WDR 2 Sonntagsfragen

WDR 2 Sonntagsfragen

In den WDR 2 Sonntagsfragen geht Gisela Steinhauer mit ihren Gästen Dingen auf den Grund und klärt auf über Phänomene wie Angst und Glück, Eifersucht und Neugier oder Hass und Hoffnung. Nachdenkliches und Humorvolles, das Sie den ganzen freien Sonntag über begleiten will.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 2 Sonntagsfragen: Schreibwerkstatt WDR 2 Sonntagsfragen 24.05.2020 24:05 Min. Verfügbar bis 24.05.2021 WDR 2

Wer sein erstes Buch schreiben möchte und nicht genau weiß, wie es geht, braucht Fachleute wie Maike Frie aus Münster. Sie gibt Kurse in kreativem Schreiben und ist Expertin für fesselnde Handlungen, überzeugende Dialoge und stimmige Figuren. "Gute Texte sind so individuell wie Fingerabdrücke", sagt Maike Frie. Moderation: Gisela Steinhauer

Holger Schönenberg: Der Überflieger WDR 2 Sonntagsfragen 17.05.2020 22:52 Min. Verfügbar bis 17.05.2021 WDR 2

Wenn man dazu neigt, selbst kleine Hinweise groß zu deuten, dann war eigentlich klar, dass aus Holger Schönenberg ein Pilot werden würde. Eins seiner ersten Worte als Kind war "Flugzeug", am Zeppelin-Gymnasium in Lüdenscheid machte er Abi. Der Haken? Ein Wirbelsäulentumor, der zur Querschnittslähmung führte. Wie er es trotzdem schaffte, sich gegen alle Wahrscheinlichkeiten seinen Traum vom Fliegen zu erfüllen, erzählt der 45-Jährige in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer

Urbane Gärten im Westen WDR 2 Sonntagsfragen 10.05.2020 23:29 Min. Verfügbar bis 08.05.2021 WDR 2

"Wuppertals urbane Gärtner möchten mehr Selbstversorgung, bessere Nachbarschaft, schöneres Grün in der Stadt". So fasst der Garten-Enthusiast Michael Felstau zusammen, was vor Jahrzehnten in New York als Guerillabewegung begann und inzwischen überall Nachahmer gefunden hat. Auch bei uns im Westen. Wie ganze Stadtentwicklungsprojekte entstanden und warum Bärlauch-Sträuße ideale Geschenke für Frauen sind, erzählt Michael Felstau am Muttertag in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer

Juliane Kronen: "Spenden statt Wegwerfen" WDR 2 Sonntagsfragen 03.05.2020 24:00 Min. Verfügbar bis 03.05.2021 WDR 2

Kinderspielzeug, Akkuschrauber, Zahnpasta, Windeln - brandneu, aber falsch etikettiert oder mit kleinen Fehlern: Das würde im Müll landen, wenn Juliane Kronen aus Köln nicht "Innatura" gegründet hätte. Das Unternehmen gibt Ware, die normalerweise entsorgt würde, an gemeinnützige Organisationen weiter, die wiederum Menschen in Not helfen. Das Motto: "Spenden statt Wegwerfen". Wie lassen sich Verschwendung, Überproduktion und gedankenlose (Online-)Einkäufe verhindern und warum ist es für Händler billiger, Ware zu vernichten statt sie zu spenden? Antworten in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer

Jeremias Thiel: Vom SOS-Kinderdorf ans US-College WDR 2 Sonntagsfragen 26.04.2020 21:38 Min. Verfügbar bis 26.04.2021 WDR 2

Als Jeremias Thiel elf Jahre alt war, verließ er sein Elternhaus, ging zum Jugendamt und bat um Hilfe. Inzwischen ist er 19, lebt in den USA und studiert an einem angesehenen College. Viele Jahre seines Lebens waren von Armut geprägt. "Armut hat viele Facetten", sagt Jeremias. Was es für ihn bedeutet hat, in einer sozial schwachen Familie aufzuwachsen, welche Auswirkungen Strukturlosigkeit hatte und wie er neue Wege gefunden hat, erzählt er in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinauer

Der Kampf gegen das Artensterben WDR 2 Sonntagsfragen 19.04.2020 24:00 Min. Verfügbar bis 19.04.2021 WDR 2

"Unsere Erde ist ein einmaliger Glücksfall, eine winzige lebensfreundliche Welt, die allein durch einen lebensfeindlichen Kosmos treibt." Das ist die Bestandsaufnahme des Evolutionsbiologen Prof. Matthias Glaubrecht. Er befürchtet, dass es die Welt, wie wir sie kennen, bald nicht mehr geben wird, wenn das Artensterben so weitergeht wie bisher. Ein Grund dafür: das rasante Bevölkerungswachstum. Aber wie kann man das bremsen? Wie können wir Vögel, Insekten, Säugetiere vor dem Aussterben bewahren?

Sonntagsfragen: "Weite Wege" mit Wanderin Christine Thürmer WDR 2 Sonntagsfragen 05.04.2020 23:54 Min. Verfügbar bis 05.04.2021 WDR 2

Seit sie ihren Manager-Beruf an den Nagel hängte, wandert Christine Thürmer. Inzwischen sind es knapp 50.000 Kilometer geworden. Extreme Kälte und Hitze, viele Begegnungen, kleine Abenteuer, breiter gewordene Füße und die Erkenntnis: "Wer Gewitter und Grizzlies überstanden hat, verliert die Angst vor einem Vorstellungsgespräch".

Sonntagsfragen: "Stets zu Diensten" - der Beruf des Butlers WDR 2 Sonntagsfragen 29.03.2020 23:43 Min. Verfügbar bis 29.03.2021 WDR 2

Jeder kennt die Butler-Figur aus "Dinner for One" - aber wie sieht das Leben eines echten Butlers aus, was gehört zu dessen Aufgaben? Gordon Munro kennt die Antworten, denn er leitet die"Internationale Butler Akadamie" in Simpelveld bei Aachen.

Sonntagsfragen: Adoptionen WDR 2 Sonntagsfragen 20.03.2020 22:41 Min. Verfügbar bis 20.03.2021 WDR 2

Angela und Andreas Bräuer aus Velbert gehören zu den Familien in Deutschland, die ein Kind adoptiert haben. Nach dem schweren Erdbeben in Haiti vor zehn Jahren entschlossen sie sich, zu ihren zwei leiblichen Kindern Mayson aus Port au Prince in die Familie aufzunehmen. Über die Geschichte seiner Adoption, die Besuche in Haiti, über Höhen und Tiefen erzählt Angela Bräuer in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer

Malte Härtig: "Kochen, kneten und philosophieren" WDR 2 Sonntagsfragen 15.03.2020 22:45 Min. Verfügbar bis 15.03.2021 WDR 2

Dr. Malte Härtig ist mit Möhren auf Du und Du. Denn Malte Härtig ist nicht nur Koch, sondern auch Philosoph. In Japan schrieb er seine Doktorarbeit über die Einfachheit, in Bochum fand er die Pommesbude seines Vertrauen, in seinen Kochbüchern stimmt er Loblieder auf das Unscheinbare an. Wo hat der Mülheimer Kochen gelernt? Was verbindet Zen und Sellerie? Und wie klingt ein Malte-Möhre- Dialog? Antworten in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer

20 Jahre LitCologne WDR 2 Sonntagsfragen 08.03.2020 24:23 Min. Verfügbar bis 08.03.2021 WDR 2

Wegen des Coronavirus ist die Lit.Cologne am 10. März abgesagt worden. Wir bitten, dies beim Hören zu beachten. Hier ist ein spannender Rückblick auf 20 Jahre Lit.Cologne - mit Werner Köhler, dem Erfinder von Europas größtem Literaturfest. Auch Angela Maas war von Anfang mit im Team, verantwortlich für die LitKid, das Kinderprogramm. In den Sonntagsfragen erzählen die beiden von Hürden und Höhepunkten, Knüllern und Katastrophen, kleinen Pannen und schwierigen Prominenten. Moderation: Gisela Steinhauer

Kulturfestivals im Bochumer Frühling WDR 2 Sonntagsfragen 01.03.2020 21:08 Min. Verfügbar bis 01.03.2021 WDR 2

Wen die Stadt Bochum für besondere Verdienste auszeichnen möchte, dem verleiht sie ihren Ehrenring. Auch Annette Dabs erhielt das Stadtwappen, weil kulturelle Veranstaltungen in Bochum ohne sie nicht denkbar sind. Im Frühjahr lässt die Intendantin des internationalen Figurentheaterfestivals Fidena die Puppen antanzen, bringt beim Musiktheater im Revier Schuberts "Winterreise" auf die Bühne und ist Initiatorin des größten Yogafestivals im Revier. Moderation: Gisela Steinhauer

Prinz Stefan I.: "Loss mer schwade" WDR 2 Sonntagsfragen 23.02.2020 23:02 Min. Verfügbar bis 22.02.2021 WDR 2

Kann man Kölsch und Kamelle von der Steuer absetzen? Wie muss man sich das Bewerbungungsverfahren für einen Prinzen vorstellen? Sollte reinen Männervereinen die Gemeinnützigkeit entzogen werden? Zu diesen und anderen Fragen gibt Prinz Stefan I. Auskunft.

Susanne Mayer über "Die Dinge unseres Lebens" WDR 2 Sonntagsfragen 16.02.2020 23:08 Min. Verfügbar bis 15.02.2021 WDR 2

Ihre ersten Rollschuhe, das Goldrandservice, die Leibchen von Oma, Bücher, Besteck und Tausende Kleinigkeiten hat Susanne Mayer gefunden, als sie das Haus ihrer Eltern auflöste. Fast jedes Stück war mit einer Erinnerung verbunden und mit der Frage: kann das weg? So wurde die Aufräumaktion auch zu einer Entdeckungsreise in die eigene Geschichte und die ihrer Familie. Davon erzählt Susanne Mayer in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.

Medizin der Zukunft WDR 2 Sonntagsfragen 07.02.2020 24:41 Min. Verfügbar bis 06.02.2021 WDR 2

Werden uns bald Roboter operieren, Automaten aus dem Pflegebett heben und Greifarme das Krankenhaus-Essen reichen? Das sind Szenarien, die uns in den Sinn kommen, wenn wir an die Medizin der Zukunft denken. Um die kümmert sich auch Prof. Jörg Debatin, Leiter des Health Innovation Hub in Berlin. Über die Vor- und Nachteile der elektronischen Patientenakte, papierloser Krankenhäuser und digitaler Gesundheitsversorgung informiert er in den Sonntagsfragen.

Protokollchefin Ingeborg Arians traf Lady Di und Bill Clinton WDR 2 Sonntagsfragen 02.02.2020 22:15 Min. Verfügbar bis 01.02.2021 WDR 2

Ingeborg Arians traf Lady Di und Roger Moore, Bill Clinton und Königin Sofia. Denn sie war jahrelang die Protokollchefin der Stadt Köln. Mit ihrem Team organisierte sie rund 8000 Empfänge für 800.000 Gäste, bereitete Ehrungen vor, veranlasste Glückwünsche oder Trauerschreiben, achtete auf Stil und Etikette. Dabei war es für die Konzeption einer Veranstaltung egal, ob ein Präsident kam, ein Papst oder der Kölner Karnevalsprinz, erklärt die Westfälin und erzählt in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.

Armin Laschet über jüdisches Leben im Westen WDR 2 Sonntagsfragen 26.01.2020 24:58 Min. Verfügbar bis 25.01.2021 WDR 2

Die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz vor 75 Jahren ist Anlass, mit Ministerpräsident Armin Laschet zu reden: über die Erinnerungskultur bei uns im Westen, über seine Israel-Reisen mit Jugendlichen aus NRW, über 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland und über jüdischen Humor! Moderation: Gisela Steinhauer

Marco Weissenberg: Zauberkunst zum Wundern WDR 2 Sonntagsfragen 19.01.2020 21:40 Min. Verfügbar bis 18.01.2021 WDR 2

Marco Weissenberg aus Unna zersägt keine Damen und zieht keine Hasen aus Zylindern, sondern er hat sich sehr spezielle Tricks ausgedacht, um sein Publikum zu verzaubern. Der 27-Jährige gehört zu einer neuen Generation von Magiern, die auch ohne viel Glitzer eine perfekte Unterhaltungsshow liefern. Mit welchem Trick er zum Deutschen Vizemeister der Zauberkunst wurde, erzählt er zum Auftakt seiner "Wunderkind"-Tour. Moderation: Gisela Steinhauer.

Neustart WDR 2 Sonntagsfragen 12.01.2020 23:19 Min. Verfügbar bis 11.01.2021 WDR 2

"Ab heute mache ich alles anders": Der Jahresbeginn ist immer wieder die Zeit für Vorsätze, Visionen und Neustarts. Aber wie ist das mit dem Neuanfang? Reichen der gute Wille und ein Ziel? Oder müssen detaillierte Konzepte und ausgefeilte Pläne her? In den Sonntagsfragen erzählt der Journalist Manuel Möglich von seinen Reisen zu Menschen, die den Aufbruch gewagt haben.

Das Gesamtkunstwerk Ludwig van Beethoven WDR 2 Sonntagsfragen 05.01.2020 24:36 Min. Verfügbar bis 04.01.2021 WDR 2

Die Welt feiert Beethoven und der Westen feiert mit. Seine Geburt vor 250 Jahren ist Anlass für zahllose (Haus-)Konzerte, Open-Air-Veranstaltungen und Sonderausstellungen. Immer mit dabei: der WDR als Kulturpartner. WDR 2 Kulturkritiker Stefan Keim erzählt vom Gesamtkunstwerk Ludwig van Beethoven.

Bernd Hagenkord: Clicks und Likes für den Heiligen Vater WDR 2 Sonntagsfragen 22.12.2019 22:41 Min. Verfügbar bis 21.12.2020 WDR 2

Als sich Bernd Hagenkord aus Ahlen Gedanken über seine Zukunft machte, kam ein Leben als Pater zunächst nicht in seinen Plänen vor. Inzwischen ist der 51jährige seit 26 Jahren Jesuit. Und Journalist. Mit Stationen in Chile, London und Rom. Als Chef vom Dienst bei Radio Vatikan war er nah am Papst. „Papstfotos bekommen genauso viele Klicks wie Katzenfotos“, weiß Hagenkord und zieht in den Sonntagsfragen Bilanz über (katholische) Krisen und Skandale und die Hoffnung auf Reformen. Moderation: Gise Moderation: Gisela Steinhauer.

Sonntagsfragen: Hilfe für Kinder im Westen WDR 2 Sonntagsfragen 15.12.2019 24:52 Min. Verfügbar bis 14.12.2020 WDR 2

Aus Stolberg kommt die Aktion "Breakfast for kids", aus Kall die "Kinderkrebshilfe Eifel", aus Dortmund die Stiftung "Kinderglück"; es gibt im Westen Hunderte Initiativen und Projekte, um Kinder zu unterstützen. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass jedes Jahr Tausende Kinder missbraucht und misshandelt werden. Um die kümmern sich Menschen wie Cordula Götz vom Verein "Auf Achse" und der Kinderarzt Jörg Dötsch von der Uniklinik Köln. Welche Schicksale sie bei ihrer Arbeit erleben, erzählen sie in den Sonntagsfragen.

"Zuversicht" mit Ulrich Schnabel WDR 2 Sonntagsfragen 08.12.2019 23:49 Min. Verfügbar bis 07.12.2020 WDR 2

Eigentlich ist Ulrich Schnabel Physiker, aber bekannt wurde er mit seiner Formel für Zuversicht. Aus welchen Komponenten besteht diese Formel? Was unterscheidet die Zuversicht vom Optimismus? Und warum hat die Zuversicht gerade in reichen Ländern einen so schweren Stand? Darauf antwortet der Wissenschaftsredakteur der ZEIT in den Sonntagsfagen. Moderation: Gisela Steinhauer.

Der "Revier-Nikolaus" Peter Lenz WDR 2 Sonntagsfragen 01.12.2019 22:03 Min. Verfügbar bis 30.11.2020 WDR 2

Was vor 30 Jahren als Studentenjob begann, ist für Peter Lenz zur Daueraufgabe geworden. Jahr für Jahr schlüpft der Bottroper Energieberater ins Nikolaus-Gewand und reist als heiliger Mann durch den Westen. Das Goldene Buch hat er dabei, nicht aber die Rute und Knecht Ruprecht. "Die Kinder sollen keine Angst vor mir haben, sondern sich auf den Nikolaus freuen", sagt Lenz und erzählt in den Sonntagsfragen vom Auftrittsmarathon im Advent. Moderation: Gisela Steinhauer.

Advent im Westen WDR 2 Sonntagsfragen 24.11.2019 23:50 Min. Verfügbar bis 23.11.2020 WDR 2

Mit Kind und Hund und rot-weißen Bommelmützen auf dem Kopf ziehen wir zum Weihnachtsmarkt, um andere rot-weiße Bommelmützen zu treffen, mit ihnen Punsch zu trinken und uns aufs Fest zu freuen. Seit wann gibt es (Weihnachts-)Märkte? Wer bekam früher das Markrecht, welche Pflichten waren damit verbunden? Und wer entscheidet, ob Chinapfanne oder Reibekuchen das Rennen um den begehrtesten Stand machen? Das hat Dr. Dagmar Hänel vom LVR-Institut für Landeskunde in Bonn erforscht.

Sonntagsfragen: Weihnachten in der Stadt, die niemals schläft WDR 2 Sonntagsfragen 17.11.2019 24:34 Min. Verfügbar bis 16.11.2020 WDR 2

Wenn zum Erntedank Millionen amerikanischer Truthähne in die Öfen geschoben werden, weihnachtet es auch sehr, denn traditionell läutet die "Macy´s Thanskgiving Day Parade" die Adventszeit ein. Wie sieht New York dann aus? Welche Viertel lohnen einen Bummel? Wo gibt es den besten New York Cheesecake? Und was macht 'Christmas Shopping' so besonders in der Stadt, die niemals schläft? Antworten von WDR-Korrespondentin Antje Passenheim. Moderation: Gisela Steinhauer.

Sonntagsfragen: "Je schlechter das Wetter, desto besser ein Tee" WDR 2 Sonntagsfragen 10.11.2019 23:19 Min. Verfügbar bis 09.11.2020 WDR 2

Die Inder trinken ihn mit Milch und Gewürzen, die Ostfriesen mit Kluntjes und Sahne und Margarete Adriaans trinkt ihren Tee ohne alles. Seit einigen Jahren flößt sie den Kunden ihres Teeladens in Bielefeld wohlige Wärme ein, serviert britischen Cream Tea und erlaubt den Unschlüssigen, ihre Nasen in jede Teedose zu stecken, die auf ihren Regalen steht. "Je schlechter das Wetter, desto besser ein Tee", sagt sie und rät: "Nicht abwarten, gleich Tee trinken!"

Sonntagsfragen: Umgang mit Verlust WDR 2 Sonntagsfragen 03.11.2019 24:07 Min. Verfügbar bis 02.11.2020 WDR 2

Es muss nicht immer der Tod sein, der einen gravierenden Einschnitt hinterlässt. Auch die Trennung vom Partner oder eine Kündigung können einen so großen Verlust bedeuten, dass wir nicht mehr weiter wissen. Unterstützung bieten Menschen wie Sabine Wanner und Martin Saes, denn die ausgebildeten Trauerbegleiter nehmen sich nicht nur Zeit, sondern schaffen auch den Raum, in dem man über Verluste jeder Art mit ihnen sprechen kann. Auch auf Trauerreisen. Moderation: Gisela Steinhauer Moderation: Giesela Steinhauer.

Sonntagsfragen: Demente Eltern WDR 2 Sonntagsfragen 26.10.2019 23:16 Min. Verfügbar bis 25.10.2020 WDR 2

Wenn Eltern alt und dement werden, ist das manchmal wie ein Abschied auf Raten. Welche Symptome deuten die Demenz an? Wann sollten Kinder ihre Sorgen mit den Eltern besprechen? Was sollten sie tun, wenn die Eltern fremde Hilfe ablehnen? Und warum sind Sätze, die mit "Du musst" anfangen, nicht geeignet, um miteinander ins Gespräch zu kommen? Darauf antwortet die Neuro-Psychologin Katja Werheid in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer

Sonntagsfragen Stefanie De Velasco - Jehova WDR 2 Sonntagsfragen 19.10.2019 24:04 Min. Verfügbar bis 18.10.2020 WDR 2

Keine Geburtstagsfeiern, kein Weihnachtsfest, kein Martinszug; statt dessen: mit dem Wachtturm in der Hand missionieren und auf den Weltuntergang warten.   Stephanie de Velasco wuchs bei den Zeugen Jehovas auf, verließ die Gemeinschaft, als sie 16 war und feiert in diesem Jahr ihr 25jähriges "Freiheitsjubiläum". Von den Licht- und Schattenseiten dieser Zeit erzählt sie in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer Moderation: Gisela Steinhauer.

Richard Feddersen: Deutschlehrer im Ausland WDR 2 Sonntagsfragen 13.10.2019 25:13 Min. Verfügbar bis 12.10.2020 WDR 2

Wenn Richard Feddersen aus Bergisch Gladbach ins Nachdenken kommt, endet das oft bei der Frage, wer eigentlich bestimmt, was "deutsch" ist. Denn das Lehrmaterial, mit dem der Deutschdozent in Ländern wie Kanada, Japan und Jordanien unterrichtet, beschreibt Deutsch-Sein ganz unterschiedlich. Von seinen Erfahrungen erzählt der 33-Jährige in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.

Klicken fürs Klima - die grüne Suchmaschine Ecosia WDR 2 Sonntagsfragen 06.10.2019 23:51 Min. Verfügbar bis 05.10.2020 WDR 2

Wer die Suchmaschine Ecosia aufruft, hofft darauf, das Weltklima um ein winziges My zu verbessern, denn für wenige Klicks kann da, wo es nötig ist, ein neuer Baum gepflanzt werden. Als Christian Kroll mit dieser Idee vor zehn Jahren startete, war er 25 und wurde belächelt. Inzwischen unterstützt ihn eine weltweite Community, aus dem Unternehmen mit Millionen-Umsatz wurde eine Stiftung und der Baumzähler läuft heiß.

30 Jahre Mauerfall - Flucht in den Westen WDR 2 Sonntagsfragen 29.09.2019 24:06 Min. Verfügbar bis 28.09.2020 WDR 2

Am 16. Juli 1980 wurde aus dem DDR-Bürger Wolfgang Schmelzer ein Republikflüchtling, Er stieg am Flugplatz Leipzig-Muckau in seine Wilga 35, hob ab und machte sich im Tiefflug auf den Weg in die Freiheit. Seine Frau Christine landete als Fluchthelferin im Gefängnis und wurde zwei Jahre später frei gekauft. Was passierte mit den beiden Töchtern? Wie war der Neuanfang im Westen? Und warum wurde Florida das Land ihrer Sehnsucht? Moderation: Gisela Steinhauer.

WDR 2 Sonntagsfragen: Romy Hausmann - Neuer Stern am Krimihimmel WDR 2 Sonntagsfragen 22.09.2019 22:54 Min. Verfügbar bis 21.09.2020 WDR 2

"Ich kann ganz gut perfide", sagt Romy Hausmann. Wer ihren Debütkrimi "Liebes Kind" liest, gibt ihr Recht. Aber woher kommt ihr Hang zur Heimtücke? Warum hat sie ihrem Job als Fernseh-Redakteurin den Rücken gekehrt und ist Thriller-Autorin geworden? Wieso lebt sie in einem Haus am Waldrand?

Grillen ist eine Kunst WDR 2 Sonntagsfragen 15.09.2019 23:01 Min. Verfügbar bis 14.09.2020 WDR 2

Wenn Michael Hoffmann auflegt, kommt alles auf den Grill: Schweinenacken, Veggie-Burger, Schokotörtchen. Denn der Mann aus Rösrath ist Deutschlands Grillkönig und überzeugt mit seinem Team auch internationale Jurys. Ein Renner: "Rheinischer Wurst Wrap". Über perfekte Barbecues und Bierdosen-Hähnchen erzählt Michael Hoffmann am Tag der "NRW Grillmeisterschaft" in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.

Persönlichkeitstrainer Cristián Gálvez über das Selbstbewusstsein WDR 2 Sonntagsfragen 08.09.2019 23:35 Min. Verfügbar bis 07.09.2020 WDR 2

Schüler, die ein Referat halten müssen, Handwerksmeisterinnen, die sich selbständig machen wollen, Firmengründer, die Geldgeber suchen - egal, was wir planen, wir müssen andere davon überzeugen, dass wir gut sind. Persönlichkeitstrainer Cristián Gálvez gibt Tipps zur Selbstpräsentation und empfiehlt gründliches Nachdenken: "denn die Qualität Deines Lebens wird bestimmt durch die Qualität der Fragen, die Du Dir stellst". Moderation: Gisela Steinhauer.

Notar bringt Ordnung ins Leben WDR 2 Sonntagsfragen 01.09.2019 24:06 Min. Verfügbar bis 31.08.2020 WDR 2

Marcus Sommer aus Aachen ist Notar, bringt also schon von Berufs wegen Ordnung ins Leben. Ihn suchen Menschen auf, die den Satz "Ich müsste endlich mal ..." in die Tat umsetzen und eine Notfallmappe anlegen - u.a. mit Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Testament. Aber welche Form müssen diese Dokumente haben? Wer bekommt die Passwörter? Wie vererbt man richtig? Und wer verwaltet den Nachlass im Internet? Marcus Sommer hat die Antworten. Moderation: Gisela Steinhauer.

Die Kunst des Kopfrechnens WDR 2 Sonntagsfragen 25.08.2019 23:45 Min. Verfügbar bis 24.08.2020 WDR 2

Jan van Koningsveld ist 49 Jahre alt und seit ca. 47 Jahren Kopfrechner und Gedächtnissportler. Er brachte es auf vier Weltmeistertitel und zwei Olympiasiege und hält seit 17 Jahren den Weltrekord in der Disziplin "The Ultimate Test of Pi". Woher kommt die Freude am Addieren ellenlanger Zahlenketten und am Wurzelziehen? Warum wurde der Emdener nicht Mathematik-Professor, sondern Bilanzbuchhalter? Und rechnet er sonntags beim Bäcker im Kopf aus, für wieviel Euro die Kundschaft Brötchen kauft? Moderation: Gisela Steinhauer.

Stephan Orth - Couchsurfing WDR 2 Sonntagsfragen 18.08.2019 22:47 Min. Verfügbar bis 17.08.2020 WDR 2

Fische und Gäste riechen nach drei Tagen - diese Volksweisheit gilt auch für Couchsurfer. Zumindest für Stephan Orth: Nach drei Tagen verlässt er seine Gastgeber und zieht weiter, auf der Suche nach neuen Sofas und Geschichten. Denn der Wuppertaler Journalist hält seine Erlebnisse in Büchern fest. Welchen Menschen und Matratzen er begegnet ist, und warum er das aktuelle Buch über Couchsurfing in China dem Hund Xiao Bai widmete, erzählt er in den Sonntagsfragen.

50 Jahre Woodstock WDR 2 Sonntagsfragen 11.08.2019 23:04 Min. Verfügbar bis 10.08.2020 WDR 2

Die Welt feiert 50 Jahre Woodstock und wir im Westen feiern mit. In den Sonntagsfragen erzählt die Kölnerin Dorothee Telson, wie sie in dem legendären Ort ihren Mann, ihr Haus und ihr Glück fand. Aber was ist vom Geist des Musikfestivals geblieben? Wie hat sich die Stadt der Künstler und Kreativen verändert? Welche Visionen von damals haben überlebt und sind zukunftsweisend? Und wie feiert Woodstock 50 Jahre Woodstock? Moderation: Gisela Steinhauer.

Abgetaucht WDR aktuell 04.08.2019 22:42 Min. Verfügbar bis 03.08.2020 WDR 2

"Das kann man nicht rauchen, das kann man nur tauchen", ist der Lieblingsspruch von Christiane Linkenbach und Karl Hansmann. Denn immer, wenn sie unter Wasser ins Schwärmen geraten, sind sie beim Auftauchen nahezu sprachlos. Seit 40 Jahren sind die beiden Rösrather begeisterte Taucher. Für sie können Haie genauso beeindruckend sein wie Hechte; ein Tauchgang auf Kuba kann sie genauso faszinieren wie einer im Kemnader See. Aber es geht ihnen nicht nur um das Vergnügen: Sie haben ein Notruf-System entwickelt, das international einzigartig ist.

Pflanzenarzt René Wadas rettet kranke Pflanzen WDR 2 Sonntagsfragen 28.07.2019 22:23 Min. Verfügbar bis 27.07.2020 WDR 2

Wenn die Rose Blätter verliert, der Buxbaum vom Zünsler befallen ist oder der Kirchlorbeer an Löchrigkeit leidet, ist es Zeit zum Arzt zu gehen. Pflanzen vertrauen dabei auf René Wadas. Denn der ist nicht nur Gärtnermeister, sondern auch "Pflanzenarzt". Sein Botschaft: Pflanzen helfen Pflanzen - ohne Chemie und Giftspritzen. Über seine Sprechstunde und volle Wartezimmer, in denen vom  Ackerschachtelhalm bis zum Zinnkraut alle kränkeln und auf Heilung hoffen, erzählt der 40jährige in den Sonntags Moderation: Gisela Steinhauer.

Sonntagsfragen: Von Vögeln und Menschen WDR 2 Sonntagsfragen 21.07.2019 23:24 Min. Verfügbar bis 20.07.2020 WDR 2

Ärgert sich ein Spatz über sein Spatzenhirn? Wer geht auf den Schnepfenstrich? Sind Vögel treu? Warum bestimmen ausschließlich die Weibchen, mit wem sie ins Nest fliegen? Und was haben Vögel den Menschen voraus? Auf all diese Fragen weiß der Umweltschützer Ernst Paul Dörfler eine Antwort. Denn seit 40 Jahren erforscht er das (Liebes-)Leben der Vögel und ist davon überzeugt, dass wir viel von ihnen lernen können. Moderation: Gisela Steinhauer.

Sonntagsfragen: Inspiration Reiseführer WDR 2 Sonntagsfragen 14.07.2019 23:06 Min. Verfügbar bis 13.07.2020 WDR 2

Der Westen fährt in die großen Ferien und überlegt, welcher Reiseführer ins Handgepäck kommt. Reicht die App oder ist Blättern doch schöner? Und wenn blättern, wie dick darf das Werk dann sein? Michael Müller gehört zu den Mit-Erfindern der Individualreiseführer in Deutschland und hat in 40 Jahren von dicken Wälzern bis zur Reise-App und dem E-Book alles auf den Markt gebracht, wonach Urlauber verlangten. Über die Trends der Reiseführer erzählt er in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.

Sonntagsfragen: Gute Erholung WDR 2 Sonntagsfragen 07.07.2019 22:15 Min. Verfügbar bis 06.07.2020 WDR 2

Um zu entspannen, muss es nicht immer der große Jahresurlaub sein, sondern ein Wochenend-Ausflug in die Umgebung tut's auch - Hauptsache, wir lassen unerledigte Arbeiten nicht weiter im Kopf Karussell fahren. Was antike Stätten mit guter Erholung zu tun haben, weiß Professorin Carmen Binnewies.

Ade CSD? 50 Jahre Schwulenbewegung WDR 2 Sonntagsfragen 30.06.2019 23:56 Min. Verfügbar bis 29.06.2020 WDR 2

Eine Razzia in der Schwulenbar "Stonewall Inn" in der Christopher Street von New York löste vor 50 Jahren die Homosexuellenbewegung aus. Seither demonstrieren Schwule und Lesben jedes Jahr beim Christopher Street Day für mehr Gleichberechtigung und Emanzipation. Aber brauchen wir den CSD überhaupt noch, nachdem in Deutschland die Homo-Ehe etabliert wurde? Oder brauchen wir den CSD, weil die Diskriminierung von Homosexuellen im Alltag noch lange nicht vorbei ist? Darauf antworten der Game-Designer Andy und der Lehramts-Anwärter Stefan in den Sonntagsfragen.

Gründer von Start-Ups riskieren oft viel WDR 2 Sonntagsfragen 23.06.2019 23:57 Min. Verfügbar bis 22.06.2020 WDR 2

Fünf Regeln gelten für die Start-up-Gründer beim "Pirate Summit" in Köln: Vornamen benutzen; jede(r) ist ein VIP; rede keinen Blödsinn; gib, gib, gib - erst dann frage; Arrrr! Till Ohrmann hat diese internationale Start-up-Konferenz mit initiiert, weil er Gründer im Westen kennenlernen, unterstützen und vernetzen möchte. "Wir sollten nicht zuviel Know How abwandern lassen", warnt der 32-jährige und bittet vor allem Frauen, ihre Gründungsideen beim "Pirate Summit" vorzustellen. Die Besten bekommen eine Anschubfinanzierung und: ein anerkennendes Arrrr!!!

Kirchentagspräsident Hans Leyendecker - Vertrauen WDR 2 Sonntagsfragen 16.06.2019 24:26 Min. Verfügbar bis 16.06.2020 WDR 2

100.000 Gäste werden beim Evangelischen Kirchentag in Dortmund erwartet. Im Zentrum der Veranstaltungen und Diskussionen: das Vertrauen. "Es gibt vieles, das wie eine Säure wirkt, die das Vertrauen in den Zusammenhalt der Gesellschaft zerstört", sagt Journalist und Kirchentagspräsident Hans Leyendecker. Aber was hilft gegen Säure, und worauf können wir heute noch vertrauen? Darauf antwortet Hans Leyendecker in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.

Bitte, danke, Türaufhalten - Benimmkurse für Jugendliche WDR 2 Sonntagsfragen 02.06.2019 23:35 Min. Verfügbar bis 01.06.2020 WDR 2

Handys beim Essen? Grob unhöflich! Jogginghose beim Vorstellungsgespräch? No go! Schlaffer Händedruck? Wirkt nicht überzeugend! "Dein perfekter Auftritt" - so nennen sich die Benimmkurse der Malteser im Bistum Essen, die u.a. von der Schauspielerin Maria Wolf durchgeführt werden. Sie bringt Jugendlichen wie Tonya Steilmann aus Bochum bei, wie sie mit guten Umgangsformen punkten können. Tipps dazu von beiden in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer