WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 2 Stichtag | 17.01.2019 | 04:15 Min.

Hat Braunkohle in NRW noch eine Zukunft? Anfang Februar soll die Kohlekommission ihre Empfehlung geben, wie lange der Co2-intensive Energielieferant noch verstromt werden soll. Wir erinnern an: die Förderung der ersten Braunkohle im Tagebau Hambach am 17. Januar 1984, also heute vor 35 Jahren. Autor: Ralph Erdenberger.

WDR 2 Stichtag | 16.01.2019 | 04:14 Min.

Wenn Astronauten mal wieder los müssen zur Internationalen Raumstation, dann nehmen sie gern die russischen Sojus-Kapseln. Oben angekommen, ist das Andocken an der ISS allerdings ziemlich tricky. Heute vor 50 Jahren gelang zum ersten Mal in der Geschichte die Kopplung zweier bemannter Raumkapseln - Sojus 5 zu Sojus 4. Autor: Martin Herzog.

WDR 2 Stichtag | 15.01.2019 | 04:09 Min.

In fast jedem Kleidungsstück befindet sich ein Waschetikett, auch Waschzettel genannt. Der kleine Schnipsel aus Stoff oder stoffähnlichem Material gibt Auskunft über das Material, Pflegehinweise und das Herstellungsland. Was da draufstehen muss, das regelt seit dem 15. Januar 1969 - also seit 50 Jahren - das Textilkennzeichnungsgesetz. Autor: Martina Meißner.

WDR 2 Stichtag | 14.01.2019 | 04:13 Min.

Ein Wrack ist ein beschädigtes, nicht mehr zu gebrauchendes Fahrzeug. Als heute vor 10 Jahren die Abwrackprämie an den Start ging wurden aber auch Autos verschrottet, die noch tiptop waren. Offiziell hieß der staatliche Zuschuss damals Umweltprämie: ein Geschenk an die kriselnde Autoindustrie. Autor: Ralf Gödde.

WDR 2 Stichtag | 13.01.2019 | 04:14 Min.

Unter der Schutzherrschaft des Heiligen Markus wurden die Venezianer stärkste und reichste Handelsmacht des östlichen Mittelmeers. Über seinen Gebeinen errichteten sie dreimal eine Kirche, zuletzt die Basilika San Marco. Sie zieht jährlich 5 Millionen Touristen an. Im Jahr 1094 wurde sie eingeweiht. Autor: Hildburg Heider.

WDR 2 Stichtag | 12.01.2019 | 04:13 Min.

Heute vor 100 Jahren, nach dem Ersten Weltkrieg, wehrte die SPD-Übergangsregierung sich gegen einen Umsturzversuch von ganz links. Im sogenannten Spartakusaufstand. Dabei paktierte die SPD mit rechten Militärverbänden. Eine schwere Last für die junge Weimarer Republik. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag | 11.01.2019 | 04:11 Min.

Der Planwagen ist das fahrbare Geschäft der Mutter Courage. Sie ernährt sich und ihre drei Kinder durch den Handel mit Soldaten. Doch kleine Leute können nicht am Krieg verdienen, sie verlieren nur. Das ist die Botschaft des Dramas von Bertolt Brecht. Das Anti-Kriegsstück hatte am 11. Januar 1949 deutsche Premiere. Autor: Thomas Klug.

WDR 2 Stichtag | 10.01.2019 | 04:15 Min.

Im Jahr 1919 ist das ganze Rheinland von den Siegermächten besetzt. Bis auf ein winziges Gebiet, das hartnäckig seine Freiheit verteidigt. Ein schmaler Streifen zwischen Koblenz und Mainz blieb übrig, der an den Hals einer Flasche erinnerte - und der sich nun zum Freistaat erklärt. Autor: Christiane Kopka.

WDR 2 Stichtag | 09.01.2019 | 04:10 Min.

Einmal pro Jahr treffen sich irgendwo in Deutschland gut 120 Frauen und Männer, die ein paar Tage lang diskutieren und über verschiedene Dinge abstimmen. Diese "Synode" leitet zusammen mit zwei anderen Organen die evangelischen Kirchen in Deutschland und bestimmt deren Geschicke. Zum ersten Mal nach dem Krieg kam sie am 9. Januar 1949 zusammen. Autor: Wolfgang Meyer.

WDR 2 Stichtag | 07.01.2019 | 04:14 Min.

Jeder hat wohl schon den Namen Maximilian Kolbe gehört. Fromme Katholiken werden heute an ihn denken. An seinem Geburtstag. Denn offiziell ist er heute ein Heiliger. Weil er sich selbst geopfert hat für einen anderen Gefangenen im KZ Auschwitz. Autor: Uwe Schulz.

WDR 2 Stichtag | 06.01.2019 | 04:13 Min.

Woher hat der Teddybär eigentlich seinen Namen? Von Theodore – genannt „Teddy“ - Roosevelt, dem ehemaligen amerikanischen Präsidenten. Weil der nämlich bei einer Bärenjagd mal ein Jungtier verschonte, benannte die verzückte Nation das berühmte Steiff-Tier nach ihm. Theodore Roosevelt starb heute vor 100 Jahren. Autor: Almut Finck.

WDR 2 Stichtag | 05.01.2019 | 04:16 Min.

Mitten in Westfalen hat es im 16.Jahrhundet einen Gottesstaat gegeben. Ausgerufen von Christen: den sogenannten Wiedertäufern. Die ersten waren heute vor 380 Jahren aus den Niederlanden nach Münster gekommen. Das Ende der Bewegung ist bis heute für jedermann sichtbar. Autor: Ralph Erdenberger.

WDR 2 Stichtag | 04.01.2019 | 04:08 Min.

Unglaublich aber wahr: Es hat Zeiten gegeben, in denen man in deutschen Innenstädten für zehn Pfennig parken konnte. Der sogenannte Parkgroschen, der im nicht weniger berühmten "Groschengrab" versenkt wurde - der Parkuhr. Die ersten dieser Groschengräber wurden in Deutschland heute vor 65 Jahren aufgestellt. Autor: Daniela Wakonigg.

WDR 2 Stichtag | 03.01.2019 | 04:15 Min.

Fremde ohne Namen, Gewalt aus dem Nichts und epische Filmmusik: das sind die Markenzeichen der Filme von Sergio Leone. Der italienische Regisseur, der heute 90 Jahre alt geworden wäre, gilt als Pionier des Spaghettiwesterns. Ein Genre, das den traditionellen Western beerdigte - und wieder auferstehen ließ. Autor: Herwig Katzer.

WDR 2 Stichtag | 02.01.2019 | 04:01 Min.

Schon der Name klingt so herrlich vertrauenswürdig: Bundesschatzbrief! Bundesschatzbriefe galten immer als die sicherste Geldanlage überhaupt. Zumindest solange es sie gab. Heute vor 50 Jahren wurden die ersten "Bundesschätzchen" ausgegeben. Autor: Kay Bandermann.

WDR 2 Stichtag | 01.01.2019 | 04:11 Min.

Im Vergleich zum Auto und Flugzeug ist die Bahn das umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Doch hierzulande sorgen Verspätungen und Zugausfälle permanent für Frust bei den Fahrgästen. Dabei sollte alles ganz anders werden, als heute vor 25 Jahren die Deutsche Bahn AG gegründet wurde. Autor: Ralf Goedde.

WDR 2 Stichtag | 31.12.2018 | 04:16 Min.

Wechselstrom und Gleichstrom – kennen Sie vielleicht noch aus dem Physikunterricht – heißt auf englisch: Alternating Current und Direct Current. Die Abkürzung dafür entdeckte 1973 die Australierin Margret Young auf ihrer Nähmaschine und dachte sich: das ist der perfekte Name für die Band meiner kleinen Brüder! AC/DC war geboren! Autor: Martin Mausbach.

WDR 2 Stichtag | 30.12.2018 | 04:16 Min.

Cats, Hair, Starlight Express: kennt jeder. Doch bevor sie nach Deutschland kamen, feierte schon ein anderes Stück Erfolge: Kiss me Kate, uraufgeführt vor siebzig Jahren - die Uroma heutiger Musicals. Darin geht's, wie kann es anders sein, um Liebe - irgendwie. Politisch korrekt ist es nicht. Autor: Kerstin Hilt.

WDR 2 Stichtag | 29.12.2018 | 04:12 Min.

Für Günther Netzer war er der Herr unter den Fußballreportern, der ehemalige DFB-Präsident Zwanziger sah in ihm einen Botschafter für den deutschen Fußball: Rudi Michel. Seine vom rollenden R geprägte Stimme hat von den 50er Jahren an Millionen Sportinteressierte begleitet und begeistert. Heute vor 10 Jahren ist die Reporter-Legende gestorben. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 28.12.2018 | 04:16 Min.

Wenn sie sich zwischen den Feiertagen, zwischen Weihnachtsbraten und Prosit Neujahr auch mal eine Flasche Mineralwasser genehmigen, dann gucken sie mal genau hin. Vielleicht finden Sie dann einen Aufdruck auf dem Flaschenetikett, da steht dann: Institut Fresenius - regelmäßige Qualitätskontrolle. So könnte es auch auf ihrem Shampoo oder ihrem Spülmittel stehen. Wer ist dieser Fresenius? Und wie kam er auf so viele Etiketten? Autor: Marko Rösseler.

WDR 2 Stichtag | 27.12.2018 | 04:09 Min.

Der französische Schauspieler Gérard Depardieu ist ein Filmstar. Und er ist immer wieder für Überraschungen gut. Z.B. wenn er in ein Flugzeug pinkelt oder mit Putin, dem russischen Präsidenten, kuschelt. Heute wird "Gégé", wie ihn seine Landsleute nennen, 70 Jahre alt. Autor: Steffi Tenhaven.

WDR 2 Stichtag | 26.12.2018 | 04:16 Min.

Turbokapitalismus und Kommunismus? Nur in China geht beides zugleich. Heute vor 125 Jahren wurde der Begründer des kommunistischen Riesenreichs geboren: Mao Zedong. Viele verehren ihn noch heute als überragenden Führer. Der Partei kommt das gelegen. Autor: Edda Dammmüller.

WDR 2 Stichtag | 25.12.2018 | 04:15 Min.

Vielleicht haben Sie ja auch Karten für die Show. Sie tourt nämlich auch durch Nordrhein-Westfalen und für viele ist Holiday on Ice ein Pflichttermin im Winter. In diesem Jahr ist Holiday on Ice mit einer Jubiläumstour unterwegs, denn die Show feiert ihren 75. Geburtstag. Autor: Andrea Klasen.

WDR 2 Stichtag | 24.12.2018 | 04:16 Min.

Die Maori leben auf der anderen Seite der Welt. Aber auch sie feiern Weihnachten und singen dabei. Eines ihrer Lieder heißt - ich hoffe, ich spreche das jetzt richtig aus: "Marie te po, tapu te po". Das Lied werden auch sie kennen - denn es wird überall auf der Welt gesungen. Autor: Marko Rösseler.

WDR 2 Stichtag | 23.12.2018 | 04:11 Min.

Autor: Uwe Schulz.

WDR 2 Stichtag | 22.12.2018 | 04:16 Min.

Medien in der DDR: Die meisten Zeitungen und Zeitschriften gehörten der Staatspartei SED. Und so sah der Journalismus dann auch aus: Verlautbar-ungen statt kritischer Berichterstattung. Aber eine Zeitung war dennoch sehr beliebt: Die Wochenpost mit ihrem markanten grünen Zeitungskopf. Autor: Thomas Klug.

WDR 2 Stichtag | 21.12.2018 | 03:55 Min.

Playboy, Bonvivant, Jetset-König - so wurde er betitelt: Alfonso, Prinz zu Hohenlohe. Er machte aus dem verschlafenen Fischerdorf Marbella im Süden Spaniens einen internationalen Treffpunkt der Reichen und Schönen. Heute vor 15 Jahren starb der bunte Prinz. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 20.12.2018 | 04:04 Min.

Seit 1971 wählt die Gesellschaft für deutsche Sprache die Wörter des Jahres. 2016 auf Platz 1 postfaktisch, 2017 Jamaika-Aus und 2018 ...(wird am 14.12. bekanntgegeben, also bitte nachtragen). Worte, die in aller Munde waren, aber auch solche, die schnell vergessen wurden. Nicht so 1993. Autor: Veronika u. Biermann Ulrich Bock.

WDR 2 Stichtag | 19.12.2018 | 04:04 Min.

Der Tele-Michel in Hamburg, die schwangere Auster in Berlin. Viele Gebäude haben Spitznamen. Auch die Universitätsklinik in Aachen. Kaum ein Gebäude hat so viel Entsetzen ausgelöst, wie dieses Mega-Krankenhaus, das am 19. Dezember 1983 seinen Betrieb aufnahm. Autor: Irene Geuer.

WDR 2 Stichtag | 18.12.2018 | 04:16 Min.

Höher, schneller, weiter - das gilt für den Sport aber auch für den Kapitalismus. Ein Musterbeispiel dafür ist in der Wüste Nevadas entstanden. Las Vegas. Dort eröffnet heute vor 25 Jahren das damals größte und wohl auch teuerste Hotel der Welt, das MGM. Autor: Wolfgang Meyer.

WDR 2 Stichtag | 17.12.2018 | 04:12 Min.

Seine drastischen Balladen über Suff und Huren haben die Jahrhunderte überdauert. Genau wie seine bildreichen Gedichte von Lästerzungen und Galgenbrüdern, die noch heute aus der Mittelalter-Rockkultur dröhnen. Dabei verschwand François Villon 1463 schon mit 32 Jahren spurlos aus der Geschichte. Autor: Sabine Mann.

WDR 2 Stichtag | 16.12.2018 | 04:16 Min.

Dortmund - eine Stadt, die lange mit drei Dingen in Verbindung gebracht wurde: Kohle, Fußball, Bier. Aber das war einmal. Ein wichtiger Motor der Stadt feiert heute seinen fünfzigsten Geburtstag. Vor einem halben Jahrhundert bekam Dortmund eine Universität. Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 15.12.2018 | 04:02 Min.

Es war die höchste Strafe, die ein deutsches Unternehmen jemals in den USA aufgebrummt bekam: 800 Millionen Dollar. Es ging um Schmiergelder, die Siemens offenkundig über Jahre hinweg weltweit gezahlt hatte. Zehn Jahre ist das her. Doch es ist ein Fall mit Vorgeschichte. Autor: Kay Bandermann.

WDR 2 Stichtag | 14.12.2018 | 04:15 Min.

Chirurg war sein Brotberuf, die Popularität verdankte John Harvey Kellogg aber seinem legendären Sanatorium in Battle Creek, Michigan. Hier röstete der exzentrische Diät-Guru, der heute vor 75 Jahren starb, auch die ersten Maisflöckchen, die später ein Weltunternehmen begründeten. Autor: Jörg Beuthner.

WDR 2 Stichtag | 13.12.2018 | 04:14 Min.

Mittelscheitel, große Brille, strenger Blick: Jutta Müller jagte einem an der Eishallen-Bande einen Heiden-Respekt ein. Arme Kati Witt, dachte man vorm Fernseher, was ist das für ein Drachen von Trainerin? Jutta Müller wird heute 90. Und doch gab es bei ihr etwas zu lachen. Autor: Edda Dammmüller.

WDR 2 Stichtag | 12.12.2018 | 04:15 Min.

Kenia in Ostafrika gilt vielen als typisches Bilderbuchafrika: Herrliche Palmenstrände am Indischen Ozean und riesige Savannen. Am 12. Dezember 1963 wurde das Land unabhängig. Damals beschwörte der erste Präsident des Landes, Jomo Kenyatta, die nationale Einheit. Autor: Thomas Pfaff.

WDR 2 Stichtag | 11.12.2018 | 04:12 Min.

Die FDP war länger an einer Bundesregierung beteiligt als die SPD. Eine Partei, die in ihrer 70jährigen Geschichte zwischen ganz rechts und ziemlich links pendelte. Zu Beginn stand sie rechts. Nach ihrer Gründung am 11. Dezember 1948. Im hessischen Heppenheim. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag | 10.12.2018 | 04:14 Min.

Kennen Sie Bompeln? Das sind Bodenampeln. Für Smombies. Das wiederum sind Smartphone Zombies, also Passanten, die nur noch aufs Display starren. Statt auf die normale Ampel zu achten. Die allererste war übrigens eine 8 Meter hohe Säule. Heute vor 150 Jahren ging sie in London in Betrieb. Autor: Ralf Goedde.

WDR 2 Stichtag | 09.12.2018 | 03:59 Min.

Das war der ganze Stolz der Europäischen Raumfahrt. Das Spacelab - ein Labor für das All. Endlich hatten die Europäer mal etwas gebaut, was weder die Amerikaner noch die Russen hinbekommen hatten. Und zur Belohnung durfte 1983 zum ersten Mal ein Nicht-Amerikaner an Bord eines Space Shuttles. Autor: Sven Preger.

WDR 2 Stichtag | 08.12.2018 | 04:16 Min.

Rapid Wien. Dieser Fußballklub ist in Österreich Religion, so wie Dortmund oder Schalke bei uns im Westen. Der SK Rapid war Österreichs erster Meister, er ist Rekordmeister und er war sogar schon mal Deutscher Meister. Heute wird der Klub 120 Jahre alt. Obwohl er eigentlich sogar noch ein bisschen älter ist. Autor: Matthias Wurms.

WDR 2 Stichtag | 08.12.2018 | 04:03 Min.

Jeanne Bécü, bekannter als "Die Dubarry" war eine Art "Pretty Woman" des 18. Jahrhunderts. Escort-Dame und letzte offizielle Mätresse des französischen Königs. Am 8. Dezember 1793 landete sie unter der Guillotine. Autor: Sabine Mann.

WDR 2 Stichtag | 07.12.2018 | 04:07 Min.

Hätte es vor 2000 Jahren im alten Rom schon Twitter oder Instagram gegeben, der berühmte römische Redner Cicero wäre wohl ein begeisterter Nutzer gewesen. Einziges Problem: Er hätte sich kurz fassen müssen. Denn eine einzelne Rede von ihm füllte leicht schon mal ein ganzes Buch. Autor: Marfa Heimbach.

WDR 2 Stichtag | 06.12.2018 | 04:14 Min.

Sirup hat erfunden, eine Glühlampe, ohne ihn wären Telefonate unverständlich und aus dem Lautsprecher käme auch nichts. Emil Berliner, der Mann, der mit seinen Brüdern die Welt, die Klassik und den Klang in Schwung brachte. Autor: Ulrich Biermann.

WDR 2 Stichtag | 05.12.2018 | 04:16 Min.

Alkoholverbot für ein komplettes Land. Das konnte nicht lang gut gehen. Die USA hat es trotzdem versucht. Am 05. Dezember 1933 endete die Prohibition. 14 Jahre zuvor war eigens die Verfassung umgeschrieben worden, um den Alkohol aus Amerika zu verbannen. War aber eine Schnapsidee. Autor: Michael Rüger.

WDR 2 Stichtag | 04.12.2018 | 04:12 Min.

Er war ein Mann der tausend Klänge: Über hundert Alben hat Frank Zappa im Laufe seiner Karriere veröffentlicht, die Spannbreite reicht von melodiösem Bluesrock bis zu avantgardistischer Klassik. Heute vor 25 Jahren starb ein Mann, der auch 2018 noch viel zu sagen hätte - nicht nur über Musik. Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 03.12.2018 | 04:15 Min.

Die Cholera fordert jedes Jahr weltweit tausende von Todesopfer. Verbreitet wird sie über ein Bakterium, das über das Trinkwasser oder die Nahrung aufgenommen wird. Lange Zeit war das nicht klar. In Zeiten, als auch bei uns noch viele Menschen an der Cholera starben, machte ein Mann ein schauriges Experiment. Autor: Marko Rösseler.

WDR 2 Stichtag | 02.12.2018 | 04:16 Min.

Die Grenzen sind ziemlich dicht im Jahr 1938. Niemand will die Verfolgten aus Nazi-Deutschland aufnehmen. Doch als dort nach der Pogromnacht die Synagogen brennen, bewegen sich einige Länder. Vor allem Groß-britannien. Die Briten nehmen 10.000 Kinder auf. Am 2. Dezember 1938 kamen die ersten in England an. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag | 01.12.2018 | 04:16 Min.

Dubai ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Das Emirat am Persischen Golf verspricht Luxustourismus vom Feinsten. Doch dort gilt das islamische Recht. Was besonders bei einer Vergewaltigung für Frauen zum Albtraum nach dem Albtraum werden kann. Autor: Daniela Wakonigg.

WDR 2 Stichtag | 30.11.2018 | 04:16 Min.

Dass Frauen heute wählen und gewählt werden dürfen, ist für uns selbstverständlich. Aber bis es endlich so weit war, musste die Gleichstellung über Generationen den Männern abgerungen werden. Heute vor 100 Jahren trat das Frauenwahlrecht in Kraft. Autor: Martina Meißner.

WDR 2 Stichtag | 29.11.2018 | 04:16 Min.

Sie ist das Wahrzeichen der Stadt, vielleicht sogar des Landes. Die Sydney Oper in Australien. Sein Architekt war ein Däne: Jørn Utzon (Jörn Utzon). Gesehen hat er sein Bauwerk im fertigen Zustand allerdings nie - bis zu seinem Tod, heute vor 10 Jahren. Autor: Martin Herzog.