Live hören
Jetzt läuft: God trying to get your attention von Keb' Mo'

Island: Elfen in der Kirche

Die Hallgrimskirkja in Reykjavik, Island; getaucht in mystisches, weiß-gräuliches Licht.

Island: Elfen in der Kirche

Von Caroline Michel

Steine, Flüsse, Berge, Wiesen und Seen haben Seelen. Davon sind viele Isländer überzeugt. Außerdem erzählen sie sich von freundlichen und weniger freundlichen Elfen. Dabei sind die Isländer seit dem Jahr 100 Christen.

Während die christliche Kirche mit einer Austrittswelle kämpft, wächst die heidnische Ásatrú-Gemeinde. Jeder zweite Isländer glaubt außerdem an Elfen. Die Ursache dafür ist in der Geschichte zu suchen. Hinzu kommt, dass die Erdkruste der geologisch noch sehr jungen Vulkaninsel noch dünn ist. Die Menschen spüren: ihre Insel lebt. Heiße Dämpfe kommen aus der Erde, Erdbeben und Vulkanausbrüche gehören zum Alltag. Über Christentum und Naturspiritualität in Island.

Redaktion: Gerald Beyrodt

Island: Elfen in der Kirche

WDR Lebenszeichen 12.01.2020 29:04 Min. Verfügbar bis 09.01.2021 WDR 5 Von Caroline Michel

Download

Das Lebenszeichen läuft immer sonn- und feiertags um 08.30 Uhr
auf WDR 3 und um 13.30 Uhr auf WDR 5.

Stand: 27.12.2019, 14:58