Letzte Schicht eines Grubenpferdes (am 23.06.1966)

Letzte Schicht eines Grubenpferdes (am 23.06.1966)

WDR 2 Stichtag 23.06.2021 03:48 Min. Verfügbar bis 21.06.2031 WDR 2

Am 23. Juni 1966 kam im Ruhrgebiet das letzte Grubenpferd nach oben. Zumindest offiziell. Es war Tobias, ein kräftiger Wallach von der Zeche General Blumenthal in Recklinghausen. Zwar zog noch ein anderer Wallach namens Seppel tief unter Bochum seine Loren, doch gefeiert wurde der dicke Tobias. Autor: Heiner Wember


Download

WDR 2 Podcasts