Zerstörung des Tempels in Jerusalem (am 30.08.0070)

Zerstörung des Tempels in Jerusalem (am 30.08.0070)

WDR 2 Stichtag 30.08.2020 04:16 Min. Verfügbar bis 28.08.2030 WDR 2

Im Jahr 70 nach Christus haben in Jerusalem römische Truppen den einzigen Tempel des antiken Judentums zerstört. Die Römer verfügten damals per Gesetz, das Juden Jerusalem nicht mehr betreten dürfen. Und dabei blieb es, bis zur Gründung des Staates Israel im Jahr 1948.


Download

WDR 2 Podcasts