15.12.1966 - Todestag von Walt Disney

Walt Disney, 1954

ZeitZeichen

15.12.1966 - Todestag von Walt Disney

Von Jana Fischer

"All das hat mit einer Maus angefangen!", so pflegte Walt Disney an die bescheidenen Anfänge seines Zeichentrick-Imperiums zu erinnern. Tatsächlich wurde seine Erfolgsfigur Mickey Mouse 1928 angeblich aus der Not geboren, weil der junge Werbezeichner Disney dringend eine Ersatzfigur benötigte.

Auf Mickey folgten Donald Duck, Schneewittchen, Bambi, Dumbo, Mogli und viele mehr. In Disney Studios entstanden unzählige Publikumslieblinge und Kassenschlager, aber auch Enttäuschungen wie das ambitionierte, aber zunächst erfolglose Musik-Epos "Fantasia".

Die in seinen Filmen erschaffene Welt transportierte Disney auch in die Realität. Mit seinem "Disneyland" in Anaheim/Kalifornien erfüllte er sich 1955 einen Kindheitstraum. Kleine Anfänge, große Träume, gewaltiger Erfolg.

Walt Disneys Leben ist die Verdichtung des amerikanischen Traums. Seine Filme aber lieben bis heute kleine und große Kinder weltweit.

Redaktion: Michael Rüger

Walt Disney, Filmproduzent (Todestag 15.12.1966)

WDR ZeitZeichen 15.12.2016 14:23 Min. WDR 5

Download

Stand: 18.10.2016, 11:50