Rockpalast

Weitere Videos

Phoenixsee (6/6)

Mike Neurath (Felix Vörtler, r) beim TV-Abend mit "seinem Großen" Mats (Moritz Klaus, l)

Birger und Katharina haben einen heftigen Streit. Sie hat ihn in zweifacher Hinsicht betrogen, nicht nur, weil sie sich heimlich mit ihrem Ex-Lover trifft, sondern auch mit dem Mann, der ihm massiv schaden will. Mike ist derweil kaum wiederzuerkennen. Er strotzt vor Energie. Doch dann melden sich die ersten Kollegen und fragen, warum sie ihre Rendite nicht mehr bekommen. Der Fond ist geplatzt - und Birger hat längst noch nicht genug Geld zusammen, um alle Gläubiger auszuzahlen... | video

Phoenixsee (5/6)

Mike Neurath (Felix Vörtler, l) mit zwei Männern

Birger erläutert Mike die Möglichkeit, an Geld zu kommen, mit dem er die Steuerschulden zurückzahlen könnte: Mike soll seinen Kollegen ein Anlagegeschäft schmackhaft machen, in das sie ihre Abfindung investieren. Dafür erhält er eine Provision. Mike wittert seine große Chance! Im Pausenraum im Werk kommt der Getreidefonds mit Risikostreuung so gut an, dass alle ihren Verstand ausschalten. Sina denkt indessen, ihre Mutter habe ein Verhältnis mit dem Journalisten Daniel und berichtet Birger davon. | video

Oma geht nach Afrika

Lydia Fisk sitzt vor einem Haus

Lydia Fisk ist 71 Jahre alt. In Afrika war sie zwei Mal, das ist viele Jahre her. Geboren ist sie im Sauerland, seit 20 Jahren wohnt sie in ihrem kleinen Fachwerkhaus in Euskirchen. Die Pianistin hat viele Jahre als Musikagentin gearbeitet und gibt noch immer Klavierunterricht, um ihre kleine Rente aufzubessern. Sie ist zweimal geschieden und hat von zwei afrikanischen Männern zwei uneheliche erwachsene Kinder. Bis vor wenigen Wochen hat sie sich um einen ihrer Enkel gekümmert, doch der Teenager braucht sie nun nicht mehr. Niemand braucht sie mehr in Deutschland, sagt sie. Sie ist frei – aber einsam. Autor/-in: Ines Jacob | video

Wingenfelder unplugged mit "Irgendwo ist immer Sommer"

Kai (li.) und Thorsten Wingenfelder im WDR 4 Studio

Am Dienstag, 12. Juni, waren die Wingenfelders bei WDR 4 zu Gast, plauderten über ihr neues Album "Sieben Himmel hoch" und spielten unplugged "Irgendwo ist immer Sommer". | video

Dittsche - Sascha Hehn und das Traumschiff - E-Rollator von Familie Karger - Gast: Berndchen (238)

Dittsche und der Berndchen.

Chefvisite! Und damit hätte doch keiner gerechnet; Dittsche bringt den verschollenen Rollator seines Nachbarn Herrn Karger zurück! Campingplatzwart Berndchen hat sein Versprechen gehalten und das Elektrogefährt zurückgeholt. Wenn das mal kein Grund zum Anstoßen ist... Autor/-in: Olli Dittrich | video