WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 2 Stichtag | 20.03.2019 | 04:14 Min.

Sie waren eins der bekanntesten Paare der Popgeschichte, aber auch eins, das polarisierte. John Lennon und Yoko Ono, die Frau, der lange der Ruf anhing, sie trage die Schuld am Ende der Beatles. Heute vor fünfzig Jahren wurde die Amour Fou der beiden per Hochzeit offiziell besiegelt. Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 19.03.2019 | 04:12 Min.

Bald beginnt die Minigolf-Saison. Mit dem Schläger treibt man den kleinen harten Ball über verschiedene Hindernis-Bahnen. Es geht durch Röhren, über Wellen und den Vulkan hinauf. Wie schon vor 65 Jahren, als im Schweizer Tessin die erste normierte Minigolf-Anlage eröffnet wurde. Autor: Sven Preger.

WDR 2 Stichtag | 18.03.2019 | 04:05 Min.

Der "deutsche Elvis" wurde er genannt: Peter Kraus, der den Rock`n`Roll nach Deutschland brachte. Sein "Sugar Baby" von 1958 hat heute Kultstatus. Insgesamt verkauft er über 17 Millionen Platten. Der in München geborene Österreicher ist Sänger, Tänzer, Schauspieler und wird heute 80 Jahre jung. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 17.03.2019 | 04:13 Min.

Wilhelm Tell. Generationen von Schülern mussten und müssen sich durch Rütli-Schwur, Apfelschuss und den Tell-Monolog in der hohlen Gasse kämpfen. Vielleicht ist es für alle, die sich damit schwer tun, ein Trost: Auch Schiller hat sich mit dem Stoff abgekämpft. Denn der Tell war nicht seine Idee. Autor: Marko Rösseler.

WDR 2 Stichtag | 16.03.2019 | 04:08 Min.

Rote Augen, Dauernießen, manchmal Luftnot. John Bostock, Mediziner aus Liverpool, beschrieb am 16. März 1819 erstmals diese Symptome. Er nannte diese Erkrankung Hay Fever. Im Deutschen wurde aus dem Heufieber der Heuschnupfen. Autor: Jörg Beuthner.

WDR 2 Stichtag | 15.03.2019 | 04:16 Min.

Der Kunde hat immer Recht. So warb schon der Kaufhausmagnat Harry Gordon Selfridge. Nur dass es bei ihm kein Spruch war. Er meinte es ernst. Kunden waren Gäste, Einkaufen sollte Spaß machen. Das war ziemlich revolutionär vor 110 Jahren, als er in London sein Kaufhaus eröffnete. Autor: Martin Herzog.

WDR 2 Stichtag | 14.03.2019 | 04:16 Min.

Heute sind Personenzüge in den USA nur noch etwas für Touristen, Nostalgiker und Menschen mit Flugangst. Das war mal anders: Um 1900 ist die Eisenbahn das Verkehrsmittel für ein Land, das fasziniert ist von der Technik und sich neue Helden schafft - so wie Casey Jones. Autor: Thomas Pfaff.

WDR 2 Stichtag | 13.03.2019 | 04:16 Min.

Wie hilfsbereit sind wir? Würden wir im Notfall eingreifen? Sagen Sie nicht sofort ja. Die Lehrbücher der Sozialpsychologie erzählen eine andere Geschichte, die sich heute vor 55 Jahren in New York ereignete. Der Fall Kitty Genovese. Autor: Bock/Biermann.

WDR 2 Stichtag | 12.03.2019 | 04:15 Min.

In Deutschland gab es erst ab den 1960er Jahren die ersten evangelischen Priesterinnen. In der Church of England, der anglikanischen Kirche von England, wurden die ersten Priesterinnen sogar erst heute vor 25 Jahren geweiht. Autor: Daniela Wakonigg.

WDR 2 Stichtag | 11.03.2019 | 04:10 Min.

Winnenden ist ein 30.000-Einwohner Ort in der Nähe von Stuttgart. Der Name ist untrennbar verbunden mit dem 11. März 2009, als sich hier eine der schlimmsten Schießereien an einer deutschen Schule ereignete. Der Name des Ortes wurde zum Inbegriff einer Tragödie. Autor: Frank Zirpins.

WDR 2 Stichtag | 10.03.2019 | 04:12 Min.

"Niemand darf wegen seines Geschlechts benachteiligt werden", sagt der Artikel 3 des Grundgesetzes. Für Homosexuelle galt das lange Zeit nicht. Nach § 175 wurden sie seit 1871 wegen ihrer sexuellen Orientierung bestraft. Erst heute vor 25 Jahren wurde diese Regelung aus dem Strafgesetzbuch gestrichen. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 09.03.2019 | 04:10 Min.

Das Nuscheln war sein Markenzeichen. Wenn Peter Scholl-Latour aus den Krisengebieten dieser Welt berichtete, hörte man gebannt zu. Denn der weitgereiste Journalist kannte die Diktatoren und Rebellen, die Religions- und Stammesführer meist persönlich. Heute wäre er 95 Jahre alt geworden. Autor: Ralf Goedde.

WDR 2 Stichtag | 08.03.2019 | 04:17 Min.

Der Airport Orly wird schon bald völlig überlastet sein. Darauf deutet in den 1960er Jahren alles hin. Paris braucht einen weiteren Großflughafen. Die Regierung entscheidet sich für ein Gelände bei Roissy-en-France - nordöstlich der Hauptstadt. Am 8. März 1974 wird dort der Flughafen "Charles-de-Gaulles" eingeweiht. Autor: Wolfgang Meyer.

WDR 2 Stichtag | 07.03.2019 | 04:16 Min.

Heute vor 20 Jahren starb der US-Filmregisseur Stanley Kubrick. Und der, ganz alte Schule, wusste: Es geht doch nichts über eine höfliche Begrüßung: Autor: Veronika; Biermann, Ulrich Bock.

WDR 2 Stichtag | 06.03.2019 | 04:14 Min.

Für Gérard Depardieu war er eine seiner erfolgreichsten Rollen: Cyrano de Bergerac, der große Poet mit der großen Nase. Eine genau 400 Jahre alte Figur, aus der der Schriftsteller Edmond Rostand einen Bühnenhelden machte und dessen Geschichte bis heute nachwirkt. Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 05.03.2019 | 04:16 Min.

Weimar? Da war doch was. Goethe und Schiller. Dann, vor 100 Jahren: Bauhaus-Gründung, Beginn der Weimarer Republik - gleich zwei Jubiläen auf einmal. Außerdem: vor 1120 Jahren wird die Stadt zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Genug Gründe hinzufahren. Autor: Kerstin Hilt.

WDR 2 Stichtag | 04.03.2019 | 04:10 Min.

Blödelbarde wird der Sänger Ulrich Roski einmal genannt. Er betritt in den 1970er Jahren die Bühnen von Kleinkunst bis zur Philharmonie in Berlin. Die Zeit der Liedermacher: manche sind politisch, manche lustig. Roski singt vom Alltag, mit Witz und Kunst. Autor: Irene Dänzer-Vanotti.

WDR 2 Stichtag | 03.03.2019 | 04:01 Min.

Die Gattin des Bundeskanzlers galt bis in die 1960er Jahre als so was wie die edle Variante der Spielerfrau. Dann kam Ruth Brand. Und dann die wahrscheinlich berühmteste Kanzlergattin unserer Geschichte: Loki Schmidt. Geboren heute vor 100 Jahren. Autor: Uwe Schulz.

WDR 2 Stichtag | 02.03.2019 | 04:15 Min.

Denken Sie an die Krise in Venezuela! Wenn Russland dort den sozialistischen Präsidenten Maduro stützt, dann knüpft das auch an ganz alte, linke Verbindungen an. Die der Kommunistischen Internationale, der Weltpartei der Kommunisten. Heute vor 100 Jahren wurde sie gegründet. Autor: Edda Dammmüller.

WDR 2 Stichtag | 01.03.2019 | 04:13 Min.

Bei Pazifikinseln denken wir an Palmen, Strand und blaues Wasser. Leider fanden auf einigen dieser Inseln Dinge statt, die gar nicht paradiesisch waren. Mehrere Nationen testeten dort ihre Atomwaffen. Der Test der stärksten US-Atombombe fand heute vor 65 Jahren auf dem Bikini-Atoll statt. Autor: Daniela Wakonigg.

WDR 2 Stichtag | 28.02.2019 | 03:52 Min.

Sepp Maier, Deutschlands Jahrhunderttorhüter, wird heute 75 Jahre alt. 95 Mal stand der Mann vom FC Bayern im Tor der deutschen Nationalmannschaft - so oft wie kein anderer. Und mit ihr feierte er 1974 bei der Weltmeisterschaft in Deutschland seinen größten Erfolg. Autor: Matthias Wurms.

WDR 2 Stichtag | 27.02.2019 | 04:15 Min.

Er ist einer der politisch einflussreichsten US-Amerikaner, dabei war er nie Minister, Senator oder auch nur Bürgermeister: Der Anwalt Ralph Nader, geboren heute vor 85 Jahren, ist ein profilierter Streiter für Verbraucher- und Bürgerrechte. Autor: Jörg Beuthner.

WDR 2 Stichtag | 26.02.2019 | 04:12 Min.

Levi Strauss ist einer der Väter der Blue Jeans. Er hat zusammen mit einem Schneider dafür gesorgt, dass sie ein sehr langlebiges Kleidungsstück wurde. Denn damals ging es um Strapazierfähigkeit. Am 26. Februar 1829 wurde Strauss geboren. In Süddeutschland. Autor: Irene Geuer.

WDR 2 Stichtag | 25.02.2019 | 04:16 Min.

Afghanistan, Syrien, Irak. In vielen Konflikten kämpfen Söldner heute für Geld. Der Krieg als privates Unternehmen. Ein Pionier dieses Geschäftsmodells war Albrecht von Wallenstein, der im 30-jährigen Krieg zu großem Vermögen kam und am Ende alles verlor, auch sein Leben. Autor: Herwig Katzer.

WDR 2 Stichtag | 24.02.2019 | 04:11 Min.

Der Lehrer Georg Büchmann steckt hinter der Zitatensammlung "Geflügelte Worte". Er war Kind seiner Zeit: im 19. Jahrhundert sammelten die Brüder Grimm Märchen. Der viel unbekanntere Büchmann Zitate. Das Buch wird bis heute, 135 Jahre nach seinem Tod, aktualisiert. Autor: Irene Dänzer-Vanotti.

WDR 2 Stichtag | 23.02.2019 | 04:16 Min.

Sein literarisches Werk ist eine wilde Mischung: Satirische Gedichte, düstere Romane, beschwingte Humoresken und unverwüstliche Kinderbücher. "Das doppelte Lottchen" oder "Emil und die Detektive" begeistern noch heute kleine wie große Leser. Autor: Christiane Kopka.

WDR 2 Stichtag | 22.02.2019 | 04:15 Min.

Niki Lauda mit seiner roten Kappe bleibt nie unerkannt, wenn er irgendwo auftaucht. Der Mann mit den sieben Leben hat Erstaunliches als Rennfahrer, als Luftfahrtunternehmer und als Mensch geleistet. Heute wird der Österreicher 70 Jahre alt. Autor: Andrea Klasen.

WDR 2 Stichtag | 21.02.2019 | 04:14 Min.

Im zweiten Weltkrieg war er ein hochdekorierter Jagdflieger, bei der Bundes-Luftwaffe war er der Mann, der die Starfighter-Krise entschärfte. Heute vor 25 Jahren starb der Vier-Sterne-General Johannes Steinhoff. Dass er 80 Jahre alt geworden ist, ist erstaunlich genug. Autor: Wolfgang Meyer.

WDR 2 Stichtag | 20.02.2019 | 04:16 Min.

Jeder Deutsche vernascht durchschnittlich 100 Tafeln Schokolade im Jahr. Besonders beliebt ist Schweizer Schokolade. Dafür hat auch Rodolphe Lindt gesorgt. Der Schokoladenfabrikant, der heute vor 110 Jahren starb, machte eine Entdeckung, die buchstäblich zum Dahinschmelzen ist. Autor: Steffi Tenhaven.

WDR 2 Stichtag | 19.02.2019 | 04:16 Min.

Vor allem bei jungen Menschen sind soziale Medien absolut angesagt. Sie kommunizieren meist über WhatsApp und das rund um die Uhr. Als heute vor fünf Jahren die Meldung auftaucht, dass Facebook WhatsApp für 19 Milliarden Dollar kauft, da war die Aufregung unter den Kunden groß. Autor: Anja und Doris Arp.

WDR 2 Stichtag | 19.02.2019 | 04:17 Min.

Vor allem bei jungen Menschen sind soziale Medien absolut angesagt. Sie kommunizieren meist über WhatsApp und das rund um die Uhr. Als heute vor fünf Jahren die Meldung auftaucht, dass Facebook WhatsApp für 19 Milliarden Dollar kauft, da war die Aufregung unter den Kunden groß. Autor: Anja und Doris Arp.

WDR 2 Stichtag | 18.02.2019 | 03:49 Min.

Dieser Winter hat ja in einigen Teilen Deutschlands ordentlich Schnee gebracht. Aber vor 40 Jahren war das noch viel doller. 1979 war ein Rekordwinter. Da fing das Jahr auch mit gigantischen Schneemassen an, und so gings im Februar auch weiter. Und nicht nur bei uns. Autor: Anne Preger.

WDR 2 Stichtag | 17.02.2019 | 04:16 Min.

Männer in Frauenkleidern: Neigung? Karneval? Oder Comedy? Für Barry Humphries ist es letzteres. Der australische Komiker kreierte 1956 eine Figur, die Weltruhm erlangte: Dame Edna Everage. Die schrille Hausfrau aus Melbourne. Dort wurde Barry Humphries heute vor 85 Jahren geboren. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 16.02.2019 | 04:10 Min.

Sie hatte ein hübsches Gesicht, eine attraktive Figur, vor allem aber einen Namen von Weltruhm. Die Rede ist von Margaux Hemingway, die heute 65 Jahre alt geworden wäre. Sie ist die Enkelin des berühmten Schriftstellers Ernest Hemingway. Autor: Steffi Tenhaven.

WDR 2 Stichtag | 15.02.2019 | 04:15 Min.

Monte Cassino. Dieser Name steht für eine besonders blutige Schlacht im Zweiten Weltkrieg. Heute vor 75 Jahren lagen deutsche Truppen dort immer noch, südlich von Rom. An einer Verteidigungslinie quer durch Italien, von Meer zu Meer. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag | 14.02.2019 | 04:16 Min.

Der Papst verbietet Katholiken die Pille, Rabbiner untersagen orthodoxen Juden, am Sabbat den Computer zu benutzen. Vorschriften für Gläubige gibt es in jeder Religion. Auch im Islam. Zum Beispiel die Fatwa, sie kann auch ein Todesurteil sein. So gegen den Schriftsteller Salman Rushdie, erlassen heute vor 30 Jahren. Autor: Almut Finck.

WDR 2 Stichtag | 13.02.2019 | 04:16 Min.

"Unser Porz soll Porz bleiben." Oder "Wir wollen nicht nach Duisburg." Viele Menschen protestieren Mitte der 1970er Jahre gegen die kommunale Neugliederung. Zentrum des Widerstandes wird Wattenscheid, heute ein Vorort von Bochum. Es folgt das erste Volksbegehren in Nordrhein-Westfalen. Autor: Andrea Kath.

WDR 2 Stichtag | 12.02.2019 | 04:14 Min.

Was fällt Ihnen zu Heinz Schubert ein? Genau: Alfred Tetzlaff, ein Name, den er nicht mehr loswurde. Heute vor 20 Jahren starb Heinz Schubert. Er war nicht nur Schauspieler, sondern auch Fotograf, hat Bücher veröffentlicht und vieles mehr. Doch im Fernsehen bleibt er Ekel Alfred. Autor: Irene Geuer.

WDR 2 Stichtag | 11.02.2019 | 04:03 Min.

Heute vor 150 Jahren, am 11. Februar 1869, wurde in Elberfeld die Dichterin Else Lasker-Schüler geboren. In Zeiten von Parship und Tinder zeigt sie vor allem eins: Liebesgedichte mögen altmodisch sein, die von Else Lasker-Schüler aber haben es immer noch in sich. Autor: Christoph Vormweg.

WDR 2 Stichtag | 10.02.2019 | 04:15 Min.

Es geht jetzt um einen Mann, der viel Zeit in seinem Leben auf dem Rücken liegend verbracht hat - und das so gut, dass er dafür regelmäßig ausgezeichnet wurde! Er kommt aus Bayern, ist 52 Jahre alt und mehrfacher Olympiasieger und Weltmeister! Georg Hackl. Autor: Ulli Schäfer.

WDR 2 Stichtag | 09.02.2019 | 04:15 Min.

Lothar Loewe galt als Vollblutjournalist: neugierig, respektlos und bestens informiert. Er war für die ARD in Washington, Moskau und Ost-Berlin. Ein kurzes Vergnügen: Nach zwei Jahren musste er die DDR verlassen. Lothar Loewe wurde heute vor 90 Jahren in Berlin geboren. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 08.02.2019 | 04:16 Min.

Heute ist das Fliegen zur Routine geworden. Beim ersten internationalen Linienflug war das anders. Vor genau 100 Jahren hob in Paris der erste Flieger mit Passagieren an Bord ab. Und kam sogar an, in London nämlich. Da brauchte man noch Mut - oder man trank ihn sich an. Autor: Martin Herzog.

WDR 2 Stichtag | 07.02.2019 | 04:11 Min.

Hermann Lause war ein Mensch, der nie viel Wind um seine Person gemacht hat. Er war ein Vollblutschauspieler, der noch die kleinste Rolle zur unvergesslichen Figur machen konnte, der jedem Bühnenstück etwas ganz Besonderes gab. Auch im Radio, im Fernsehen oder auf der Kino-Leinwand war er präsent, oft mit kauzigen, wunderlichen und schrägen Typen. Heute vor 80 Jahren wurde er geboren. Autor: Christiane Kopka.

WDR 2 Stichtag | 06.02.2019 | 04:14 Min.

Stellen sie sich vor, sie hätten einen Zwilling und er flöge in den Weltraum. Nach einem Jahr Flugzeit kehrt er um und landet nach einem weiteren wieder auf der Erde. Als er aussteigt, sind für ihn im Raumschiff zwei Jahre vergangen, auf der Erde jedoch bereits 50 Jahre. Zeit ist relativ, sagt Einstein in seiner Relativitätstheorie. Autor: Ralph Erdenberger.

WDR 2 Stichtag | 05.02.2019 | 04:13 Min.

US-Patent-Nr. 3,789,832 vom 5. Februar 1974. Es ist heute schwer zu sagen, ob der Mann, der dieses Patent eingereicht hat, ein großer Pionier der Medizingeschichte war oder eher ein tragischer Held. Der Mann heißt Raymond Damadian, sein Patent ist der Beginn der Magnetresonanztomographie. Autor: Wolfgang Meyer.

WDR 2 Stichtag | 04.02.2019 | 04:16 Min.

Otto, der Faule, Maria, die blutige, Karl, der Kahle - viele Beinamen wurden postum verliehen. Nicht so Richard Löwenherz. Der englische König bekam ihn für Mut und Rauflust während des 3. Kreuzzugs im 12. Jahrhundert. Auf dem Rückweg wurde er gekidnappt. Autor: Herwig Katzer.

WDR 2 Stichtag | 03.02.2019 | 04:15 Min.

Wir kennen ihn als Schauspieler und Regisseur. Der US-Amerikaner mit dem ungewöhnlichen Namen: John Cassavetes ist heute vor 30 Jahren gestorben. Sein bekanntester Film als Darsteller war dieser. Autor: Detlef Wulke.

WDR 2 Stichtag | 02.02.2019 | 04:16 Min.

Heut ist es mal wieder so weit. Das Zentrum der USA liegt für einen Tag in einem kleinen verschlafenen Nest in Pennsylvania - Punxsutawney! Denn es ist Murmeltiertag. Immer am 2. Februar entscheidet ein Murmeltier darüber, ob ein früher Frühling naht oder noch sechs Wochen Winter warten. Autor: Daniel Neuhaus.

WDR 2 Stichtag | 01.02.2019 | 04:17 Min.

Heute Morgen Tee oder doch eher Kaffee zum Frühstück getrunken? Wenn Tee: den zu kochen, hat wahrscheinlich nicht mehr als eine Minute gedauert, oder? Beutel rein, Wasser drauf, fertig? Kann man so machen, geht aber auch anders. In Japan jedenfalls gibt's eine ganze Zeremonie rund um den Tee. Autor: Kerstin Hilt.

WDR 2 Stichtag | 31.01.2019 | 04:15 Min.

1918 - nach vier Jahren war der erste Weltkrieg zu Ende. Seine Bilanz: Millionen Tote weltweit. Heldengeschichten konnten kaum erzählt werden - also wurde über die Kriegserlebnisse geschwiegen. Erst gut zehn Jahre später wurde das Schweigen gebrochen - durch einen Roman von Erich-Maria Remarque: Im Westen nichts Neues. Erschienen am 31. Januar 1919. Autor: Thomas Klug.