Das Christentum

Die Zahl der Kirchenmitglieder in Deutschland sinkt seit Jahren. Dennoch gehören immer noch knapp 65 Prozent der etwa 18 Millionen NRW-Bürger einer christlichen Kirche an. Die Reformdiskussion in der katholischen Kirche, die Protestaktion "Maria 2.0" der katholischen Frauen und die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle beschäftigen die Gläubigen.

Aktuelle Beiträge aus der Welt des Christentums

Kirchen in der Corona-Krise

Gespräche über Gott und die Welt

Gotteshäuser: Wo Christen beten

Der Papst und der Vatikan