Live hören
Jetzt läuft: aus: Quartett Nr. 2 D-Dur von ENS: Borodin-Quartett
Oki

Next Stop Japan: Oki, Koki Nakano, PoiL Ueda, Mitsune, Kuunatic

Eine Tour durch die aktuellen Musikszenen Japans - zwischen meditativen Klavierklängen und Shamisen Tango.

Koki Nakano taucht in das Klavier ein, lässt die Körperlichkeit von Musik spüren. Die Nähe zum Tanz. Die Einheit jedes Wesens mit allen anderen. Seine japanischen Wurzeln ermöglichen ihm dieses ganzheitliche Verständnis von Kunst und Leben. Der japanische Musiker und Komponist schafft mit seiner Minimal Piano-Musik ein "ozeanisches Gefühl", auf dem Album "Oceanic Feeling". Aus der großen Musikwelt Japans hat Babette Michel noch andere Highlights ausgewählt. Musik mit japanischen Lauten, wie der Shamisen (die Band Mitsune hat gleich drei Shamisen-Spielerinnen), der Satsuma-Biwa (die japanische Musikerin Junko Uedo spielt sie zum experimentellen Rock der französischen Band PoiL) und der Tonkori (der Ainu-Musiker Oki belebt die Musiktradition der Ureinwohner auf der Insel Hokkaido.). Die Band Kuunatic schafft Fantasy-Musik, und die Meisterin des freien Klavierspiels, Aki Takase, lässt ihren Fingern freien Lauf.

Next Stop Japan: Oki, Koki Nakano, PoiL Ueda, Mitsune, Kuunatic

WDR 3 open: World 23.11.2022 57:38 Min. Verfügbar bis 24.11.2023 WDR 3 Von Babette Michel


Dewbow | 5:40
Kuunatic

Full Moon Spree | 2:45
Kuunatic

No Particular Night or Morning | 1:55
Aki Takase & Daniel Erdmann

Magic | 5:28
Aki Takase & Daniel Erdmann

Reconstruction in Berlin | 3:41
Aki Takase & Daniel Erdmann

Sakura | 4:58
Mitsune

Tosa Tango | 2:44
Mitsune

Mue | 3:06
Koki Nakano

Mirroring | 3:34
Koki Nakano

Iso Kaari Irehte (Bear Trap Rhythm) | 3:56
Oki feat. Umeko Ando

Tonkori In The Moonlight | 3:30
Oki

Kujô Shakujô, Pt. 1 | 7:07
PoiL & Junko Ueda

Body Scan | 6:02
Koki Nakano

Moderation: Babette Michel
Redaktion: Tinka Koch