#14 Die Akte PostOst - mit Maria Popov und Fabio Wasilewski

BBQ – Der Black Brown Queere Podcast von COSMO 06.09.2022 48:41 Min. Verfügbar bis 06.09.2024 COSMO Von Zuher Jazmati ;Dominik Djialeu

Osteuropa ist ein riesiges Gebiet, das sich über mehrere Länder und Teile der Erde erstreckt.

Für viele Deutsche beginnt Osteuropa schon ab Polen, obwohl es geografisch noch Mitteleuropa ist. Das Konstrukt ist also auch sehr von Imaginationen und bestimmten Vorurteilen geprägt - die sich auch auf Osteuropäer:innen auswirken. Noch heute werden Menschen aus Osteuropa in Deutschland und anderen westeuropäischen Ländern ökonomisch ausgebeutet oder wegen ihrer Herkunft diskriminiert. Dabei ist die Geschichte Deutschlands mit vielen "PostOst-Staaten" eine von Gewalt und Zerstörung geprägte. Und obwohl die meisten Menschen aus Osteuropa weiß gelesen werden, sind ihre Erfahrungen komplett anders, als die von weißen Deutschen oder Westeuropäer:innen. Gleichzeitig sind ihre Erfahrungen auch andere als jene, von BPoC. Wie können also ihre Geschichten im rassismus- und antisemitismuskritischen Kontext thematisiert und besprochen werden? Darüber wollen sich Dominik und Zuher in #14 des BBQ-Podcasts unterhalten und das Gespräch zu diesem komplexen Thema öffnen. Dafür haben die beiden zwei Gäst:innen eingeladen: Maria Popov, Moderatorin von "Auf Klo" und Fabio Wasilewski, Host des "PostOst Pride" Podcasts. Mit ihnen haben die beiden über ihre Erfahrungen als queere Menschen mit osteuropäischer Identität in Deutschland gesprochen. Disclaimer: BBQ ist ab August 2023 ein Podcast von COSMO. Damit aber keine der alten Folgen verloren gehen, sind sie hier weiter im Feed verfügbar.


Für viele Deutsche beginnt Osteuropa schon ab Polen, obwohl es geografisch noch Mitteleuropa ist. Das Konstrukt ist also auch sehr von Imaginationen und bestimmten Vorurteilen geprägt - die sich auch auf Osteuropäer:innen auswirken.

Noch heute werden Menschen aus Osteuropa in Deutschland und anderen westeuropäischen Ländern ökonomisch ausgebeutet oder wegen ihrer Herkunft diskriminiert. Dabei ist die Geschichte Deutschlands mit vielen "PostOst-Staaten" eine von Gewalt und Zerstörung geprägte. Und obwohl die meisten Menschen aus Osteuropa weiß gelesen werden, sind ihre Erfahrungen komplett anders, als die von weißen Deutschen oder Westeuropäer:innen. Gleichzeitig sind ihre Erfahrungen auch andere als jene, von BPoC. Wie können also ihre Geschichten im rassismus- und antisemitismuskritischen Kontext thematisiert und besprochen werden?

Darüber wollen sich Dominik und Zuher in #14 des BBQ-Podcasts unterhalten und das Gespräch zu diesem komplexen Thema öffnen. Dafür haben die beiden zwei Gäst:innen eingeladen: Maria Popov, Moderatorin von "Auf Klo" und Fabio Wasilewski, Host des "PostOst Pride" Podcasts. Mit
ihnen haben die beiden über ihre Erfahrungen als queere Menschen mit osteuropäischer Identität in Deutschland gesprochen.

Disclaimer: BBQ ist ab August 2023 ein Podcast von COSMO. Damit aber keine der alten Folgen verloren gehen, sind sie hier weiter im Feed verfügbar.

Download

Aktuelle Podcasts von COSMO

Beiträge aus den Sprachenformaten