Deine Themen wissenschaftlich geprüft

Quarks Daily

Deine Themen wissenschaftlich geprüft: Es gibt so viele Fragen, die auf eine Antwort warten, und so viele Entscheidungen, die zu treffen sind. Quarks hilft dir, dich gut zu orientieren. Auf Basis wissenschaftlicher Expertise und Studien. Und wir schauen nach guten Ideen für nachhaltige Lösungen. Quarks – gemacht mit Hirn, Herz und deinem Rundfunkbeitrag!

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Aperitif ohne Prozente - Wie gut sind Alcohol Alternatives?

Aperitif ohne Prozente - Wie gut sind Alcohol Alternatives? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 04.03.2024 23:10 Min. Verfügbar bis 04.03.2029 WDR Online

Außerdem: Schimmelpilz - Auch draußen ein Problem? (08:51) / Generation Faulpelz? - Gibt es nicht! (15:11) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Dich. APERITIF UND SEKT OHNE PROZENTE – WIE GUT SIND ALCOHOL ALTERNATIVES? Nicht nur zur Fastenzeit wollen viele auf Alkohol verzichten, aber trotzdem auf einen Geburtstag anstoßen können. Getränke, die Alkohol imitieren, machen das möglich. Sie können aber Restalkohol oder viel Zucker enthalten. Autorin: Julia Demann Hier fasst die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Infos zu Getränken mit sehr wenig oder gar keinem Alkohol zusammen: https://iris.who.int/bitstream/handle/10665/366740/9789240072152-eng.pdf?sequence=1 Was macht Alkohol mit Deinem Körper? Mit dieser Frage beschäftigt sich dieser Quarks-Artikel: https://www.quarks.de/gesundheit/drogen/alkohol-das-macht-er-in-deinem-koerper/ Der britische Neurowissenschaftler, David Nutt, hat Alkoholalternativen untersucht, die die berauschen sollen, aber keinen Kater machen: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC9505959/pdf/nutrients-14-03761.pdf SCHIMMELPILZ – AUCH DRAUSSEN EIN PROBLEM? Schimmelpilz in der Wohnung ist nicht gesund. Aber auch draußen fliegen Pilzsporen herum und können Allergikern das Leben schwer machen. Autor: Michael Stang Der Deutsche Polleninformationsdienst veröffentlicht hier Wochenprognosen zum Pollenflug. Weiter unten auf der Seite gibt es auch Infos zum Pilzsporenflug: https://www.pollenstiftung.de/pollenvorhersage/wochenprognose.html Bei Schimmelpilz-Allergie ist Laub-Rechen fast tabu: https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Bei-Schimmelpilz-Allergie-ist-Laub-Rechen-fast-tabu-389103.html Pilze machen ihren eigenen Wind und verteilen sich in der Außenluft: https://www.weltderphysik.de/gebiet/leben/nachrichten/2013/pilze-machen-ihren-eigenen-wind/ GENERATION FAULPELZ – GIBT ES NICHT! Die Gen Z hat keine Lust zu arbeiten, Babyboomern ist der Klimawandel egal. Solche Generationsstereotype sind aus wissenschaftlicher Sicht nicht haltbar. Autorin: Christiane Tovar Welche Jahrgänge werden Gen Z genannt, welche Babyboomer? Das wird in diesem Quarks-Video erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=nJnvJO_FmWA In seinem Blog-Artikel erklärt der Soziologe Martin Schröder, warum Generationenstereotype nicht die Realität abbilden: https://www.martin-schroeder.de/2023/07/17/warum-es-keine-generationen-gibt/


Host dieser Folge ist Sebastian Sonntag.
Und hier kommen die wichtigsten Infos für Dich.

APERITIF UND SEKT OHNE PROZENTE – WIE GUT SIND ALCOHOL ALTERNATIVES?
Nicht nur zur Fastenzeit wollen viele auf Alkohol verzichten, aber trotzdem auf einen Geburtstag anstoßen können. Getränke, die Alkohol imitieren, machen das möglich. Sie können aber Restalkohol oder viel Zucker enthalten.
Autorin: Julia Demann

Hier fasst die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Infos zu Getränken mit sehr wenig oder gar keinem Alkohol zusammen:
https://iris.who.int/bitstream/handle/10665/366740/9789240072152-eng.pdf?sequence=1

Was macht Alkohol mit Deinem Körper? Mit dieser Frage beschäftigt sich dieser Quarks-Artikel:
https://www.quarks.de/gesundheit/drogen/alkohol-das-macht-er-in-deinem-koerper/

Der britische Neurowissenschaftler, David Nutt, hat Alkoholalternativen untersucht, die die berauschen sollen, aber keinen Kater machen:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC9505959/pdf/nutrients-14-03761.pdf



SCHIMMELPILZ – AUCH DRAUSSEN EIN PROBLEM?
Schimmelpilz in der Wohnung ist nicht gesund. Aber auch draußen fliegen Pilzsporen herum und können Allergikern das Leben schwer machen.
Autor: Michael Stang

Der Deutsche Polleninformationsdienst veröffentlicht hier Wochenprognosen zum Pollenflug. Weiter unten auf der Seite gibt es auch Infos zum Pilzsporenflug: https://www.pollenstiftung.de/pollenvorhersage/wochenprognose.html

Bei Schimmelpilz-Allergie ist Laub-Rechen fast tabu:
https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Bei-Schimmelpilz-Allergie-ist-Laub-Rechen-fast-tabu-389103.html

Pilze machen ihren eigenen Wind und verteilen sich in der Außenluft:
https://www.weltderphysik.de/gebiet/leben/nachrichten/2013/pilze-machen-ihren-eigenen-wind/



GENERATION FAULPELZ – GIBT ES NICHT!
Die Gen Z hat keine Lust zu arbeiten, Babyboomern ist der Klimawandel egal. Solche Generationsstereotype sind aus wissenschaftlicher Sicht nicht haltbar.
Autorin: Christiane Tovar

Welche Jahrgänge werden Gen Z genannt, welche Babyboomer? Das wird in diesem Quarks-Video erklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=nJnvJO_FmWA

In seinem Blog-Artikel erklärt der Soziologe Martin Schröder, warum Generationenstereotype nicht die Realität abbilden:
https://www.martin-schroeder.de/2023/07/17/warum-es-keine-generationen-gibt/

SPEZIAL: True Crime - Was macht das mit der Psyche?

SPEZIAL: True Crime - Was macht das mit der Psyche? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 02.03.2024 18:56 Min. Verfügbar bis 02.03.2029 WDR Online

Echte Kriminalfälle neu aufgerollt. Ob in Podcast, Radio, Fernsehen oder den sozialen Medien - True-Crime-Formate sind sehr erfolgreich. Aber kann der Konsum auch schaden? Was so faszinierend ist an diesen Formaten und ob sie uns ängstlicher oder im schlimmsten Fall sogar aggressiver machen, das klären wir. Alle Quellen und weitere Spezials findet Ihr hier: Quarks Daily Spezial - quarks.de

Host in dieser Folge ist Marlis Schaum Autor und Reporter ist Riccardo Vaccaro Und das erwartet Euch: 02:43 Ist True Crime ein neuer Trend? 04:38 Was weiß die Wissenschaft zur Wirkung von True Crime? 08:32 Warum konsumieren Menschen True Crime? 11:03 Wer konsumiert True Crime Formate? 15:10 Kritik an True Crime Und hier die wichtigsten Quellen zu dieser Folge: Diese Studie untersucht die Reflexion des Publikums über gewalttätige Medieninhalte: https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/15213269.2019.1647248 Wie sich Podcasts auf das Genre True Crime, die öffentliche Meinung und das Strafrechtssystem auswirken: https://intellectdiscover.com/content/journals/10.1386/rjao_00003_1 Faszination für Serienmörder?: https://digitalcollections.wesleyan.edu/_flysystem/fedora/2023-03/23757-Original%20File.pdf So funktioniert der Copy-Crime-Effekt: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S1359178915000336 Die Freude an Horrormedien hat nichts mit geringerer Empathie oder Mitgefühl zu tun: https://psycnet.apa.org/record/2024-43893-001 Warum sich Frauen zu Vergewaltigungs-, Mord- und Serienmördergeschichten hingezogen fühlen?: https://journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/1948550609355486 Und noch eine Podcast-Empfehlung: 5 Tagen Mord - Die Krimi-Challenge mit KI · https://www.ardaudiothek.de/sendung/in-5-tagen-mord-die-krimi-challenge-mit-ki/13027883/


Host in dieser Folge ist Marlis Schaum
Autor und Reporter ist Riccardo Vaccaro

Und das erwartet Euch:
02:43 Ist True Crime ein neuer Trend?
04:38 Was weiß die Wissenschaft zur Wirkung von True Crime?
08:32 Warum konsumieren Menschen True Crime?
11:03 Wer konsumiert True Crime Formate?
15:10 Kritik an True Crime

Und hier die wichtigsten Quellen zu dieser Folge:

Diese Studie untersucht die Reflexion des Publikums über gewalttätige Medieninhalte:
https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/15213269.2019.1647248

Wie sich Podcasts auf das Genre True Crime, die öffentliche Meinung und das Strafrechtssystem auswirken:
https://intellectdiscover.com/content/journals/10.1386/rjao_00003_1

Faszination für Serienmörder?:
https://digitalcollections.wesleyan.edu/_flysystem/fedora/2023-03/23757-Original%20File.pdf

So funktioniert der Copy-Crime-Effekt:
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S1359178915000336

Die Freude an Horrormedien hat nichts mit geringerer Empathie oder Mitgefühl zu tun:
https://psycnet.apa.org/record/2024-43893-001

Warum sich Frauen zu Vergewaltigungs-, Mord- und Serienmördergeschichten hingezogen fühlen?:
https://journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/1948550609355486

Und noch eine Podcast-Empfehlung:
5 Tagen Mord - Die Krimi-Challenge mit KI ·
https://www.ardaudiothek.de/sendung/in-5-tagen-mord-die-krimi-challenge-mit-ki/13027883/

Außer Atem - Wie kriegt man schnell mehr Kondition

Außer Atem - Wie kriegt man schnell mehr Kondition Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 01.03.2024 17:42 Min. Verfügbar bis 01.03.2029 WDR Online

Außerdem: Reerdigung - Kommt jetzt die umweltfreundlichere Bestattung? (06:55) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch. AUSSER ATEM – SO BAUST DU DEINE KONDITION SCHNELL AUF Dem Bus hinterherlaufen und dann nach dem reinspringen auf den Sitz fallen lassen und erstmal wieder den Puls beruhigen: In solchen Situationen merkt man, wie gut es um die eigene Kondition steht. Wie kann man die am schnellsten und besten steigern? Autorin: Hannah Lesch Hier gibt es einen guten Überblick, wie lange man in einer Woche mit welcher Art von Training verbringen sollte: https://www.bayerisches-aerzteblatt.de/fileadmin/aerzteblatt/ausgaben/2021/03/einzelpdf/BAB_3_2021_91_93.pdf Hier geht’s zu der alten Studie zu Intervalltraining: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/838658/ Warum es sich lohnt? Wir haben auf Quarks.de zusammengestellt, was Sport mit dem Gehirn macht: https://www.quarks.de/gesundheit/so-trainiert-sport-das-gehirn/ NACHHALTIGE BEERDIGUNG – GEHT DAS? Seit kurzem können Menschen sich nach ihrem Tod im Schnellverfahren kompostieren lassen. Die Humuserde kann dann beerdigt werden. Dazu läuft ein Pilotprojekt (in Schleswig-Holstein). Quarks fasst zusammen, was zu Unbedenklichkeit und Nachhaltigkeit bekannt ist. Autorin: Anne Preger Reerdigung - eine neue Bestattungsform aus forensischer Sicht. Fachartikel 2024: https://link.springer.com/article/10.1007/s00194-023-00681-6 Erforschung von Reerdigungen in den USA, 2020: https://www.science.org/content/article/body-composting-promises-sustainable-way-death Umweltwirkungen von Erd- und Feuerbestattungen. Niederländische Studie 2017: https://link.springer.com/article/10.1007/s11367-016-1183-9 Und hier gehts zu unserem Quarks-YouTube-Tipp - Richtig Daten: https://1.ard.de/Quarks_Richtig_Daten


Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.
Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch.

AUSSER ATEM – SO BAUST DU DEINE KONDITION SCHNELL AUF
Dem Bus hinterherlaufen und dann nach dem reinspringen auf den Sitz fallen lassen und erstmal wieder den Puls beruhigen: In solchen Situationen merkt man, wie gut es um die eigene Kondition steht. Wie kann man die am schnellsten und besten steigern?
Autorin: Hannah Lesch

Hier gibt es einen guten Überblick, wie lange man in einer Woche mit welcher Art von Training verbringen sollte:
https://www.bayerisches-aerzteblatt.de/fileadmin/aerzteblatt/ausgaben/2021/03/einzelpdf/BAB_3_2021_91_93.pdf

Hier geht’s zu der alten Studie zu Intervalltraining:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/838658/

Warum es sich lohnt? Wir haben auf Quarks.de zusammengestellt, was Sport mit dem Gehirn macht:
https://www.quarks.de/gesundheit/so-trainiert-sport-das-gehirn/



NACHHALTIGE BEERDIGUNG – GEHT DAS?
Seit kurzem können Menschen sich nach ihrem Tod im Schnellverfahren kompostieren lassen. Die Humuserde kann dann beerdigt werden. Dazu läuft ein Pilotprojekt (in Schleswig-Holstein). Quarks fasst zusammen, was zu Unbedenklichkeit und Nachhaltigkeit bekannt ist.
Autorin: Anne Preger

Reerdigung - eine neue Bestattungsform aus forensischer Sicht. Fachartikel 2024:
https://link.springer.com/article/10.1007/s00194-023-00681-6

Erforschung von Reerdigungen in den USA, 2020:
https://www.science.org/content/article/body-composting-promises-sustainable-way-death

Umweltwirkungen von Erd- und Feuerbestattungen. Niederländische Studie 2017:
https://link.springer.com/article/10.1007/s11367-016-1183-9

Und hier gehts zu unserem Quarks-YouTube-Tipp - Richtig Daten:
https://1.ard.de/Quarks_Richtig_Daten

Mikrowelle - Macht sie Nährstoffe im Essen kaputt?

Mikrowelle - Macht sie Nährstoffe im Essen kaputt? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 29.02.2024 21:52 Min. Verfügbar bis 28.02.2029 WDR Online

Außerdem: HPV-Impfung - Sie wirkt richtig gut! (07:20) / Haarausfall bei Frauen - Was kann man dagegen tun? (13:28) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host dieser Folge ist Yvi Strüwing. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Dich. MIKROWELLE – MACHT SIE NÄHRSTOFFE IM ESSEN KAPUTT? Lebensmittel in der Mikrowelle zuzubereiten, ist nicht schlechter für Vitamine, Mineralstoffe und Proteine als Garen auf dem Herd. Aber man muss ein paar Dinge beachten. Autorin: Alexandra Rank Welchen Einfluss die Mikrowelle auf den Nährwert von Lebensmitteln hat, wurde beispielsweise in dieser Meta-Studie untersucht: https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/10408398209527340 Wird Brokkoli in der Mikrowelle zubereitet, bleibt sogar mehr Vitamin C enthalten als beim Kochen oder Dünsten: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17995854/ Auch wenn die Mikrowelle praktisch ist und viele eine zu Hause haben, gibt es Vorbehalte: https://www.researchgate.net/publication/356751032_The_Confrontation_of_Consumer_Beliefs_About_the_Impact_of_Microwave-Processing_on_Food_and_Human_Health_with_Existing_Research HPV-IMPFUNG – SIE WIRKT RICHTIG GUT! Seit rund 16 Jahren wird jetzt gegen HPV geimpft und Studien zeigen, dass die Impfung sehr gut vor Gebärmutterhalskrebs schützt. Autorin: Christiane Tovar Hier geht’s zur Originalstudie aus Schottland: https://academic.oup.com/jnci/advance-article-abstract/doi/10.1093/jnci/djad263/7577291?redirectedFrom=fulltext&login=false Nochmal in Ruhe nachlesen? In diesem Quarks-Artikel findet Ihr alles Wichtige zur HPV-Impfung: https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/wie-sicher-ist-die-hpv-impfung/ Einen guten Überblick zur HPV-Impfung gibt es beim Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen: https://www.gesundheitsinformation.de/hpv-impfung-gegen-gebaermutterhalskrebs.html HAARAUSFALL BEI FRAUEN – WAS KANN MAN DAGEGEN TUN? Wenn Frauen die Haare ausfallen, kann das verschiedene Ursachen haben. Manchmal helfen Medikamente. Autorin: Christina Sartori Was hilft, wenn Frauen die Haare ausfallen, beschreibt die angesehenen Cochrane Collaboration in dieser Übersichtsarbeit: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27225981/ Wie sicher und wie wirksam ist der Wirkstoff Minoxidil? https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32622136/ Wissenschaftlich abgesichert und verständlich werden hier die verschiedenen Ursachen von weiblichem Haarausfall beschrieben: https://www.endokrinologen.de/androgenetische-alopezie.php


Host dieser Folge ist Yvi Strüwing.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Dich.

MIKROWELLE – MACHT SIE NÄHRSTOFFE IM ESSEN KAPUTT?
Lebensmittel in der Mikrowelle zuzubereiten, ist nicht schlechter für Vitamine, Mineralstoffe und Proteine als Garen auf dem Herd. Aber man muss ein paar Dinge beachten.
Autorin: Alexandra Rank

Welchen Einfluss die Mikrowelle auf den Nährwert von Lebensmitteln hat, wurde beispielsweise in dieser Meta-Studie untersucht:
https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/10408398209527340

Wird Brokkoli in der Mikrowelle zubereitet, bleibt sogar mehr Vitamin C enthalten als beim Kochen oder Dünsten:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17995854/

Auch wenn die Mikrowelle praktisch ist und viele eine zu Hause haben, gibt es Vorbehalte:
https://www.researchgate.net/publication/356751032_The_Confrontation_of_Consumer_Beliefs_About_the_Impact_of_Microwave-Processing_on_Food_and_Human_Health_with_Existing_Research


HPV-IMPFUNG – SIE WIRKT RICHTIG GUT!
Seit rund 16 Jahren wird jetzt gegen HPV geimpft und Studien zeigen, dass die Impfung sehr gut vor Gebärmutterhalskrebs schützt.
Autorin: Christiane Tovar

Hier geht’s zur Originalstudie aus Schottland:
https://academic.oup.com/jnci/advance-article-abstract/doi/10.1093/jnci/djad263/7577291?redirectedFrom=fulltext&login=false

Nochmal in Ruhe nachlesen? In diesem Quarks-Artikel findet Ihr alles Wichtige zur HPV-Impfung:
https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/wie-sicher-ist-die-hpv-impfung/

Einen guten Überblick zur HPV-Impfung gibt es beim Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen:
https://www.gesundheitsinformation.de/hpv-impfung-gegen-gebaermutterhalskrebs.html


HAARAUSFALL BEI FRAUEN – WAS KANN MAN DAGEGEN TUN?
Wenn Frauen die Haare ausfallen, kann das verschiedene Ursachen haben. Manchmal helfen Medikamente.
Autorin: Christina Sartori

Was hilft, wenn Frauen die Haare ausfallen, beschreibt die angesehenen Cochrane Collaboration in dieser Übersichtsarbeit:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27225981/

Wie sicher und wie wirksam ist der Wirkstoff Minoxidil?
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32622136/

Wissenschaftlich abgesichert und verständlich werden hier die verschiedenen Ursachen von weiblichem Haarausfall beschrieben:
https://www.endokrinologen.de/androgenetische-alopezie.php

Früher Frühling - So beeinflusst er dich und die Natur

Früher Frühling - So beeinflusst er dich und die Natur Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 28.02.2024 23:57 Min. Verfügbar bis 27.02.2029 WDR Online

Außerdem: Schluss mit Rauchen - Warum ist das toll, aber auch schwer? (08:15) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch. FRÜHLING IM FEBRUAR – DAS MACHT ER MIT UNS UND DER NATUR Auch wenn es zwischendurch mal kalt war – der Februar war insgesamt zu warm und hat damit den Frühling zu früh eingeläutet. In der Natur wirbelt das einiges durcheinander. In Zukunft wird das häufiger passieren, denn der Klimawandel sorgt dafür, dass sich die Jahreszeiten verschieben. Autorin: Alexandra Rank Diese Studie aus Cambridge zeigt – Pflanzen blühen bis zu einem Monat früher als vor 250 Jahren: https://royalsocietypublishing.org/doi/10.1098/rspb.2021.2456 Nicht alle Zugvogelarten kommen bei einem früheren Frühlingsbeginn auch früher wieder zurück – zeigt diese Studie aus den USA: https://www.nature.com/articles/s41598-017-02045-z Beginnt der Frühling früher im Jahr, stellt das Insekten im Wald noch mal vor mehr Herausforderungen, so das Ergebnis dieser Forschungsarbeit: https://www.nature.com/articles/s42003-023-05422-9#Sec2 NIKOTINSUCHT – WARUM ES SO SCHWIERIG IST, MIT DEM RAUCHEN AUFZUHÖREN Rauchen ist ungesund, das ist klar. Aber Aufhören ist viel leichter gesagt als getan. Warum ist der Drang nach der Zigarette so stark? Was passiert im Gehirn, wenn wir rauchen und was, wenn wir damit aufhören? Autorin: Verena Böttcher Kostenlose Beratung und Hilfe beim Aufhören gibt es von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter der Nummer 0800 8 31 31 31: https://www.bzga.de/service/infotelefone/rauchentwoehnung/ Häufige Fragen zum Rauchstopp werden hier beantwortet: https://rauchfrei-info.de/informieren/rauchstopp/haeufige-fragen-zum-rauchstopp/ Unser Quarks Weekly zum Thema – Das passiert, wenn Du aufhörst zu rauchen – nach Stunden, Tagen, Jahren https://www.youtube.com/watch?v=HT_2QiLU_vk&t=1s Und hier geht’s zu unserem Podcast-Tipp: Frag Dich Fit http://www.wdr.de/k/podcast-fragdichfit


Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch.

FRÜHLING IM FEBRUAR – DAS MACHT ER MIT UNS UND DER NATUR
Auch wenn es zwischendurch mal kalt war – der Februar war insgesamt zu warm und hat damit den Frühling zu früh eingeläutet.
In der Natur wirbelt das einiges durcheinander. In Zukunft wird das häufiger passieren, denn der Klimawandel sorgt dafür, dass sich die Jahreszeiten verschieben.
Autorin: Alexandra Rank

Diese Studie aus Cambridge zeigt – Pflanzen blühen bis zu einem Monat früher als vor 250 Jahren:
https://royalsocietypublishing.org/doi/10.1098/rspb.2021.2456

Nicht alle Zugvogelarten kommen bei einem früheren Frühlingsbeginn auch früher wieder zurück – zeigt diese Studie aus den USA:
https://www.nature.com/articles/s41598-017-02045-z

Beginnt der Frühling früher im Jahr, stellt das Insekten im Wald noch mal vor mehr Herausforderungen, so das Ergebnis dieser Forschungsarbeit:
https://www.nature.com/articles/s42003-023-05422-9#Sec2


NIKOTINSUCHT – WARUM ES SO SCHWIERIG IST, MIT DEM RAUCHEN AUFZUHÖREN
Rauchen ist ungesund, das ist klar. Aber Aufhören ist viel leichter gesagt als getan. Warum ist der Drang nach der Zigarette so stark? Was passiert im Gehirn, wenn wir rauchen und was, wenn wir damit aufhören?
Autorin: Verena Böttcher

Kostenlose Beratung und Hilfe beim Aufhören gibt es von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter der Nummer 0800 8 31 31 31:
https://www.bzga.de/service/infotelefone/rauchentwoehnung/

Häufige Fragen zum Rauchstopp werden hier beantwortet:
https://rauchfrei-info.de/informieren/rauchstopp/haeufige-fragen-zum-rauchstopp/

Unser Quarks Weekly zum Thema – Das passiert, wenn Du aufhörst zu rauchen – nach Stunden, Tagen, Jahren:
https://www.youtube.com/watch?v=HT_2QiLU_vk&t=1s

Und hier geht’s zu unserem Podcast-Tipp:
Frag Dich Fit
http://www.wdr.de/k/podcast-fragdichfit

Fahrräder - Wie sicher sind sie?

Fahrräder - Wie sicher sind sie? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 27.02.2024 20:36 Min. Verfügbar bis 26.02.2029 WDR Online

Außerdem: Aufgewärmte Kartoffeln - Gesünder als frisch gekocht? (06:43) / Kreuzallergien - Was kann ich überhaupt noch essen? (13:11) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Dich. FAHRRÄDER – WIE SICHER SIND SIE? Rahmenbruchgefahr ist der Grund, warum Lastenräder von Babboe in den Niederlanden nicht mehr verkauft werden dürfen. Dabei ist eigentlich geregelt, dass Fahrräder auf Sicherheit geprüft werden müssen. Autor: Robin Schäfer Wann ist ein Fahrrad verkehrssicher? Da erfährst Du hier: https://www.bussgeldkatalog.org/verkehrssicheres-fahrrad/#:~:text=Ein%20verkehrssicheres%20Fahrrad%20muss%20unter,20%20und%2035%20Euro%20vor Das Deutsche Institut für Normungen (DIN) beschreibt die Anforderungen der neuen Lastenrad-Norm: https://www.din.de/de/ueber-normen-und-standards/nutzen-fuer-den-verbraucher/verbraucherrat/ueber-uns/sichere-lastenraeder-dank-neuer-norm-722098 Was soll ich tun, wenn ich selbst ein Babboe-Lastenrad habe? Der ADFC empfiehlt so vorzugehen: https://www.adfc.de/artikel/empfehlungen-des-adfc-fuer-kaeuferinnen-von-babboe-lastenraedern AUFGEWÄRMTE KARTOFFELN – GESÜNDER ALS FRISCH GEKOCHT? Wenn man Kartoffeln oder Nudeln abkühlen lässt und sie erst am nächsten Tag isst, bildet sich resistente Stärke. Und es könnten sein, dass die beim Abnehmen hilft. Jedenfalls ein bisschen. Autorin: Antje Sieb Hilft resistente Stärke beim Abnehmen? Das müsste noch genauer untersucht werden, meinen Schweizer Forschende: https://www.rosenfluh.ch/media/ernaehrungsmedizin/2022/01/Resistente-Staerke-in-der-Ernaehrungsberatung-Reicht-die-Evidenz-fuer-eine-Empfehlung.pdf Hier werden die Ergebnisse verschiedener Studien in einer Übersichtsarbeit zur resistenten Stärke zusammengefasst: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1756464622001645#f0010 Dieser Artikel beschäftigt sich speziell mit resistenter Stärke in Kartoffeln: https://pubs.rsc.org/en/content/articlelanding/2023/fo/d3fo01626a#! KREUZALLERGIEN – WAS KANN ICH ÜBERHAUPT NOCH ESSEN? Wer Heuschnupfen hat, der kann auch eine Allergie gegen bestimmte Lebensmittel entwickeln. Etwa gegen Äpfel. Wie stark diese Kreuzallergie ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Autorin: Christina Sartori Eine wissenschaftliche fundierte Information zum Thema Kreuzallergie findest Du hier: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4479449/


Host dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Dich.

FAHRRÄDER – WIE SICHER SIND SIE?
Rahmenbruchgefahr ist der Grund, warum Lastenräder von Babboe in den Niederlanden nicht mehr verkauft werden dürfen. Dabei ist eigentlich geregelt, dass Fahrräder auf Sicherheit geprüft werden müssen.
Autor: Robin Schäfer

Wann ist ein Fahrrad verkehrssicher? Da erfährst Du hier:
https://www.bussgeldkatalog.org/verkehrssicheres-fahrrad/#:~:text=Ein%20verkehrssicheres%20Fahrrad%20muss%20unter,20%20und%2035%20Euro%20vor

Das Deutsche Institut für Normungen (DIN) beschreibt die Anforderungen der neuen Lastenrad-Norm:
https://www.din.de/de/ueber-normen-und-standards/nutzen-fuer-den-verbraucher/verbraucherrat/ueber-uns/sichere-lastenraeder-dank-neuer-norm-722098

Was soll ich tun, wenn ich selbst ein Babboe-Lastenrad habe? Der ADFC empfiehlt so vorzugehen:
https://www.adfc.de/artikel/empfehlungen-des-adfc-fuer-kaeuferinnen-von-babboe-lastenraedern


AUFGEWÄRMTE KARTOFFELN – GESÜNDER ALS FRISCH GEKOCHT?
Wenn man Kartoffeln oder Nudeln abkühlen lässt und sie erst am nächsten Tag isst, bildet sich resistente Stärke. Und es könnten sein, dass die beim Abnehmen hilft. Jedenfalls ein bisschen.
Autorin: Antje Sieb

Hilft resistente Stärke beim Abnehmen? Das müsste noch genauer untersucht werden, meinen Schweizer Forschende: https://www.rosenfluh.ch/media/ernaehrungsmedizin/2022/01/Resistente-Staerke-in-der-Ernaehrungsberatung-Reicht-die-Evidenz-fuer-eine-Empfehlung.pdf

Hier werden die Ergebnisse verschiedener Studien in einer Übersichtsarbeit zur resistenten Stärke zusammengefasst:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1756464622001645#f0010

Dieser Artikel beschäftigt sich speziell mit resistenter Stärke in Kartoffeln:
https://pubs.rsc.org/en/content/articlelanding/2023/fo/d3fo01626a#!


KREUZALLERGIEN – WAS KANN ICH ÜBERHAUPT NOCH ESSEN?
Wer Heuschnupfen hat, der kann auch eine Allergie gegen bestimmte Lebensmittel entwickeln. Etwa gegen Äpfel. Wie stark diese Kreuzallergie ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab.
Autorin: Christina Sartori

Eine wissenschaftliche fundierte Information zum Thema Kreuzallergie findest Du hier:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4479449/

Trauer - Das macht sie mit uns

Trauer - Das macht sie mit uns Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 26.02.2024 24:45 Min. Verfügbar bis 25.02.2029 WDR Online

Außerdem: Bedtime Procrastination - Darum schiebst du Schlafen auf (08:10) / Die letzten ihrer Art - was bringt Artenschutz wirklich (15:34) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Yvonne Strüwing. Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch. TRAUER – DAS MACHT SIE MIT UNS Der Tod eines geliebten Menschen gehört zu den Erfahrungen im Leben, die am meisten belasten. Wie Menschen trauern ist sehr individuell. Was dem einen gut tut, hilft dem anderen nicht. Wie gut Menschen durch die Trauer kommen, hängt auch von ihrem Umfeld ab. Autorin: Alexandra Rank Was gute Trauerbegleitung ausmacht, wurde in dieser Studie untersucht: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8158955/ Trauern belastet nicht nur unsere Psyche, sondern ist auch ein Risiko für unsere Gesundheit, zeigt diese Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3384441/ Wie sich Trauer im Laufe der Zeit verändert, haben Forschende der Uni Würzburg untersucht: https://econtent.hogrefe.com/doi/full/10.1026/0943-8149/a000145 BEDTIME PROCRASTINATION – DARUM GEHST DU NICHT FRÜHER INS BETT Zu wenig Schlaf macht kurzfristig nicht nur müde und schlechte Laune, sondern langfristig auch krank. Warum also fällt es uns so schwer, früher ins Bett zu gehen? Autorin: Sabrina Loi Hier kann man den Selbsttest zur Prokrastination machen: https://www.uni-muenster.de/Prokrastinationsambulanz/Angebote_Test.html Wie fehlende bzw. ausgeschöpfte Selbstregulation und Bedtime Procrastination zusammenhängen, zeigen diese Studie: https://doi.org/10.3389/fpsyg.2014.00611 Diese Studie erklärt den Zusammenhang zwischen Bedtime Procrastination und der inneren Uhr: https://doi.org/10.3389/fpsyg.2018.00077 DIE LETZTEN IHRER ART – WAS BRINGT ARTENSCHUTZ WIRKLICH? Groß angelegte und aufwändige Artenschutzprojekte bekommen oft viel Aufmerksamkeit, wenn es um besonders charismatische Tiere geht. Aber bringen Geld und Ressourcen so auch den größten Nutzen für die Artenvielfalt? Autorin: Magdalena Schmude Wie Seeotter ganz nebenbei Küsten schützen, kannst Du hier nachlesen: https://www.nature.com/articles/s41586-023-06959-9 Mehr Infos zu Schlüsselarten findest Du hier: https://www.zoo-hannover.de/keystone-species


Euer Host in dieser Folge ist Yvonne Strüwing.
Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch.

TRAUER – DAS MACHT SIE MIT UNS
Der Tod eines geliebten Menschen gehört zu den Erfahrungen im Leben, die am meisten belasten. Wie Menschen trauern ist sehr individuell. Was dem einen gut tut, hilft dem anderen nicht. Wie gut Menschen durch die Trauer kommen, hängt auch von ihrem Umfeld ab.
Autorin: Alexandra Rank

Was gute Trauerbegleitung ausmacht, wurde in dieser Studie untersucht:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8158955/

Trauern belastet nicht nur unsere Psyche, sondern ist auch ein Risiko für unsere Gesundheit, zeigt diese Studie:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3384441/

Wie sich Trauer im Laufe der Zeit verändert, haben Forschende der Uni Würzburg untersucht:
https://econtent.hogrefe.com/doi/full/10.1026/0943-8149/a000145



BEDTIME PROCRASTINATION – DARUM GEHST DU NICHT FRÜHER INS BETT
Zu wenig Schlaf macht kurzfristig nicht nur müde und schlechte Laune, sondern langfristig auch krank. Warum also fällt es uns so schwer, früher ins Bett zu gehen?
Autorin: Sabrina Loi

Hier kann man den Selbsttest zur Prokrastination machen:
https://www.uni-muenster.de/Prokrastinationsambulanz/Angebote_Test.html

Wie fehlende bzw. ausgeschöpfte Selbstregulation und Bedtime Procrastination zusammenhängen, zeigen diese Studie:
https://doi.org/10.3389/fpsyg.2014.00611

Diese Studie erklärt den Zusammenhang zwischen Bedtime Procrastination und der inneren Uhr:
https://doi.org/10.3389/fpsyg.2018.00077



DIE LETZTEN IHRER ART – WAS BRINGT ARTENSCHUTZ WIRKLICH?
Groß angelegte und aufwändige Artenschutzprojekte bekommen oft viel Aufmerksamkeit, wenn es um besonders charismatische Tiere geht. Aber bringen Geld und Ressourcen so auch den größten Nutzen für die Artenvielfalt?
Autorin: Magdalena Schmude

Wie Seeotter ganz nebenbei Küsten schützen, kannst Du hier nachlesen:
https://www.nature.com/articles/s41586-023-06959-9

Mehr Infos zu Schlüsselarten findest Du hier:
https://www.zoo-hannover.de/keystone-species

SPEZIAL: Abhängig - Noch Gewohnheit oder schon Sucht?

SPEZIAL: Abhängig - Noch Gewohnheit oder schon Sucht? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 24.02.2024 30:35 Min. Verfügbar bis 23.02.2029 WDR Online

Der Übergang kann fließend sein: Eben noch war das Glas Wein am Abend eine Gewohnheit, doch nach und nach entgleitet einem der Alkoholkonsum und wird zur stoffgebunden Sucht. Auch ein Verhalten kann von einer Gewohnheit zur Abhängigkeit werden. // Weitere Spezials und alle Quellen findet Ihr hier: https://www.quarks.de/daily-quarks-spezial/

Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag Autorin ist Julia Trahms Und das erwartet Dich: (00:31) – Machen Chips, Schoki und Gummi-Bärchen süchtig? (02:15) – Wissenschaftlicher Kriterien für eine Sucht (04:45) – Wann wird die Gewohnheit (z.Bsp.:Feierabendbier) zur Sucht? (10:40) – Sucht – Kann sie wirklich jeden treffen? (13:45) – Wie entsteht eine Sucht? Was passiert in unserem Kopf? (16:30) – Kann ich Gewohnheiten umprogrammieren? Positive Muster entwickeln? (17:35) – Kann ich den Kipppunkt zur Abhängigkeit erkennen? (20:58) – Wenn Du hier JA sagen musst, bist Du abhängig (26:20) – Was kann ich tun? Und hier die wichtigsten Links zu dieser Folge: Telefonberatung Bei akuten psychischen Krisen kannst du dich rund um die Uhr an folgende Telefonberatungen wenden: • Bundesweite Sucht- und Drogen-Hotline: 01806 - 31 30 31 (24 Stunden täglich, 0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) • Telefonseelsorge (kostenfrei): 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222 BZgA-Telefonberatung zur Glücksspielsucht, Telefon: 0800 1 37 27 00 (kostenfreie Servicenummer) Podcast: Sucht & Süchtig: https://www.ardaudiothek.de/sendung/sucht-und-suechtig/94641878/ ICD–10 gegenüber ICD–11 - Änderungen der diagnostischen Kriterien der Substanzabhängigkeit: https://www.springermedizin.de/icd-11-aenderungen-der-diagnostischen-kriterien-der-substanzabha/18864874 Drogen-Info-Portal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): https://www.drugcom.de/ Suchtpräventions-Seite der BzfgA: https://www.bzga.de/was-wir-tun/suchtpraevention/ Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen: https://www.dhs.de/ Studie zu Veränderungen im Gehirn bei fettigen und süßen Snacks: https://www.cell.com/cell-metabolism/pdf/S1550-4131(23)00051-7.pdf Studie: Ratten bevorzugen Zucker vor Kokain: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0000698 Sucht und Drogen - Seite des Bundesgesundheitsministeriums: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/themen/praevention/gesundheitsgefahren/sucht-und-drogen.html Quarks-Artikel und Beiträge zum Thema „Drogen“: https://www.quarks.de/gesundheit/drogen/ Quarks Daily Spezial: Drogen – wie ich besser damit umgehen kann https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-92-drogen-wie-ich-besser-damit-umgehen-kann/ „Verhaltenssüchte- Prävention von großer Relevanz“. Deutsches Ärzteblatt: https://www.aerzteblatt.de/archiv/216682/Verhaltenssuechte-Praevention-von-grosser-Relevanz


Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag
Autorin ist Julia Trahms

Und das erwartet Dich:
(00:31) – Machen Chips, Schoki und Gummi-Bärchen süchtig?
(02:15) – Wissenschaftlicher Kriterien für eine Sucht
(04:45) – Wann wird die Gewohnheit (z.Bsp.:Feierabendbier) zur Sucht?
(10:40) – Sucht – Kann sie wirklich jeden treffen?
(13:45) – Wie entsteht eine Sucht? Was passiert in unserem Kopf?
(16:30) – Kann ich Gewohnheiten umprogrammieren? Positive Muster entwickeln?
(17:35) – Kann ich den Kipppunkt zur Abhängigkeit erkennen?
(20:58) – Wenn Du hier JA sagen musst, bist Du abhängig
(26:20) – Was kann ich tun?

Und hier die wichtigsten Links zu dieser Folge:

Telefonberatung
Bei akuten psychischen Krisen kannst du dich rund um die Uhr an folgende Telefonberatungen wenden:
• Bundesweite Sucht- und Drogen-Hotline: 01806 - 31 30 31
(24 Stunden täglich, 0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf)
• Telefonseelsorge (kostenfrei): 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222

BZgA-Telefonberatung zur Glücksspielsucht, Telefon: 0800 1 37 27 00 (kostenfreie Servicenummer)

Podcast: Sucht & Süchtig:
https://www.ardaudiothek.de/sendung/sucht-und-suechtig/94641878/

ICD–10 gegenüber ICD–11 - Änderungen der diagnostischen Kriterien der Substanzabhängigkeit:
https://www.springermedizin.de/icd-11-aenderungen-der-diagnostischen-kriterien-der-substanzabha/18864874

Drogen-Info-Portal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA):
https://www.drugcom.de/

Suchtpräventions-Seite der BzfgA:
https://www.bzga.de/was-wir-tun/suchtpraevention/

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen:
https://www.dhs.de/

Studie zu Veränderungen im Gehirn bei fettigen und süßen Snacks:
https://www.cell.com/cell-metabolism/pdf/S1550-4131(23)00051-7.pdf

Studie: Ratten bevorzugen Zucker vor Kokain:
https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0000698

Sucht und Drogen - Seite des Bundesgesundheitsministeriums:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/themen/praevention/gesundheitsgefahren/sucht-und-drogen.html

Quarks-Artikel und Beiträge zum Thema „Drogen“:
https://www.quarks.de/gesundheit/drogen/

Quarks Daily Spezial: Drogen – wie ich besser damit umgehen kann
https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-92-drogen-wie-ich-besser-damit-umgehen-kann/

„Verhaltenssüchte- Prävention von großer Relevanz“. Deutsches Ärzteblatt:
https://www.aerzteblatt.de/archiv/216682/Verhaltenssuechte-Praevention-von-grosser-Relevanz

Alte Handys - Was lässt sich noch rausholen?

Alte Handys - Was lässt sich noch rausholen? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 23.02.2024 18:53 Min. Verfügbar bis 22.02.2029 WDR Online

Außerdem: Musikgeschmack - Wieso du hörst was du hörst (8:52)// Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch: ALTE HANDYS – WAS LÄSST SICH DA NOCH RAUSHOLEN? Mindestens ein altes Handy liegt pro Person in der Schublade, sagt die Statistik. Liegt es da gut oder solltest Du es möglichst schnell zum Recyceln abgeben? Autorin: Magdalena Schmude So könnten Seltene Metalle zukünftig aus Elektroschrott zurückgewonnen werden: https://www.fraunhofer.de/de/forschung/aktuelles-aus-der-forschung/wie-nachhaltigkeit-heute-oekologie-und-oekonomie-verbindet/schaetze-aus-dem-smartphone.html Was Du sonst noch mit alten Handys anfangen kannst: https://www.oekotest.de/freizeit-technik/Altes-Handy-entsorgen-Diese-Tipps-sind-besser-als-der-Wertstoffhof_10845_1.html MUSIKGESCHMACK – WIESO DU HÖRST, WAS DU HÖRST? Musikgenres, die wir als Jugendliche mit unseren Freunden gehört haben, gefallen uns auch später noch besonders gut. Auch unser Elternhaus beeinflusst unseren Musikgeschmack. Und: Wir können unsere Musikgeschmack gezielt erweitern. Meta-Studie zum „mere exposure effect“, der besagt, dass Du etwas umso mehr magst, je häufiger Du es rezipierst: https://psycnet.apa.org/record/2017-10109-001 Analyse der „New York Times“ von Spotify-Daten, die zeigt, wie stark die Teenager-Zeit Deinen späteren Musikgeschmack beeinflusst: https://www.nytimes.com/2018/02/10/opinion/sunday/favorite-songs.html?rref=collection%2Fbyline%2Fseth-stephens-davidowitz&action=click&contentCollection=undefined&region=stream&module=stream_unit&version=latest&contentPlacement=1&pgtype=collection Welche Genres und Sub-Genres Du magst oder nicht magst, haben zwei deutsche Musikwissenschaftlerinnen in dieser Studie untersucht: https://www.frontiersin.org/journals/psychology/articles/10.3389/fpsyg.2023.1062146/full Und hier geht’s zum Quarks-Video über Generationen-Vorurteile: https://www.youtube.com/watch?v=nJnvJO_FmWA


Host in dieser Folge ist Ina Plodroch.
Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch:

ALTE HANDYS – WAS LÄSST SICH DA NOCH RAUSHOLEN?
Mindestens ein altes Handy liegt pro Person in der Schublade, sagt die Statistik. Liegt es da gut oder solltest Du es möglichst schnell zum Recyceln abgeben?
Autorin: Magdalena Schmude

So könnten Seltene Metalle zukünftig aus Elektroschrott zurückgewonnen werden:
https://www.fraunhofer.de/de/forschung/aktuelles-aus-der-forschung/wie-nachhaltigkeit-heute-oekologie-und-oekonomie-verbindet/schaetze-aus-dem-smartphone.html
Was Du sonst noch mit alten Handys anfangen kannst:
https://www.oekotest.de/freizeit-technik/Altes-Handy-entsorgen-Diese-Tipps-sind-besser-als-der-Wertstoffhof_10845_1.html



MUSIKGESCHMACK – WIESO DU HÖRST, WAS DU HÖRST?
Musikgenres, die wir als Jugendliche mit unseren Freunden gehört haben, gefallen uns auch später noch besonders gut. Auch unser Elternhaus beeinflusst unseren Musikgeschmack. Und: Wir können unsere Musikgeschmack gezielt erweitern.

Meta-Studie zum „mere exposure effect“, der besagt, dass Du etwas umso mehr magst, je häufiger Du es rezipierst:
https://psycnet.apa.org/record/2017-10109-001

Analyse der „New York Times“ von Spotify-Daten, die zeigt, wie stark die Teenager-Zeit Deinen späteren Musikgeschmack beeinflusst:
https://www.nytimes.com/2018/02/10/opinion/sunday/favorite-songs.html?rref=collection%2Fbyline%2Fseth-stephens-davidowitz&action=click&contentCollection=undefined®ion=stream&module=stream_unit&version=latest&contentPlacement=1&pgtype=collection

Welche Genres und Sub-Genres Du magst oder nicht magst, haben zwei deutsche Musikwissenschaftlerinnen in dieser Studie untersucht:
https://www.frontiersin.org/journals/psychology/articles/10.3389/fpsyg.2023.1062146/full

Und hier geht’s zum Quarks-Video über Generationen-Vorurteile:
https://www.youtube.com/watch?v=nJnvJO_FmWA

Legal Kiffen - Ist das jetzt gut oder schlecht?

Legal Kiffen - Ist das jetzt gut oder schlecht? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 22.02.2024 23:26 Min. Verfügbar bis 21.02.2029 WDR Online

Außerdem: Haustiere - Tun sie uns wirklich gut? (08:45) / Schokolade - Kann sie Dich süchtig machen? (16:35) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch: LEGAL KIFFEN - IST DAS JETZT GUT ODER SCHLECHT? Cannabis-Konsum soll – unter Auflagen – legalisiert werden. Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen, was daraus folgt. Autorin: Christina Sartori Was geschah in anderen Ländern, wo Cannabis Konsum legalisiert wurde? Hamburger Forscher haben 160 Studien ausgewertet: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/5_Publikationen/Drogen_und_Sucht/Abschlussbericht/ECaLe_Policy_Paper.pdf Eine US-amerikanische Studie zeigt, durch Legalisierung konsumieren mehr junge Menschen Cannabis Produkte: https://www.ajpmonline.org/article/S0749-3797(23)00273-8/fulltext Wie wirkt Cannabis auf das Gehirn? Dieser review fasst mehrere Studien zusammen: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28412916/ HAUSTIERE - TUN SIE UNS WIRKLICH GUT? Haustiere können uns sowohl psychisch als auch Körperlich gut tun – vorausgesetzt, wir können uns um sie kümmern und lassen uns nicht das Gesicht ablecken. Autorin: Julia Demann Unter diesem Link gelangst Du zu der Metaanalyse, die die Biophilie-Hypothese bestätigt: https://www.frontiersin.org/journals/psychology/articles/10.3389/fpsyg.2022.750245/full In dieser Studie werden die psychologischen Vorteile, die ein Hund Dir bringt, ausgewertet: https://www.frontiersin.org/journals/psychology/articles/10.3389/fpsyg.2022.903647/full Hier findest du ein Studie-Modell unter welchen Umständen uns welche Tiere gut tun – und welche nicht: https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/17439760.2016.1257054 SCHOKOLADE - KANN SIE SÜCHTIG MACHEN? Schokolade ist lecker, aber warum können wir kaum von ihr die Finger lassen? Sorgen bestimmte Inhaltsstoffe, dass wir abhängig von ihr werden? Autorin: Julia Trahms Diese Studie zeigt: Ratten entscheiden sich eher für Zucker als für Kokain https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0000698 und, dass sie dafür sogar Elektroschocks in Kauf nehmen: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/eat.20808 Stark verarbeitete Lebensmittel können nach etablierten wissenschaftlichen Kriterien als Suchtstoffe gelten, so das Ergebnis dieser Studie: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/pdf/10.1111/add.16065?/?utm_source=google&utm_medium=cpc Wie unser Gehirn neu verschaltet wird, wenn wir hochverarbeitete Lebensmittel essen, zeigt diese Studie: https://www.cell.com/cell-metabolism/pdf/S1550-4131(23)00051-7.pdf


Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch
Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch:

LEGAL KIFFEN - IST DAS JETZT GUT ODER SCHLECHT?
Cannabis-Konsum soll – unter Auflagen – legalisiert werden. Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen, was daraus folgt.
Autorin: Christina Sartori

Was geschah in anderen Ländern, wo Cannabis Konsum legalisiert wurde? Hamburger Forscher haben 160 Studien ausgewertet:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/5_Publikationen/Drogen_und_Sucht/Abschlussbericht/ECaLe_Policy_Paper.pdf

Eine US-amerikanische Studie zeigt, durch Legalisierung konsumieren mehr junge Menschen Cannabis Produkte:
https://www.ajpmonline.org/article/S0749-3797(23)00273-8/fulltext

Wie wirkt Cannabis auf das Gehirn? Dieser review fasst mehrere Studien zusammen:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28412916/



HAUSTIERE - TUN SIE UNS WIRKLICH GUT?
Haustiere können uns sowohl psychisch als auch Körperlich gut tun – vorausgesetzt, wir können uns um sie kümmern und lassen uns nicht das Gesicht ablecken.
Autorin: Julia Demann

Unter diesem Link gelangst Du zu der Metaanalyse, die die Biophilie-Hypothese bestätigt:
https://www.frontiersin.org/journals/psychology/articles/10.3389/fpsyg.2022.750245/full

In dieser Studie werden die psychologischen Vorteile, die ein Hund Dir bringt, ausgewertet:
https://www.frontiersin.org/journals/psychology/articles/10.3389/fpsyg.2022.903647/full

Hier findest du ein Studie-Modell unter welchen Umständen uns welche Tiere gut tun – und welche nicht:
https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/17439760.2016.1257054


SCHOKOLADE - KANN SIE SÜCHTIG MACHEN?
Schokolade ist lecker, aber warum können wir kaum von ihr die Finger lassen? Sorgen bestimmte Inhaltsstoffe, dass wir abhängig von ihr werden?
Autorin: Julia Trahms

Diese Studie zeigt: Ratten entscheiden sich eher für Zucker als für Kokain
https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0000698

und, dass sie dafür sogar Elektroschocks in Kauf nehmen:
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/eat.20808

Stark verarbeitete Lebensmittel können nach etablierten wissenschaftlichen Kriterien als Suchtstoffe gelten, so das Ergebnis dieser Studie:
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/pdf/10.1111/add.16065?/?utm_source=google&utm_medium=cpc

Wie unser Gehirn neu verschaltet wird, wenn wir hochverarbeitete Lebensmittel essen, zeigt diese Studie:
https://www.cell.com/cell-metabolism/pdf/S1550-4131(23)00051-7.pdf

Psychische Probleme - Daran erkennst du, ob du Hilfe brauchst

Psychische Probleme - Daran erkennst du, ob du Hilfe brauchst Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 21.02.2024 19:48 Min. Verfügbar bis 20.02.2029 WDR Online

Außerdem: Bilingual - Diese Vorteile hat Mehrsprachigkeit (10:41) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch. PSYCHISCHE PROBLEME – DARAN ERKENNST DU, OB DU HILFE BRAUCHST Psychische Erkrankungen zu erkennen ist nicht einfach, denn nicht jedes Stimmungstief ist gleich eine Depression. Dennoch gibt es einige Hinweise, an denen wir selbst frühzeitig ein psychisches Problem erkennen können. Autorin: Christiane Tovar In diesem Quarks Daily Spezial erfährst Du, wie man eine Depression erkennt und behandeln kann: https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-38-was-du-ueber-depressionen-wissen-solltest/ Über Social Contagion, also Soziale Ansteckung hat Christiane in dieser Ausgabe von Quarks Daily berichtet: https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/hitze-und-lebensmittel-was-im-essen-kreucht-und-fleucht/wdr/94567710/ Hier findest Du einen Selbsttest, der auch von Ärztinnen und Ärzten genutzt wird, wenn es Hinweise für eine Depression gibt: https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/selbsttest-offline Diesen Selbsttest hat die WHO für ADHS bei Erwachsenen entwickelt: https://adhs-netz.com/wp-content/uploads/2017/06/WHO_ADHS_Fragebogen.pdf BILINGUALITÄT – Diese VORTEILE BRINGT MEHRSPRACHIGKEIT In zwei Sprachen so richtig fließend sein, das wäre doch was. Mehrsprachigkeit ist nicht nur im Job praktisch, sondern kann auch erste Alzheimer-Symptome kompensieren. Doch wie gelingt eine gute bilinguale Erziehung? Autorin: Verena Böttcher Hilfreiche Tipps und Antworten für Migrant:innen bietet das Bielefelder Institut für frühkindliche Erziehung: https://www.bielefelder-institut.de/fruehkindliche-zweisprachigkeit.html


Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch.

PSYCHISCHE PROBLEME – DARAN ERKENNST DU, OB DU HILFE BRAUCHST
Psychische Erkrankungen zu erkennen ist nicht einfach, denn nicht jedes Stimmungstief ist gleich eine Depression. Dennoch gibt es einige Hinweise, an denen wir selbst frühzeitig ein psychisches Problem erkennen können.
Autorin: Christiane Tovar

In diesem Quarks Daily Spezial erfährst Du, wie man eine Depression erkennt und behandeln kann:
https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-38-was-du-ueber-depressionen-wissen-solltest/

Über Social Contagion, also Soziale Ansteckung hat Christiane in dieser Ausgabe von Quarks Daily berichtet:
https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/hitze-und-lebensmittel-was-im-essen-kreucht-und-fleucht/wdr/94567710/

Hier findest Du einen Selbsttest, der auch von Ärztinnen und Ärzten genutzt wird, wenn es Hinweise für eine Depression gibt:
https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/selbsttest-offline

Diesen Selbsttest hat die WHO für ADHS bei Erwachsenen entwickelt:
https://adhs-netz.com/wp-content/uploads/2017/06/WHO_ADHS_Fragebogen.pdf


BILINGUALITÄT – Diese VORTEILE BRINGT MEHRSPRACHIGKEIT
In zwei Sprachen so richtig fließend sein, das wäre doch was. Mehrsprachigkeit ist nicht nur im Job praktisch, sondern kann auch erste Alzheimer-Symptome kompensieren. Doch wie gelingt eine gute bilinguale Erziehung?
Autorin: Verena Böttcher

Hilfreiche Tipps und Antworten für Migrant:innen bietet das Bielefelder Institut für frühkindliche Erziehung:
https://www.bielefelder-institut.de/fruehkindliche-zweisprachigkeit.html

Kleine Spaziergänge - So können wir einfach gesünder bleiben

Kleine Spaziergänge - So können wir einfach gesünder bleiben Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 20.02.2024 18:48 Min. Verfügbar bis 19.02.2029 WDR Online

Außerdem: Selber was anpflanzen - So geht's nachhaltig (07:48) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing. Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch. KLEINE SPAZIERGÄNGE – SO EINFACH BLEIBEN WIR RICHTIG GESUND Spazierengehen ist gut für Körper und Geist und ein guter Einstieg für viele, die sich nicht so viel bewegen. Schon kurze Strecken können einen Unterschied machen, die Konzentration erhöhen und die körperliche Fitness verbessern. Autor: Klaus Jansen Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat Empfehlungen zu Bewegung für jedes Alter zusammengestellt: https://iris.who.int/bitstream/handle/10665/346252/WHO-HEP-HPR-RUN-2021.2-eng.pdf?sequence=1&isAllowed=y Diese Studie zeigt, dass abwechslungsreiche Natur noch mehr Vorteile beim Spazierengehen bringt: https://www.nature.com/articles/s41598-024-52205-1 Eine Studie, die die Geh-Geschwindigkeit mit dem Risiko für Diabetes in Zusammenhang bringt: https://bjsm.bmj.com/content/early/2023/11/14/bjsports-2023-107336 SELBST WAS ANPFLANZEN – SO GEHT’S NACHHALTIG Bio, Samenfest oder hybrid - Saatgut ist nicht gleich Saatgut. Was steckt dahinter? Und für welches Saatgut entscheide ich mich, wenn ich beim Gärtnern auch an nachhaltigem Anbau interessiert bin? Autorin: Magdalena Schmude Samenfest vs. hybrid, das sind die Vor- und Nachteile: https://www.rightseeds.de/de/samenfest_hybrid/ Infos und Termine zu Tauschbörsen gibt es hier: https://www.nutzpflanzenvielfalt.de/termine Und hier findet Ihr noch das von Yvi empfohlene Quarks-Video zur Erschöpfung: https://www.youtube.com/watch?v=tNYVyBjxfTY


Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing.

Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch.

KLEINE SPAZIERGÄNGE – SO EINFACH BLEIBEN WIR RICHTIG GESUND
Spazierengehen ist gut für Körper und Geist und ein guter Einstieg für viele, die sich nicht so viel bewegen. Schon kurze Strecken können einen Unterschied machen, die Konzentration erhöhen und die körperliche Fitness verbessern.
Autor: Klaus Jansen

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat Empfehlungen zu Bewegung für jedes Alter zusammengestellt:
https://iris.who.int/bitstream/handle/10665/346252/WHO-HEP-HPR-RUN-2021.2-eng.pdf?sequence=1&isAllowed=y

Diese Studie zeigt, dass abwechslungsreiche Natur noch mehr Vorteile beim Spazierengehen bringt:
https://www.nature.com/articles/s41598-024-52205-1

Eine Studie, die die Geh-Geschwindigkeit mit dem Risiko für Diabetes in Zusammenhang bringt:
https://bjsm.bmj.com/content/early/2023/11/14/bjsports-2023-107336


SELBST WAS ANPFLANZEN – SO GEHT’S NACHHALTIG
Bio, Samenfest oder hybrid - Saatgut ist nicht gleich Saatgut. Was steckt dahinter? Und für welches Saatgut entscheide ich mich, wenn ich beim Gärtnern auch an nachhaltigem Anbau interessiert bin?
Autorin: Magdalena Schmude

Samenfest vs. hybrid, das sind die Vor- und Nachteile:
https://www.rightseeds.de/de/samenfest_hybrid/

Infos und Termine zu Tauschbörsen gibt es hier:
https://www.nutzpflanzenvielfalt.de/termine

Und hier findet Ihr noch das von Yvi empfohlene Quarks-Video zur Erschöpfung:
https://www.youtube.com/watch?v=tNYVyBjxfTY

Reality TV - Warum sind Trash-Formate so beliebt?

Reality TV - Warum sind Trash-Formate so beliebt? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 19.02.2024 22:31 Min. Verfügbar bis 18.02.2029 WDR Online

Außerdem: Nah am Bildschirm, die Nase im Buch - Schadet das den Augen? (09:07) / Unordnung - Warum sind wir da so verschieden? (15:40) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. REALITY-TV – WARUM SIND TRASH-FORMATE SO BELIEBT? Mit den Teilnehmern des Dschungelcamps oder des Bachelors mitfiebern – dabei können sich viele Menschen gut entspannen. Und sie erleben etwas – ohne die teilweise grenzwertigen Erfahrungen selber machen zu müssen. Autorin: Christiane Tovar In unserem Quarks-Kanal bei Instagram haben wir alle wichtigen Infos zum Reality TV zusammengefasst: https://www.instagram.com/quarks.de/p/C2pfb4bqHqK/ Wie sich Medien auf unser Körperbild auswirken, hat diese Studie untersucht: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-662-63544-5_23 Hier findet Ihr einen Artikel dazu, welche Rolle Medien beim Erholen spielen: https://de.in-mind.org/article/einschalten-zum-abschalten-mediennutzung-zur-erholung-von-stress-und-belastung NAH AM BILDSCHIRM, DIE NASE IM BUCH – SCHADET DAS DEN AUGEN? Wenn Erwachse viel aufs Handy gucken oder sich ein Buch direkt vor die Nase halten, werden sie dadurch nicht kurzsichtig. Trotzdem tut es den Augen gut, regelmäßig Pausen zu machen. Autorin: Christina Sartori Augentraining hat keinen deutlichen Effekt auf Kurzsichtigkeit: https://www.nature.com/articles/s41433-023-02739-x https://www.health.harvard.edu/diseases-and-conditions/the-lowdown-on-eye-exercises Ihr wollt Euren Augen etwas Gutes tun? Dann verzichtet aufs Rauchen, auf Alkohol und bewegt Euch: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0161642014000116 Wenn Kinder zu viel aufs Handy oder Tablet starren, erhöht sich das Risiko, kurzsichtig zu werden: https://www.thelancet.com/journals/landig/article/PIIS2589-7500(21)00135-7/fulltext UNORDNUNG – WARUM SIND WIR DA SO VERSCHIEDEN? Ob wir ordentlich sind oder unordentlich, hängt von unserer Persönlichkeit ab, aber auch von der Art, wie wir leben. Wer sich ändern will, muss es wirklich wollen und Geduld mit sich haben. Autorin: Alexandra Rank In dieser Forschungsarbeit geht es um die Frage, wie Unordnung und Wohlbefinden zusammenhängen: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0272494421000062 So wirkt Unordnung auf andere: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S019188691830549X Inwieweit wir unsere Persönlichkeit ändern können, wurde in dieser kleinen Studie untersucht: https://experts.illinois.edu/en/publications/volitional-personality-trait-change-can-people-choose-to-change-t-2


Host dieser Folge ist Ina Plodroch.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

REALITY-TV – WARUM SIND TRASH-FORMATE SO BELIEBT?
Mit den Teilnehmern des Dschungelcamps oder des Bachelors mitfiebern – dabei können sich viele Menschen gut entspannen. Und sie erleben etwas – ohne die teilweise grenzwertigen Erfahrungen selber machen zu müssen.
Autorin: Christiane Tovar

In unserem Quarks-Kanal bei Instagram haben wir alle wichtigen Infos zum Reality TV zusammengefasst:
https://www.instagram.com/quarks.de/p/C2pfb4bqHqK/

Wie sich Medien auf unser Körperbild auswirken, hat diese Studie untersucht:
https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-662-63544-5_23

Hier findet Ihr einen Artikel dazu, welche Rolle Medien beim Erholen spielen:
https://de.in-mind.org/article/einschalten-zum-abschalten-mediennutzung-zur-erholung-von-stress-und-belastung


NAH AM BILDSCHIRM, DIE NASE IM BUCH – SCHADET DAS DEN AUGEN?
Wenn Erwachse viel aufs Handy gucken oder sich ein Buch direkt vor die Nase halten, werden sie dadurch nicht kurzsichtig. Trotzdem tut es den Augen gut, regelmäßig Pausen zu machen.
Autorin: Christina Sartori

Augentraining hat keinen deutlichen Effekt auf Kurzsichtigkeit:
https://www.nature.com/articles/s41433-023-02739-x
https://www.health.harvard.edu/diseases-and-conditions/the-lowdown-on-eye-exercises

Ihr wollt Euren Augen etwas Gutes tun? Dann verzichtet aufs Rauchen, auf Alkohol und bewegt Euch: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0161642014000116

Wenn Kinder zu viel aufs Handy oder Tablet starren, erhöht sich das Risiko, kurzsichtig zu werden:
https://www.thelancet.com/journals/landig/article/PIIS2589-7500(21)00135-7/fulltext


UNORDNUNG – WARUM SIND WIR DA SO VERSCHIEDEN?
Ob wir ordentlich sind oder unordentlich, hängt von unserer Persönlichkeit ab, aber auch von der Art, wie wir leben. Wer sich ändern will, muss es wirklich wollen und Geduld mit sich haben.
Autorin: Alexandra Rank

In dieser Forschungsarbeit geht es um die Frage, wie Unordnung und Wohlbefinden zusammenhängen:
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0272494421000062

So wirkt Unordnung auf andere:
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S019188691830549X

Inwieweit wir unsere Persönlichkeit ändern können, wurde in dieser kleinen Studie untersucht:
https://experts.illinois.edu/en/publications/volitional-personality-trait-change-can-people-choose-to-change-t-2

SPEZIAL: Sinkender IQ - Zerstört Technik unsere Fähigkeiten?

SPEZIAL: Sinkender IQ - Zerstört Technik unsere Fähigkeiten? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 17.02.2024 33:27 Min. Verfügbar bis 16.02.2029 WDR Online

Das Navi sagt mir, wo ich langfahren soll. Alexa und Siri geben mir Auskunft, wie das Wetter am Wochenende wird. KI wie ChatGPT schreibt mir ganze Texte - Verkümmern oder Verschieben sich unsere Fähigkeiten durch so viel Technik? // / Alle Quellen und weitere Spezials findet Ihr hier: https://www.quarks.de/daily-quarks-spezial

Host in dieser Folge für Euch ist Sebastian Sonntag Autorin und Reporterin ist Annika Franck Und das erwartet Euch: (02:20) – Was heißt überhaupt „intelligent“ (05:10) – Früher wurden wir immer schlauer (11:00) – Machen uns Smartphone und Internet dümmer? (13:54) – Warum nimmt der gemessene IQ ab? (16:15) – Nicht „schlauer“ aber fokussierter? (22:40) - Bringt Technik neue Fähigkeiten? (27:30) – Wir werden NICHT dümmer (28:17) – Intelligenz ist divers (30:10) – Wie können wir alle fördern?) Und hier kommen die wichtigsten Links: Gesprochen haben wir mit: Prof. Jakob Pietschnig https://psychologie.univie.ac.at/ueber-uns/mitarbeiterinnen/details/user/pietscj3/inum/1900/backpid/9734/ Prof. Martin Korte https://www.tu-braunschweig.de/zoology/forschung/cellular-neurobiology/mitarbeiter/mkorte-1 Flynn und Anti-Flynn-Effekt https://www.pnas.org/doi/10.1073/pnas.1718793115 Der Anti-Flynn-Effekt in deutschsprachigen Ländern https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0160289615001336#:~:text=Spatial%20perception%20scores%20decreased%20from,due%20to%20decreasing%20psychometric%20g Metaanalyse zum Flynn-Effekt https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/1745691615577701 Metaanalyse zum Anti-Flynn-Effekt https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0160289616300198 Artikel zur Intelligenz, ihrer Messbarkeit und Bedeutung https://ethz.ch/content/dam/ethz/special-interest/gess/ifv/professur-lehr-und-lernforschung/publikationen-stern/ab-2005/Artikel/stern_2016_intelligenz.pdf Lässt sich die Intelligenz durch Neuroenhancement steigern? https://www.scienceopen.com/document?vid=cec7a20e-9be0-4197-b959-827ff9ab657e Wie Videospiele unsere Fähigkeiten beeinflussen https://www.nature.com/articles/s41598-017-15119-9 Wie beeinflusst das Internet unseren kognitiven Fähigkeiten? https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6502424/ Wie sinnvoll sind Online-Intelligenztests? https://www.quarks.de/gesellschaft/bildung/wie-sinnvoll-sind-online-intelligenztests-wirklich/


Host in dieser Folge für Euch ist Sebastian Sonntag
Autorin und Reporterin ist Annika Franck

Und das erwartet Euch:
(02:20) – Was heißt überhaupt „intelligent“
(05:10) – Früher wurden wir immer schlauer
(11:00) – Machen uns Smartphone und Internet dümmer?
(13:54) – Warum nimmt der gemessene IQ ab?
(16:15) – Nicht „schlauer“ aber fokussierter?
(22:40) - Bringt Technik neue Fähigkeiten?
(27:30) – Wir werden NICHT dümmer
(28:17) – Intelligenz ist divers
(30:10) – Wie können wir alle fördern?)

Und hier kommen die wichtigsten Links:

Gesprochen haben wir mit:
Prof. Jakob Pietschnig
https://psychologie.univie.ac.at/ueber-uns/mitarbeiterinnen/details/user/pietscj3/inum/1900/backpid/9734/

Prof. Martin Korte
https://www.tu-braunschweig.de/zoology/forschung/cellular-neurobiology/mitarbeiter/mkorte-1

Flynn und Anti-Flynn-Effekt
https://www.pnas.org/doi/10.1073/pnas.1718793115
Der Anti-Flynn-Effekt in deutschsprachigen Ländern
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0160289615001336#:~:text=Spatial%20perception%20scores%20decreased%20from,due%20to%20decreasing%20psychometric%20g
Metaanalyse zum Flynn-Effekt
https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/1745691615577701

Metaanalyse zum Anti-Flynn-Effekt
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0160289616300198

Artikel zur Intelligenz, ihrer Messbarkeit und Bedeutung
https://ethz.ch/content/dam/ethz/special-interest/gess/ifv/professur-lehr-und-lernforschung/publikationen-stern/ab-2005/Artikel/stern_2016_intelligenz.pdf

Lässt sich die Intelligenz durch Neuroenhancement steigern?
https://www.scienceopen.com/document?vid=cec7a20e-9be0-4197-b959-827ff9ab657e

Wie Videospiele unsere Fähigkeiten beeinflussen
https://www.nature.com/articles/s41598-017-15119-9

Wie beeinflusst das Internet unseren kognitiven Fähigkeiten?
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6502424/

Wie sinnvoll sind Online-Intelligenztests?
https://www.quarks.de/gesellschaft/bildung/wie-sinnvoll-sind-online-intelligenztests-wirklich/

Wie Umfrageergebnisse uns beeinflussen

Wie Umfrageergebnisse uns beeinflussen Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 16.02.2024 22:32 Min. Verfügbar bis 15.02.2029 WDR Online

Außerdem: Knochenschall-Kopfhörer - Sind sie besser für die Ohren? (8:18)/ So unterscheiden sich Männer- und Frauenfreundschaften (16:42)// Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. WIE UMFRAGEERGEBNISSE UNS BEEINFLUSSEN Wahlumfragen liefern zwar nur Vorhersagen, trotzdem beobachten wir die Ergebnisse oft sehr genau. Welchen Einfluss hat das auf uns und verändern die Prognosen vielleicht sogar den Wahlausgang? Autorin: Magdalena Schmude Wahlumfragen nur noch mit „Disclaimer“? Was Fachleute dazu sagen: https://verfassungsblog.de/die-macht-der-sonntagsfrage/ Die „Mutter aller Sonntagsfragen“ – Aktuelle Umfragewert zur Bundestagswahl: https://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundesweit/sonntagsfrage/ KNOCHENSCHALL-KOPFHÖRER – SIND SIE BESSER FÜR DIE OHREN? Wenn wir hören, geschieht das nicht nur über Schallwellen, die in unser Ohr gelangen, sondern auch weil Schwingungen über unsere Schädelknochen weitergegeben werden. So funktionieren Knochenschallkopfhörer. Für manche sind das die besseren Kopfhörer, denn das Ohr bleibt frei. Wer Musik liebt, ist wahrscheinlich enttäuschter. Autorin: Alexandra Rank Wie wir mit Knochenschall-Headsets hören, darum geht es in dieser wissenschaftlichen Arbeit: https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/23312165231168741 Auch Knochenschall-Kopfhörer schützen nicht prinzipiell davor, dass das Bewusstsein für die Umgebung abnimmt, zeigt diese kleine Studie: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0003687017300170 Ihr wollt mehr dazu wissen, was es mit uns macht, wenn wir dauernd Kopfhörer tragen? Das erfahrt Ihr in dieser Quarks Daily-Folge: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-kopfhoerer---immer-was-auf-und-in-den-ohren-ist-das-noch-gesund-100.html SO UNTERSCHEIDEN SICH MÄNNER- UND FRAUENFREUNDSCHAFTEN Vielleicht ist es Euch in eurem Freundeskreis auch schon aufgefallen: Freundschaften zwischen Männern und Freundschaften zwischen Frauen sind irgendwie verschieden. Warum eigentlich? Autor: Andreas Schneider Was die Forschung weiß zum Unterschied zwischen Männer- und Frauen-Freundschaften: https://journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/0743558406287402 10 Jahre Freundschaftsforschung kondensiert auf ein paar Seiten gibt es hier. Unter anderem wird erklärt, wie aus Bekannten Freunde werden: https://psycnet.apa.org/record/2006-04132-008 Hier geht es um den Zusammenhang zwischen Freundschaften und Einsamkeit sowie Einsamkeit und der psychischen Gesundheit: https://www.cambridge.org/core/journals/ageing-and-society/article/friendships-loneli%5B%E2%80%A6%5Dit-of-the-number-of-friends/27B597694C72769283D6E666939F7C15 Und das Beste: Freunde machen uns erfolgreich: https://link.springer.com/article/10.1007/s10648-018-9447-5


Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

WIE UMFRAGEERGEBNISSE UNS BEEINFLUSSEN
Wahlumfragen liefern zwar nur Vorhersagen, trotzdem beobachten wir die Ergebnisse oft sehr genau. Welchen Einfluss hat das auf uns und verändern die Prognosen vielleicht sogar den Wahlausgang?
Autorin: Magdalena Schmude

Wahlumfragen nur noch mit „Disclaimer“? Was Fachleute dazu sagen:
https://verfassungsblog.de/die-macht-der-sonntagsfrage/

Die „Mutter aller Sonntagsfragen“ – Aktuelle Umfragewert zur Bundestagswahl:
https://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundesweit/sonntagsfrage/


KNOCHENSCHALL-KOPFHÖRER – SIND SIE BESSER FÜR DIE OHREN?
Wenn wir hören, geschieht das nicht nur über Schallwellen, die in unser Ohr gelangen, sondern auch weil Schwingungen über unsere Schädelknochen weitergegeben werden. So funktionieren Knochenschallkopfhörer. Für manche sind das die besseren Kopfhörer, denn das Ohr bleibt frei. Wer Musik liebt, ist wahrscheinlich enttäuschter. 
Autorin: Alexandra Rank

Wie wir mit Knochenschall-Headsets hören, darum geht es in dieser wissenschaftlichen Arbeit: 
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/23312165231168741 
  
Auch Knochenschall-Kopfhörer schützen nicht prinzipiell davor, dass das Bewusstsein für die Umgebung abnimmt, zeigt diese kleine Studie: 
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0003687017300170 
  
Ihr wollt mehr dazu wissen, was es mit uns macht, wenn wir dauernd Kopfhörer tragen? Das erfahrt Ihr in dieser Quarks Daily-Folge: 
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-kopfhoerer---immer-was-auf-und-in-den-ohren-ist-das-noch-gesund-100.html 


SO UNTERSCHEIDEN SICH MÄNNER- UND FRAUENFREUNDSCHAFTEN
Vielleicht ist es Euch in eurem Freundeskreis auch schon aufgefallen: Freundschaften zwischen Männern und Freundschaften zwischen Frauen sind irgendwie verschieden. Warum eigentlich?
Autor: Andreas Schneider

Was die Forschung weiß zum Unterschied zwischen Männer- und Frauen-Freundschaften:
https://journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/0743558406287402

10 Jahre Freundschaftsforschung kondensiert auf ein paar Seiten gibt es hier. Unter anderem wird erklärt, wie aus Bekannten Freunde werden:
https://psycnet.apa.org/record/2006-04132-008

Hier geht es um den Zusammenhang zwischen Freundschaften und Einsamkeit sowie Einsamkeit und der psychischen Gesundheit:
https://www.cambridge.org/core/journals/ageing-and-society/article/friendships-loneli%5B%E2%80%A6%5Dit-of-the-number-of-friends/27B597694C72769283D6E666939F7C15

Und das Beste: Freunde machen uns erfolgreich:
https://link.springer.com/article/10.1007/s10648-018-9447-5

Erst Party, dann Ohrensausen - Wie schädlich ist Lärm?

Erst Party, dann Ohrensausen - Wie schädlich ist Lärm? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 15.02.2024 22:47 Min. Verfügbar bis 14.02.2029 WDR Online

Außerdem: Social Eating - Was bewirkt gemeinsames Essen? (07:54) / Geräte reparieren lassen - Wird das bald einfacher? (15:33) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host dieser Folge ist Yvi Strüwing. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. ERST PARTY, DANN OHRENSAUSEN – WIE SCHÄDLICH IST LÄRM? Es ist toll mit anderen zu feiern, tanzen zu gehen, ein Konzert zu besuchen. Aber nach viel Lärm brauchen unsere Ohren eine Pause. Autorin: Alexandra Rank In dieser Überblicksarbeit erfahrt Ihr mehr darüber, wie Musik und Freizeitlärm sich auf unser Gehör auswirken: https://www.mdpi.com/1660-4601/18/8/4236 Hier könnt Ihr die kostenlose Lärm-App des Berufsverbandes der Hals-Nasen-Ohrenärzte runterladen: https://www.hno-aerzte-im-netz.de/neue-laermapp.html Und was ist, wenn wir ständig Kopfhörer tragen? Das erfahrt Ihr in dieser Quarks Daily-Folge: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-kopfhoerer---immer-was-auf-und-in-den-ohren-ist-das-noch-gesund-100.html SOCIAL EATING – WAS BEWIRKT GEMEINSAMES ESSEN? Öfter gemeinsam zu essen, ist gut für das Familienleben und ein schönes Erlebnis. Ganz entscheidend dabei: Man redet miteinander. Autorin: Annika Franck „The Big Lunch“ ist ein britisches Projekt. Viele Menschen kommen dabei zusammen, essen und reden: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6979515/ Gemeinsames Essen in Familien tut Kindern besonders gut: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29334693/ Dieser Text auf quarks.de fasst wichtige Fakten zum gemeinsamen Essen zusammen: https://www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/darum-sollten-wir-haeufiger-gemeinsam-essen/ GERÄTE REPARIEREN LASSEN – WIRD DAS BALD EINFACHER? Handys haben fest verbaute Akkus, so dass man sie nicht reparieren kann. Für die kaputte Spülmaschine gibt es keine Ersatzteile mehr. Das ist schlecht für die Umwelt und ärgerlich. Autor: Michael Stang Menschen in Deutschland wollen ein Recht auf Reparatur. Das zeigt eine Umfrage des Umweltbundesamtes: https://www.umweltbundesamt.de/themen/tag-der-reparatur-buergerinnen-wollen-recht-auf Verbraucherinnen und Verbrauchen sollen defekte Produkte künftig einfacher reparieren lassen können. Darauf hat sich die EU nun verständigt: https://repair.eu/de/ Das Recht auf Reparatur ist auch im Koalitionsvertrag der Bundesregierung 2021 festgehalten: https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Beschluesse/Bundesparteitag/Beschlussbuch_oBPT21.pdf Das Umweltbundesamt gibt Tipps zu der Frage, wie sich Geräte länger halten und wie sie repariert werden können: https://www.umweltbundesamt.de/umwelttipps-fuer-den-alltag/uebergreifende-tipps/reparieren


Host dieser Folge ist Yvi Strüwing.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

ERST PARTY, DANN OHRENSAUSEN – WIE SCHÄDLICH IST LÄRM?
Es ist toll mit anderen zu feiern, tanzen zu gehen, ein Konzert zu besuchen. Aber nach viel Lärm brauchen unsere Ohren eine Pause.
Autorin: Alexandra Rank

In dieser Überblicksarbeit erfahrt Ihr mehr darüber, wie Musik und Freizeitlärm sich auf unser Gehör auswirken:
https://www.mdpi.com/1660-4601/18/8/4236

Hier könnt Ihr die kostenlose Lärm-App des Berufsverbandes der Hals-Nasen-Ohrenärzte runterladen:
https://www.hno-aerzte-im-netz.de/neue-laermapp.html

Und was ist, wenn wir ständig Kopfhörer tragen? Das erfahrt Ihr in dieser Quarks Daily-Folge:
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-kopfhoerer---immer-was-auf-und-in-den-ohren-ist-das-noch-gesund-100.html


SOCIAL EATING – WAS BEWIRKT GEMEINSAMES ESSEN?
Öfter gemeinsam zu essen, ist gut für das Familienleben und ein schönes Erlebnis. Ganz entscheidend dabei: Man redet miteinander.
Autorin: Annika Franck

„The Big Lunch“ ist ein britisches Projekt. Viele Menschen kommen dabei zusammen, essen und reden:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6979515/
 
Gemeinsames Essen in Familien tut Kindern besonders gut:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29334693/

Dieser Text auf quarks.de fasst wichtige Fakten zum gemeinsamen Essen zusammen:
https://www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/darum-sollten-wir-haeufiger-gemeinsam-essen/


GERÄTE REPARIEREN LASSEN – WIRD DAS BALD EINFACHER?
Handys haben fest verbaute Akkus, so dass man sie nicht reparieren kann. Für die kaputte Spülmaschine gibt es keine Ersatzteile mehr. Das ist schlecht für die Umwelt und ärgerlich.
Autor: Michael Stang

Menschen in Deutschland wollen ein Recht auf Reparatur. Das zeigt eine Umfrage des Umweltbundesamtes:
https://www.umweltbundesamt.de/themen/tag-der-reparatur-buergerinnen-wollen-recht-auf

Verbraucherinnen und Verbrauchen sollen defekte Produkte künftig einfacher reparieren lassen können. Darauf hat sich die EU nun verständigt:
https://repair.eu/de/

Das Recht auf Reparatur ist auch im Koalitionsvertrag der Bundesregierung 2021 festgehalten:
https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Beschluesse/Bundesparteitag/Beschlussbuch_oBPT21.pdf

Das Umweltbundesamt gibt Tipps zu der Frage, wie sich Geräte länger halten und wie sie repariert werden können:
https://www.umweltbundesamt.de/umwelttipps-fuer-den-alltag/uebergreifende-tipps/reparieren

Zuckerfasten - Tut uns das gut?

Zuckerfasten - Tut uns das gut? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 14.02.2024 22:41 Min. Verfügbar bis 13.02.2029 WDR Online

Außerdem: Parken in der Stadt - Gibt es eine Lösung? (07:12) / Was Deine Stimme über Dich verrät (13:56)// Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. Podcast-Tipp: Hier geht es direkt zur Sport Inside https://1.ard.de/sport-inside-podcast?Cross-Promo-Quarks ZUCKERFASTEN – TUT UNS DAS GUT? Zuckerfasten liegt im Trend. Denn es wird immer deutlicher: Zucker kann viele Erkrankungen begünstigen. Aber der radikale Verzicht auf Zeit bringt nur was, wenn man auch danach etwas an den Nach-Gewohnheiten ändert. Autorin: Julia Demann Auch in diesem Quarks-YouTube-Video geht es um die Frage, was passiert, wenn man auf Zucker verzichtet: https://www.youtube.com/watch?v=i13PmITcOyk Verschiedene Fachgesellschaften haben eine wissenschaftliche Stellungnahme zum Zuckerkonsum verfasst: https://www.dge.de/fileadmin/dok/wissenschaft/stellungnahmen/Konsensuspapier_Zucker_DAG_DDG_DGE_2018.pdf Kann Zucker süchtig machen? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Übersichtsarbeit: https://link.springer.com/article/10.1007/s00394-016-1229-6 Warum es so schwer ist auf Zucker zu verzichten, erfährst Du hier: https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/so-suess-warum-wir-schwer-auf-zucker-verzichten-koennen/wdr/12844931/ Ihr interessiert Euch auch fürs Alkoholfasten? Auch dazu haben wir Infos in Quarks Daily: https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/alkoholfasten-wie-sinnvoll-ist-das/wdr/13035327/ PARKEN IN DER STADT – GIBT ES EINE LÖSUNG? Zu viele (große) Autos, zu wenig Platz in den Innenstädten. Das Thema Parken ist ein schwieriges. Gibt es trotzdem Lösungen? Autor: Robin Schäfer Wo kommt es zu Unfällen mit Fußgängerinnen und Radfahrern? Diese Untersuchung der Unfallforschung der Versicherer zeigt es: https://www.udv.de/udv/themen/unfallrisiko-parken-fuer-zu-fuss-gehende-und-radfahrende-75564 Wie können wir in Städten Hitzeinseln vermeiden? Lösungen bietet dieses Papier des Umweltbundesamtes: https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/nachhaltige-gebaeudeklimatisierung-in-europa WAS DEINE STIMME ÜBER DICH VERRÄT Wir beurteilen Menschen nicht nur nach ihrem Aussehen, sondern auch innerhalb weniger Momente anhand ihrer Stimme. Wir verbinden bestimmte Merkmale mit einem bestimmten Typ Mensch. Aber welche Infos transportiert die Stimme? Autorin: Catharina Velten Wie wir Stimme und Attraktivität von Menschen beurteilen, hat diese Studie untersucht: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0062397 Natürlich hat die Stimme auch viel mit unserem Geschlecht und unserer Sexualität zu tun. Die Wissenschaft zeigt die evolutionären Verbindungen dazu in dieser Studie: https://royalsocietypublishing.org/doi/10.1098/rspb.2015.2830 Wie unsere Stimme als Hinweis auf Krankheiten genutzt werden kann, erfahrt Ihr hier: https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/wie-unsere-stimme-krankheiten-verraet/


Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing.
Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

Podcast-Tipp: Hier geht es direkt zur Sport Inside
https://1.ard.de/sport-inside-podcast?Cross-Promo-Quarks



ZUCKERFASTEN – TUT UNS DAS GUT?
Zuckerfasten liegt im Trend. Denn es wird immer deutlicher: Zucker kann viele Erkrankungen begünstigen. Aber der radikale Verzicht auf Zeit bringt nur was, wenn man auch danach etwas an den Nach-Gewohnheiten ändert.
Autorin: Julia Demann

Auch in diesem Quarks-YouTube-Video geht es um die Frage, was passiert, wenn man auf Zucker verzichtet:
https://www.youtube.com/watch?v=i13PmITcOyk

Verschiedene Fachgesellschaften haben eine wissenschaftliche Stellungnahme zum Zuckerkonsum verfasst:
https://www.dge.de/fileadmin/dok/wissenschaft/stellungnahmen/Konsensuspapier_Zucker_DAG_DDG_DGE_2018.pdf

Kann Zucker süchtig machen? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Übersichtsarbeit:
https://link.springer.com/article/10.1007/s00394-016-1229-6

Warum es so schwer ist auf Zucker zu verzichten, erfährst Du hier:
https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/so-suess-warum-wir-schwer-auf-zucker-verzichten-koennen/wdr/12844931/

Ihr interessiert Euch auch fürs Alkoholfasten? Auch dazu haben wir Infos in Quarks Daily:
https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/alkoholfasten-wie-sinnvoll-ist-das/wdr/13035327/


PARKEN IN DER STADT – GIBT ES EINE LÖSUNG?
Zu viele (große) Autos, zu wenig Platz in den Innenstädten. Das Thema Parken ist ein schwieriges. Gibt es trotzdem Lösungen?
Autor: Robin Schäfer

Wo kommt es zu Unfällen mit Fußgängerinnen und Radfahrern? Diese Untersuchung der Unfallforschung der Versicherer zeigt es:
https://www.udv.de/udv/themen/unfallrisiko-parken-fuer-zu-fuss-gehende-und-radfahrende-75564

Wie können wir in Städten Hitzeinseln vermeiden? Lösungen bietet dieses Papier des Umweltbundesamtes:
https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/nachhaltige-gebaeudeklimatisierung-in-europa


WAS DEINE STIMME ÜBER DICH VERRÄT
Wir beurteilen Menschen nicht nur nach ihrem Aussehen, sondern auch innerhalb weniger Momente anhand ihrer Stimme. Wir verbinden bestimmte Merkmale mit einem bestimmten Typ Mensch. Aber welche Infos transportiert die Stimme?
Autorin: Catharina Velten

Wie wir Stimme und Attraktivität von Menschen beurteilen, hat diese Studie untersucht: 
https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0062397

Natürlich hat die Stimme auch viel mit unserem Geschlecht und unserer Sexualität zu tun. Die Wissenschaft zeigt die evolutionären Verbindungen dazu in dieser Studie:
https://royalsocietypublishing.org/doi/10.1098/rspb.2015.2830

Wie unsere Stimme als Hinweis auf Krankheiten genutzt werden kann, erfahrt Ihr hier: 
https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/wie-unsere-stimme-krankheiten-verraet/

Selbstzweifel - Wie viel ist normal?

Selbstzweifel - Wie viel ist normal? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 13.02.2024 19:16 Min. Verfügbar bis 12.02.2029 WDR Online

Außerdem: Seltene Krankheiten - Darum gehen sie uns alle an (10:41) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de (Repost vom Februar 2023 )// Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch Und hier für Euch die wichtigsten Links zu dieser Folge: SELTENE KRANKHEITEN - DARUM GEHEN SIE UNS ALLE AN Hier findest Du Hannahs Story über den Hirnforscher Niels Birbaumer und seine Locked-In-Patienten: https://www.quarks.de/podcast/quarks-storys-folge-36-locked-in-wie-vollstaendig-gelaehmte-kommunizieren-koennen/ Der „Nationale Aktionsplan“ formuliert Maßnahmen, die Menschen mit seltenen Erkrankungen helfen: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/N/NAMSE/Nationaler_Aktionsplan_fuer_Menschen_mit_Seltenen_Erkrankungen_-_Handlungsfelder__Empfehlungen_und_Massnahmenvorschlaege.pdf In diesem Sonderheft erfährst Du, wie die Digitalisierung dabei helfen kann, Seltene Erkrankungen zu erforschen: https://www.bfarm.de/DE/Aktuelles/Publikationen/Bundesgesundheitsblatt/2022-11/_node.html Hier geht‘s zur Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE), einem Zusammenschluss verschiedener Selbsthilfegruppen: https://www.achse-online.de/de/ STÄNDIG SELBSTZWEIFEL - WAS STECKT DAHINTER? Bist Du möglicherweise selbst betroffen? Die Psychologin Pauline Rose Clance hat einen Selbsttest zum Imposter-Phänomen entwickelt: https://paulineroseclance.com/pdf/IPTestandscoring.pdf Diese Studie untersucht den Zusammenhang zwischen Perfektionismus und psychischer Belastung: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0191886919300790#bb0125 Hier geht’s zu der erwähnten Studie zum Zusammenhang von Imposter-Phänomen, Minderheiten und Rassismus: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0732118X21000441#bib8 https://link.springer.com/article/10.1007/s40894-017-0073-0


Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch
Und hier für Euch die wichtigsten Links zu dieser Folge:

SELTENE KRANKHEITEN - DARUM GEHEN SIE UNS ALLE AN
Hier findest Du Hannahs Story über den Hirnforscher Niels Birbaumer und seine Locked-In-Patienten:
https://www.quarks.de/podcast/quarks-storys-folge-36-locked-in-wie-vollstaendig-gelaehmte-kommunizieren-koennen/

Der „Nationale Aktionsplan“ formuliert Maßnahmen, die Menschen mit seltenen Erkrankungen helfen:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/N/NAMSE/Nationaler_Aktionsplan_fuer_Menschen_mit_Seltenen_Erkrankungen_-_Handlungsfelder__Empfehlungen_und_Massnahmenvorschlaege.pdf

In diesem Sonderheft erfährst Du, wie die Digitalisierung dabei helfen kann, Seltene Erkrankungen zu erforschen:
https://www.bfarm.de/DE/Aktuelles/Publikationen/Bundesgesundheitsblatt/2022-11/_node.html

Hier geht‘s zur Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE), einem Zusammenschluss verschiedener Selbsthilfegruppen:
https://www.achse-online.de/de/



STÄNDIG SELBSTZWEIFEL - WAS STECKT DAHINTER?

Bist Du möglicherweise selbst betroffen? Die Psychologin Pauline Rose Clance hat einen Selbsttest zum Imposter-Phänomen entwickelt:
https://paulineroseclance.com/pdf/IPTestandscoring.pdf

Diese Studie untersucht den Zusammenhang zwischen Perfektionismus und psychischer Belastung:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0191886919300790#bb0125

Hier geht’s zu der erwähnten Studie zum Zusammenhang von Imposter-Phänomen, Minderheiten und Rassismus:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0732118X21000441#bib8 https://link.springer.com/article/10.1007/s40894-017-0073-0

Resteküche - Das solltest Du beachten

Resteküche - Das solltest Du beachten Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 12.02.2024 20:04 Min. Verfügbar bis 11.02.2029 WDR Online

Außerdem: Ausrasten - Kannst Du Dein Temperament zügeln? (08:10) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. MEAL PREP UND RESTEKÜCHE – DAS MUSST DU BEACHTEN Essen vorkochen hat viele Vorteile – vor allem für die Gesundheit. Aber auch für die Umwelt, den Geldbeutel und das Zeitmanagement. Autorin: Julia Marlen Demann Tipps zum Meal Prepping vom Bundeszentrum für Ernährung: https://www.bzfe.de/nachhaltiger-konsum/lagern-kochen-essen-teilen/meal-prepping/ Menschen, die häufig auswärts essen werden häufiger krank und sterben früher als Menschen, die mehr selbst kochen. Das zeigt diese Langzeitstudie: https://www.jandonline.org/article/S2212-2672(21)00059-9/fulltext Wenn Kartoffeln oder Nudeln vor dem Essen abgekühlt werden, bildet sich resistente Stärke. Das kann sich günstig auf den Insulinspiegel auswirken: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1756464622001645 AUSRASTEN – KANNST DU DEIN TEMPERAMENT ZÜGELN? Wie wir mit Wut und Frustration umgehen, lernen wir als Kinder von unseren Eltern und von unserem Umfeld. Doch unser Verhalten lässt sich auch als Erwachsene noch ändern. Autorin: Theresa Gunkel Welchen Zusammenhang es zwischen Geschlechter-Stereotypen und dem Ausdruck von Aggression gibt hat diese Studie untersucht: https://jov.arvojournals.org/article.aspx?articleid=2122332 Die polizeiliche Kriminalstatistik aus 2022 könnt Ihr hier nachlesen: https://www.bka.de/DE/AktuelleInformationen/StatistikenLagebilder/PolizeilicheKriminalstatistik/PKS2022/PKSTabellen/BundTV/bundTV.html?nn=211742 Dieses Quarks-Video auf YouTube beschäftigt sich mit der Frage, ob Männer oder Frauen aggressiver sind: https://www.youtube.com/watch?v=okV8oJS4gbM


Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

MEAL PREP UND RESTEKÜCHE – DAS MUSST DU BEACHTEN
Essen vorkochen hat viele Vorteile – vor allem für die Gesundheit. Aber auch für die Umwelt, den Geldbeutel und das Zeitmanagement.
Autorin: Julia Marlen Demann
 
Tipps zum Meal Prepping vom Bundeszentrum für Ernährung: 
https://www.bzfe.de/nachhaltiger-konsum/lagern-kochen-essen-teilen/meal-prepping/
 
Menschen, die häufig auswärts essen werden häufiger krank und sterben früher als Menschen, die mehr selbst kochen. Das zeigt diese Langzeitstudie:
https://www.jandonline.org/article/S2212-2672(21)00059-9/fulltext

Wenn Kartoffeln oder Nudeln vor dem Essen abgekühlt werden, bildet sich resistente Stärke. Das kann sich günstig auf den Insulinspiegel auswirken:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1756464622001645#:~:text=Resistant%20starch%20is%20the%20portion,associated%20with%20some%20metabolic%20effects


AUSRASTEN – KANNST DU DEIN TEMPERAMENT ZÜGELN?
Wie wir mit Wut und Frustration umgehen, lernen wir als Kinder von unseren Eltern und von unserem Umfeld. Doch unser Verhalten lässt sich auch als Erwachsene noch ändern.
Autorin: Theresa Gunkel

Welchen Zusammenhang es zwischen Geschlechter-Stereotypen und dem Ausdruck von Aggression gibt hat diese Studie untersucht: https://jov.arvojournals.org/article.aspx?articleid=2122332
 
Die polizeiliche Kriminalstatistik aus 2022 könnt Ihr hier nachlesen:
https://www.bka.de/DE/AktuelleInformationen/StatistikenLagebilder/PolizeilicheKriminalstatistik/PKS2022/PKSTabellen/BundTV/bundTV.html?nn=211742

Dieses Quarks-Video auf YouTube beschäftigt sich mit der Frage, ob Männer oder Frauen aggressiver sind:
https://www.youtube.com/watch?v=okV8oJS4gbM

SPEZIAL: ADHS bei Erwachsenen - Nachteil oder Superkraft?

SPEZIAL: ADHS bei Erwachsenen - Nachteil oder Superkraft? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 10.02.2024 32:47 Min. Verfügbar bis 09.02.2029 WDR Online

Lange galt ADHS als eine psychische Auffälligkeit, die ausschließlich bei Kindern und Jugendlichen auftritt - das stimmt aber nicht. Auch Erwachsene sind von ADHS betroffen und immer mehr von ihnen sprechen darüber. Für Betroffene ist es ein Kraftakt, ihren Alltag zu meistern, aber es gibt auch positive Seiten!

Alle Quellen und weitere Spezials findet Ihr hier: Quarks Daily Spezial - quarks.de Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Autorin und Reporterin ist Lena Rocholl. Und das erwartet Euch: (4:15) Wie äußern sich ADHS und ADS? (10:25) Was passiert bei ADHS im Gehirn? (12:37) Diagnoseverfahren und warum eine Diagnose Betroffenen hilft (18:40) Alltagsbewältigung mit ADHS (22:00) Wie ADHS therapiert werden kann (24:30) Positive Seiten von ADHS Überblick zu Symptomen, Verlauf und Häufigkeit von AD(H)S: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyt.2022.922788/full Zentrales ADHS-Netz: Allgemeine Infos zu AD(H)S: https://www.zentrales-adhs-netz.de/infos-zu-adhs/allgemeine-infos-zu-adhs/ Studie über die positiven Eigenschaften von AD(H)S: https://www.gesundheitsinformation.de/aufmerksamkeitsdefizit-und-hyperaktivitaetsstoerung-adhs.html AwareMe-App des Universitätsklinikums Bonn: https://www.ukbonn.de/psychiatrie-und-psychotherapie/forschung/klinische-verbundprojekte/awareme-bmbf/ Eckart von Hirschhausen macht den Selbstversuch. Hat er selbst ADHS? Falls ja: Wie wirken dann Medikamente bei ihm? Hier gehts zum Video: https://www.ardmediathek.de/video/hirschhausens-check-up/hirschhausen-und-adhs/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2hpcnNjaGhhdXNlbnMtY2hlY2stdXAvMjAyMy0xMC0zMF8yMC0xNS1NRVo


Alle Quellen und weitere Spezials findet Ihr hier: Quarks Daily Spezial - quarks.de

Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.
Autorin und Reporterin ist Lena Rocholl.

Und das erwartet Euch:
(4:15) Wie äußern sich ADHS und ADS?
(10:25) Was passiert bei ADHS im Gehirn?
(12:37) Diagnoseverfahren und warum eine Diagnose Betroffenen hilft
(18:40) Alltagsbewältigung mit ADHS
(22:00) Wie ADHS therapiert werden kann
(24:30) Positive Seiten von ADHS

Überblick zu Symptomen, Verlauf und Häufigkeit von AD(H)S:
https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyt.2022.922788/full

Zentrales ADHS-Netz: Allgemeine Infos zu AD(H)S:
https://www.zentrales-adhs-netz.de/infos-zu-adhs/allgemeine-infos-zu-adhs/

Studie über die positiven Eigenschaften von AD(H)S:
https://www.gesundheitsinformation.de/aufmerksamkeitsdefizit-und-hyperaktivitaetsstoerung-adhs.html

AwareMe-App des Universitätsklinikums Bonn:
https://www.ukbonn.de/psychiatrie-und-psychotherapie/forschung/klinische-verbundprojekte/awareme-bmbf/

Eckart von Hirschhausen macht den Selbstversuch. Hat er selbst ADHS? Falls ja: Wie wirken dann Medikamente bei ihm? Hier gehts zum Video:

https://www.ardmediathek.de/video/hirschhausens-check-up/hirschhausen-und-adhs/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2hpcnNjaGhhdXNlbnMtY2hlY2stdXAvMjAyMy0xMC0zMF8yMC0xNS1NRVo

Feiern - So wird die Party nachhaltig

Feiern - So wird die Party nachhaltig Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 09.02.2024 25:06 Min. Verfügbar bis 08.02.2029 WDR Online

Außerdem: Mehr Apps bei Apple - mehr Unsicherheit beim iPhone? (07:29) / So viele Leute krank! - Sind wir superempfindlich geworden? (17:23) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. FEIERN – SO WIRD DIE PARTY NACHHALTIG Auch beim Feiern wollen viele auf Nachhaltigkeit achten. Und das Internet ist voller guter Tipps, wie das gehen kann und wie man von Geschirr bis zu Getränken alles umweltfreundlich(er) hinkriegt. Aber was bringt das wirklich? Autor: Michael Stang Mit diesem CO2-Rechner vom Umweltbundesamt kann man checken, wie umweltfreundlich die eigene Party ist: https://uba-event-free.co2-rechner.pro/de_DE/ Tipps vom österreichischem Umweltministerium zum klimabewussten Feiern: https://www.bewusstkaufen.at/nachhaltig-feiern-in-drei-schritten-zu-einem-umweltfreundlicheren-fest/ MEHR APPS FÜR DAS IPHONE – WIRD ES DADURCH UNSICHERER Für iPhone-Nutzerinnen und -Nutzer ändert sich auf Druck der EU bald etwas. Apps lassen sich dann auch aus AppStores laden, die nicht Apple gehören. Macht das die als besonders sicher geltenden iPhones am Ende unsicherer? Autor: Michael Stein Ab dem 7. März gilt auch für Apple in der EU der neue „Digital Markets Act“: https://digital-markets-act.ec.europa.eu/index_en? Apple gibt die Änderungen in einer Presse-Mitteilung bekannt: https://www.apple.com/de/newsroom/2024/01/apple-announces-changes-to-ios-safari-and-the-app-store-in-the-european-union/ SO VIELE KRANK – SIND WIR SUPEREMPFINDLICH GEWORDEN Verschiedene Ursachen führen dazu, dass es 2023 und jetzt deutlich mehr Krankschreibungen gibt, als vor der Pandemie. Autorin: Christina Sartori Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern fehlten 2022 Arbeitnehmer in Deutschland nicht überdurchschnittlich häufig: https://ec.europa.eu/eurostat/databrowser/view/LFSI_ABT_Q__custom_9632318/default/table?lang=en Du willst mehr wissen über das Immunsystem und wie du es stärken kannst? Hör mal rein: https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-31-immunsystem-das-staerkt-unsere-abwehrkraefte/


Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing.
Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

FEIERN – SO WIRD DIE PARTY NACHHALTIG
Auch beim Feiern wollen viele auf Nachhaltigkeit achten. Und das Internet ist voller guter Tipps, wie das gehen kann und wie man von Geschirr bis zu Getränken alles umweltfreundlich(er) hinkriegt. Aber was bringt das wirklich?
Autor: Michael Stang

Mit diesem CO2-Rechner vom Umweltbundesamt kann man checken, wie umweltfreundlich die eigene Party ist:
https://uba-event-free.co2-rechner.pro/de_DE/

Tipps vom österreichischem Umweltministerium zum klimabewussten Feiern:
https://www.bewusstkaufen.at/nachhaltig-feiern-in-drei-schritten-zu-einem-umweltfreundlicheren-fest/


MEHR APPS FÜR DAS IPHONE – WIRD ES DADURCH UNSICHERER
Für iPhone-Nutzerinnen und -Nutzer ändert sich auf Druck der EU bald etwas.
Apps lassen sich dann auch aus AppStores laden, die nicht Apple gehören. Macht das die als besonders sicher geltenden iPhones am Ende unsicherer?
Autor: Michael Stein

Ab dem 7. März gilt auch für Apple in der EU der neue „Digital Markets Act“:
https://digital-markets-act.ec.europa.eu/index_en?

Apple gibt die Änderungen in einer Presse-Mitteilung bekannt:
https://www.apple.com/de/newsroom/2024/01/apple-announces-changes-to-ios-safari-and-the-app-store-in-the-european-union/



SO VIELE KRANK – SIND WIR SUPEREMPFINDLICH GEWORDEN
Verschiedene Ursachen führen dazu, dass es 2023 und jetzt deutlich mehr Krankschreibungen gibt, als vor der Pandemie.
Autorin: Christina Sartori

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern fehlten 2022 Arbeitnehmer in Deutschland nicht überdurchschnittlich häufig:
https://ec.europa.eu/eurostat/databrowser/view/LFSI_ABT_Q__custom_9632318/default/table?lang=en

Du willst mehr wissen über das Immunsystem und wie du es stärken kannst? Hör mal rein:
https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-31-immunsystem-das-staerkt-unsere-abwehrkraefte/

Viel Regen - Guter Puffer für die nächste Dürre?

Viel Regen - Guter Puffer für die nächste Dürre? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 08.02.2024 21:12 Min. Verfügbar bis 07.02.2029 WDR Online

Außerdem: So kommst Du aus der Grübel-Schleife raus (07:09) / Decaf - Ist koffeinfreier Kaffee gesund oder ungesund? (13:37) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch Und hier kommen die wichtigsten Infos: VIEL REGEN – GUTER PUFFER FÜR DIE NÄCHSTE DÜRRE? Der Winter scheint fast vorbei, die Natur steht in den Startlöchern. Nachdem es gefühlt wochenlang geregnet hat, sollte ja genug Wasser im Boden sein, damit die Pflanzen richtig gut wachsen können. Aber ist das wirklich so? Oder ist es jetzt zu viel? Autorin: Annika Franck So war 2023 - Analyse des Deutschen Wetterdienstes: https://www.dwd.de/DE/presse/pressemitteilungen/DE/2023/20231229_deutschlandwetter_jahr2023_news.html#:~:text=Im%20Ergebnis%20brachte%20das%20Jahr,w%C3%A4rmsten%20Jahr%20seit%20Messbeginn%20werden Aktuelle Daten des Dürre-Monitors: https://www.ufz.de/index.php?de=37937 Was naturnaher Hochwasserschutz bringen könnte, hat das Bundesamt für Naturschutz untersucht: https://www.bfn.de/publikationen/bfn-schriften/bfn-schriften-489-potenziale-zur-naturnahen-auenentwicklung Diese Studie hat erforscht, wie sich Grundwasser-Reservoirs erholen können: https://www.nature.com/articles/s41586-023-06879-8 GRÜBELN – WIE DU AUS DER GEDANKENSCHLEIFE RAUSKOMMST Sie halten uns wach und zermürben unseren Kopf: Grübelfragen. Meist geht es um abstrakte Fragen von „Was wäre wenn…?“ Man nennt das auch Overthinking, wir erklären wie Du aus so einem Gedankenkarussel rauskommt. Autorin: Christiane Tovar Auf Quarks.de erfährst Du, wie Du aus dem Grübeln herauskommst: https://www.quarks.de/gesellschaft/psychologie/gruebeln-gedanken-abschalten/ Warum es gut sein kann, einfach mal nicht nachzudenken, erklären wir in dieser Folge von Quarks Daily: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-hirn-abschalten-darum-ist-weniger-nachdenken-haeufig-mehr-100.html Hier geht’s zur Studie, die zeigt, dass Sport gut gegen Grübelattacken hilft: https://www.liebertpub.com/doi/full/10.1089/acm.2019.0281 DECAF – IST KOFFEINFREIER KAFFEE GESUND ODER UNGESUND? Er enthält kein Koffein, aber dafür vielleicht Rückstände von Lösungsmitteln. Muss man sich deshalb Sorgen machen? Wir haben zu Euren Fragen recherchiert. Autorin: Antje Sieb Wie gesund ist Kaffee allgemein? Diese Frage beantwortet Quarks hier: https://www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/wie-gesund-ist-kaffee/ Eine Übersichtsarbeit zu den möglichen Vorteilen von Decaf: https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/10408398.2020.1779175 Der Krebsinformationsdienst dazu, ob Kaffee vor Krebs schützt: https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/kaffee.php


Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch
Und hier kommen die wichtigsten Infos:

VIEL REGEN – GUTER PUFFER FÜR DIE NÄCHSTE DÜRRE?
Der Winter scheint fast vorbei, die Natur steht in den Startlöchern. Nachdem es gefühlt wochenlang geregnet hat, sollte ja genug Wasser im Boden sein, damit die Pflanzen richtig gut wachsen können. Aber ist das wirklich so? Oder ist es jetzt zu viel?  
Autorin: Annika Franck 

So war 2023 - Analyse des Deutschen Wetterdienstes: 
https://www.dwd.de/DE/presse/pressemitteilungen/DE/2023/20231229_deutschlandwetter_jahr2023_news.html#:~:text=Im%20Ergebnis%20brachte%20das%20Jahr,w%C3%A4rmsten%20Jahr%20seit%20Messbeginn%20werden 
 
Aktuelle Daten des Dürre-Monitors: 
https://www.ufz.de/index.php?de=37937 
  
Was naturnaher Hochwasserschutz bringen könnte, hat das Bundesamt für Naturschutz untersucht: 
https://www.bfn.de/publikationen/bfn-schriften/bfn-schriften-489-potenziale-zur-naturnahen-auenentwicklung 
  
Diese Studie hat erforscht, wie sich Grundwasser-Reservoirs erholen können: 
https://www.nature.com/articles/s41586-023-06879-8 



GRÜBELN – WIE DU AUS DER GEDANKENSCHLEIFE RAUSKOMMST
Sie halten uns wach und zermürben unseren Kopf: Grübelfragen. Meist geht es um abstrakte Fragen von „Was wäre wenn…?“ Man nennt das auch Overthinking, wir erklären wie Du aus so einem Gedankenkarussel rauskommt.
Autorin: Christiane Tovar

Auf Quarks.de erfährst Du, wie Du aus dem Grübeln herauskommst:
https://www.quarks.de/gesellschaft/psychologie/gruebeln-gedanken-abschalten/

Warum es gut sein kann, einfach mal nicht nachzudenken, erklären wir in dieser Folge von Quarks Daily:
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-hirn-abschalten-darum-ist-weniger-nachdenken-haeufig-mehr-100.html

Hier geht’s zur Studie, die zeigt, dass Sport gut gegen Grübelattacken hilft:
https://www.liebertpub.com/doi/full/10.1089/acm.2019.0281



DECAF – IST KOFFEINFREIER KAFFEE GESUND ODER UNGESUND? 
 Er enthält kein Koffein, aber dafür vielleicht Rückstände von Lösungsmitteln. Muss man sich deshalb Sorgen machen? Wir haben zu Euren Fragen recherchiert.  
Autorin: Antje Sieb 
 
Wie gesund ist Kaffee allgemein? Diese Frage beantwortet Quarks hier:  
https://www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/wie-gesund-ist-kaffee/ 

Eine Übersichtsarbeit zu den möglichen Vorteilen von Decaf: 
https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/10408398.2020.1779175 

Der Krebsinformationsdienst dazu, ob Kaffee vor Krebs schützt:
https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/kaffee.php 

Leise Typen - Darum brauchen wir Introvertierte

Leise Typen - Darum brauchen wir Introvertierte Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 07.02.2024 23:03 Min. Verfügbar bis 06.02.2029 WDR Online

Außerdem: Bitcoin und Co - Sollte ich Kryptowährungen nutzen? (08:55) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. LEISEN TYPEN – DARUM BRAUCHEN WIR INTROVERTIERTE Introvertiert zu sein wird oft als Nachteil angesehen, dabei hat es auch Vorteile, ein eher ruhiger Typ zu sein. Autorin: Magdalena Schmude Intro oder Extro: Das misst dieser Selbsttest: https://www.lw.uni-leipzig.de/wilhelm-wundt-institut-fuer-psychologie/arbeitsgruppen/persoenlichkeitspsychologie-und-psychologische-diagnostik/persoenlichkeitstest BITCOIN UND CO. – SOLLTE ICH KRYPTOWÄHRUNGEN NUTZEN? Wer einmal laut über Geldanlagen nachdenkt, der bekommt sie auf Youtube, Instagram und TikTok zu sehen: Influencer, die über die Vorzüge von Kryptowährungen jubeln. Und Werbung, die ins selbe Horn bläst und Gewinne im Überfluss verspricht, wenn man in Kryptowährungen investiert. Aber brauchen wir sie wirklich? Autor: Jörg Schieb Diese Befragung zu Kryptowährungen zeigt, wie Menschen sie nutzen: https://www.oecd.org/financial/education/consumer-insights-survey-on-cryptoassets.pdf Eine Analyse zur Zukunft des Bitcoin mit dem Titel „The Future of Bitcoin: An Empirical Analysis of Supply and Demand" von der University of Cambridge findet ihr hier: https://www.econ.cam.ac.uk/cwpe


Host in dieser Folge ist Ina Plodroch.
Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

LEISEN TYPEN – DARUM BRAUCHEN WIR INTROVERTIERTE
Introvertiert zu sein wird oft als Nachteil angesehen, dabei hat es auch Vorteile, ein eher ruhiger Typ zu sein.
Autorin: Magdalena Schmude

Intro oder Extro: Das misst dieser Selbsttest:
https://www.lw.uni-leipzig.de/wilhelm-wundt-institut-fuer-psychologie/arbeitsgruppen/persoenlichkeitspsychologie-und-psychologische-diagnostik/persoenlichkeitstest



BITCOIN UND CO. – SOLLTE ICH KRYPTOWÄHRUNGEN NUTZEN?
Wer einmal laut über Geldanlagen nachdenkt, der bekommt sie auf Youtube, Instagram und TikTok zu sehen: Influencer, die über die Vorzüge von Kryptowährungen jubeln. Und Werbung, die ins selbe Horn bläst und Gewinne im Überfluss verspricht, wenn man in Kryptowährungen investiert. Aber brauchen wir sie wirklich?
Autor: Jörg Schieb

Diese Befragung zu Kryptowährungen zeigt, wie Menschen sie nutzen:
https://www.oecd.org/financial/education/consumer-insights-survey-on-cryptoassets.pdf

Eine Analyse zur Zukunft des Bitcoin mit dem Titel „The Future of Bitcoin: An Empirical Analysis of Supply and Demand" von der University of Cambridge findet ihr hier:
https://www.econ.cam.ac.uk/cwpe

Ohrwürmer - So wirst du sie los

Ohrwürmer - So wirst du sie los Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 06.02.2024 18:11 Min. Verfügbar bis 05.02.2029 WDR Online

Außerdem: Sprachassistenten - Muss ich eigentlich noch Grammatik pauken? ((08:15) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch Das sind die wichtigsten Infos für Euch: OHRWÜRMER – SO WIRST DU SIE LOS Sie schleichen sich an und setzen sich fest: Ohrwürmer. Gerade nervige Songs wollen wir schnellstmöglich wieder loswerden. Wir fassen zusammen, welche Tipps wissenschaftlich geprüft sind. Autorin: Sabrina Loi Ein Überblick über die wichtigsten Studienergebnisse zur Ohrwurm-Forschung der letzten Jahre: https://link.springer.com/article/10.3758/s13423-020-01750-7 Hier gibt’s die wissenschaftlichen Top Ten der Ohrwürmer: https://www.apa.org/pubs/journals/releases/aca-aca0000090.pdf SPRACHASSISTENTEN – MUSS ICH EIGENTLICH NOCH GRAMMATIK PAUKEN? Müssen wir in Zeiten von Texterkennung, Autokorrektur und KI noch Rechtschreibung und Grammatikregeln kennen? Oder können wir uns Rechtschreibregeln bald sparen? Autorin: Magdalena Schmude Das Regelwerk beim Rat für Deutsche Rechtschreibung: https://www.rechtschreibrat.com/regeln-und-woerterverzeichnis/ Der Duden Online zum nachschlagen: https://www.duden.de/ Der Podcast „Die Schule brennt“ mit Bob Blume: https://www.ardaudiothek.de/sendung/die-schule-brennt-mit-bob-blume/12197843/


Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch
Das sind die wichtigsten Infos für Euch:

OHRWÜRMER – SO WIRST DU SIE LOS
Sie schleichen sich an und setzen sich fest: Ohrwürmer. Gerade nervige Songs wollen wir schnellstmöglich wieder loswerden. Wir fassen zusammen, welche Tipps wissenschaftlich geprüft sind.
Autorin: Sabrina Loi

Ein Überblick über die wichtigsten Studienergebnisse zur Ohrwurm-Forschung der letzten Jahre:
https://link.springer.com/article/10.3758/s13423-020-01750-7

Hier gibt’s die wissenschaftlichen Top Ten der Ohrwürmer:
https://www.apa.org/pubs/journals/releases/aca-aca0000090.pdf



SPRACHASSISTENTEN – MUSS ICH EIGENTLICH NOCH GRAMMATIK PAUKEN?
Müssen wir in Zeiten von Texterkennung, Autokorrektur und KI noch Rechtschreibung und Grammatikregeln kennen? Oder können wir uns Rechtschreibregeln bald sparen?
Autorin: Magdalena Schmude

Das Regelwerk beim Rat für Deutsche Rechtschreibung:
https://www.rechtschreibrat.com/regeln-und-woerterverzeichnis/

Der Duden Online zum nachschlagen:
https://www.duden.de/

Der Podcast „Die Schule brennt“ mit Bob Blume:
https://www.ardaudiothek.de/sendung/die-schule-brennt-mit-bob-blume/12197843/

Alkohol - Hilft überhaupt etwas gegen Kater?

Alkohol - Hilft überhaupt etwas gegen Kater? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 05.02.2024 17:55 Min. Verfügbar bis 04.02.2029 WDR Online

Außerdem: Öfter Nein sagen - So lernst Du es (10:25) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host dieser Folge ist Ina Plodroch . Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. ALKOHOL – HILFT ÜBERHAUPT ETWAS GEGEN KATER? Ein Kater ist fies und leider gibt es kein Wundermittel gegen Kopfschmerzen und Übelkeit. Was aber helfen kann, ist viel Wasser, ein herzhaftes Frühstück und das richtige Maß. Autorin: Christiane Tovar Das ist die Quarks Daily Folge zum Alkoholfasten: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-alkoholfasten---wie-sinnvoll-ist-das-100.html Auf Quarks.de erfährst Du, was Alkohol mit Deinem Körper macht: https://www.quarks.de/gesundheit/drogen/alkohol-das-macht-er-in-deinem-koerper/ Alle wichtigen Anti-Kater Tipps im Überblick findest Du auf den Seiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.kenn-dein-limit.info/party/alkohol-was-hilft-wirklich Podcast-Tipp: Und hier geht’s zu Politikum, dem frischen Meinungspodcast von WDR5: http://www.wdr.de/k/ARD_Audiothek-Politikum ÖFTER NEIN SAGEN – SO LERNST DU ES Warum sagen wir häufig JA, obwohl wir eigentlich gar nicht wollen und eigentlich Nein, Nein, Nein denken) Autorin: Julia Trahms Warum es so wichtig ist, auch andere Meinungen zu hören: https://www.quarks.de/gesellschaft/dunning-kruger-confirmation-bias/ Diese Studie der Universität West Virginia zeigt, dass Nein sagen vom Gegenüber als gar nicht so schlimm empfunden wird: https://www.apa.org/pubs/journals/releases/psp-pspi0000443.pdf QDS – Streiten: Warum wir es lernen sollten: https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-80/


Host dieser Folge ist Ina Plodroch .
Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

ALKOHOL – HILFT ÜBERHAUPT ETWAS GEGEN KATER?
Ein Kater ist fies und leider gibt es kein Wundermittel gegen Kopfschmerzen und Übelkeit. Was aber helfen kann, ist viel Wasser, ein herzhaftes Frühstück und das richtige Maß.
Autorin: Christiane Tovar

Das ist die Quarks Daily Folge zum Alkoholfasten:
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-alkoholfasten---wie-sinnvoll-ist-das-100.html

Auf Quarks.de erfährst Du, was Alkohol mit Deinem Körper macht:
https://www.quarks.de/gesundheit/drogen/alkohol-das-macht-er-in-deinem-koerper/

Alle wichtigen Anti-Kater Tipps im Überblick findest Du auf den Seiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:
https://www.kenn-dein-limit.info/party/alkohol-was-hilft-wirklich


Podcast-Tipp: Und hier geht’s zu Politikum, dem frischen Meinungspodcast von WDR5:
http://www.wdr.de/k/ARD_Audiothek-Politikum



ÖFTER NEIN SAGEN – SO LERNST DU ES
Warum sagen wir häufig JA, obwohl wir eigentlich gar nicht wollen und eigentlich Nein, Nein, Nein denken)
Autorin: Julia Trahms

Warum es so wichtig ist, auch andere Meinungen zu hören:
https://www.quarks.de/gesellschaft/dunning-kruger-confirmation-bias/

Diese Studie der Universität West Virginia zeigt, dass Nein sagen vom Gegenüber als gar nicht so schlimm empfunden wird:
https://www.apa.org/pubs/journals/releases/psp-pspi0000443.pdf

QDS – Streiten: Warum wir es lernen sollten:
https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-80/

SPEZIAL: Vegane Ernährung - Wann ist sie gesund?

SPEZIAL: Vegane Ernährung - Wann ist sie gesund? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 03.02.2024 26:44 Min. Verfügbar bis 02.02.2029 WDR Online

Immer mehr Menschen ernähren sich vegan. Das kann gesundheitliche Vorteile haben, etwa gute Blutwerte und weniger Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Aber wer nicht gut plant, riskiert Nährstoffmängel. Dabei ist Vitamin B12 gar nicht mehr so das Problem, weil darüber inzwischen viele Bescheid wissen. // Alle Quellen und weiteren Spezials findest Du hier: https://www.quarks.de/daily-quarks-spezial/

Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Autorin und Reporterin ist Antje Sieb. Und das erwartet Dich: (01:43) – Vegan liegt im Trend: Immer mehr Menschen beschäftigen sich damit (05:35) – Vorteile veganer Ernährung: Weniger Herzinfarkte, weniger Diabetes (07:30) – Nachteile veganer Ernährung: Manchmal Nährstoffmangel und geringe Knochendichte (08:19) – Vitamin B12: Nicht mehr das ganz große Problem (11:21) – Calcium, Eisen, Zink: Auch daran muss man denken (14:32) – Vitaminpräparate: Welche sind zu empfehlen? (15:39) – Vegane Ernährungspyramide: Wie viel von welchen Nahrungsmitteln? (17:12) – Ersatzprodukte: Manche enthalten viel Fett und viel Salz (19:59) – Kinder und vegane Ernährung: Einige Fachleute raten ab (24:27) – Unser Fazit Und das sind wichtigsten Quellen zu dieser Folge: Hier sind Studien zu gesundheitlichen Aspekten der veganen Ernährung zusammengefasst: https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/10408398.2022.2075311 Diese Übersichtsarbeit liefert Infos zu der Frage, ob man Kinder vegan ernähren sollte: https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/10408398.2023.2263574?src=recsys Eine aktuelle Studie hat vegane und fleischhaltige Ernährung bei Zwillingen verglichen: https://jamanetwork.com/journals/jamanetworkopen/fullarticle/2812392?resultClick=3 Mit der veganen Ernährung kommen neue Allergien. Allergologen haben dazu ein Statement abgegeben: https://www.dustri.com/article_response_page.html?artId=190225&doi=10.5414/ALX02400E&L=0 Welche Nahrungsergänzungsmittel sind bei veganer Ernährung sinnvoll? Die Verbraucherzentrale gibt Tipps: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/projekt-klartext-nem/vegane-ernaehrung-welche-nahrungsergaenzung-ist-sinnvoll-13323 Das Bundesinstitut für Risikobewertung informiert über Knochengesundheit bei veganer Ernährung: https://www.bfr.bund.de/de/presseinformation/2021/09/fuehrt_eine_vegane_ernaehrungsweise_zu_einer_geringeren_knochengesundheit_-268364.html


Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Autorin und Reporterin ist Antje Sieb. Und das erwartet Dich:

(01:43) – Vegan liegt im Trend: Immer mehr Menschen beschäftigen sich damit

(05:35) – Vorteile veganer Ernährung: Weniger Herzinfarkte, weniger Diabetes

(07:30) – Nachteile veganer Ernährung: Manchmal Nährstoffmangel und geringe Knochendichte

(08:19) – Vitamin B12: Nicht mehr das ganz große Problem

(11:21) –  Calcium, Eisen, Zink: Auch daran muss man denken

(14:32) – Vitaminpräparate: Welche sind zu empfehlen?

(15:39) – Vegane Ernährungspyramide: Wie viel von welchen Nahrungsmitteln?

(17:12) – Ersatzprodukte: Manche enthalten viel Fett und viel Salz

(19:59) – Kinder und vegane Ernährung: Einige Fachleute raten ab

(24:27) – Unser Fazit



Und das sind wichtigsten Quellen zu dieser Folge:

Hier sind Studien zu gesundheitlichen Aspekten der veganen Ernährung zusammengefasst:
https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/10408398.2022.2075311

Diese Übersichtsarbeit liefert Infos zu der Frage, ob man Kinder vegan ernähren sollte:
https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/10408398.2023.2263574?src=recsys

Eine aktuelle Studie hat vegane und fleischhaltige Ernährung bei Zwillingen verglichen:
https://jamanetwork.com/journals/jamanetworkopen/fullarticle/2812392?resultClick=3

Mit der veganen Ernährung kommen neue Allergien. Allergologen haben dazu ein Statement abgegeben:
https://www.dustri.com/article_response_page.html?artId=190225&doi=10.5414/ALX02400E&L=0

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind bei veganer Ernährung sinnvoll? Die Verbraucherzentrale gibt Tipps:
https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/projekt-klartext-nem/vegane-ernaehrung-welche-nahrungsergaenzung-ist-sinnvoll-13323

Das Bundesinstitut für Risikobewertung informiert über Knochengesundheit bei veganer Ernährung:
https://www.bfr.bund.de/de/presseinformation/2021/09/fuehrt_eine_vegane_ernaehrungsweise_zu_einer_geringeren_knochengesundheit_-268364.html

Temu, Shein & Co - Was ist von diesen Billiganbietern zu halten?

Temu, Shein & Co - Was ist von diesen Billiganbietern zu halten? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 02.02.2024 21:21 Min. Verfügbar bis 01.02.2029 WDR Online

Außerdem: Schlaf - Wieviel braucht man, um gesund und fit zu bleiben? (07:58) / Immer noch nicht schwanger? - Warum frau dann an PCOS denken sollte (13:11) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. TEMU, SHEIN & CO – WAS IST VON DIESEN BILLIGANBIETERN ZU HALTEN? Auf YouTube, Instagram und Facebook wird gerade ständig Werbung der Online-Shops „Temu“ oder „Shein“ angezeigt. Bei beiden Plattformen bestellt man direkt in China. Ist das seriös und umweltverträglich? Autor: Michael Stang Die US-Umweltorganisation Global Footprint Network berechnet, wie stark Überkonsum die Welt belastet: https://www.footprintnetwork.org/ Greenpeace hat festgestellt, dass Shein Produkte gefährliche Chemikalien enthalten: https://www.greenpeace.org/international/press-release/56979/taking-the-shine-off-shein-hazardous-chemicals-in-shein-products-break-eu-regulations-new-report-finds/ Ihr sei auf Schnäppchen-Jagd bei Temu? „Aufpassen beim Online-Shoppen!“, warnt die Verbraucherzentrale: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/onlinehandel/schnaeppchenapp-temu-aufpassen-beim-onlineshoppen-86905 SCHLAF – WIEVIEL BRAUCHT MAN, UM GESUND UND FIT ZU BLEIBEN? Angela Merkel brauchte angeblich nur vier bis fünf Stunden Schlaf, als sie noch Kanzlerin war.. Aber gesund geht anders. Autorin: Julia Trahms Wie viel sollte man in welchem Alter schlafen? Dazu hat die National Sleep Foundations Empfehlungen erarbeitet: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29073412/ Wie Schlaf und Alzheimer zusammenhängen, damit befasst sich dieser Artikel in „Der Nervenarzt“: https://link.springer.com/article/10.1007/s00115-016-0122-0 Dass Schlafmangel uns weniger hilfsbereit macht, zeigt diese Studie der Universität Berkeley: https://journals.plos.org/plosbiology/article?id=10.1371/journal.pbio.3001733 IMMER NOCH NICHT SCHWANGER – WARUM FRAU DANN AN PCOS DENKEN SOLLTE PCOS ist eine der häufigsten Stoffwechselstörungen bei Frauen und kann eine Schwangerschaft verhindern. Aber wenn bestimmte Medikamente genommen werden, klappt es oft doch noch mit dem Kinderkriegen. Autorin: Christina Sartori Wenn Ihr Euch generell über das Polyzystische Ovarialsyndrom informieren möchtest, findest Ihr hier eine gute Beschreibung: https://www.aerzteblatt.de/archiv/234975/Endokrinologie-und-Reproduktion-Das-Polyzystische-Ovarialsyndrom-ist-mehr-als-nur-eine-Zyklusstoerung Es dauert oft länger und braucht medizinische Unterstützung – aber auch Frauen mit PCOS können ein Baby bekommen. Das zeigt diese Studie: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31504532/ Hier findet Ihr eine wissenschaftliche Fakten zu vielen verschiedenen Aspekten des Syndroms: https://www.monash.edu/__data/assets/pdf_file/0003/3379521/Evidence-Based-Guidelines-2023.pdf


Host dieser Folge ist Sebastian Sonntag.
Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

TEMU, SHEIN & CO – WAS IST VON DIESEN BILLIGANBIETERN ZU HALTEN?
Auf YouTube, Instagram und Facebook wird gerade ständig Werbung der Online-Shops „Temu“ oder „Shein“ angezeigt. Bei beiden Plattformen bestellt man direkt in China. Manchmal werden Rucksäcke oder Schuhe für unter 2 Euro angeboten. Ist das seriös und umweltverträglich?
Autor: Michael Stang

Die US-Umweltorganisation Global Footprint Network berechnet, wie stark Überkonsum die Welt belastet:
https://www.footprintnetwork.org/

Greenpeace hat festgestellt, dass Shein Produkte gefährliche Chemikalien enthalten: https://www.greenpeace.org/international/press-release/56979/taking-the-shine-off-shein-hazardous-chemicals-in-shein-products-break-eu-regulations-new-report-finds/

Ihr sei auf Schnäppchen-Jagd bei Temu? „Aufpassen beim Online-Shoppen!“, warnt die Verbraucherzentrale:
https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/onlinehandel/schnaeppchenapp-temu-aufpassen-beim-onlineshoppen-86905

SCHLAF – WIEVIEL BRAUCHT MAN, UM GESUND UND FIT ZU BLEIBEN?
Angela Merkel brauchte angeblich nur vier bis fünf Stunden Schlaf, als sie noch Kanzlerin war. Und auch andere Spitzenpolitiker oder Wirtschaftsgrößen jagen von Termin zu Termin und scheinen gefühlt nie zu schlafen. Aber gesund geht anders.
Autorin: Julia Trahms

Wie viel sollte man in welchem Alter schlafen? Dazu hat die National Sleep Foundations Empfehlungen erarbeitet:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29073412/

Wie Schlaf und Alzheimer zusammenhängen, damit befasst sich dieser Artikel in „Der Nervenarzt“:
https://link.springer.com/article/10.1007/s00115-016-0122-0

Dass Schlafmangel uns weniger hilfsbereit macht, zeigt diese Studie der Universität Berkeley:
https://journals.plos.org/plosbiology/article?id=10.1371/journal.pbio.3001733


IMMER NOCH NICHT SCHWANGER – WARUM FRAU DANN AN PCOS DENKEN SOLLTE
PCOS ist eine der häufigsten Stoffwechselstörungen bei Frauen und kann eine Schwangerschaft verhindern. Aber wenn bestimmte Medikamente genommen werden, klappt es oft doch noch mit dem Kinderkriegen.
Autorin: Christina Sartori

Wenn Ihr Euch generell über das Polyzystische Ovarialsyndrom informieren möchtest, findest Ihr hier eine gute Beschreibung:
https://www.aerzteblatt.de/archiv/234975/Endokrinologie-und-Reproduktion-Das-Polyzystische-Ovarialsyndrom-ist-mehr-als-nur-eine-Zyklusstoerung

Es dauert oft länger und braucht medizinische Unterstützung – aber auch Frauen mit PCOS können ein Baby bekommen. Das zeigt diese Studie:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31504532/

Eine internationale und wissenschaftlich fundierte Leitlinie liefert Fakten zu vielen verschiedenen Aspekten des Syndroms:
https://www.monash.edu/__data/assets/pdf_file/0003/3379521/Evidence-Based-Guidelines-2023.pdf

Apps bei Depressionen - Hilft das wirklich?

Apps bei Depressionen - Hilft das wirklich? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 01.02.2024 21:47 Min. Verfügbar bis 31.01.2029 WDR Online

Außerdem: Honig - Superfood oder Zuckerbombe? (13:18) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. APPS BEI DEPRESSIONEN - HILFT DAS WIRKLICH? In Deutschland wartet man im Durchschnitt fünf Monate auf einen Therapieplatz. Um die Wartezeit zu überbrücken, können bei Depressionen Apps verschrieben werden. Aber helfen diese Apps wirklich? Autorin: Catharina Velten Hier findet Ihr die genauen Testergebnisse von Stiftung Warentest: https://www.test.de/Programme-gegen-Depression-im-Test-Psychotherapie-online -geht-das-5485708-5488365/ Hier findet Ihr eine Meta-Studie der Uni Ulm zur Wirkung der Apps: https://karger.com/ver/article/28/2/101/323351/Hilfe-aus-dem-App-Store-Eine-systematische Auch die Ergebnisse dieser Meta-Studie können keine Wirkung belegen: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0154248 Hier findet Ihr Hilfe: Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Suizidprävention, Info-Telefon Depression: Tel.: 0800 / 33 44 533 https://www.deutsche-depressionshilfe.de/start Krisentelefon der Telefon-Seelsorge: Tel.: 0800 1110111 und 0800 1110222 https://www.telefonseelsorge.de/ Ärztlicher Notdienst: Tel.: 116117 Rettungsdienst in akuten Notfällen: 112 HONIG - SUPERFOOD ODER ZUCKERBOMBE? Honig wird als das gesündeste Süßungsmittel eingeschätzt – dabei besteht er zum Großteil aus Zucker und der ist in hohen Mengen ungesund. Bei Erkältungen aber kann Honig tatsächlich helfen. Autorin: Julia Demann Honig ist das am gesündesten geschätzte Lebensmittel Befragung der Uni Göttingen (u.a.): https://www.vzbv.de/sites/default/files/2021-04/verbraucherstudie_suesse-claims_ergebnisbericht_20210401.pdf Bestimmte Honigsorten könnten, wenn sie im Rahmen einer gesunden Ernährung konsumiert werden, positiv auf den Blutzucker und auf Blutfette wirken: https://academic.oup.com/nutritionreviews/article/81/7/758/6827512?login=false Honig hilft besser als gängige Medikamente gegen Husten: https://ebm.bmj.com/content/26/2/57


Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.


APPS BEI DEPRESSIONEN - HILFT DAS WIRKLICH?

In Deutschland wartet man im Durchschnitt fünf Monate auf einen Therapieplatz. Um die Wartezeit zu überbrücken, können bei Depressionen Apps verschrieben werden. Aber helfen diese Apps wirklich?
Autorin: Catharina Velten

Hier findet Ihr die genauen Testergebnisse von Stiftung Warentest:
https://www.test.de/Programme-gegen-Depression-im-Test-Psychotherapie-online -geht-das-5485708-5488365/

Hier findet Ihr eine Meta-Studie der Uni Ulm zur Wirkung der Apps:
https://karger.com/ver/article/28/2/101/323351/Hilfe-aus-dem-App-Store-Eine-systematische

Auch die Ergebnisse dieser Meta-Studie können keine Wirkung belegen:
https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0154248

Hier findet Ihr Hilfe:
Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Suizidprävention, Info-Telefon Depression:
Tel.: 0800 / 33 44 533
https://www.deutsche-depressionshilfe.de/start

Krisentelefon der Telefon-Seelsorge:
Tel.: 0800 1110111 und 0800 1110222
https://www.telefonseelsorge.de/

Ärztlicher Notdienst:
Tel.: 116117
Rettungsdienst in akuten Notfällen: 112


HONIG - SUPERFOOD ODER ZUCKERBOMBE?
Honig wird als das gesündeste Süßungsmittel eingeschätzt – dabei besteht er zum Großteil aus Zucker und der ist in hohen Mengen ungesund. Bei Erkältungen aber kann Honig tatsächlich helfen.
Autorin: Julia Demann

Honig ist das am gesündesten geschätzte Lebensmittel Befragung der Uni Göttingen (u.a.):
https://www.vzbv.de/sites/default/files/2021-04/verbraucherstudie_suesse-claims_ergebnisbericht_20210401.pdf

Bestimmte Honigsorten könnten, wenn sie im Rahmen einer gesunden Ernährung konsumiert werden, positiv auf den Blutzucker und auf Blutfette wirken:
https://academic.oup.com/nutritionreviews/article/81/7/758/6827512?login=false

Honig hilft besser als gängige Medikamente gegen Husten:
https://ebm.bmj.com/content/26/2/57

Salz - Wieviel davon ist ok?

Salz - Wieviel davon ist ok? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 31.01.2024 21:35 Min. Verfügbar bis 30.01.2029 WDR Online

Außerdem: Macht ein postives Mindset uns erfolgreicher? (13:50)// Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Ina Plodroch Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch SALZ – WIEVIEL DAVON IST OK? Zuviel Salz im Essen ist auf die Dauer nicht gut für den Blutdruck und die Gesundheit. Sparsam salzen und selber kochen sind Methoden, um Salz zu reduzieren. Autorin: Antje Sieb Wir haben auf Quarks.de für Euch recherchiert, wie viel Salz gut ist: https://www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/wie-viel-salz-ist-gut-fuer-uns/ Eine Studie zum Natriumgehalt von Brausetabletten: https://bmjopen.bmj.com/content/13/11/e076302 Die eben erwähnte Quarks Daily Folge zu Jodsalz: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-jod---ein-sinnvoller-nahrungszusatz-100.html Die DGE beantwortet hier Fragen zu Salz: https://www.dge.de/gesunde-ernaehrung/faq/speisesalz/#c3343 MACHT EIN POSITIVES MINDSET UNS ERFOLGREICHER? Menschen mit positiven Mindset sind gesünder, hoffnungsvoller und motivierter. Ein Allheilmittel ist es aber nicht. Wer ernsthaft krank ist, wird nur durch eine positive Lebenseinstellung nicht gesund. Autorin: Christiane Tovar Warum positives Denken in krisenhaften Zeiten wichtig ist: https://www.quarks.de/gesellschaft/was-bringt-es-optimistisch-in-die-zukunft-zu-schauen/ In diesem Artikel geht es um die Kritik am Konzept vom Growth Mindset: https://www.scientificamerican.com/article/debate-arises-over-teaching-growth-mindsets-to-motivate-students/ Dass ein positives Mindset Jugendlichen helfen kann, sich mehr zuzutrauen, zeigt diese Studie: https://www.nature.com/articles/s41586-022-04907-7 PODCAST-TIPP Hier geht’s zum Quarks Daily Spezial, das wir Euch in dieser Folge empfohlen haben „Chips im Hirn und anderswo – Werden wir bald Cyborgs?“: https://www.quarks.de/podcast/chips-im-hirn-und-anderswo-werden-wir-bald-cyborgs-quarks-daily-spezial/


Host in dieser Folge ist Ina Plodroch

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch

SALZ – WIEVIEL DAVON IST OK?
Zuviel Salz im Essen ist auf die Dauer nicht gut für den Blutdruck und die Gesundheit. Sparsam salzen und selber kochen sind Methoden, um Salz zu reduzieren.
Autorin: Antje Sieb

Wir haben auf Quarks.de für Euch recherchiert, wie viel Salz gut ist:
https://www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/wie-viel-salz-ist-gut-fuer-uns/

Eine Studie zum Natriumgehalt von Brausetabletten:
https://bmjopen.bmj.com/content/13/11/e076302

Die eben erwähnte Quarks Daily Folge zu Jodsalz:
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-jod---ein-sinnvoller-nahrungszusatz-100.html

Die DGE beantwortet hier Fragen zu Salz:
https://www.dge.de/gesunde-ernaehrung/faq/speisesalz/#c3343



MACHT EIN POSITIVES MINDSET UNS ERFOLGREICHER?
Menschen mit positiven Mindset sind gesünder, hoffnungsvoller und motivierter. Ein Allheilmittel ist es aber nicht. Wer ernsthaft krank ist, wird nur durch eine positive Lebenseinstellung nicht gesund.

Autorin: Christiane Tovar

Warum positives Denken in krisenhaften Zeiten wichtig ist:
https://www.quarks.de/gesellschaft/was-bringt-es-optimistisch-in-die-zukunft-zu-schauen/

In diesem Artikel geht es um die Kritik am Konzept vom Growth Mindset:
https://www.scientificamerican.com/article/debate-arises-over-teaching-growth-mindsets-to-motivate-students/

Dass ein positives Mindset Jugendlichen helfen kann, sich mehr zuzutrauen, zeigt diese Studie:
https://www.nature.com/articles/s41586-022-04907-7



PODCAST-TIPP
Hier geht’s zum Quarks Daily Spezial, das wir Euch in dieser Folge empfohlen haben „Chips im Hirn und anderswo – Werden wir bald Cyborgs?“:
https://www.quarks.de/podcast/chips-im-hirn-und-anderswo-werden-wir-bald-cyborgs-quarks-daily-spezial/

E-Rezept und Co. - Helfen sie unserer Gesundheit?

E-Rezept und Co. - Helfen sie unserer Gesundheit? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 30.01.2024 22:57 Min. Verfügbar bis 29.01.2029 WDR Online

Außerdem: Dumme Fehler - Wie viele sind normal? (14:17) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch E-REZEPT UND ELEKTRONISCHE PATIENTENAKTE - HILFT DAS UNSERER GESUNDHEIT ODER DEN KONZERNEN? E-Rezept und elektronische Patientenakte können Patienten und Ärzten das Leben erleichtern, Doppeluntersuchungen vermeiden, für größere Sicherheit im Gesundheitswesen sorgen. In der Theorie hilft die Digitalisierung in der Gesundheit uns allen, in der Praxis gibt es viele Probleme. Autor: Peter Welchering Hier schildert der Sicherheitsexperte Hans-Peter Bauer einen Erpressungsfall mit Medikationsdaten: https://www.deutschlandfunk.de/digitalisierte-gesundheit-implantateregister-100.html Viele Ärzte sehen die elektronische Patientenakte sehr skeptisch. So lautet auch das Ergebnis einer Umfrage: https://www.arzt-wirtschaft.de/praxis/umfrage-aerzte-fuehlen-sich-mit-digitalisierung-allein-gelassen/ Die Bundesärztekammer hat dazu auch Positionspapiere veröffentlicht: https://www.bundesaerztekammer.de/themen/aerzte/digitalisierung Der Deutsche Bundestag hat die Probleme und Chancen der Digitalisierung des Gesundheitswesens intensiv diskutiert: https://www.bundestag.de/mediathek/ausschusssitzungen?videoid=7603344#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk/dmlkZW9pZD03NjAzMzQ0&mod=mediathek DUMME FEHLER – WIE VIELE SIND NORMAL Im Alltag machen wir immer wieder einfache Fehler, die wir uns nicht erklären können. Oft ist das ganz normal. Eine gute Selbsteinschätzung hilft uns zu erkennen, ob wir uns Sorgen machen sollten. Autor: Klaus Jansen Hier sind die 15 Fragen aus dem Fragebogen aufgelistet (englisch): https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0191886923003951#ab0010 Hier sind die 15 Fragen aus dem Fragebogen in einer deutschen Übersetzung aufgelistet: https://arbeitsblaetter-news.stangl-taller.at/der-fragebogen-zu-kognitiven-fehlern-2-0-the-cognitive-failures-questionnaire-2-0-cfq-2-0/ Wie die 15 Fragen zustande kamen, und wie sie getestet wurden, findet ihr in dieser Studie: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0191886923003951#s0215 WDR Quarks hat sich mit dem Thema Unkonzentriertheit in einem Daily Spezial auseinandergesetzt: https://1.ard.de/Quarks_Daily_Spezial_Unkonzentriert WDR Quarks hat auch über Vergesslichkeit im Alltag und mögliche frühe Demenz berichtet: https://1.ard.de/Quarks_Daily_Spezial_Vergessen


Euer Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing
Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch

E-REZEPT UND ELEKTRONISCHE PATIENTENAKTE - HILFT DAS UNSERER GESUNDHEIT ODER DEN KONZERNEN?

E-Rezept und elektronische Patientenakte können Patienten und Ärzten das Leben erleichtern,
Doppeluntersuchungen vermeiden, für größere Sicherheit im Gesundheitswesen sorgen. In der Theorie hilft die Digitalisierung in der Gesundheit uns allen, in der Praxis gibt es viele Probleme.
Autor: Peter Welchering

Hier schildert der Sicherheitsexperte Hans-Peter Bauer einen Erpressungsfall mit Medikationsdaten:
https://www.deutschlandfunk.de/digitalisierte-gesundheit-implantateregister-100.html

Viele Ärzte sehen die elektronische Patientenakte sehr skeptisch. So lautet auch das Ergebnis einer Umfrage:
https://www.arzt-wirtschaft.de/praxis/umfrage-aerzte-fuehlen-sich-mit-digitalisierung-allein-gelassen/

Die Bundesärztekammer hat dazu auch Positionspapiere veröffentlicht:
https://www.bundesaerztekammer.de/themen/aerzte/digitalisierung

Der Deutsche Bundestag hat die Probleme und Chancen der Digitalisierung des Gesundheitswesens intensiv diskutiert:
https://www.bundestag.de/mediathek/ausschusssitzungen?videoid=7603344#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk/dmlkZW9pZD03NjAzMzQ0&mod=mediathek



DUMME FEHLER – WIE VIELE SIND NORMAL
Im Alltag machen wir immer wieder einfache Fehler, die wir uns nicht erklären können. Oft ist das ganz normal. Eine gute Selbsteinschätzung hilft uns zu erkennen, ob wir uns Sorgen machen sollten.
Autor: Klaus Jansen

Hier sind die 15 Fragen aus dem Fragebogen aufgelistet (englisch):
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0191886923003951#ab0010

Hier sind die 15 Fragen aus dem Fragebogen in einer deutschen Übersetzung aufgelistet:
https://arbeitsblaetter-news.stangl-taller.at/der-fragebogen-zu-kognitiven-fehlern-2-0-the-cognitive-failures-questionnaire-2-0-cfq-2-0/

Wie die 15 Fragen zustande kamen, und wie sie getestet wurden, findet ihr in dieser Studie:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0191886923003951#s0215

WDR Quarks hat sich mit dem Thema Unkonzentriertheit in einem Daily Spezial auseinandergesetzt:
https://1.ard.de/Quarks_Daily_Spezial_Unkonzentriert

WDR Quarks hat auch über Vergesslichkeit im Alltag und mögliche frühe Demenz berichtet:
https://1.ard.de/Quarks_Daily_Spezial_Vergessen

Streiten - Darum ist es so schwer, andere Meinungen anzuhören

Streiten - Darum ist es so schwer, andere Meinungen anzuhören Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 29.01.2024 20:00 Min. Verfügbar bis 28.01.2029 WDR Online

Außerdem: Genug kauen - So wichtig ist es (06:48) / Aquakultur - Wird Fisch essen so nachhaltig? (13:10) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. STREITEN – DARUM IST ES SO SCHWER, ANDERE MEINUNGEN ANZUHÖREN Ob Klimaschutz, Corona oder Politik allgemein: Es fällt uns oft schwer, mit anderen Positionen gut umzugehen. Warum sind wir so sehr von unserer eigenen Meinung überzeugt? Und warum ist es wichtig, dass man trotzdem im Gespräch bleibt? Autorin: Julia Trahms Mehr zu diesem Thema findet Ihr auch auf unserem Quarks YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=W-T1J6c4dV0 Studie der University of Southern California über die Gehirnaktivität bei Gegenargumenten: https://www.nature.com/articles/srep39589 Studie der Universität Oslo über die „Kosten“ einer Meinungsänderung: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/bdm.756 GENUG KAUEN – SO WICHTIG IST ES Wenn wir ausgiebig kauen, kann unser Essen intensiver schmecken. Es schützt unsere Zähne ein Stück weit und sorgt dafür, dass Nährstoffe im Darm besser aufgenommen werden. Autorin: Alexandra Rank Wie sich das Kauen auf Appetit, Nahrungsaufnahme und Hormone im Darm auswirkt, zeigt diese Überblicksarbeit: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0031938415300317?via%3Dihub Welchen Einfluss die Härte von Lebensmitteln auf unser Kauen hat, wurde in dieser Überblicksarbeit untersucht: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0003996920302818 Diese Überblicksarbeit zeigt: Zuckerfreies Kaugummi zu kauen, kann das Risiko für Karies reduzieren: https://journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/2380084419887178?journalCode=jcta AQUAKULTUR – WIRD FISCH SO NACHHALTIG? Nachhaltig Fisch fangen – Wie kann das funktionieren? Eine Idee: Aquakultur, also Zucht-Fisch. Aber sind diese „Fisch-Farmen“ eine gute Lösung oder einfach Massentierhaltung unter Wasser? Ob Zuchtfisch wirklich ökologisch ist, hängt zum Beispiel davon ab, was die Fische fressen. Autorin: Annika Franck Noch mehr zum Thema Fisch erfahrt Ihr in unserem Quarks Daily Spezial „Fisch – Kann man ihn noch essen?“: https://www.quarks.de/podcast/fisch-fischfang-nachhaltige-fischerei-essen/ Einschätzungen der Umweltorganisation WWF zu Aquakulturen: https://www.wwf.de/themen-projekte/meere-kuesten/fischerei/nachhaltige-fischerei/aquakulturen#:~:text=Der%20Gro%C3%9Fteil%20der%20weltweiten%20Aquakulturen,Lachse%20oder%20Tunfische%20gez%C3%BCchtet%20werden Dieser Artikel aus einer Fachzeitschrift beschreibt die Grundlagen der Aquaponik: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/raq.12596


Host in dieser Folge ist Ina Plodroch.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

STREITEN – DARUM IST ES SO SCHWER, ANDERE MEINUNGEN ANZUHÖREN
Ob Klimaschutz, Corona oder Politik allgemein: Es fällt uns oft schwer, mit anderen Positionen gut umzugehen. Warum sind wir so sehr von unserer eigenen Meinung überzeugt? Und warum ist es wichtig, dass man trotzdem im Gespräch bleibt?
Autorin: Julia Trahms

Mehr zu diesem Thema findet Ihr auch auf unserem Quarks YouTube-Kanal:
https://www.youtube.com/watch?v=W-T1J6c4dV0

Studie der University of Southern California über die Gehirnaktivität bei Gegenargumenten:
https://www.nature.com/articles/srep39589

Studie der Universität Oslo über die „Kosten“ einer Meinungsänderung:
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/bdm.756


GENUG KAUEN – SO WICHTIG IST ES
Wenn wir ausgiebig kauen, kann unser Essen intensiver schmecken. Es schützt unsere Zähne ein Stück weit und sorgt dafür, dass Nährstoffe im Darm besser aufgenommen werden.
Autorin: Alexandra Rank

Wie sich das Kauen auf Appetit, Nahrungsaufnahme und Hormone im Darm auswirkt, zeigt diese Überblicksarbeit:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0031938415300317?via%3Dihub

Welchen Einfluss die Härte von Lebensmitteln auf unser Kauen hat, wurde in dieser Überblicksarbeit untersucht:
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0003996920302818

Diese Überblicksarbeit zeigt: Zuckerfreies Kaugummi zu kauen, kann das Risiko für Karies reduzieren:
https://journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/2380084419887178?journalCode=jcta


AQUAKULTUR – WIRD FISCH SO NACHHALTIG?
Nachhaltig Fisch fangen – Wie kann das funktionieren? Eine Idee: Aquakultur, also Zucht-Fisch. Aber sind diese „Fisch-Farmen“ eine gute Lösung oder einfach Massentierhaltung unter Wasser? Ob Zuchtfisch wirklich ökologisch ist, hängt zum Beispiel davon ab, was die Fische fressen.
Autorin: Annika Franck

Noch mehr zum Thema Fisch erfahrt Ihr in unserem Quarks Daily Spezial „Fisch – Kann man ihn noch essen?“:
https://www.quarks.de/podcast/fisch-fischfang-nachhaltige-fischerei-essen/

Einschätzungen der Umweltorganisation WWF zu Aquakulturen:
https://www.wwf.de/themen-projekte/meere-kuesten/fischerei/nachhaltige-fischerei/aquakulturen#:~:text=Der%20Gro%C3%9Fteil%20der%20weltweiten%20Aquakulturen,Lachse%20oder%20Tunfische%20gez%C3%BCchtet%20werden

Dieser Artikel aus einer Fachzeitschrift beschreibt die Grundlagen der Aquaponik:
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/raq.12596

SPEZIAL: Machen Geschwister glücklich?

SPEZIAL: Machen Geschwister glücklich? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 27.01.2024 29:30 Min. Verfügbar bis 26.01.2029 WDR Online

Freunde kann man sich aussuchen, Geschwister nicht. Zumindest so lange man unter einem Dach wohnt, muss man mit dem Bruder oder der Schwester klarkommen. Welchen Einfluss das Aufwachsen mit Geschwistern auf unsere Persönlichkeit hat, darum ranken sich viele Mythen. Wir prüfen, was davon sich wissenschaftlich belegen lässt - und ob Geschwister das Leben besser machen. // Weitere Infos und Spezials findet Ihr hier: https://www.quarks.de/daily-quarks-spezial/

Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Autorin und Reporterin ist Sabrina Loi. Und das erwartet Euch: (06:19) Geschwister machen glücklich – ein kleines bisschen (07:54) Wie uns das Aufwachsen mit Geschwistern prägt (14:52) Warum Erstgeborene ein bisschen intelligenter sind (17:13) Eifersucht und Rivalität – Wie viel Streit ist ok? (21:31) Was Eltern beachten sollten (26:30) Wie sich die Geschwisterbeziehung im Laufe des Lebens verändert Und hier die wichtigsten Quellen zu dieser Folge: Laut dieser Umfrage machen Geschwister glücklicher: https://civicscience.com/the-more-the-merrier-a-link-between-siblings-and-happiness/ Hier können Untersuchungen von Bohannon zu Einzelkindern nachgelesen werden: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f2/Exceptional_children_and_the_only_child_in_the_family_.._%28IA_exceptionalchild00boharich%29.pdf Sulloway’s Untersuchung historischer Persönlichkeiten: http://www.sulloway.org/borntorebel.html Diese Studie zeigt, dass die Geburtenreihenfolge nicht unsere Persönlichkeitsentwicklung beeinflusst, aber ein bisschen den IQ: https://www.pnas.org/doi/10.1073/pnas.1506451112 Wenn Eltern ein Kind bevorzugen, kann das die Geschwisterbeziehung beeinflussen, zeigt diese Studie: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1741-3737.2008.00495.x Streitigkeiten zwischen Geschwistern können zu Angst und Depressionen führen, Intimität zwischen Geschwistern aber genau davor schützen, zeigt diese Untersuchung: https://psycnet.apa.org/doiLanding?doi=10.1037%2F0012-1649.43.4.960


Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Autorin und Reporterin ist Sabrina Loi.

Und das erwartet Euch:

(06:19) Geschwister machen glücklich – ein kleines bisschen

(07:54) Wie uns das Aufwachsen mit Geschwistern prägt

(14:52) Warum Erstgeborene ein bisschen intelligenter sind

(17:13) Eifersucht und Rivalität – Wie viel Streit ist ok?

(21:31) Was Eltern beachten sollten

(26:30) Wie sich die Geschwisterbeziehung im Laufe des Lebens verändert



Und hier die wichtigsten Quellen zu dieser Folge:

Laut dieser Umfrage machen Geschwister glücklicher:
https://civicscience.com/the-more-the-merrier-a-link-between-siblings-and-happiness/

Hier können Untersuchungen von Bohannon zu Einzelkindern nachgelesen werden:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f2/Exceptional_children_and_the_only_child_in_the_family_.._%28IA_exceptionalchild00boharich%29.pdf

Sulloway’s Untersuchung historischer Persönlichkeiten:
http://www.sulloway.org/borntorebel.html

Diese Studie zeigt, dass die Geburtenreihenfolge nicht unsere Persönlichkeitsentwicklung beeinflusst, aber ein bisschen den IQ:
https://www.pnas.org/doi/10.1073/pnas.1506451112

Wenn Eltern ein Kind bevorzugen, kann das die Geschwisterbeziehung beeinflussen, zeigt diese Studie:
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1741-3737.2008.00495.x

Streitigkeiten zwischen Geschwistern können zu Angst und Depressionen führen, Intimität zwischen Geschwistern aber genau davor schützen, zeigt diese Untersuchung:
https://psycnet.apa.org/doiLanding?doi=10.1037%2F0012-1649.43.4.960

Second Hand Klamotten - Wie gut sind sie wirklich?

Second Hand Klamotten - Wie gut sind sie wirklich? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 26.01.2024 21:07 Min. Verfügbar bis 25.01.2029 WDR Online

Außerdem: Mikronährstoffmedizin - Was bringen individuell angepasste Vitamincocktails? (08:38) / Dynamische Stromtarife - Sind sie gut und günstig? (14:42) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. SECOND HAND KLAMOTTEN – WIE GUT SIND SIE WIRKLICH? Second Hand-Mode liegt im Trend - das heißt aber nicht, dass die Modeindustrie bisher nachhaltiger wird. Wer nachhaltig Second Hand-Kleidung kaufen möchte, sollte einige Punkte beachten. Autorin: Annika Franck Das Umweltbundesamt gibt Tipps für nachhaltiges Klamotten-Shopping: https://www.umweltbundesamt.de/umwelttipps-fuer-den-alltag/haushalt-wohnen/bekleidung#undefined Warum die Entscheidung für Second Hand-Kleidung nicht immer nachhaltig ist, könnt Ihr hier nachlesen: https://sustainability.hapres.com/htmls/JSR_1205_Detail.html Ohne gesetzliche Regulierung der gesamten Textil-Branche bleibt Fast-Fashion ein Klimakiller, schreibt Greenpeace: https://www.greenpeace.de/publikationen/20211122-greenpeace-detox-mode-maerchen-pt1.pdf MIKRONÄHRSTOFFMEDIZIN – WAS BRINGEN INDIVIDUELL ANGEPASSTE VITAMINCOCTAILS? Das Blut auf alle möglichen Nährstoffe untersuchen zu lassen, klingt erstmal sinnvoll. Aber die Wissenschaft dahinter ist zweifelhaft. Vor allem, wenn Nährstoffe mit teuren und hochdosierten Produkten ergänzt werden. Autorin: Julia Demann Hier kommst Ihr zur Science-Cops-Folge über Orthomol: https://www.quarks.de/podcast/quarks-science-cops-der-fall-orthomol/ Unter diesem Link findet Ihr eine Metastudie, die den Zusammenhang zwischen antioxidativen Nahrungsergänzungsmitteln und Sterblichkeit untersucht hat: https://jamanetwork.com/journals/jama/article-abstract/205797 Wann sind welche Blut-Analysen sinnvoll? Hier ist eine differenzierte Empfehlung der Verbraucherzentrale: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/projekt-klartext-nem/vitamine-und-mineralstoffe-wie-laesst-sich-ein-naehrstoffmangel-feststellen-80117 DYNAMISCHE STROMTARIFE – SIND SIE GUT UND GÜNSTIG? Weniger Geld für Strom ausgeben und gleichzeitig mehr Klimagase einsparen – das sollen dynamischen Stromtarife ermöglichen. Das kann funktionieren, muss aber noch selbstverständlicher werden. Autorin: Jule Zentek Was passieren muss, bis unser Strom zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energien kommt, war Thema in dieser Quarks Daily Spezial-Folge: https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-95-energiewende-blackout-oder-bald-strom-im-ueberfluss/ Welches Potenzial dynamischen Stromtarife haben, wurde in dieser Studie des Thinktanks Agora Energiewende untersucht: https://www.agora-energiewende.de/fileadmin/Projekte/2023/2023-14_DE_Flex_heben/A-EW_315_Flex_heben_WEB.pdf Wieviel Strom gerade in Deutschland erzeugt wird, zeigt das SMARD-Tool der Bundesnetzagentur: https://www.smard.de/home/ueberblick


Host dieser Folge ist Ina Plodroch.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

SECOND HAND KLAMOTTEN – WIE GUT SIND SIE WIRKLICH?
Second Hand-Mode liegt im Trend - das heißt aber nicht, dass die Modeindustrie bisher nachhaltiger wird. Wer nachhaltig Second Hand-Kleidung kaufen möchte, sollte einige Punkte beachten.
Autorin: Annika Franck

Das Umweltbundesamt gibt Tipps für nachhaltiges Klamotten-Shopping:
https://www.umweltbundesamt.de/umwelttipps-fuer-den-alltag/haushalt-wohnen/bekleidung#undefined

Warum die Entscheidung für Second Hand-Kleidung nicht immer nachhaltig ist, könnt Ihr hier nachlesen:
https://sustainability.hapres.com/htmls/JSR_1205_Detail.html

Ohne gesetzliche Regulierung der gesamten Textil-Branche bleibt Fast-Fashion ein
Klimakiller, schreibt Greenpeace:
https://www.greenpeace.de/publikationen/20211122-greenpeace-detox-mode-maerchen-pt1.pdf


MIKRONÄHRSTOFFMEDIZIN – WAS BRINGEN INDIVIDUELL ANGEPASSTE VITAMINCOCTAILS?
Das Blut auf alle möglichen Nährstoffe untersuchen zu lassen, klingt erstmal sinnvoll. Aber die Wissenschaft dahinter ist zweifelhaft. Vor allem, wenn Nährstoffe mit teuren und hochdosierten Produkten ergänzt werden.
Autorin: Julia Demann

Hier kommst Ihr zur Science-Cops-Folge über Orthomol:
https://www.quarks.de/podcast/quarks-science-cops-der-fall-orthomol/

Unter diesem Link findet Ihr eine Metastudie, die den Zusammenhang zwischen antioxidativen Nahrungsergänzungsmitteln und Sterblichkeit untersucht hat:
https://jamanetwork.com/journals/jama/article-abstract/205797

Wann sind welche Blut-Analysen sinnvoll? Hier ist eine differenzierte Empfehlung der Verbraucherzentrale:
https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/projekt-klartext-nem/vitamine-und-mineralstoffe-wie-laesst-sich-ein-naehrstoffmangel-feststellen-80117


DYNAMISCHE STROMTARIFE – SIND SIE GUT UND GÜNSTIG?
Weniger Geld für Strom ausgeben und gleichzeitig mehr Klimagase einsparen – das sollen dynamischen Stromtarife ermöglichen. Das kann funktionieren, muss aber noch selbstverständlicher werden.
Autorin: Jule Zentek

Was passieren muss, bis unser Strom zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energien kommt, war Thema in dieser Quarks Daily Spezial-Folge: 
https://www.quarks.de/podcast/quarks-daily-spezial-folge-95-energiewende-blackout-oder-bald-strom-im-ueberfluss/
 
Welches Potenzial dynamischen Stromtarife haben, wurde in dieser Studie des Thinktanks Agora Energiewende untersucht:
https://www.agora-energiewende.de/fileadmin/Projekte/2023/2023-14_DE_Flex_heben/A-EW_315_Flex_heben_WEB.pdf

Wieviel Strom gerade in Deutschland erzeugt wird, zeigt das SMARD-Tool der Bundesnetzagentur:
https://www.smard.de/home/ueberblick

Sind SUVs wirklich so schlimm?

Sind SUVs wirklich so schlimm? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 25.01.2024 24:48 Min. Verfügbar bis 24.01.2029 WDR Online

Außerdem: Warum es nicht gut ist, alles sofort zu erledigen (9:34) / Straßenkatzen - Darum sollten wir uns um sie kümmern (17:15)// Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. SIND SUVS WIRKLICH SO SCHLIMM? Sie verbrauchen viel Sprit, sie nehmen viel Platz ein, sie sind für andere Menschen im Straßenverkehr gefährlich. Stimmt das so oder sind SUVs gar nicht so schlecht? Autorin: Magdalena Schmude Datenbank zur Sicherheit einzelner Automodelle beim Europäischen Neuwagenbewertungsprogramm: https://euroncap.newsmarket.com/find-a-car Neuzulassungen in Deutschland: https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/Jahresbilanz_Neuzulassungen/jahresbilanz_node.html So viel Kraftstoff wird in Deutschland verbraucht: https://www.iea.org/articles/fuel-economy-in-germany WARUM ES GAR NICHT GUT IST, ALLES SOFORT ZU ERLEDIGEN Wer Dinge vertagt und lieber morgen als heute erledigt, wird schnell als faul abgestempelt. Dabei kann Aufschieben durchaus sinnvoll sein – und sogar zu besseren Ergebnissen führen. Autorin: Christiane Tovar Auch auf Quarks.de haben wir über Präkrastination berichtet: https://www.quarks.de/gesellschaft/psychologie/darum-ist-es-nicht-gut-alles-sofort-zu-erledigen/ Wer mehr übers Prokrastinieren erfahren möchte, kann hier weiterlesen: https://www.researchgate.net/publication/319144504_Prokrastination STRASSENKATZEN – DARUM SOLLTEN WIR UNS UM SIE KÜMMERN Zwei Millionen Straßenkatzen gibt es allein in Deutschland, die meisten sind hungrig und krank – welche Probleme das mit sich bringt und was wir dagegen tun können, erfahrt Ihr bei uns! Autor: Michael Stang Frei laufende Katzen beeinträchtigen die Artenvielfalt: https://www.nature.com/articles/s41467-023-42766-6 Der Katzenschutzreport des Deutschen Tierschutzbundes: https://www.jetzt-katzen-helfen.de/fileadmin/Seiten/Kampagne_Katzenschutz/Downloads/Der_grosse_Katzenschutzreport.pdf Katzen sind eine Bedrohung für Vogelbestände, vor allem im menschlichen Siedlungsbereich https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/gefaehrdungen/katzen/index.html Und hier geht es zu unserem Podcast-Tipp CUT: https://1.ard.de/CUT?p=pp


Host in dieser Folge ist Ina Plodroch.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

SIND SUVS WIRKLICH SO SCHLIMM?
Sie verbrauchen viel Sprit, sie nehmen viel Platz ein, sie sind für andere Menschen im Straßenverkehr gefährlich. Stimmt das so oder sind SUVs gar nicht so schlecht?
Autorin: Magdalena Schmude

Datenbank zur Sicherheit einzelner Automodelle beim Europäischen Neuwagenbewertungsprogramm:
https://euroncap.newsmarket.com/find-a-car

Neuzulassungen in Deutschland:
https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/Jahresbilanz_Neuzulassungen/jahresbilanz_node.html

So viel Kraftstoff wird in Deutschland verbraucht:
https://www.iea.org/articles/fuel-economy-in-germany


WARUM ES GAR NICHT GUT IST, ALLES SOFORT ZU ERLEDIGEN
Wer Dinge vertagt und lieber morgen als heute erledigt, wird schnell als faul abgestempelt. Dabei kann Aufschieben durchaus sinnvoll sein – und sogar zu besseren Ergebnissen führen.
Autorin: Christiane Tovar

Auch auf Quarks.de haben wir über Präkrastination berichtet:
https://www.quarks.de/gesellschaft/psychologie/darum-ist-es-nicht-gut-alles-sofort-zu-erledigen/

Wer mehr übers Prokrastinieren erfahren möchte, kann hier weiterlesen:
https://www.researchgate.net/publication/319144504_Prokrastination


STRASSENKATZEN – DARUM SOLLTEN WIR UNS UM SIE KÜMMERN
Zwei Millionen Straßenkatzen gibt es allein in Deutschland, die meisten sind hungrig und krank – welche Probleme das mit sich bringt und was wir dagegen tun können, erfahrt Ihr bei uns!
Autor: Michael Stang

Frei laufende Katzen beeinträchtigen die Artenvielfalt:
https://www.nature.com/articles/s41467-023-42766-6

Der Katzenschutzreport des Deutschen Tierschutzbundes:
https://www.jetzt-katzen-helfen.de/fileadmin/Seiten/Kampagne_Katzenschutz/Downloads/Der_grosse_Katzenschutzreport.pdf

Katzen sind eine Bedrohung für Vogelbestände, vor allem im menschlichen Siedlungsbereich
https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/gefaehrdungen/katzen/index.html

Und hier geht es zu unserem Podcast-Tipp CUT:
https://1.ard.de/CUT?p=pp

Gutes Essen in Mensa und Kantine - Worauf kommt es an?

Gutes Essen in Mensa und Kantine - Worauf kommt es an? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 24.01.2024 21:08 Min. Verfügbar bis 23.01.2029 WDR Online

Außerdem: Gewalt in Beziehungen - Welche Warnsignale gibt es? (08:25) / Eigenblutbehandlung - Bringt das was? (14:42) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. GUTES ESSEN IN MENSA UND KANTINE – WORAUF KOMMT ES AN? Zerkochter Brokkoli, Pommes und Wurst. Das muss nicht sein. Gemeinschaftsverpflegung kann durchaus gesund und lecker sein. Autorin: Christiane Tovar Mit Nachhaltigkeit kann man bei Kantinenbesuchern punkten, zeigt ein Versuch an der LMU München. Quarks hat darüber berichtet: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/quarks/wissenschaft-und-mehr/audio-wie-funktioniert-der-strommarkt---nudging-in-der-mensa---luchse-100.html Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung gibt Empfehlungen für Mensen und Kantinen: https://www.dge.de/gemeinschaftsgastronomie/dge-qualitaetsstandards/ Das Umweltbundesamt informiert in dieser Broschüre über die Planetary Health Diet: https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/479/publikationen/uba_fb_besser_essen_bf.pdf Hier findet Ihr die Studie, die zeigt, dass gutes Essen im Krankenhaus dabei hilft, wieder gesund zu werden: https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(18)32776-4/fulltext GEWALT IN BEZIEHUNGEN – WELCHE WARNSIGNALE GIBT ES? Es fängt an mit mangelndem Respekt oder kleinen Demütigungen – und endet mit Schlägen oder anderen Formen von Gewalt. Die ersten Warnsignale zu kennen, kann helfen. Autorin: Sabrina Loi Hilfe bei Gewalt gegen Frauen gibt es unter anderem hier: In Deutschland unter 116016 und https://www.hilfetelefon.de In Österreich unter 0800 222 555 und https://www.frauenhelpline.at In der Schweiz: https://www.opferhilfe-schweiz.ch/de/ Männer finden hier Hilfe: https://www.maennerhilfetelefon.de Diese Studie hat untersucht, welche Warnsignale es für Gewalt in Beziehungen gibt: https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/19485506231209076 Gewalt in der Beziehung wirkt sich körperlich und seelisch aus: https://www.nature.com/articles/s41591-023-02629-5 EIGENBLUTBEHANDLUNG – BRINGT DAS WAS? Das eigene Blut gegen Sehnenentzündung oder einfach zur generellen Stärkung spritzen, das empfehlen einige Ärzte und Heilpraktiker. Bisher konnten gute Studien allerdings keinen Beweis für die Wirksamkeit einer solchen Therapie finden. Autorin: Christina Sartori Eigenblut ist nicht hilfreich bei einer entzündeten Achillessehne. Das zeigen mehrere Studien – auch diese: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3629924/ Eigenblutbehandlungen bei Arthrose werden in der amerikanischen Leitlinie nicht empfohlen: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31908163/ Ozontherapie gegen Long Covid? Es gibt noch keine guten Studien, die belegen, dass das hilft: https://www.igel-monitor.de/fileadmin/user_upload/IGeL_Evidenz_ausfuehrlich_Ozontherapie_Long-Post-COVID.pdf


Host dieser Folge ist Ina Plodroch.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

GUTES ESSEN IN MENSA UND KANTINE – WORAUF KOMMT ES AN?
Zerkochter Brokkoli, Pommes und Wurst. Das muss nicht sein. Gemeinschaftsverpflegung kann durchaus gesund und lecker sein.
Autorin: Christiane Tovar

Mit Nachhaltigkeit kann man bei Kantinenbesuchern punkten, zeigt ein Versuch an der LMU München. Quarks hat darüber berichtet:
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/quarks/wissenschaft-und-mehr/audio-wie-funktioniert-der-strommarkt---nudging-in-der-mensa---luchse-100.html

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung gibt Empfehlungen für Mensen und Kantinen:
https://www.dge.de/gemeinschaftsgastronomie/dge-qualitaetsstandards/

Das Umweltbundesamt informiert in dieser Broschüre über die Planetary Health Diet:
https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/479/publikationen/uba_fb_besser_essen_bf.pdf

Hier findet Ihr die Studie, die zeigt, dass gutes Essen im Krankenhaus dabei hilft, wieder gesund zu werden:
https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(18)32776-4/fulltext


GEWALT IN BEZIEHUNGEN – WELCHE WARNSIGNALE GIBT ES?
Es fängt an mit mangelndem Respekt oder kleinen Demütigungen – und endet mit Schlägen oder anderen Formen von Gewalt. Die ersten Warnsignale zu kennen, kann helfen.
Autorin: Sabrina Loi

Hilfe bei Gewalt gegen Frauen gibt es unter anderem hier:
In Deutschland unter 116016 und https://www.hilfetelefon.de
In Österreich unter 0800 222 555 und https://www.frauenhelpline.at
In der Schweiz: https://www.opferhilfe-schweiz.ch/de/

Männer finden hier Hilfe:
https://www.maennerhilfetelefon.de

Diese Studie hat untersucht, welche Warnsignale es für Gewalt in Beziehungen gibt:
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/19485506231209076

Gewalt in der Beziehung wirkt sich körperlich und seelisch aus:
https://www.nature.com/articles/s41591-023-02629-5


EIGENBLUTBEHANDLUNG – BRINGT DAS WAS?
Das eigene Blut gegen Sehnenentzündung oder einfach zur generellen Stärkung spritzen, das empfehlen einige Ärzte und Heilpraktiker. Bisher konnten gute Studien allerdings keinen Beweis für die Wirksamkeit einer solchen Therapie finden.
Autorin: Christina Sartori

Eigenblut ist nicht hilfreich bei einer entzündeten Achillessehne. Das zeigen mehrere Studien – auch diese:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3629924/

Eigenblutbehandlungen bei Arthrose werden in der amerikanischen Leitlinie nicht empfohlen:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31908163/

Ozontherapie gegen Long Covid? Es gibt noch keine guten Studien, die belegen, dass das hilft:
https://www.igel-monitor.de/fileadmin/user_upload/IGeL_Evidenz_ausfuehrlich_Ozontherapie_Long-Post-COVID.pdf

Überall Demos - Wann gehen Menschen auf die Straße?

Überall Demos - Wann gehen Menschen auf die Straße? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 23.01.2024 22:37 Min. Verfügbar bis 22.01.2029 WDR Online

Außerdem: Endlich wieder Sport - Wie schnell wird man fit? (08:15) / Agrar-Diesel - Welche Alternativen gibt es für die Landwirtschaft? (14:23) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. ÜBERALL DEMOS – WANN GEHEN MENSCHEN AUF DIE STRAßE Egal ob Proteste gegen gestrichene Subventionen, fürs Klima oder gegen Rechts: Die Sozialpsychologie sagt, es gibt einige entscheidende Faktoren dafür, ob Menschen sich aufmachen und auf die Straße gehen. Autor: Robin Schäfer Diese wissenschaftliche Studie beschreibt, warum Menschen demonstrieren: https://www.jstor.org/stable/2095297 Wann entscheidet sich eine Gruppe zu kollektivem Handeln? Prof. Julia Becker erklärt es in diesem Artikel: https://de.in-mind.org/article/kollektives-handeln-ausserparlamentarischer-aktivismus So wichtig sind die Faktoren wahrgenommene Ungerechtigkeit, Identifikation und Wirksamkeit, wenn Proteste entstehen: https://psycnet.apa.org/doiLanding?doi=10.1037%2F0033-2909.134.4.504 Und hier geht es zu unserem Podcast-Tipp 0630: https://1.ard.de/0630derNews-Podcast SPORT NACH LANGER PAUSE – EINFACH WIEDER LOSLEGEN? Wer wieder mit dem Sport anfängt, kann oft schon nach ein paar Wochen die ersten positiven Effekte feststellen. Allerdings sollte man es anfangs nicht übertreiben. Autorin: Antje Sieb Quarks erklärt hier die positiven Effekte von Sport: https://www.quarks.de/gesundheit/das-passiert-in-deinem-koerper-wenn-du-mit-sport-anfaengst/ Tipps zum Anfangen mit dem Training auf einem Instagram-Account der Deutschen Sporthochschule Köln: https://www.instagram.com/p/CqD0FtmtY8v/?img_index=0&hl=de Hier findet Ihr einen Artikel zum Muskelgedächtnis (Vollversion kostenpflichtig): https://journals.physiology.org/doi/abs/10.1152/ajpcell.00099.2023 AGRAR-DIESEL – WELCHE ALTERNATIVEN GIBT ES FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT? Traktoren und andere landwirtschaftliche Maschinen sind oft sehr groß und müssen viel Kraft haben. Da ist es nicht leicht, Alternativen zu Diesel zu finden. Die Forschung arbeitet aber daran und es gibt eine Reihe von Ideen. Autor: Michael Stang Das TUMtrac-Projekt forscht an einer Zukunft ohne Agrardiesel und entwickelt ein Baukastensystem für E-Traktoren: https://www.mos.ed.tum.de/ftm/labs/electric-vehicle/tumtrac-forschungstraktor/ Darum gibt es bisher nur wenige E-Traktoren: https://www.springerprofessional.de/nutzfahrzeuge/antriebsstrang/warum-es-derzeit-noch-kaum-elektrische-traktoren-gibt/26605300


Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

ÜBERALL DEMOS – WANN GEHEN MENSCHEN AUF DIE STRAßE
Egal ob Proteste gegen gestrichene Subventionen, fürs Klima oder gegen Rechts: Die Sozialpsychologie sagt, es gibt einige entscheidende Faktoren dafür, ob Menschen sich aufmachen und auf die Straße gehen.
Autor: Robin Schäfer

Diese wissenschaftliche Studie beschreibt, warum Menschen demonstrieren:
https://www.jstor.org/stable/2095297

Wann entscheidet sich eine Gruppe zu kollektivem Handeln? Prof. Julia Becker erklärt es in diesem Artikel:
https://de.in-mind.org/article/kollektives-handeln-ausserparlamentarischer-aktivismus

So wichtig sind die Faktoren wahrgenommene Ungerechtigkeit, Identifikation und Wirksamkeit, wenn Proteste entstehen:
https://psycnet.apa.org/doiLanding?doi=10.1037%2F0033-2909.134.4.504

Und hier geht es zu unserem Podcast-Tipp 0630:
https://1.ard.de/0630derNews-Podcast


SPORT NACH LANGER PAUSE – EINFACH WIEDER LOSLEGEN?
Wer wieder mit dem Sport anfängt, kann oft schon nach ein paar Wochen die ersten positiven Effekte feststellen. Allerdings sollte man es anfangs nicht übertreiben.
Autorin: Antje Sieb

Quarks erklärt hier die positiven Effekte von Sport:
https://www.quarks.de/gesundheit/das-passiert-in-deinem-koerper-wenn-du-mit-sport-anfaengst/

Tipps zum Anfangen mit dem Training auf einem Instagram-Account der Deutschen Sporthochschule Köln:
https://www.instagram.com/p/CqD0FtmtY8v/?img_index=0&hl=de

Hier findet Ihr einen Artikel zum Muskelgedächtnis (Vollversion kostenpflichtig):
https://journals.physiology.org/doi/abs/10.1152/ajpcell.00099.2023


AGRAR-DIESEL – WELCHE ALTERNATIVEN GIBT ES FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT?
Traktoren und andere landwirtschaftliche Maschinen sind oft sehr groß und müssen viel Kraft haben. Da ist es nicht leicht, Alternativen zu Diesel zu finden. Die Forschung arbeitet aber daran und es gibt eine Reihe von Ideen.
Autor: Michael Stang

Das TUMtrac-Projekt forscht an einer Zukunft ohne Agrardiesel und entwickelt ein Baukastensystem für E-Traktoren:
https://www.mos.ed.tum.de/ftm/labs/electric-vehicle/tumtrac-forschungstraktor/

Darum gibt es bisher nur wenige E-Traktoren:
https://www.springerprofessional.de/nutzfahrzeuge/antriebsstrang/warum-es-derzeit-noch-kaum-elektrische-traktoren-gibt/26605300

Äpfel und Orangen - Wirklich noch voller Vitamine?

Äpfel und Orangen - Wirklich noch voller Vitamine? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 22.01.2024 19:51 Min. Verfügbar bis 21.01.2029 WDR Online

Außerdem: Pünktlichkeit - Warum sie vielen so schwer fällt (10:50) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch: ÄPFEL UND ORANGEN – WIRKLICH NOCH VOLLER VITAMINE? Je schneller wir nach der Ernte Obst und Gemüse essen, desto mehr Vitamine und gesunde Pflanzenstoffe sind noch drin. Beim Lagern gehen sie nach und nach verloren. Dagegen gibt es Tricks – für Obst- und Gemüseproduzenten und für uns zuhause. Autorin: Anne Preger Wie lagern Produzenten Obst und Gemüse, das erklärt das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft: https://www.landwirtschaft.de/landwirtschaft-verstehen/wie-arbeiten-foerster-und-pflanzenbauer/wie-wird-obst-und-gemuese-gelagert Tipps für die richtige Lagerung von Obst und Gemüse zuhause findet Ihr hier bei der Verbraucherzentrale NRW: https://www.verbraucherzentrale.nrw/richtiglagern Wie man Obst und Gemüse auf Vorrat kauft und trotzdem Vitamine erhält, könnt Ihr beim Bundeszentrum für Ernährung nachlesen: https://www.bzfe.de/fileadmin/resources/import/pdf/eifonline_gemuese_und_obst.pdf PÜNKTLICHKEIT – WARUM SIE VIELEN SO SCHWER FÄLLT Auf andere warten kann ganz schön nervig sein. Vor allem, wenn man selber immer pünktlich ist. Doch nicht alle Menschen haben ein gutes Gefühl für Zeit. Aber es gibt Strategien, die dabei helfen können, pünktlicher zu sein. Autorin: Christiane Tovar Wie man Planungsfehler im eigenen Zeitmanagement verringert, wurde in dieser Studie untersucht: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S002210310300177X?via%3Dihub Hier geht’s zur Studie zur Zeitwahrnehmung von der San Diego State University: https://www.researchgate.net/publication/247678121_Incremental_Validity_of_Time_Urgency_and_Other_Type_A_Subcomponents_in_Predicting_Behavioral_and_Health_Criteria1 Wenn wir warten, kriecht die Zeit, sitzen wir mit Freund:innen zusammen, rauscht sie vorbei. Die Erklärung dafür gibt es hier: https://www.researchgate.net/publication/350246078_Zeitwahrnehmung


Euer Host in dieser Folge ist Ina Plodroch
Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch:

ÄPFEL UND ORANGEN – WIRKLICH NOCH VOLLER VITAMINE?
Je schneller wir nach der Ernte Obst und Gemüse essen, desto mehr Vitamine und gesunde Pflanzenstoffe sind noch drin. Beim Lagern gehen sie nach und nach verloren. Dagegen gibt es Tricks – für Obst- und Gemüseproduzenten und für uns zuhause.
Autorin: Anne Preger

Wie lagern Produzenten Obst und Gemüse, das erklärt das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft:
https://www.landwirtschaft.de/landwirtschaft-verstehen/wie-arbeiten-foerster-und-pflanzenbauer/wie-wird-obst-und-gemuese-gelagert

Tipps für die richtige Lagerung von Obst und Gemüse zuhause findet Ihr hier bei der Verbraucherzentrale NRW:
https://www.verbraucherzentrale.nrw/richtiglagern

Wie man Obst und Gemüse auf Vorrat kauft und trotzdem Vitamine erhält, könnt Ihr beim Bundeszentrum für Ernährung nachlesen:
https://www.bzfe.de/fileadmin/resources/import/pdf/eifonline_gemuese_und_obst.pdf



PÜNKTLICHKEIT – WARUM SIE VIELEN SO SCHWER FÄLLT
Auf andere warten kann ganz schön nervig sein. Vor allem, wenn man selber immer pünktlich ist. Doch nicht alle Menschen haben ein gutes Gefühl für Zeit. Aber es gibt Strategien, die dabei helfen können, pünktlicher zu sein.
Autorin: Christiane Tovar

Wie man Planungsfehler im eigenen Zeitmanagement verringert, wurde in dieser Studie untersucht:
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S002210310300177X?via%3Dihub

Hier geht’s zur Studie zur Zeitwahrnehmung von der San Diego State University:
https://www.researchgate.net/publication/247678121_Incremental_Validity_of_Time_Urgency_and_Other_Type_A_Subcomponents_in_Predicting_Behavioral_and_Health_Criteria1

Wenn wir warten, kriecht die Zeit, sitzen wir mit Freund:innen zusammen, rauscht sie vorbei. Die Erklärung dafür gibt es hier:
https://www.researchgate.net/publication/350246078_Zeitwahrnehmung

SPEZIAL: Chip im Hirn und anderswo - Werden wir bald Cyborgs?

SPEZIAL: Chip im Hirn und anderswo - Werden wir bald Cyborgs? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 20.01.2024 22:51 Min. Verfügbar bis 19.01.2029 WDR Online

Cyborgs sind durch Technik ergänzte Lebewesen. Da viele mit ihrem Handy schon fast verschmelzen, sind wir auf dem besten Weg dahin. Auch Hörimplantate oder Herzschrittmacher gibt es bereits. Doch einige träumen von mehr: Chips im Gehirn oder in anderen Teilen des Körpers sollen Kranken helfen und uns optimieren. // Alle Quellen und weiteren Spezials findest Du hier: https://www.quarks.de/daily-quarks-spezial/

Host in dieser Folge ist Marlis Schaum. Autor und Reporter ist Michael Lange. Und das erwartet Dich: (02:21) – Übergänge fließend: Mensch und Technik verschmelzen schon jetzt (05:31) – Chips unter der Haut: Biohacker gehen voran (07:40) – Myoelektrische Prothesen: Kleinste Muskelbewegungen messen (09:18) – Chips in Hirn und Rückenmark: Gelähmte können wieder laufen (10:17) – Hirnchips von Neuralink: Elon Musk ist auch dabei (13:54) – Aus Hirnströmen lesen: Welche Musik hat jemand gehört (16:14) – Katze oder Teddybär: Auch Bilder lassen sich rekonstruieren (17:43) – Was noch denkbar wäre: Gedanken lesen oder beeinflussen (19:50) – Ethik und Sicherheit: Viele Dinge müssen bedacht werden Und hier die wichtigsten Quellen zu dieser Folge: Biohacker wollen sie sich selbst optimieren und pflanzen sich Computerchips unter die Haut. Damit öffnen sie ihre Haustür oder zahlen an der Ladenkasse: https://www.ardmediathek.de/video/100-prozent-leben-ohne-kompromisse/wir-sind-cyborgs-wie-technik-und-koerperank Implantat -eins-werden/swr/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE1OTY3Mjk Mit Chips im Gehirn und im Rückenmark können Gelähmte wieder laufen. Ärzte aus Lausanne berichten über erstaunliche Fortschritte: https://www.nature.com/articles/s41586-023-06094-5 Forschende aus Kalifornien maßen Gehirnströme und ließen eine KI aus den Daten eine zuvor gehörte Melodie rekonstruieren, nämlich „Another Brick in the Wall“ von Pink Floyd: https://futurezone.at/science/pink-floyd-forscher-musik-gehirnstroeme-another-brick-in-the-wall/402559001 Forschenden aus Japan gelang Ähnliches. Mit Daten aus dem Magnetresonanztomographen rekonstruierten sie Bilder, die Testpersonen zuvor gesehen hatten: https://www.science.org/content/article/ai-re-creates-what-people-see-reading-their-brain-scans Elon Musk will noch mehr. Computer und Gehirn sollen miteinander verschmelzen. Die notwendigen Elektroden werden bereits in Tierversuchen erprobt: https://www.youtube.com/watch?v=1t9y1WmHmH8 In Quarks Storys erzählen wir die Geschichte von Enno Parks. Er war taub und ein Cochlea Implantat ermöglichte es ihm, wieder zu hören: https://www.quarks.de/podcast/quarks-story-folge-32-cochlea-implantate-neues-hoeren-dank-it-im-koerper/


Host in dieser Folge ist Marlis Schaum.
Autor und Reporter ist Michael Lange. Und das erwartet Dich:

(02:21) – Übergänge fließend: Mensch und Technik verschmelzen schon jetzt

(05:31) – Chips unter der Haut: Biohacker gehen voran

(07:40) – Myoelektrische Prothesen: Kleinste Muskelbewegungen messen

(09:18) – Chips in Hirn und Rückenmark: Gelähmte können wieder laufen

(10:17) –  Hirnchips von Neuralink: Elon Musk ist auch dabei

(13:54) –  Aus Hirnströmen lesen: Welche Musik hat jemand gehört

(16:14) – Katze oder Teddybär: Auch Bilder lassen sich rekonstruieren

(17:43) – Was noch denkbar wäre: Gedanken lesen oder beeinflussen

(19:50) – Ethik und Sicherheit: Viele Dinge müssen bedacht werden


Und hier die wichtigsten Quellen zu dieser Folge:

Biohacker wollen sie sich selbst optimieren und pflanzen sich Computerchips unter die Haut. Damit öffnen sie ihre Haustür oder zahlen an der Ladenkasse:
https://www.ardmediathek.de/video/100-prozent-leben-ohne-kompromisse/wir-sind-cyborgs-wie-technik-und-koerperank Implantat -eins-werden/swr/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE1OTY3Mjk

Mit Chips im Gehirn und im Rückenmark können Gelähmte wieder laufen. Ärzte aus Lausanne berichten über erstaunliche Fortschritte:
https://www.nature.com/articles/s41586-023-06094-5

Forschende aus Kalifornien maßen Gehirnströme und ließen eine KI aus den Daten eine zuvor gehörte Melodie rekonstruieren, nämlich „Another Brick in the Wall“ von Pink Floyd:
https://futurezone.at/science/pink-floyd-forscher-musik-gehirnstroeme-another-brick-in-the-wall/402559001

Forschenden aus Japan gelang Ähnliches. Mit Daten aus dem Magnetresonanztomographen rekonstruierten sie Bilder, die Testpersonen zuvor gesehen hatten:
https://www.science.org/content/article/ai-re-creates-what-people-see-reading-their-brain-scans

Elon Musk will noch mehr. Computer und Gehirn sollen miteinander verschmelzen. Die notwendigen Elektroden werden bereits in Tierversuchen erprobt:
https://www.youtube.com/watch?v=1t9y1WmHmH8

In Quarks Storys erzählen wir die Geschichte von Enno Parks. Er war taub und ein Cochlea Implantat ermöglichte es ihm, wieder zu hören:
https://www.quarks.de/podcast/quarks-story-folge-32-cochlea-implantate-neues-hoeren-dank-it-im-koerper/

Tierwohlabgabe - Was würde das bringen?

Tierwohlabgabe - Was würde das bringen? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 19.01.2024 21:48 Min. Verfügbar bis 18.01.2029 WDR Online

Außerdem: Verändern Sojaprodukte unseren Hormonhaushalt? (10:58) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch MEHR GELD FÜR TIERWOHL – DAS MÜSSTE SICH IN DEN STÄLLEN VERÄNDERN Auch Nutztier sollen ein möglichst gutes Leben haben. Dabei kommt es nicht nur auf mehr Platz, sondern auch auf Beschäftigung und Fütterungsarte an. Was müsste sich in den Ställen ändern, damit ihre Bedürfnissen erfüllt sind? Autorin: Magdalena Schmude So könnte der „Milchviehstall der Zukunft“ aussehen: https://blmedien.aflip.in/FOOD-Lab_04_2023.html#page/17 BRÜSTE DURCH TOFU – MACHT SOJA MÄNNER WEIBLICH? Sojaprodukte können unseren Hormonhaushalt beeinflussen. Allerdings muss man dafür sehr große Mengen zu sich nehmen. Dass es dadurch zu Sicht- oder spürbaren Veränderungen kommt, ist nur für Wechseljahrsbeschwerden belegt. Autorin: Julia Demann Bewertung des BfR zu sojahaltigen Lebens- und Nahrungsergänzungsmitteln (2023) https://www.bfr.bund.de/cm/343/sojahaltige-lebensmittel-und-nahrungserg%C3%A4nzungsmittel-gesundheitliche-aspekte.pdf Hier ist ein Artikel von uns, wo du Details nachlesen kannst. Ist Tofu gefährlich? - quarks.de https://www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/ist-tofu-gefaehrlich/#:~:text=Klar%20ist%3A%20Ein%20Tofu%2DSchnitzel,geringe%20Mengen%20an%20Sojaprodukten%20enthalten Und hier gehts zum Podcast der Ernährungs-Docs: https://1.ard.de/Ernaehrungs-Docs_Podcast


Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag
Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch

MEHR GELD FÜR TIERWOHL – DAS MÜSSTE SICH IN DEN STÄLLEN VERÄNDERN
Auch Nutztier sollen ein möglichst gutes Leben haben. Dabei kommt es nicht nur auf mehr Platz, sondern auch auf Beschäftigung und Fütterungsarte an. Was müsste sich in den Ställen ändern, damit ihre Bedürfnissen erfüllt sind?
Autorin: Magdalena Schmude

So könnte der „Milchviehstall der Zukunft“ aussehen:
https://blmedien.aflip.in/FOOD-Lab_04_2023.html#page/17
 
BRÜSTE DURCH TOFU – MACHT SOJA MÄNNER WEIBLICH?
Sojaprodukte können unseren Hormonhaushalt beeinflussen. Allerdings muss man dafür sehr große Mengen zu sich nehmen. Dass es dadurch zu Sicht- oder spürbaren Veränderungen kommt, ist nur für Wechseljahrsbeschwerden belegt.
Autorin: Julia Demann

Bewertung des BfR zu sojahaltigen Lebens- und Nahrungsergänzungsmitteln (2023)
https://www.bfr.bund.de/cm/343/sojahaltige-lebensmittel-und-nahrungserg%C3%A4nzungsmittel-gesundheitliche-aspekte.pdf

Hier ist ein Artikel von uns, wo du Details nachlesen kannst.
Ist Tofu gefährlich? - quarks.de

https://www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/ist-tofu-gefaehrlich/#:~:text=Klar%20ist%3A%20Ein%20Tofu%2DSchnitzel,geringe%20Mengen%20an%20Sojaprodukten%20enthalten

Und hier gehts zum Podcast der Ernährungs-Docs
https://1.ard.de/Ernaehrungs-Docs_Podcast

Du Niete! - Wie wir besser mit Kritik umgehen können

Du Niete! - Wie wir besser mit Kritik umgehen können Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 18.01.2024 22:51 Min. Verfügbar bis 17.01.2029 WDR Online

Außerdem: Jetzt tiiiief einatmen - Was bringt Dir bewußtes Atmen (13:10) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch: DU NIETE! - WIE WIR BESSER MIT KRITIK UMGEHEN KÖNNEN Sich Kritik anzuhören ist oft schwer. Aber Kritik auch so zu formulieren, dass sie konstruktiv ist und das Gegenüber möglichst wenig kränkt, ist eine Herausforderung. Kann aber funktionieren, wenn man sich an ein paar Regeln hält. Autorin: Christiane Tovar Hier geht’s zur Studie der Uni Zürich, die untersucht hat, wie man Kritik so formuliert, dass sie auch beim Gegenüber ankommt: https://link.springer.com/article/10.1007/s10551-023-05475-0 Das Feedback für Frauen fällt in der Regel milder aus als für Männer, haben die Autorinnen dieser US-Studie herausgefunden: https://osf.io/preprints/psyarxiv/yq24b Warum Menschen besser mit Kritik klarkommen, wenn sie nicht aus der eigenen Gruppe kommt, erfahrt Ihr hier: https://bpspsychub.onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/bjso.12024 JETZT TIIIIIEF EINATMEN – WAS BRINGT DIR BEWUSSTES ATMEN? Wir müssen uns um vieles kümmern aber nicht darum, dass wir atmen. Trotzdem gibt es oft den Tipp, bewusster zu Atmen, weil es uns dann besser gehen würde. Was ist da dran? Autorin: Alexandra Rank Wie sich die Atmung auf die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken, war Thema dieser Studie: https://www.nature.com/articles/s41598-023-49279-8 Wie sich Atemübungen auf Blutdruck und Herzfrequenz auswirken, zeigt diese Überblicksarbeit: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/38179185/ In dieser Überblicksarbeit wurde untersucht, ob sich die Zwerchfellatmung auf Stress auswirkt: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31436595/


Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.
Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch:

DU NIETE! - WIE WIR BESSER MIT KRITIK UMGEHEN KÖNNEN
Sich Kritik anzuhören ist oft schwer. Aber Kritik auch so zu formulieren, dass sie konstruktiv ist und das Gegenüber möglichst wenig kränkt, ist eine Herausforderung. Kann aber funktionieren, wenn man sich an ein paar Regeln hält.
Autorin: Christiane Tovar

Hier geht’s zur Studie der Uni Zürich, die untersucht hat, wie man Kritik so formuliert, dass sie auch beim Gegenüber ankommt:
https://link.springer.com/article/10.1007/s10551-023-05475-0

Das Feedback für Frauen fällt in der Regel milder aus als für Männer, haben die Autorinnen dieser US-Studie herausgefunden:
https://osf.io/preprints/psyarxiv/yq24b

Warum Menschen besser mit Kritik klarkommen, wenn sie nicht aus der eigenen Gruppe kommt, erfahrt Ihr hier:
https://bpspsychub.onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/bjso.12024



JETZT TIIIIIEF EINATMEN – WAS BRINGT DIR BEWUSSTES ATMEN?
Wir müssen uns um vieles kümmern aber nicht darum, dass wir atmen. Trotzdem gibt es oft den Tipp, bewusster zu Atmen, weil es uns dann besser gehen würde. Was ist da dran?
Autorin: Alexandra Rank

Wie sich die Atmung auf die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken, war Thema dieser Studie:
https://www.nature.com/articles/s41598-023-49279-8

Wie sich Atemübungen auf Blutdruck und Herzfrequenz auswirken, zeigt diese Überblicksarbeit:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/38179185/

In dieser Überblicksarbeit wurde untersucht, ob sich die Zwerchfellatmung auf Stress auswirkt:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31436595/

Hormone bei Frauen - So prägen sie das Leben

Hormone bei Frauen - So prägen sie das Leben Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 17.01.2024 19:52 Min. Verfügbar bis 16.01.2029 WDR Online

Außerdem: Abgase und Feinstaub - So schützt du dich beim Radfahren (06:59) / Zahnschienen - Nutzen oder schaden sie? (12:43) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. HORMONE BEI FRAUEN – SO PRÄGEN SIE DAS LEBEN Hormone bestimmen die Geschlechtsentwicklung mit. Über viele Jahre haben Frauen einen im Monatsrhythmus schwankenden Hormonzyklus, der Grundlage dafür ist, dass man schwanger werden kann. Nach den Wechseljahren produzieren die Eierstöcke kein Östrogen mehr. Autorin: Antje Sieb Was bewirken Hormone bei Männern? Das haben wir hier besprochen: https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/testosteron-gesteuert-was-hormone-mit-maennern-machen/wdr/12911165/ Quarks zur Geschlechtsentwicklung: https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/sexualitaet-wie-unser-biologisches-geschlecht-entsteht/ Übersichtsarbeit zu Auswirkungen des Zyklus auf die Leistungsfähigkeit: https://link.springer.com/article/10.1007/s40279-020-01319-3 Medizinische Leitlinie zu Wechseljahresbeschwerden: https://register.awmf.org/assets/guidelines/015-062l_S3_HT_Peri-Postmenopause-Diagnostik-Interventionen_2021-01.pdf AUTOABGASE UND FEINSTAUB – WELCHE FOLGEN HABEN SIE FÜR RADFAHRENDE? Wer sich mit dem Rad durch den Verkehr schlängelt, dem steigen häufig Abgase in die Nase. Das ist nicht nur unangenehm, sondern ein Gesundheitsrisiko. Dabei lässt sich viel dagegen machen. Autor: Robin Schäfer Welchen Vorteil bietet Radfahren für die Gesundheit? Diese Studie von niederländischen Forschenden schaut sich das genauer an: https://www.fietsberaad.nl/CROWFietsberaad/media/Kennis/Bestanden/do_the_health_benefits_of_cycling_outweigh_the_risks.pdf?ext=.pdf An welchen Stellen und in welchen Situationen atmen Menschen auf dem Rad besonders viel Feinstaub ein? Diese Studie aus Potsdam zeigt es: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0048969719328827?via%3Dihub Wie sehr es hilft Nebenstraßen zu nehmen um die eigene Stickoxid-Belastung zu verringern, beweist dieses Quarks-Experiment: https://www.ardmediathek.de/video/quarks/als-radfahrer-stickoxiden-ausweichen/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLWRhMTQ2ZTBhLTA1YjUtNDhiNS1hMGVhLTA1ODk3YTM3ODQ2NQ ZAHNSCHIENEN – NUTZEN ODER SCHADEN SIE? Mit den Zähnen knirschen ist unangenehm. Was da helfen kann sind Zahnschienen, aber was bringen die wirklich und worauf sollte man da achten? Autorin: Christina Sartori Hier sind alle aktuellen Empfehlungen für Ärzte und Ärztinnen in Deutschland zum Thema Zähneknirschen in einer Leitlinie zusammengefasst: https://register.awmf.org/assets/guidelines/083-027l_S3_Bruxismus-Diagnostik-Behandlung_2019-06.pdf Hier werden die verschiedenen Ursachen für Bruxismus dargestellt – mit den Studien, die dafür oder dagegen sprechen: https://jcda.ca/article/f2


Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

HORMONE BEI FRAUEN – SO PRÄGEN SIE DAS LEBEN
Hormone bestimmen die Geschlechtsentwicklung mit. Über viele Jahre haben Frauen einen im Monatsrhythmus schwankenden Hormonzyklus, der Grundlage dafür ist, dass man schwanger werden kann. Nach den Wechseljahren produzieren die Eierstöcke kein Östrogen mehr.
Autorin: Antje Sieb

Was bewirken Hormone bei Männern? Das haben wir hier besprochen:
https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/testosteron-gesteuert-was-hormone-mit-maennern-machen/wdr/12911165/

Quarks zur Geschlechtsentwicklung:
https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/sexualitaet-wie-unser-biologisches-geschlecht-entsteht/

Übersichtsarbeit zu Auswirkungen des Zyklus auf die Leistungsfähigkeit:
https://link.springer.com/article/10.1007/s40279-020-01319-3

Medizinische Leitlinie zu Wechseljahresbeschwerden:
https://register.awmf.org/assets/guidelines/015-062l_S3_HT_Peri-Postmenopause-Diagnostik-Interventionen_2021-01.pdf


AUTOABGASE UND FEINSTAUB – WELCHE FOLGEN HABEN SIE FÜR RADFAHRENDE?
Wer sich mit dem Rad durch den Verkehr schlängelt, dem steigen häufig Abgase in die Nase. Das ist nicht nur unangenehm, sondern ein Gesundheitsrisiko. Dabei lässt sich viel dagegen machen.
Autor: Robin Schäfer

Welchen Vorteil bietet Radfahren für die Gesundheit? Diese Studie von niederländischen Forschenden schaut sich das genauer an:
https://www.fietsberaad.nl/CROWFietsberaad/media/Kennis/Bestanden/do_the_health_benefits_of_cycling_outweigh_the_risks.pdf?ext=.pdf

An welchen Stellen und in welchen Situationen atmen Menschen auf dem Rad besonders viel Feinstaub ein? Diese Studie aus Potsdam zeigt es:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0048969719328827?via%3Dihub

Wie sehr es hilft Nebenstraßen zu nehmen um die eigene Stickoxid-Belastung zu verringern, beweist dieses Quarks-Experiment:
https://www.ardmediathek.de/video/quarks/als-radfahrer-stickoxiden-ausweichen/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLWRhMTQ2ZTBhLTA1YjUtNDhiNS1hMGVhLTA1ODk3YTM3ODQ2NQ


ZAHNSCHIENEN – NUTZEN ODER SCHADEN SIE?
Mit den Zähnen knirschen ist unangenehm. Was da helfen kann sind Zahnschienen, aber was bringen die wirklich und worauf sollte man da achten?
Autorin: Christina Sartori

Hier sind alle aktuellen Empfehlungen für Ärzte und Ärztinnen in Deutschland zum Thema Zähneknirschen in einer Leitlinie zusammengefasst:
https://register.awmf.org/assets/guidelines/083-027l_S3_Bruxismus-Diagnostik-Behandlung_2019-06.pdf

Hier werden die verschiedenen Ursachen für Bruxismus dargestellt – mit den Studien, die dafür oder dagegen sprechen:
https://jcda.ca/article/f2

Nass und kalt - Wie wir uns trotzdem wohlfühlen

Nass und kalt - Wie wir uns trotzdem wohlfühlen Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 16.01.2024 21:25 Min. Verfügbar bis 15.01.2029 WDR Online

Außerdem: Ananas-Leder und Eukalyptus-Kissen - so öko wie's klingt? (07:25) / Dauernd was entzündet - So schütze ich mich davor (15:08) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch. NASS UND KALT – WIE WIR UNS TROTZDEM WOHLFÜHLEN Menschen reagieren unterschiedlich auf Kälte - eine Rolle kann das Geschlecht spielen, aber auch die Gene. Die gute Nachricht: Ein Stück weit kannst Du deine Kälte-Toleranz trainieren. Und es gibt Strategien, den Körper besser warm zu halten. Autorin: Annika Franck Studie zur unterschiedlichen Muskelmasse bei Männern und Frauen: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10904038/ Warum Frauen schneller frieren, hat diese Studie untersucht: https://link.springer.com/article/10.1007/s00421-014-2988-5 Dieser Artikel beschreibt, wie sich unser Körper an Kälte anpasst: https://www.forschung-und-lehre.de/forschung/wie-sich-der-koerper-an-kaelte-anpasst-5084 ANANAS-LEDER UND EUKALYPTUS KISSEN – SO ÖKO WIE’S KLINGT? Angeblich nachhaltige Alternativen zu Baumwolle und Synthetics sind trendy. Von Bambus-Handtüchern bis Ananas-Taschen ist alles im Angebot. Doch natürliche Rohstoffe sind nicht immer auch nachhaltig. Denn es kommt auf die Verarbeitung an – und da wird es schnell kritisch. Autor: Michael Stang Pilze können lederähnliche Materialien liefern. Studie von 2020 in Nature Sustainability: https://www.nature.com/articles/s41893-020-00606-1 Abfallvermeidung von Textilien – Übersicht vom Umweltbundesamt zu gesetzlichen Regelungen, Leitfäden, Strategien, Umweltzeichen und Siegeln: https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/abfallvermeidung-von-textilien Stoffliche Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen – Grundlagen für einen Erfolg am Beispiel Fasern: https://www.researchgate.net/publication/238076008_Stoffliche_Nutzung_von_Nachwachsenden_Rohstoffen_-_Grundlagen_fur_einen_Erfolg_am_Beispiel_Fasern DAUERND WAS ENTZÜNDET – SO SCHÜTZE ICH MICH DAVOR Chronisch entzündeter Darm oder Blase, schmerzende Muskeln und Gelenke – Entzündungen im Körper können chronisch werden und uns richtig nerven. Ob ich dafür anfällig bin, liegt auch an meinem Lebensstil. Aber nicht jeder Tipp ist hilfreich. Autorin: Christina Sartori Wie genau Ernährung, Bewegung und Lebensstil sich auf das Risiko für eine chronische Entzündung auswirken, wird hier umfassend erläutert: https://www.nature.com/articles/s41591-019-0675-0 Eine sehr detaillierte Beschreibung der Vorgänge findest Du hier: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4361086/ Genaueres zum Zusammenhang von Ernährung und chronischer Entzündung steht hier: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21139128/#:~:text=A%20traditional%20Mediterranean%20dietary%20pattern%2C%20which%20typically%20has,choice%20for%20diminishing%20chronic%20inflammation%20in%20clinical%20practice


Host in dieser Folge ist Ina Plodroch.

Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch.

NASS UND KALT – WIE WIR UNS TROTZDEM WOHLFÜHLEN
Menschen reagieren unterschiedlich auf Kälte - eine Rolle kann das Geschlecht spielen, aber auch die Gene. Die gute Nachricht: Ein Stück weit kannst Du deine Kälte-Toleranz trainieren. Und es gibt Strategien, den Körper besser warm zu halten.
Autorin: Annika Franck

Studie zur unterschiedlichen Muskelmasse bei Männern und Frauen:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10904038/

Warum Frauen schneller frieren, hat diese Studie untersucht:
https://link.springer.com/article/10.1007/s00421-014-2988-5

Dieser Artikel beschreibt, wie sich unser Körper an Kälte anpasst:
https://www.forschung-und-lehre.de/forschung/wie-sich-der-koerper-an-kaelte-anpasst-5084


ANANAS-LEDER UND EUKALYPTUS KISSEN – SO ÖKO WIE’S KLINGT?
Angeblich nachhaltige Alternativen zu Baumwolle und Synthetics sind trendy. Von Bambus-Handtüchern bis Ananas-Taschen ist alles im Angebot. Doch natürliche Rohstoffe sind nicht immer auch nachhaltig. Denn es kommt auf die Verarbeitung an – und da wird es schnell kritisch.
Autor: Michael Stang

Pilze können lederähnliche Materialien liefern. Studie von 2020 in Nature Sustainability:
https://www.nature.com/articles/s41893-020-00606-1

Abfallvermeidung von Textilien – Übersicht vom Umweltbundesamt zu gesetzlichen Regelungen, Leitfäden, Strategien, Umweltzeichen und Siegeln:
https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/abfallvermeidung-von-textilien

Stoffliche Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen – Grundlagen für einen Erfolg am Beispiel Fasern:
https://www.researchgate.net/publication/238076008_Stoffliche_Nutzung_von_Nachwachsenden_Rohstoffen_-_Grundlagen_fur_einen_Erfolg_am_Beispiel_Fasern


DAUERND WAS ENTZÜNDET – SO SCHÜTZE ICH MICH DAVOR
Chronisch entzündeter Darm oder Blase, schmerzende Muskeln und Gelenke – Entzündungen im Körper können chronisch werden und uns richtig nerven. Ob ich dafür anfällig bin, liegt auch an meinem Lebensstil. Aber nicht jeder Tipp ist hilfreich.
Autorin: Christina Sartori

Wie genau Ernährung, Bewegung und Lebensstil sich auf das Risiko für eine chronische Entzündung auswirken, wird hier umfassend erläutert:
https://www.nature.com/articles/s41591-019-0675-0

Eine sehr detaillierte Beschreibung der Vorgänge findest Du hier:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4361086/

Genaueres zum Zusammenhang von Ernährung und chronischer Entzündung steht hier:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21139128/#:~:text=A%20traditional%20Mediterranean%20dietary%20pattern%2C%20which%20typically%20has,choice%20for%20diminishing%20chronic%20inflammation%20in%20clinical%20practice

Käse - Darum fällt es so schwer, auf ihn zu verzichten

Käse - Darum fällt es so schwer, auf ihn zu verzichten Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 15.01.2024 23:19 Min. Verfügbar bis 14.01.2029 WDR Online

Außerdem: Abholzung - So können wir sie stoppen (08:13) / Grippe - Wie ernst sollten wir sie nehmen? (16:02) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. KÄSE – DARUM FÄLLT ES SO SCHWER; AUF IHN ZU VERZICHTEN Das neue Jahr beginnt für viele dem Vorsatz einen Monat vegan zu leben, Stichwort #veganuary. Erbse oder Lupine ersetzen Fleisch, Hafer- kommt statt Kuhmilch in den Kaffee. Aber beim veganen Käseersatz rümpfen auch experimentierfreudige Menschen oft die Nase. Was steckt dahinter, dass uns gerade der Verzicht auf Käse schwer fällt? Autorin: Annika Franck Studie zu Lebensmitteln mit Suchtpotenzial: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0117959 Was mit den Casomorphinen im Körper geschieht, beschreibt diese schwedische Studie: https://www.journalofdairyscience.org/article/S0022-0302(19)30654-X/fulltext Metastudie zu der Frage, wie gesund Käse ist: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC10509445/ ABHOLZUNG – SO KÖNNEN WIR SIE STOPPEN Dass die großen Wälder der Erde geschützt werden müssen, wenn wir Klimawandel und dem Artensterben entgegen wollen, ist klar. Noch ist die Abholzung nicht gestoppt. Aber im vergangen Jahr gab es einige Fortschritte, die zeigen, wie wir Wälder in Zukunft besser erhalten können. Autor Michael Stang EU-weit soll es eine einheitliche Regelung für entwaldungsfreie Lieferketten geben: https://www.bmel.de/DE/themen/wald/waelder-weltweit/entwaldungsfreie-Lieferketten-eu-vo.html Wie steht es um die Bäume weltweit? https://www.bgci.org/wp/wp-content/uploads/2021/08/FINAL-GTAReportMedRes-1.pdf Brasiliens Politik und der Regenwald: https://www.sciencemediacenter.de/alle-angebote/rapid-reaction/details/news/was-bedeuten-die-wahlen-in-brasilien-fuer-den-regenwald/ Wie steht es um die Waldgebiete – diese Karte zeigt es euch: https://www.globalforestwatch.org/map/ GRIPPE – WIE ERNST SOLLTEN WIR SIE NEHMEN? Im Dezember waren es vor allem Corona- und Erkältungsviren, die gefühlt halb Deutschland krank gemacht haben. Jetzt heißt es: Wir sind in einer Grippewelle. Aber wie ernst sollten wir die Grippe nehmen? Autorin: Christina Sartori Wissenschaftlicher Übersichtsartikel über Grippeviren und Grippe-Impfstoffe: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK537197/ Viele Fakten über die Grippe Impfung sind hier vom Robert Koch Institut übersichtlich zusammengefasst: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/Influenza.pdf?__blob=publicationFile Hier wird ausführlich erklärt, warum Fachleute weltweit sehr beunruhigt waren, als 2009 zum ersten Mal die „Schweinegrippe“ auftrat: https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Begruendung/influenza_aenderung.pdf?__blob=publicationFile Du wunderst Dich, dass Schwangeren eine Grippe-Impfung empfohlen wird? Hier die wissenschaftliche Erklärung: https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Begruendung/influenza_aenderung.pdf?__blob=publicationFile


Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.
KÄSE – DARUM FÄLLT ES SO SCHWER; AUF IHN ZU VERZICHTEN
Das neue Jahr beginnt für viele dem Vorsatz einen Monat vegan zu leben, Stichwort #veganuary. Erbse oder Lupine ersetzen Fleisch, Hafer- kommt statt Kuhmilch in den Kaffee. Aber beim veganen Käseersatz rümpfen auch experimentierfreudige Menschen oft die Nase. Was steckt dahinter, dass uns gerade der Verzicht auf Käse schwer fällt?
Autorin: Annika Franck

Studie zu Lebensmitteln mit Suchtpotenzial:
https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0117959

Was mit den Casomorphinen im Körper geschieht, beschreibt diese schwedische Studie:
https://www.journalofdairyscience.org/article/S0022-0302(19)30654-X/fulltext

Metastudie zu der Frage, wie gesund Käse ist:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC10509445/



ABHOLZUNG – SO KÖNNEN WIR SIE STOPPEN
Dass die großen Wälder der Erde geschützt werden müssen, wenn wir Klimawandel und dem Artensterben entgegen wollen, ist klar. Noch ist die Abholzung nicht gestoppt. Aber im vergangen Jahr gab es einige Fortschritte, die zeigen, wie wir Wälder in Zukunft besser erhalten können.
Autor Michael Stang

EU-weit soll es eine einheitliche Regelung für entwaldungsfreie Lieferketten geben:
https://www.bmel.de/DE/themen/wald/waelder-weltweit/entwaldungsfreie-Lieferketten-eu-vo.html
 
Wie steht es um die Bäume weltweit?
https://www.bgci.org/wp/wp-content/uploads/2021/08/FINAL-GTAReportMedRes-1.pdf

Brasiliens Politik und der Regenwald:
https://www.sciencemediacenter.de/alle-angebote/rapid-reaction/details/news/was-bedeuten-die-wahlen-in-brasilien-fuer-den-regenwald/

Wie steht es um die Waldgebiete – diese Karte zeigt es euch:
https://www.globalforestwatch.org/map/



GRIPPE – WIE ERNST SOLLTEN WIR SIE NEHMEN?
Im Dezember waren es vor allem Corona- und Erkältungsviren, die gefühlt halb Deutschland krank gemacht haben. Jetzt heißt es: Wir sind in einer Grippewelle. Aber wie ernst sollten wir die Grippe nehmen?
Autorin: Christina Sartori

Wissenschaftlicher Übersichtsartikel über Grippeviren und Grippe-Impfstoffe:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK537197/

Viele Fakten über die Grippe Impfung sind hier vom Robert Koch Institut übersichtlich zusammengefasst: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/Influenza.pdf?__blob=publicationFile

Hier wird ausführlich erklärt, warum Fachleute weltweit sehr beunruhigt waren, als 2009 zum ersten Mal die „Schweinegrippe“ auftrat:
https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Begruendung/influenza_aenderung.pdf?__blob=publicationFile

Du wunderst Dich, dass Schwangeren eine Grippe-Impfung empfohlen wird? Hier die wissenschaftliche Erklärung:
https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Begruendung/influenza_aenderung.pdf?__blob=publicationFile

SPEZIAL: Work-Life-Balance - Sollen wir weniger arbeiten?

SPEZIAL: Work-Life-Balance - Sollen wir weniger arbeiten? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 13.01.2024 31:06 Min. Verfügbar bis 12.01.2029 WDR Online

Nine to five, fünf Tage die Woche - ist das wirklich produktiv oder sollten wir weniger arbeiten müssen, um zufrieden und gesund zu sein? Immer mehr Unternehmen experimentieren mit alternativen Arbeitsmodellen, denn die Bedürfnisse der Menschen ändern sich. Alle Quellen und weiteren Spezials findest Du hier: https://www.quarks.de/daily-quarks-spezial/

Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag Autorin ist Christiane Tovar Und das erwartet Dich: (02:05) – Die Arbeitswelt verändert sich (03:52) – Woher kommt der 8-Stunden-Arbeitstag? (05:40) – Kann sich unsere Wirtschaft sich weniger Arbeit leisten? (09:10) – Wie viel wollen wir arbeiten? (11:40) – Kann man 60 Stunden und mehr arbeiten? (15:15) – Wie viel Arbeit wäre gut für uns? (20:55) – Kommt die 4 Tage Woche? (26:10) – Was spricht für die klassischen 8 Stunden / 5 Tage Woche? (27:40) – Zeit zum Umdenken? Was passiert gerade? Und hier die wichtigsten Links zu dieser Folge: Sollen wir alle weniger arbeiten? Wenn Ihr wissen wollt, was die Wissenschaft dazu sagt, schaut Euch dieses Quarks-Video an: https://www.youtube.com/watch?v=dJ6OqetCYAM Auch auf Quarks.de haben wir über neue Arbeitszeitmodelle berichtet: https://www.quarks.de/gesellschaft/sollte-wir-alle-weniger-arbeiten/ Die Originalversion der britischen Studie zur Vier-Tage-Woche findet Ihr hier: https://autonomy.work/wp-content/uploads/2023/02/The-results-are-in-The-UKs-four-day-week-pilot.pdf Hier geht es zum Arbeitszeit-Report der Bundesanstalt für Arbeitsschutz: https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Berichte/F2507-3.html Die Kolleg:innen vom SWR haben mit einem Wirtschaftswissenschaftler gesprochen, der die Vier-Tage-Woche für unrealistisch hält: https://www.swr.de/swraktuell/beschaeftigungsexperte-holger-schaefer-zur-4-tage-woche-100.html


Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag
Autorin ist Christiane Tovar

Und das erwartet Dich:
(02:05) – Die Arbeitswelt verändert sich
(03:52) – Woher kommt der 8-Stunden-Arbeitstag?
(05:40) – Kann sich unsere Wirtschaft sich weniger Arbeit leisten?
(09:10) – Wie viel wollen wir arbeiten?
(11:40) – Kann man 60 Stunden und mehr arbeiten?
(15:15) – Wie viel Arbeit wäre gut für uns?
(20:55) – Kommt die 4 Tage Woche?
(26:10) – Was spricht für die klassischen 8 Stunden / 5 Tage Woche?
(27:40) – Zeit zum Umdenken? Was passiert gerade?
Und hier die wichtigsten Links zu dieser Folge:

Sollen wir alle weniger arbeiten? Wenn Ihr wissen wollt, was die Wissenschaft dazu sagt, schaut Euch dieses Quarks-Video an:
https://www.youtube.com/watch?v=dJ6OqetCYAM

Auch auf Quarks.de haben wir über neue Arbeitszeitmodelle berichtet:
https://www.quarks.de/gesellschaft/sollte-wir-alle-weniger-arbeiten/

Die Originalversion der britischen Studie zur Vier-Tage-Woche findet Ihr hier:
https://autonomy.work/wp-content/uploads/2023/02/The-results-are-in-The-UKs-four-day-week-pilot.pdf

Hier geht es zum Arbeitszeit-Report der Bundesanstalt für Arbeitsschutz:
https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Berichte/F2507-3.html

Die Kolleg:innen vom SWR haben mit einem Wirtschaftswissenschaftler gesprochen, der die Vier-Tage-Woche für unrealistisch hält:
https://www.swr.de/swraktuell/beschaeftigungsexperte-holger-schaefer-zur-4-tage-woche-100.html

Elektroautos: Kommen jetzt die günstigen Batterien?

Elektroautos: Kommen jetzt die günstigen Batterien? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 12.01.2024 24:03 Min. Verfügbar bis 11.01.2029 WDR Online

Speiseöle - Wann sind sie gesund (00:50) / Elektroautos - kommt jetzt die Natriumbatterie? (08:03) / Dehnen beim Sport - was bringt mir das? (15:06) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch: SPEISEÖLE – WANN SIND SIE GESUND? Native, kaltgepresse Öle sind gesund, oder? Prinzipiell ja, aber es kommt darauf an, was ihr damit vor habt. Zum Braten eigenen sie sich z.B. weniger und können sogar gesundheitsschädliche sein. Es kommt dabei auf die Temperatur und das Öl an. Wann sind Speiseöle also gesund? Antje Sieb Hier gibts vom Max-Rubner-Institut ein paar Antworten auf häufige Fragen zum Erhitzen von Speiseölen: https://www.mri.bund.de/de/institute/sicherheit-und-qualitaet-bei-getreide/bereich-lipidforschung/faq-erhitzung-pflanzenoele/ Zur Frage, wann Transfettsäuren beim Erhitzen von Öl entstehen: https://www.mdpi.com/2072-6643/14/7/1489 ELEKTROAUTOS – KOMMT JETZT DIE NATRIUM BATTERIE? Bislang fahren Elektroautos mit teuren Lithium-Akkus. Doch bald kommt eine neuer Batterietyp auf den Markt – der Natrium-Akku. Er könnte helfen, die Elektromobilität erschwinglich zu machen. Autor: Frank Grotelüschen Diese Studie beschreibt, wie weit die Entwicklung von Natrium-Akkus ist und in welchen Bereichen sie vor allem eingesetzt werden sollen: https://www.ffb.fraunhofer.de/de/news/Pressemitteilungen/Umfeldbericht-Natrium-Ionen-Batterien.html Hier hat ein Forschungsteam untersucht, welche Auswirkungen die Herstellung von Natrium-Akkus auf die Umwelt hat. Resultat: In punkto Ressourcenknappheit sind Natrium-Batterien deutlich günstiger als Lithium-Akkus: https://www.chemie.de/news/1182292/ressourcenschonend-und-klimafreundlich-mit-natrium-ionen-batterien.html DEHNEN BEIM SPORT – WANN IST ES SINNVOLL? Wer Sport macht, der dehnt sich oft auch. Die Forschung zeigt: Es kann mir was bringen, es kann aber auch schaden. Wichtig sind der Zeitpunkt und wie man sich dehnt. Autorin: Alexandra Rank Wie sich statische Dehnübungen auf unseren Körper auswirken, wurde in dieser Überblicksarbeit untersucht: https://link.springer.com/article/10.1007/s40279-022-01806-9 Welchen Effekt dynamisches Dehnen auf die Muskulatur hat, zeigt diese Überblicksarbeit: https://link.springer.com/article/10.1007/s40279-017-0797-9


Euer Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.
Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch:

SPEISEÖLE – WANN SIND SIE GESUND?
Native, kaltgepresse Öle sind gesund, oder? Prinzipiell ja, aber es kommt darauf an, was ihr damit vor habt. Zum Braten eigenen sie sich z.B. weniger und können sogar gesundheitsschädliche sein. Es kommt dabei auf die Temperatur und das Öl an. Wann sind Speiseöle also gesund?
Antje Sieb

Hier gibts vom Max-Rubner-Institut ein paar Antworten auf häufige Fragen zum Erhitzen von Speiseölen:
https://www.mri.bund.de/de/institute/sicherheit-und-qualitaet-bei-getreide/bereich-lipidforschung/faq-erhitzung-pflanzenoele/

Zur Frage, wann Transfettsäuren beim Erhitzen von Öl entstehen:
https://www.mdpi.com/2072-6643/14/7/1489



ELEKTROAUTOS – KOMMT JETZT DIE NATRIUM BATTERIE?  
Bislang fahren Elektroautos mit teuren Lithium-Akkus. Doch bald kommt eine neuer Batterietyp auf den Markt – der Natrium-Akku. Er könnte helfen, die Elektromobilität erschwinglich zu machen.
Autor: Frank Grotelüschen

Diese Studie beschreibt, wie weit die Entwicklung von Natrium-Akkus ist und in welchen Bereichen sie vor allem eingesetzt werden sollen:
https://www.ffb.fraunhofer.de/de/news/Pressemitteilungen/Umfeldbericht-Natrium-Ionen-Batterien.html

Hier hat ein Forschungsteam untersucht, welche Auswirkungen die Herstellung von Natrium-Akkus auf die Umwelt hat. Resultat: In punkto Ressourcenknappheit sind Natrium-Batterien deutlich günstiger als Lithium-Akkus:
https://www.chemie.de/news/1182292/ressourcenschonend-und-klimafreundlich-mit-natrium-ionen-batterien.html



DEHNEN BEIM SPORT – WANN IST ES SINNVOLL?
Wer Sport macht, der dehnt sich oft auch. Die Forschung zeigt: Es kann mir was bringen, es kann aber auch schaden. Wichtig sind der Zeitpunkt und wie man sich dehnt.
Autorin: Alexandra Rank

Wie sich statische Dehnübungen auf unseren Körper auswirken, wurde in dieser Überblicksarbeit untersucht:
https://link.springer.com/article/10.1007/s40279-022-01806-9

Welchen Effekt dynamisches Dehnen auf die Muskulatur hat, zeigt diese Überblicksarbeit:
https://link.springer.com/article/10.1007/s40279-017-0797-9

Entscheidungen - So können wir sie besser treffen

Entscheidungen - So können wir sie besser treffen Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 11.01.2024 22:35 Min. Verfügbar bis 10.01.2029 WDR Online

Außerdem: Stoffwechsel - Wird er wirklich lahm im Laufe des Lebens? (08:23) / Hochwasser - Wie können wir dem Wasser in Zukunft ausreichend Platz schaffen? (14:57) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. ENTSCHEIDUNGEN – SO KÖNNEN WIR SIE BESSER TREFFEN Wir treffen jeden Tag viele Entscheidungen, aber das ist oft gar nicht so einfach. Eine zu große Auswahl oder zu viele Infos überfordern uns beispielsweise. Autorin: Alexandra Rank Zu viel Auswahl führt dazu, dass wir uns nicht entscheiden können, zeigt diese Studie: https://www.researchgate.net/publication/12189991_When_Choice_is_Demotivating_Can_One_Desire_Too_Much_of_a_Good_Thing Das Ergebnis dieser Forschungsarbeit zeigt, dass die Suche nach dem besten Job nicht glücklicher macht – im Gegenteil: https://www.researchgate.net/publication/12189991_When_Choice_is_Demotivating_Can_One_Desire_Too_Much_of_a_Good_Thing Auch unsere Intuition hilft uns dabei, eine gute Entscheidung zu treffen: https://www.science.org/doi/10.1126/science.1121629 STOFFWECHSEL– WIRD ER WIRKLICH LAHM IM LAUF DES LEBENS? Mit den Jahren lagert sich ja gerne so das ein oder andere Pölsterchen auf den Hüften ab. Das gilt als normal, weil ja der Stoffwechsel langsamer wird, je älter wir werden. Aber stimmt das eigentlich wirklich? Autorin: Antje Sieb Große Studie in Science, die den Energieverbrauch im Lebenslauf untersucht hat: https://www.science.org/doi/10.1126/science.abe5017 Studie zum Energieverbrauch der Organe: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0002916523021421?via%3Dihub HOCHWASSER – WIE KÖNNEN WIR IHM IN ZUKUNFT GENUG PLATZ SCHAFFEN? Regen, Regen, Dauerregen – so sahen die letzten Wochen aus. Flüsse und Bäche liefen voll, dann kam das Hochwasser. Klimaprognosen gehen davon aus, dass es bei uns in den kommenden Jahren deutlich nasser werden wird. Um Hochwasser und Überschwemmungen zu vermeiden, sind langfristige und flexible Lösungen gefragt. Quarks stellt sie vor. Autor: Michael Stang So können „Multifunktionale Retentionsflächen“ Hochwasser bekämpfen: https://www.dbu.de/OPAC/ab/DBU-Abschlussbericht-AZ-32223_01.pdf Diese Auswirkungen hat der Klimawandel auf den Wasserhaushalt: https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/2875/dokumente/lawa-klimawandel-bericht-2020-barrierefrei_1689844741.pdf Für städtische Baumaßnahmen werden Retentionsflächen als Ausgleich geschaffen. Doch: Welche Vorgaben gibt es aus der EU, welche Kriterien diese Flächen erfüllen müssen? Kontrolliert die EU solche Maßnahmen? Anfrage von FragdenStaat beim Europäischen Parlament: https://fragdenstaat.de/anfrage/retentionsflachen/


Host in dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

ENTSCHEIDUNGEN – SO KÖNNEN WIR SIE BESSER TREFFEN
Wir treffen jeden Tag viele Entscheidungen, aber das ist oft gar nicht so einfach. Eine zu große Auswahl oder zu viele Infos überfordern uns beispielsweise.
Autorin: Alexandra Rank

Zu viel Auswahl führt dazu, dass wir uns nicht entscheiden können, zeigt diese Studie:
https://www.researchgate.net/publication/12189991_When_Choice_is_Demotivating_Can_One_Desire_Too_Much_of_a_Good_Thing

Das Ergebnis dieser Forschungsarbeit zeigt, dass die Suche nach dem besten Job nicht glücklicher macht – im Gegenteil:
https://www.researchgate.net/publication/12189991_When_Choice_is_Demotivating_Can_One_Desire_Too_Much_of_a_Good_Thing

Auch unsere Intuition hilft uns dabei, eine gute Entscheidung zu treffen:
https://www.science.org/doi/10.1126/science.1121629


STOFFWECHSEL– WIRD ER WIRKLICH LAHM IM LAUF DES LEBENS?
Mit den Jahren lagert sich ja gerne so das ein oder andere Pölsterchen auf den Hüften ab. Das gilt als normal, weil ja der Stoffwechsel langsamer wird, je älter wir werden. Aber stimmt das eigentlich wirklich?
Autorin: Antje Sieb

Große Studie in Science, die den Energieverbrauch im Lebenslauf untersucht hat:
https://www.science.org/doi/10.1126/science.abe5017

Studie zum Energieverbrauch der Organe:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0002916523021421?via%3Dihub


HOCHWASSER – WIE KÖNNEN WIR IHM IN ZUKUNFT GENUG PLATZ SCHAFFEN?
Regen, Regen, Dauerregen – so sahen die letzten Wochen aus. Flüsse und Bäche liefen voll, dann kam das Hochwasser. Klimaprognosen gehen davon aus, dass es bei uns in den kommenden Jahren deutlich nasser werden wird. Um Hochwasser und Überschwemmungen zu vermeiden, sind langfristige und flexible Lösungen gefragt. Quarks stellt sie vor.
Autor: Michael Stang

So können „Multifunktionale Retentionsflächen“ Hochwasser bekämpfen:
https://www.dbu.de/OPAC/ab/DBU-Abschlussbericht-AZ-32223_01.pdf

Diese Auswirkungen hat der Klimawandel auf den Wasserhaushalt:
https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/2875/dokumente/lawa-klimawandel-bericht-2020-barrierefrei_1689844741.pdf

Für städtische Baumaßnahmen werden Retentionsflächen als Ausgleich geschaffen. Doch: Welche Vorgaben gibt es aus der EU, welche Kriterien diese Flächen erfüllen müssen? Kontrolliert die EU solche Maßnahmen? Anfrage von FragdenStaat beim Europäischen Parlament:
https://fragdenstaat.de/anfrage/retentionsflachen/

Was ist dran an Sex-Klischees?

Was ist dran an Sex-Klischees? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 10.01.2024 19:52 Min. Verfügbar bis 09.01.2029 WDR Online

Außerdem: Aus dem Takt - So beeinflusst künstliches Licht deine innere Uhr (11:57) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch. Er will, sie nicht – Was ist dran an solchen Sexstereorotypen? Die Klischees darum, was bei uns und anderen im Bett passiert, kennen wir alle. Er hat immer Lust, sie weniger. In langen Beziehungen läuft nix mehr und im Alter sowieso nicht. Was ist wissenschaftlich dran an diesen Stereotypen? Alles Hormone oder vielleicht doch eher Vorurteile? Die Frage kam aus der Quarks-Community. Autorin: Julia Demann Meta-Analyse der Universität des Saarlandes (2022): https://psycnet.apa.org/fulltext/2023-08884-001.pdf Übersichtsarbeit über die unklare Rolle der Sexualhormone (2005): https://joe.bioscientifica.com/view/journals/joe/186/3/1860411.xml Review zum Dual Control Model: insgesamt scheint es gut zu sein, aber es kann nicht ALLES erklären (2023): https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/00224499.2023.2219247 Studie zum Einfluss der Länge der Beziehung auf die sexuelle Zufriedenheit (2015): https://link.springer.com/article/10.1007/s10508-015-0587-0 Aus dem Takt – so beeinflusst künstliches Licht Deine innere Uhr Wir sind mitten in der dunklen Jahreszeit und manche von uns sehen je nach Arbeitsalltag kaum das Tageslicht. Licht ist wichtig für uns, keine Frage, aber was macht das künstliche Licht in Innenräumen mit unserer Psyche? Eine neue Studie zeigt: Auch das künstliche Licht in Innenräumen hat einen Einfluss auf unsere innere Uhr und unser psychisches Wohlbefinden. – im Negativen. Wie können wir also im Winter dafür sorgen, eine gesunde Portion Licht abzubekommen? Und worauf können wir achten, wenn wir viel in Innenräumen sind? Autorin: Magdalena Schmude Den Zusammenhang zwischen Kunstlicht und psychischer Gesundheit hat diese Studie gezeigt: https://www.nature.com/articles/s44220-023-00135-8


Host in dieser Folge ist Ina Plodroch.

Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch.

Er will, sie nicht – Was ist dran an solchen Sexstereorotypen?
Die Klischees darum, was bei uns und anderen im Bett passiert, kennen wir alle. Er hat immer Lust, sie weniger. In langen Beziehungen läuft nix mehr und im Alter sowieso nicht. Was ist wissenschaftlich dran an diesen Stereotypen? Alles Hormone oder vielleicht doch eher Vorurteile? Die Frage kam aus der Quarks-Community.
Autorin: Julia Demann

Meta-Analyse der Universität des Saarlandes (2022):
https://psycnet.apa.org/fulltext/2023-08884-001.pdf

Übersichtsarbeit über die unklare Rolle der Sexualhormone (2005):
https://joe.bioscientifica.com/view/journals/joe/186/3/1860411.xml

Review zum Dual Control Model: insgesamt scheint es gut zu sein, aber es kann nicht ALLES erklären (2023):
https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/00224499.2023.2219247

Studie zum Einfluss der Länge der Beziehung auf die sexuelle Zufriedenheit (2015):
https://link.springer.com/article/10.1007/s10508-015-0587-0


Aus dem Takt – so beeinflusst künstliches Licht Deine innere Uhr
Wir sind mitten in der dunklen Jahreszeit und manche von uns sehen je nach Arbeitsalltag kaum das Tageslicht. Licht ist wichtig für uns, keine Frage, aber was macht das künstliche Licht in Innenräumen mit unserer Psyche? Eine neue Studie zeigt: Auch das künstliche Licht in Innenräumen hat einen Einfluss auf unsere innere Uhr und unser psychisches Wohlbefinden. – im Negativen. Wie können wir also im Winter dafür sorgen, eine gesunde Portion Licht abzubekommen? Und worauf können wir achten, wenn wir viel in Innenräumen sind?
Autorin: Magdalena Schmude

Den Zusammenhang zwischen Kunstlicht und psychischer Gesundheit hat diese Studie gezeigt:
https://www.nature.com/articles/s44220-023-00135-8

Wochenlang Regen - Welche Rolle spielt der Klimawandel?

Wochenlang Regen - Welche Rolle spielt der Klimawandel? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 09.01.2024 19:22 Min. Verfügbar bis 08.01.2029 WDR Online

Außerdem: Doppelgänger - Deswegen hast auch du wahrscheinlich einen! (09:08) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing. Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch. WOCHENLANG REGEN – WELCHE ROLLE SPIELT DER KLIMAWANDEL? Dauerregen und extreme Dürre - beides können Folgen des Klimawandels sein. Auch wenn es vielleicht so klingt: Das ist kein Widerspruch. Dahinter stecken physikalische Gesetze. Autorin: Annika Franck Ist das Wetter oder Klimawandel? Mach’ den Check auf quarks.de: https://www.quarks.de/umwelt/klimawandel/wetter-oder-klimawandel-2/#/koeln-stammheim Diese Studie hat Daten zu Niederschlägen in Europa ausgewertet: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2212094719301720 Warum Starkregen intensiver werden, wurde für diese Studie untersucht: https://agupubs.onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1029/2020GL092361 Der Deutscher Wetterdienst hat das Wetter 2023 in Deutschland ausgewertet: https://www.dwd.de/DE/presse/pressemitteilungen/DE/2023/20231229_deutschlandwetter_jahr2023_news.html;jsessionid=A6C780EC8CC00A7AF61CEAFBEC260C86.live31084 Beispiele der Attributionsforschung: https://www.klimafakten.de/sites/default/files/downloads/deueber-extremwetter-und-klimawandel-berichtenfinal.pdf DOPPELGÄNGER – DESWEGEN HAST AUCH DU WAHRSCHEINLICH EINEN! Doppelgänger sind Menschen, die sich zum Verwechseln ähnlich sehen, ohne miteinander verwandt zu sein. Die Forschung sagt: Es gibt sie häufiger als gedacht und sie sind sich über ihr Äußeres hinaus sogar ähnlicher als gedacht! Autor: Jens Hahne Ralph Caspers zum Thema Doppelgänger bei YouTube, Quarks Dimension Ralph: https://www.youtube.com/watch?v=Bf62Z6SKOQ8 Ein Fotograf fotografiert Doppelgänger. Hier gibt es Fotos: http://www.francoisbrunelle.com/webn/e-project.html Sind menschliche Gesichter einzigartig? Eine Studie versucht zu ermitteln, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für einen Doppelgänger ist: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26441304/ Holistische Wahrnehmung von Gesichtern und Objekten einfach erklärt: https://www.mpg.de/11800330/_jb_2017 Eine Studie findet Doppelgänger und untersucht ihre Gene: https://www.cell.com/cell-reports/fulltext/S2211-1247(22)01075-0#gr4%20))


Host in dieser Folge ist Yvi Strüwing.

Und hier kommen die wichtigsten Infos für Euch.

WOCHENLANG REGEN – WELCHE ROLLE SPIELT DER KLIMAWANDEL?
Dauerregen und extreme Dürre - beides können Folgen des Klimawandels sein. Auch wenn es vielleicht so klingt: Das ist kein Widerspruch. Dahinter stecken physikalische Gesetze.
Autorin: Annika Franck

Ist das Wetter oder Klimawandel? Mach’ den Check auf quarks.de:
https://www.quarks.de/umwelt/klimawandel/wetter-oder-klimawandel-2/#/koeln-stammheim

Diese Studie hat Daten zu Niederschlägen in Europa ausgewertet:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2212094719301720

Warum Starkregen intensiver werden, wurde für diese Studie untersucht:
https://agupubs.onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1029/2020GL092361

Der Deutscher Wetterdienst hat das Wetter 2023 in Deutschland ausgewertet:
https://www.dwd.de/DE/presse/pressemitteilungen/DE/2023/20231229_deutschlandwetter_jahr2023_news.html;jsessionid=A6C780EC8CC00A7AF61CEAFBEC260C86.live31084

Beispiele der Attributionsforschung:
https://www.klimafakten.de/sites/default/files/downloads/deueber-extremwetter-und-klimawandel-berichtenfinal.pdf


DOPPELGÄNGER  – DESWEGEN HAST AUCH DU WAHRSCHEINLICH EINEN!
Doppelgänger sind Menschen, die sich zum Verwechseln ähnlich sehen, ohne miteinander verwandt zu sein. Die Forschung sagt: Es gibt sie häufiger als gedacht und sie sind sich über ihr Äußeres hinaus sogar ähnlicher als gedacht!
Autor: Jens Hahne

Ralph Caspers zum Thema Doppelgänger bei YouTube, Quarks Dimension Ralph:
https://www.youtube.com/watch?v=Bf62Z6SKOQ8

Ein Fotograf fotografiert Doppelgänger. Hier gibt es Fotos:
http://www.francoisbrunelle.com/webn/e-project.html

Sind menschliche Gesichter einzigartig? Eine Studie versucht zu ermitteln, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für einen Doppelgänger ist:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26441304/

Holistische Wahrnehmung von Gesichtern und Objekten einfach erklärt:
https://www.mpg.de/11800330/_jb_2017

Eine Studie findet Doppelgänger und untersucht ihre Gene:
https://www.cell.com/cell-reports/fulltext/S2211-1247(22)01075-0#gr4%20))

So antwortet ChatGPT Dir richtig!

So antwortet ChatGPT Dir richtig! Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 08.01.2024 26:43 Min. Verfügbar bis 07.01.2029 WDR Online

Außerdem:  Besser schlafen dank Schlaftracker? Oder eher digitaler Stress? (12:35) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de

Euer Host in dieser Folge ist YVi Strüwing Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch CHAT GPT – SAG WARUM UND DU BEKOMMST BESSERE ANTWORTEN Die Antworten von ChatGPT sind oft oberflächlich oder passen nicht ganz. Welche Strategien gibt es, damit ChatGPT besser und detaillierter antwortet? Autor: Aeneas Rooch Dieser Übersichtsartikel zeigt, wie „Chain of Thought Prompting“ funktioniert: https://kuenstliche-intelligenz.sh/de/chain-of-thought-prompting Wie emotionale Reize die KI-Antwort verbessern, wurde in dieser Studie untersucht (Preprint): https://arxiv.org/abs/2307.11760 Und hier geht’s zum erwähnten Quarks Daily: https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/lachen-darum-solltest-du-es-jetzt-mehr-tun/wdr/12968419/ BESSER SCHLAFEN DANK SCHLAFTRACKER? ODER DIGITALER STRESS? Viele von uns nutzen Schlaftracker, um ihre Schlafqualität zu überwachen und zu verbessern. Aber können wir uns auf die Daten der Tracker wirklich verlassen oder sorgt die tägliche Bewertung sogar für zusätzlichen Stress? Autorin: Catharina Velten Mehr zum Thema Schlafphasen und Schlaftrackern findest du von Quarks auch hier bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=CFEQHhU6_tQ und hier: https://www.youtube.com/watch?v=1WgHIYsiNbo Dass die Daten von Schlaftrackern nur zu 50 bis 60 Prozent zutreffen, kannst du hier nachlesen: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6930135/ Dass Schlaftracker Stress fördern können, hat man unter anderem in dieser Studie herausgefunden: https://jcsm.aasm.org/doi/10.5664/jcsm.6472 Und hier geht’s zu unserem besonderen Podcast-Tipp – Politikum, dem Meinungspodcast rund um Politik und Gesellschaft mit einer Prise Humor: http://www.wdr.de/k/ARD_Audiothek-Politikum


Euer Host in dieser Folge ist YVi Strüwing
Und hier kommen die wichtigsten Quellen für Euch

CHAT GPT – SAG WARUM UND DU BEKOMMST BESSERE ANTWORTEN
Die Antworten von ChatGPT sind oft oberflächlich oder passen nicht ganz. Welche Strategien gibt es, damit ChatGPT besser und detaillierter antwortet?
Autor: Aeneas Rooch

Dieser Übersichtsartikel zeigt, wie „Chain of Thought Prompting“ funktioniert:
https://kuenstliche-intelligenz.sh/de/chain-of-thought-prompting

Wie emotionale Reize die KI-Antwort verbessern, wurde in dieser Studie untersucht (Preprint):
https://arxiv.org/abs/2307.11760

Und hier geht’s zum erwähnten Quarks Daily:
https://www.ardaudiothek.de/episode/quarks-daily-dein-taeglicher-wissenspodcast/lachen-darum-solltest-du-es-jetzt-mehr-tun/wdr/12968419/



BESSER SCHLAFEN DANK SCHLAFTRACKER? ODER DIGITALER STRESS?
Viele von uns nutzen Schlaftracker, um ihre Schlafqualität zu überwachen und zu verbessern. Aber können wir uns auf die Daten der Tracker wirklich verlassen oder sorgt die tägliche Bewertung sogar für zusätzlichen Stress?
Autorin: Catharina Velten

Mehr zum Thema Schlafphasen und Schlaftrackern findest du von Quarks auch hier bei Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=CFEQHhU6_tQ
und hier:
https://www.youtube.com/watch?v=1WgHIYsiNbo

Dass die Daten von Schlaftrackern nur zu 50 bis 60 Prozent zutreffen, kannst du hier nachlesen:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6930135/

Dass Schlaftracker Stress fördern können, hat man unter anderem in dieser Studie herausgefunden:
https://jcsm.aasm.org/doi/10.5664/jcsm.6472


Und hier geht’s zu unserem besonderen Podcast-Tipp – Politikum, dem Meinungspodcast rund um Politik und Gesellschaft mit einer Prise Humor:
http://www.wdr.de/k/ARD_Audiothek-Politikum

SPEZIAL: Fisch - Kann man ihn noch essen?

SPEZIAL: Fisch - Kann man ihn noch essen? Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast 06.01.2024 29:37 Min. Verfügbar bis 05.01.2029 WDR Online

Fisch ist gesund - enthält Eiweiß, Vitamine, "gute" Fette. Aber sind die Meere nicht inzwischen so überfischt, dass wir besser darauf verzichten sollten? Wir schauen uns an, wie die Fischerei nachhaltiger werden kann und geben Tipps, worauf ihr achten könnt, wenn ihr Fisch möglichst umweltfreundlich genießen wollt. Alle Quellen und weitere Spezials findet ihr hier: https://www.quarks.de/daily-quarks-spezial/

Host dieser Folge ist Sebastian Sonntag. Autorin und Reporterin ist Annika Franck. Und das erwartet Dich: (01:55) Das sind die größten Probleme für die Fischbestände (03:30) An der Ostsee geht es Fischen und Fischern schlecht (09:35) Es gibt große regionale Unterschiede (14:02) Netze und Kontrollen – So entscheidend sind sie für die Nachhaltigkeit (20:30) Aquakultur – Eine nachhaltige Lösung? (23:33) So erkennt Ihr nachhaltig gefangenen Fisch Und hier die wichtigsten Links zu dieser Folge: Welternährungsorganisation FAO schätzt die Fischerei so ein (2022): https://www.fao.org/3/cc0461en/cc0461en.pdf Deshalb geht es vielen Fischbeständen so schlecht: https://fishbase.de/rfroese/MarPol_EU_Fishing_2021.pdf Wie können Fischernetze so konstruiert werden, dass sie dem Ökosystem weniger schaden: https://www.ardaudiothek.de/episode/wdr-5-quarks-hintergrund/schlaue-netze-fuer-die-fischerei/wdr-5/72012384/ Multimedia - Der Hering in der Klimafalle (Thünen-Institut): https://www.thuenen.de/de/newsroom/mediathek/thuenen-erklaert/thuenen-erklaert-der-hering-in-der-klimafalle Ratgeber der Umweltorganisation WWF zum Fischkauf: https://www.wwf.de/aktiv-werden/tipps-fuer-den-alltag/tipps-fuer-ernaehrung-und-einkauf/wwf-fischratgeber


Host dieser Folge ist Sebastian Sonntag.

Autorin und Reporterin ist Annika Franck.

Und das erwartet Dich:

(01:55) Das sind die größten Probleme für die Fischbestände

(03:30) An der Ostsee geht es Fischen und Fischern schlecht

(09:35) Es gibt große regionale Unterschiede

(14:02) Netze und Kontrollen – So entscheidend sind sie für die Nachhaltigkeit

(20:30) Aquakultur –­ Eine nachhaltige Lösung?

(23:33) So erkennt Ihr nachhaltig gefangenen Fisch


Und hier die wichtigsten Links zu dieser Folge:

Welternährungsorganisation FAO schätzt die Fischerei so ein (2022):
https://www.fao.org/3/cc0461en/cc0461en.pdf

Deshalb geht es vielen Fischbeständen so schlecht:
https://fishbase.de/rfroese/MarPol_EU_Fishing_2021.pdf

Wie können Fischernetze so konstruiert werden, dass sie dem Ökosystem weniger schaden:
https://www.ardaudiothek.de/episode/wdr-5-quarks-hintergrund/schlaue-netze-fuer-die-fischerei/wdr-5/72012384/

Multimedia - Der Hering in der Klimafalle (Thünen-Institut):
https://www.thuenen.de/de/newsroom/mediathek/thuenen-erklaert/thuenen-erklaert-der-hering-in-der-klimafalle

Ratgeber der Umweltorganisation WWF zum Fischkauf:
https://www.wwf.de/aktiv-werden/tipps-fuer-den-alltag/tipps-fuer-ernaehrung-und-einkauf/wwf-fischratgeber