Immungeschwächt - Können sich immungeschwächte Personen impfen lassen?

Immungeschwächt - Können sich immungeschwächte Personen impfen lassen?

Menschen mit einem geschwächten Immunsystem können grundsätzlich gegen Covid geimpft werden. Das betrifft zum Beispiel Personen mit einer HIV-Infektion oder anderen immunsupprimierenden Erkrankungen sowie Personen, die sich einer immunsuppressiven Therapie unterziehen oder Medikamente einnehmen, die das Immunsystem unterdrücken.

Allerdings liegen für diese Patientengruppen nur wenige Daten zu Sicherheit und Wirksamkeit des Impfstoffs vor. Es kann sein, dass der Schutz durch die COVID-19-Impfung bei Personen mit einem unterdrückten oder geschwächten Immunsystem geringer ausfällt.

Die Deutsche Aidshilfe erwartet nicht, dass bei Menschen mit HIV mehr Nebenwirkungen zu erwarten sind als bei HIV-negativen Menschen und empfiehlt die Impfung.

(Zurück) zur Übersicht:

Stand: 25.01.2021, 18:25