CARE-Hilfsaktion genehmigt (am 21.02.1946)

CARE-Hilfsaktion genehmigt (am 21.02.1946)

WDR 2 Stichtag 21.02.2021 04:16 Min. Verfügbar bis 19.02.2031 WDR 2

10 Millionen CARE-Pakete wurden zwischen 1946 und 1960 aus den USA nach Deutschland geschickt, braune Pappkartons, die Kaffee, Dosenfleisch, Maismehl, Eipulver oder Schokolade enthielten - wahre Schätze in einer Zeit, da in Deutschland elender Hunger herrschte. Als US- Präsident Harry S. Truman diese Hilfsaktionen erlaubte, war das auch politisch motiviert - im Kalten Krieg brauchte er ein starkes, prosperierendes Deutschland als Partner und Bollwerk gegen die rote Gefahr aus dem Osten.


Download

WDR 2 Podcasts