Kommunalwahlen

An zwei Kommunalwahlterminen wurde 2014 und 2015 in NRW gewählt. Dass an zwei Daten gewählt wurde, lag daran, dass die Landesregierung 2011 beschlossen hatte, die Bürgermeister*innen- und Ratswahlen wieder mit den Landrats- und Kreistagswahlen zusammen stattfinden zu lassen. Dafür mussten die 2009 gewählten Volksvertreter*innen freiwillig auf ein Amtsjahr verzichten. Insgesamt traten 54,6% der Bürgermeister*innen und 46,1% der Landrät*innen, die 2009 gewählt worden waren, im Mai 2014 vorzeitig zur Wahl an. Die übrigen Bürgermeister*innen und Landrät*innen standen im September 2015 zur Wahl. Ab 2020 finden die Wahlen der kommunalen Vertretungen wieder alle fünf Jahre statt. Am 13. September 2020 finden die nächsten Kommunalwahlen in NRW statt.