Flanksteak

Flanksteak

Kochen mit Martina und Moritz 11.07.2020 UT DGS Verfügbar bis 11.07.2021 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Download Podcast

Flanksteak

Das ist inzwischen auch bei den hiesigen Grillfans höchst beliebt geworden. Wir baden das Flanksteak in einem Würzöl, bis es auf den Grill kommt. Wichtig ist, dass der Metzger es wie ein Steak abhängt, frisch kann es leider ziemlich zäh sein.

Zutaten für 4 bis 6 Personen:

  • 1 Flanksteak à ca. 700 bis 800 g

Für die Marinade:

  • 50-80 ml Olivenöl
  • 6-10 frische Salbeiblätter
  • ½ Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ TL Szechuanpfeffer
  • 1-2 entkernte getrocknete Chilischoten

Zubereitung:

  • Für die Gewürzmischung den Szechuanpfeffer, getrocknete Chilis und eine Prise Salz in einem Mörser zerkleinern.
  • Das Fleischstück auf einer Platte mit Marinade übergießen. Dafür die Gewürzmischung, Olivenöl, abgezupfte und fein gehackte Salbeiblättchen sowie Zitronensaft und -schale verrühren. Marinieren, bis es ans Grillen geht.
  • Dann auf beiden Seiten über heißer Glut eineinhalb Minuten grillen. Beiseitelegen und 10 Minuten ruhen lassen und schließlich nochmal kurz jeweils eine knappe Minute auf jeder Seite rösten.

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 11.07.2020, 17:45