Ergebnisse der Stichwahlen in den Kreisen Kleve und Wesel

Duisburger Innenhafen

Ergebnisse der Stichwahlen in den Kreisen Kleve und Wesel

Im Kreis Kleve ist Silke Gorißen (CDU) die erste Landrätin im Kreis Kleve. Im Kreis Wesel konnte Ingo Brohl (CDU) die Landratswahl gewinnen. Neue Bürgermeister*innen gibt es in Kleve, Rheurdt, Dinslaken, Bedburg-Hau, Rheinberg und Neukirchen-Vluyn.

Die Stichwahl-Ergebnisse im Kreis Kleve:

Bedburg-Hau

Stephan Reinders (CDU) setzt sich in Bedburg-Hau mit 54,63 Prozent der abgegebenen Stimmen gegen Ursula Pitzner (parteilos) durch, auf die 45,37 Prozent der abgegebenen Stimmen entfällt.

Emmerich

In Emmerich bleibt Peter Hinze (SPD) Bürgermeister – 59,16 Prozent der Stimmen entfielen auf ihn, Matthias Reintjes (CDU) kam auf 40,84 Prozent.

Kleve (Stadt)

Kleve hat einen neuen Bürgermeister. Wolfgang Gebing (CDU) wurde mit 52,76 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt und setzt sich damit gegen seine Kontrahentin Sonja Northing (parteilos) durch, die 47,24 Prozent erhielt.

Rheurdt

Rheurdts neuer Bürgermeister heißt Dirk Ketelaers (SPD) und hat 56,11 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten. Auf Hans Robert Peerenboom (CDU) entfielen bei dieser Stichwahl 43,89 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Wachtendonk

Wachtendonks Bürgermeister ist Paul Robert Hoene (Wachtendonker Bürgerverein, WBV) mit 63,80 Prozent der abgegebenen Stimmen. Auf Alexander Pasch (CDU) entfielen bei der Stichwahl 36,20 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Die Stichwahl-Ergebnisse im Kreis Wesel:

Dinslaken

Michaela Eislöffel (parteilos), unterstützt von CDU und den Grünen, hat die Stichwahl in Dinslaken mit 55,10 Prozent der abgegebenen Stimmen gegen Michael Heidinger (SPD) gewonnen, der bisher seit 2009 Bürgermeister war. Auf ihn entfielen heute 44,90 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Moers

In Moers bleibt Christoph Fleischhauer (CDU) weiter Bürgermeister. 57,93 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf Fleischhauer, auf Herausforderer Ibrahim Yetim (SPD) entfielen 42,07 Prozent.

Neukirchen-Vluyn

In Neukirchen-Vluyn konnte Ralf Köpke (SPD) die Bürgermeisterwahl mit 51,50 Prozent für sich entscheiden, er löst den bisher amtierenden Kandidaten Harald Lenßen (CDU) ab, der die Stichwahl mit 48,50 Prozent verlor.

Rheinberg

Rheinberg hat einen neuen Bürgermeister: Dietmar Heyde (Grüne) erhält 59,15 Prozent der abgegebenen Stimmen; auf den Gegenkandidaten Frank Tatzel (parteilos) entfallen 40,85 Prozent.

Erste Landrätin im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve hat eine neue Landrätin. Silke Gorißen (CDU) hat in der Stichwahl 54,21 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten und setzt sich damit gegen Peter Driessen (parteilos) – unterstützt von SPD, Grünen und FDP – durch, auf ihn entfallen 45,79 Prozent der Stimmen. Damit ist Gorißen die erste Landrätin im Kreis Kleve – und insgesamt eine von zwei Landrätinnen in ganz NRW. Die Wahlbeteiligung lag bei 31,42 Prozent.

Neuer Landrat in Wesel

Im Kreis Wesel ist Ingo Brohl (CDU) zum neuen Landrat mit 53,46 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt worden. Auf Peter Paic (SPD) entfielen 46,54 Prozent.

Stand: 27.09.2020, 17:00