WDR ZeitZeichen

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im ZeitZeichen wird Geschichte lebendig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Riesenschildkröte "Lonesome George" (Todestag, 24.06.2012)

Riesenschildkröte "Lonesome George" (Todestag, 24.06.2012) WDR ZeitZeichen 24.06.2022 13:33 Min. Verfügbar bis 24.06.2099 WDR 5

Lonesome George war die wohl berühmteste Schildkröte der Welt. Das Reptil war 1971 auf den Galápagos-Inseln vor Ecuador entdeckt worden galt lange als letzter Vertreter seiner Unterart. So wurde er zur Ikone der Umwelt- und Artenschutzbewegung. Wie kaum ein anderes Tier stand der einsame Schildkrötenmann für die rücksichtslose Ausbeutung der Natur. Und auch das Leben vom einsamen George war abenteuerlich: mit gescheiterten Paarungsversuchen, aufdringlichen Fans und dramatischen Geiselnahmen.


Alan Turing, Mathematiker (Geburtstag, 23.06.1912)

Alan Turing, Mathematiker (Geburtstag, 23.06.1912) WDR ZeitZeichen 23.06.2022 14:56 Min. Verfügbar bis 23.06.2099 WDR 5

Die Wissenschaftsgeschichte hat Alan Turing erst vor kurzer Zeit entdeckt und gewürdigt. Mittlerweile ist der Mathematiker als Codeknacker-Genie des Zweiten Weltkriegs bekannt, Hollywood und Benedict Cumberbatch sei Dank. Dabei ist die Entschlüsselung des Enigma-Codes nur eine seiner großen Leistungen für die Infomatik. Und das, obwohl der Schuljunge Alan zunächst keine guten Mathenoten hatte... Autor: Martin Herzog


Der Bundestag verabschiedet das Tierschutzgesetz (am 21.06.1972)

Der Bundestag verabschiedet das Tierschutzgesetz (am 21.06.1972) WDR ZeitZeichen 21.06.2022 14:47 Min. Verfügbar bis 21.06.2099 WDR 5

"Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen." So lautet der Grundsatz des 1972 verabschiedeten deutschen Tierschutzgesetzes. Inzwischen steht der Tierschutz sogar als Staatsziel im Grundgesetz. Warum geht es dann vielen Nutztieren in Deutschland schlecht? Vielleicht deshalb, weil die Meingungen daürber weit auseinandergehen, was ein "vernünftiger Grund" ist, den Tierschutz einzuschränken. Autorin: Daniela Wakonigg


Der Reichstag vearabschiedet das Jesuitengesetz (am 19.06.1872)

Der Reichstag vearabschiedet das Jesuitengesetz (am 19.06.1872) WDR ZeitZeichen 19.06.2022 14:43 Min. Verfügbar bis 19.06.2099 WDR 5

Reichskanzler Bismarck hat ihnen zutiefst misstraut. Sogar ranghohe Katholiken im Deutschen Reich hatten ihre Vorbehalte gegen Jesuiten. Das Gesetz von 1872 verbot alle Niederlassungen des Ordens auf deutschem Boden und machte es möglich, Jesuiten auszuweisen. Es ging um Macht: Mit diesem Gesetz begann eine Auseinandersetzung zwischen Staat und Katholischer Kirche, die als Kulturkampf in die Geschichte eingehen sollte. Autor: Wolfgang Meyer


Barbara McClintock, US-Genetikerin (Geburstag, 16.06.1902)

Barbara McClintock, US-Genetikerin (Geburstag, 16.06.1902) WDR ZeitZeichen 16.06.2022 14:52 Min. Verfügbar bis 16.06.2099 WDR 5

Sie hat die Genforschung vorangebracht wie nur wenige Menschen: In einer Zeit, als die klassische Genetik annahm, dass sich Gene auf Chromosomen aufreihen wie Perlen auf einer Schnur, fand die Forscherin heraus, dass es mobile Gene gibt, die ihre Position im Erbgut verändern können. Barbara McClintock erntete für ihre Entdeckung der "springenden Gene" zunächst eisiges Schweigen. Erst viel später bekam sie 1983 den Nobelpreis. Autorin: Steffi Tenhaven


Paavo Nurmi, finnischer Leichtathlet (Geburtstag, 13.06.1897)

Paavo Nurmi, finnischer Leichtathlet (Geburtstag, 13.06.1897) WDR ZeitZeichen 13.06.2022 14:47 Min. Verfügbar bis 13.06.2099 WDR 5

Er gehört zu den drei erfolgreichsten Teilnehmern an Olympischen Sommerspielen aller Zeiten. Der finnische Langstreckenläufer Paavo Nurmi war in den 1920er Jahren der Überflieger der Leichtathletik - und wird zum finnischen Nationalhelden. Und doch sagt Nurmi rückblickend: "Ich habe in meinem Leben nichts geleistet". Begründet ist das sicherlich in der lebenslangen Sperre, die seine sportliche Karriere jäh beenden sollte. Autor: Ralf Gödde


Josef Neckermann, Unternehmer (Geburtstag, 05.06.1912)

Josef Neckermann, Unternehmer (Geburtstag, 05.06.1912) WDR ZeitZeichen 05.06.2022 15:00 Min. Verfügbar bis 05.06.2099 WDR 5

Er gehört zu den Unternehmer-Legenden des bundesrepublikanischen Wirtschaftswunders: Josef Neckermann verdiente Milliarden im Versandhandel und revolutionierte die Reise-Industrie. Als Dressurreiter wurde er Olympiasieger und gründete als Funktionär die Deutsche Sporthilfe. Weniger glänzend war die Vergangenheit: Neckermann war NSDAP- und SA-Mitglied. Und übernahm etablierte Warenhäuser jüdischer Familien zu Spottpreisen. Autor: Kay Bandermann


Elly Beinhorn, Flugpionierin (Geburtstag, 30.05.1907)

Elly Beinhorn, Flugpionierin (Geburtstag, 30.05.1907) WDR ZeitZeichen 30.05.2022 14:35 Min. Verfügbar bis 30.05.2099 WDR 5

Frauen in Flugzeugen - vor hundert Jahren wurden sie abschätzig als "Luftschätzchen" oder "Unterrock-Piloten" bezeichnet. Aber dann kam Elly Beinhorn. Die Abenteurerin wagte mehr als jeder Mann und wurde zur "Pionierin der Lüfte" Ein Bruchlandung in der Sahara ist der Anfang einer ungewöhnlichen Karriere - die Nachricht von der "Rettung der Afrika-Fliegerin" macht die 25-Jährige berühmt. Autorin: Martina Meißner


Hans Wollschläger, Schriftsteller (Todestag, 19.05.2007)

Hans Wollschläger, Schriftsteller (Todestag, 19.05.2007) WDR ZeitZeichen 19.05.2022 14:49 Min. Verfügbar bis 19.05.2099 WDR 5

Der Sinn des Lebens? Für Hans Wollschläger war das vor allem: schöpferisch sein. Geboren 1935, hat Wollschläger mit der Musik angefangen und nach und nach so viele Felder beackert, dass es schwer fällt, sie in einem Satz zu benennen. Er ist als Schriftsteller hervorgetreten, als Übersetzer, als Religionskritiker und Literaturhistoriker. In der literarischen Welt berühmt gemacht hat ihn 1975 die Übersetzung eines Jahrhundertromans, "Ulysses" von James Joyce.