WDR - Informationen und Nachrichten vom Westdeutschen Rundfunk

Empfehlungen aus der Mediathek

Der obdachlose Slowake Stano lächelt, während er bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mit seinem Hund Mob im Arm zwischen Decken und Matratzen unter einer Brücke

In Wuppertal wird Tierfutter an Obdachlose verteilt

Ohne Spenden und Hilfe müssten arme Menschen oft ihr Tier abgeben. Dabei sind gerade für diese Menschen – ohne Arbeit und oft auch ohne Halt im Leben – ihre Tiere meist die letzte Stütze. Das einzige, was oft fehlt, ist ausreichend Geld für Tiernahrung. Wöchentlich stehen in Wuppertal die ehrenamtlichen Helfer der "Tierschutz Obdachlosen Hilfe im Tal" auf einem großen Platz und verteilen Tierfutter an Obdachlose und Bedürftige.  |  audio

Francesco Tristano beim Elbjazz Festival 2012 in Hamburg

Francesco Tristano: Zwischen Klassik und Techno

Francesco Tristano wandert zwischen den musikalischen Welten, er liebt Bach und erkennt in dessen Werken die Prinzipien der elektronischen Musik wieder. Nicht nur auf seinen CDs, auch auf der Bühne mischt der Pianist aus Luxemburg das Programm, verbindet Klassik mit Techno oder eigenen Kompositionen. Der Film begleitet den jungen Musiker an einem langen Tag zwischen Barcelona, Zürich und Mallorca, zwischen Klassik, neuer und elektronischer Musik. Joggen am Strand von Barcelona, dann Bach, John Cage und Mozart und Vorbereitung eines Live-Sets mit seinem Tonmeister, danach eine Generalprobe in der Schweiz mit dem Zürcher Kammerorchester, schließlich um zwei Uhr morgens ein Live-Gig in einem angesagten Club von Palma de Mallorca. Autor/-in: Friederike Schlumbom  |  video

Die problematische deutsch-türkische Beziehung: BILD

Die problematische deutsch-türkische Beziehung

Nach der Entlassung von Deniz Yücel aus der türkischen Haft gehen weiterhin Gerüchte um, dass die deutsche Bundesregierung einen „Deal“ mit der Türkei ausgehandelt haben könnte. Gleichzeitig werden Vorwürfe gegen Mitglieder der türkischen Delegation laut, die den Grünen-Politiker Cem Özdemir auf der Münchener Sicherheitskonferenz als Terrorist betitelt haben sollen.  |  video

Bundeswehrsoldatin eines NATO-Bataillon in Litauen

Bundeswehr fehlen Schutzwesten und Zelte

Neben Problemen bei Panzern und Hubschraubern fehlt es der Bundeswehr offenbar auch an ausreichend Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelten für ihren Einsatz bei der schnellen Eingreiftruppe der Nato. Thomas Wiegold, Journalist und Bundeswehrexperte, sagte auf WDR 2 dazu, das liege zum einen an der Finanzierung und zum anderen an den langen Beschaffungsprozessen.  |  audio

Das Bild zeigt Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Schlanke Küche mit Genuss

Alle Jahre wieder: Sobald man sich bei etwas wärmeren Temperaturen und längeren Tagen Hoffnung auf den Frühling macht, wird der Blick in den Spiegel kritischer. Spätestens jetzt wird es Zeit, dass man wieder ein bisschen auf seinen Speiseplan achtet. Autor/-in: Sara Imhoff  |  video

WISSEN

Mit Blüten garnierter Salat

Planet Wissen Extra: Was wollen wir essen?

Feines Menü oder Fast Food, Biogemüse oder Tiefkühlkost – wir können heute aus einem riesigen Angebot an Nahrungsmitteln auswählen. In unserem Planet Wissen Extra konzentrieren wir uns darum heute voll aufs Essen: auf Kartoffelanbau und Wurzelgemüse, auf Salzverkostung und Fleischverzicht. Birgit Klaus und Dennis Wilms freuen sich jedenfalls über die Gelegenheit, im Studio exotische Salze und Glückskleerübchen-Carpaccio zu kosten.  |  video

UNTERHALTUNG

Schauspieler Axel Milberg bei der Premiere von "Der Blaue Planet" in Köln

"Der Blaue Planet"-Sprecher Milberg: "Die Bilder sind so opulent"

Mehr als 6.000 Stunden filmten Kameraleute unter Wasser, bis die Aufnahmen für die Dokumentation "Der Blaue Planet" von BBC und WDR im Kasten waren. Sprecher in der deutschen Version ist der Schauspieler Axel Milberg. Auf WDR 2 berichtete er von der Faszination der Bilder.  |  audio

Wetter

  • Heute Max: 5° Min: 0°
  • Morgen Max: 6° Min: 0°
4-Tage-Prognose für:

WDR