Das Christentum

Die Zahl der Kirchenmitglieder in Deutschland sinkt seit Jahren. Dennoch gehören immer noch knapp 65 Prozent der etwa 18 Millionen NRW-Bürger einer christlichen Kirche an. Die Reformdiskussion in der katholischen Kirche, die Protestaktion "Maria 2.0" der katholischen Frauen und die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle beschäftigen die Gläubigen.

Gotteshäuser: Wo Christen beten

Der Papst und der Vatikan

Gespräche über Gott und die Welt