Weihe des Markusdoms in Venedig (am 13.01.1094)

Weihe des Markusdoms in Venedig (am 13.01.1094)

WDR 2 Stichtag 13.01.2019 04:14 Min. WDR 2

Unter der Schutzherrschaft des Heiligen Markus wurden die Venezianer stärkste und reichste Handelsmacht des östlichen Mittelmeers. Über seinen Gebeinen errichteten sie dreimal eine Kirche, zuletzt die Basilika San Marco. Sie zieht jährlich 5 Millionen Touristen an. Im Jahr 1094 wurde sie eingeweiht. Autor: Hildburg Heider.

Download