Zwei Kinder mit Trisomie 21: Linda macht anderen Eltern Mut

WDR 2 Steffis Mutmacher 22.11.2022 47:41 Min. Verfügbar bis 22.11.2023 WDR 2 Von Steffi Neu

Linda hatte bereits einen Sohn mit Trisomie 21, als sie mit dem zweiten Kind schwanger wurde. Gegen alle Wahrscheinlichkeit kam auch dieses Kind mit dem Down-Syndrom zur Welt. Bei beiden hat sie es vorher nicht gewusst - und ist froh darüber. Denn vorbereiten, glaubt sie, kann man sich darauf ohnehin nicht.


Sie sagt: "Ich möchte jedem Mut machen, ein Kind mit Down-Syndrom zu bekommen. Es ist genauso was Wunderbares wie jedes andere Kind auch." Auch wenn "das Drumherum" oft schwierig sei: das lange Sitzen in Wartezimmern, der Kampf gegen die Bürokratie - und die betroffenen Reaktionen in ihrem Umfeld nach der Geburt.

"Ich kann nur aus meiner Sicht sagen: Ich hätte es schön gefunden, wenn man mir trotzdem gratuliert und sich freut", sagt sie und möchte das allen mitgeben, die zum ersten Mal mit dem Thema in Kontakt kommen.

Mit Steffi Neu spricht sie über ihren Familienalltag, über Sätze, die sie nicht mehr hören möchte und über ihre Wünsche für die Zukunft.

Download

WDR 2 Podcasts