Rockpalast

Weitere Videos

Die verrückten 80er - Das Lieblingsjahrzehnt der Deutschen

Auftritt des britischen Sängers Boy George, Ende der 80er.

Grausame Frisuren, schräge Klamotten, bekloppt tanzen zu Musik mit grenzdebilen Texten, und das Ganze in der miefig-piefigen Atmosphäre der "alten" Bundesrepublik: Das waren die 80er! Oder vielleicht nicht? Immerhin wurde das letzte Jahrzehnt, in dem Handys und Internet nur Randerscheinungen waren, von den Deutschen zum beliebtesten Jahrzehnt überhaupt gewählt. Warum nur? An Schulterpolstern und neonfarbenen Leggins wird es kaum liegen. Der WDR lässt die 80er noch einmal Revue passieren. Jahr für Jahr kämpfen wir uns anhand spannendem, skurrilen und aufregendem Originalmaterial durch ein Jahrzehnt, dass sich tatsächlich durch eines insbesondere auszeichnet: Es war unglaublich facettenreich. Politisch ein Jahrzehnt des völligen Umbruchs. Modisch ein Aufbegehren gegen Normen. Gesellschaftlich eine permanente Demonstration des Bürgerwillens. Musikalisch eine Aufhebung der Grenzen. Autor/-in: Heiko Schäfer | video

Bell, Book & Candle unplugged mit "Wie wir sind"

Bell Book & Candle

Sängerin Jana Groß mit ihren beiden Bandkollegen Hendrik Röder und Andy Birr bei WDR 4 mit dem Titel "Wie wir sind”. | video

Grammy Award für Kraftwerk und viele andere

Kölsche Weihnacht – Paveier und Freunde

Kölsche Weihnacht

Weihnachtsstimmung pur: Die Kölner Kultband "Paveier" faszinierte zusammen mit dem Kinderchor der Hauptschule Großer Griechenmarkt während der "Kölschen Weihnacht" im Großen Sendesaal des WDR Funkhauses in Köln. | video

"WDR 4 sing(t) mit Guildo": Der Mitsing-Spaß mit Guildo Horn

Guildo Horn bei einem WDR 4 Mitsing-Konzert

Singen ist gesund und singen macht Freude. Deshalb laden WDR 4 und Guildo Horn im nächsten Jahr zu Mitsing-Konzerten ein. Zur Einstimmung auf die Tour gab Guildo am 21. November an drei besonderen Orten in Nordrhein-Westfalen kleine Konzerte im besonderen Rahmen. | video