Lara Croft, Cyberfigur (Geburtstag 14.02.1968)

Lara Croft, Cyberfigur (Geburtstag 14.02.1968)

WDR 2 Stichtag | 14.02.2018 | 04:16 Min.

Lara Croft: schießwütiges Cybermodel, Busenwunder und ferngesteuerter Traum vieler Computerspieler. Kaum zu glauben, aber auch diese Dame hat irgendwann mal Geburtstag, heute wird sie 50. Obwohl Lara eigentlich niemals älter wird. Wir wollten persönlich gratulieren und sind zu ihr nach Hause gefahren, zu ihrem Landsitz. Autor: Julian Rochlitzer.

Download

Aktuelle Folgen

WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Goebbels Rede im Berliner Sportpalast (am 18.02.1943)

WDR 2 Stichtag | 18.02.2018 | 04:16 Min.

Der Krieg beginnt mit Siegen für Nazi-Deutschland - doch Anfang 1943 wendet sich das Blatt. Afrika, Stalingrad und Bomben über deutschen Städten. Die Stimmung droht zu kippen. Hitler selbst traut sich nicht, öffentliche Reden zu halten. Er schickt seinen Mephisto vor. Autor: Marko Rösseler.  |  audio

WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Die Erstausgabe der "Newsweek" erscheint am (17.02.1933)

WDR 2 Stichtag | 17.02.2018 | 04:12 Min.

Mitten in der Weltwirtschaftskrise, am 17. Februar 1933, erschien in New York die erste Ausgabe der Newsweek. Schnell wurde das US-Wochenmagazin ein globales Leitmedium und hatte in seiner besten Zeit eine Auflage von knapp vier Millionen Exemplaren. 1986 sorgte Newsweek auch in der BRD für Furore. Autor: Jörg Beuthner.  |  audio

WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Tony Sheridan, Mitbegründer der Beatles (Todestag 16.02.2013)

WDR 2 Stichtag | 16.02.2018 | 04:16 Min.

Die Namen John Lennon und Paul McCartney sind auf der ganzen Welt bekannt. Aber haben Sie schon mal von Tony Sheridan gehört? Er war eine Größe in der frühen Rock'n Roll und Beat-Szene und wohnte in Hamburg mit den noch unbekannten Beatles zusammen. Heute vor fünf Jahren ist Tony Sheridan gestorben. Autor: Christian Kosfeld.  |  audio

Mehr Geschichte

WDR ZeitZeichen

Gerson von Bleichröder

Gerson von Bleichröder, Bankier (Todestag 19.02.1893)

WDR ZeitZeichen | 19.02.2018 | 14:50 Min.

Er war ein Finanzmagnat seiner Zeit, die Geschichtsbücher vergaßen ihn aber später rasch: Gerson von Bleichröder war der Bankier Bismarcks. 1822 geboren, wurde er zum reichsten Mann Preußens. 1855 übernahm er das vom Vater gegründete Bankhaus, finanzierte Kriege, Bergwerke und den Gotthard-Tunnel, aber auch ausländische Staatshaushalte. Autor: Kay Bandermann  |  audio

WDR Lebenszeichen

Freiwillige Helfer aus verschiedenen Ländern posieren gutgelaunt im Sadhana Forest in Auroville, Indien.

Fluchtburg und Ruhepol - Das Phänomen des Schweigens

WDR Lebenszeichen | 18.02.2018 | 28:59 Min.

Schweigen kann verbinden und isolieren, verletzen und heilen, offenbaren und verstecken. Die Gründe dafür, dass Menschen schweigen, sind sehr verschieden. Es kann der Wunsch sein, sich dem Lärm der Welt oder dem Einfluss der digitalen Medien zu entziehen. Autor: Lisa Laurenz.  |  audio