Eierwürfe auf Bundeskanzler Kohl in Halle (am 10.5.1991)

Eierwürfe auf Bundeskanzler Kohl in Halle (am 10.5.1991)

WDR 2 Stichtag | 10.05.2016 | 04:48 Min.

Die Bilder sorgten weltweit für Aufsehen: Bundeskanzler Helmut Kohl, der mit Mühe davon abgehalten werden kann, sich mit einer Gruppe junger Demonstranten zu prügeln. Am 10. Mai 1991 auf dem Marktplatz in Halle an der Saale war das. Damals nur sehr knapp dem Zugriff des Wut-Kanzlers entronnen: ein junger Mann, der als „Eierwerfer von Halle“ in die Geschichte einging. Autor: Christoph Tiegel.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte