Ihre Fragen: Bei Omikron schwächeln die Antikörper - schützen die Impfungen noch?

Stand: 17.01.2022, 12:44 Uhr

Wir beantworten Ihre Fragen zur Corona-Impfung. Hier: Bei Omikron schwächeln die Antikörper - schützen die Impfungen noch?

Ja, die Impfungen schützen noch. Es gibt aber offenbar mehr Impfdurchbrüche. Das zeigen Zahlen aus dem Vereinigten Königreich, wo die Omikron-Variante des Coronavirus schon seit Längerem vorherrscht.

Vor allem schützen die Impfungen vor einem schweren Krankheitsverlauf. Auch das zeigen die Zahlen aus dem Vereinigten Königreich.

Der Grund dafür sind die B- und T-Zellen, die neben den Antikörpern an der Immunantwort beteiligt sind. Diese Immunzellen sind langlebiger als die Antikörper und weniger von Mutationen beeinflusst. Die Booster-Impfung verstärkt diesen Schutz noch einmal deutlich.

Quelle

Daher wird auch nicht empfohlen, mit dem Boostern zu warten, bis die Impfstoffe an Omikron angepasst sind. Denn das wird voraussichtlich erst im März so weit sein. Bis dahin ist die Gefahr groß, sich mit dieser oder einer anderen Variante zu infizieren.

Über dieses Thema berichteten am 14.12.2021 auch das "Morgenecho" bei WDR 5 und die "Aktuelle Stunde" im WDR Fernsehen.

(Zurück) zur Übersicht:

Kommentare zum Thema

  • T Zellen Immunität 16.12.2021, 01:11 Uhr

    Ich habe 5 Monate nach zwei Mal Biontech zwar ausreichend Antikörper, aber der Elispot Test zeigt keine T Zellen an. Wie kann das sein, es wird doch immer behauptet, wenn die Antikörper sinken hätte man einen langen Schutz durch T Zellen. Äh

  • Anonym 15.12.2021, 12:54 Uhr

    Warum sagt obervirologe Drosten dann das diese Impfung nicht einmal bei der omega Variante wirkt

  • Uwe 14.12.2021, 22:12 Uhr

    Sehr guter Service,. Ich bin dankbar, dass es die öffentlich rechtlichen Institutionen gibt, welche sachlich und frei von Sensationslust berichten. Meine Frage ist: Wie gut ist der Impfschutz von Personen, welche zuerst mit AstraZeneca, dann mit Biontech geimpft wurden und ihren Booster mit Moderna erhalten haben. Vielen Dank im Voraus.