Katja Dunkel und Rebecca Richter über Recht und Freiheit

Katja Dunkel und Rebecca Richter über Recht und Freiheit

WDR 2 Böttinger. Wohnung 17 08.12.2021 45:08 Min. Verfügbar bis 08.12.2022 WDR 2 Von WDR 2

Sie leisten in Deutschland Pionier:innen-Arbeit: Am 08. März 2021 (Weltfrauentag) haben die Anwältinnen Katja Dunkel und Rebecca Richter die Kanzlei "DUNKEL RICHTER" gegründet, die vorrangig Frauen und queere Menschen vertritt. Die Zahl der Rechtsanwältinnen steigt in Deutschland kontinuierlich. Unter den neuen Partnern der großen Kanzleien aber verharrt die Zahl der Partnerinnen bei nicht einmal 30 Prozent. Neben einem großen Medieninteresse – SZ, Spiegel, Berliner Zeitung etc. – werden die beiden seither mit Anfragen aus der queeren Szene überflutet. "Unsere Vision ist es, eine Kanzlei zu führen, die auf Solidarität, Gleichberechtigung und moralischer Verantwortung basiert. Ein Gegenentwurf zum Status quo. Wir sind stolz darauf, ausschließlich die Interessen von Menschen zu vertreten, die mit uns in einer offenen und gerechten Gesellschaft leben wollen. Die Unterstützung von Frauen und LGBTQIA*-Menschen ist uns hierbei ein besonderes Anliegen."


Download

WDR 2 Podcasts