Secreto vom Schwein

Secreto vom Schwein

Kochen mit Martina und Moritz 11.07.2020 UT DGS Verfügbar bis 11.07.2021 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Download Podcast

Secreto vom Schwein

Das sogenannte "geheime" Teil sitzt so versteckt, dass man es hierzulande bisher praktisch nie separat ausgelöst hat. Ein flaches, dreieckiges Stück unterhalb der Rückenknochen, das man in Spanien immer schon schätzte, weil es sehr kernig ist und trotzdem zart. Inzwischen ist es auch bei uns in Mode gekommen; vor allem zum Grillen ist es perfekt geeignet, weil es von Fett schön marmoriert wunderbar saftig bleibt. Dieses Stück braucht absolut keine Extrawürze, einfach mit Olivenöl einreiben, damit es nicht austrocknet, bis es auf den Grill kommt. Gesalzen wird erst auf dem Teller.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1-2 Secreto vom Schwein, je ca. 300 g
  • 1 EL Olivenöl
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

  • Das Fleischstück rundum pfeffern und mit Olivenöl einreiben. Mit den Kräutern belegt kurz marinieren lassen.
  • Das Fleisch zunächst weiter entfernt von der heißen Glut ca. 10 Minuten vorwärmen, dabei einmal wenden. Dann in die Glut rücken, jetzt auf jeder Seite nur noch eine Minute grillen, bis an der Oberfläche rosa Saft austritt.
  • Schräg in Streifen schneiden und servieren. Gesalzen wird erst am Tisch.

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 11.07.2020, 17:45