Schließung Einreisestelle Ellis Island (am 29.11.1954)

Schließung Einreisestelle Ellis Island (am 29.11.1954)

WDR 2 Stichtag 29.11.2019 04:16 Min. Verfügbar bis 26.11.2029 WDR 2

1892 errichteten die US-Behörden auf Ellis Island, einer kleinen Insel vor Manhattan neben der Freiheitsstatue, die zentrale Einreisestelle für Einwanderer aus allen Teilen Europas. Die flohen vor politischer und religiöser Verfolgung oder vor der Armut. Der Weg ins gelobte Land USA führte durch das Nadelöhr Ellis Island. Ein Sehnsuchtsort, der im November 1954 geschlossen wurde. Autor: Hansi Küpper.

Download

WDR 2 Podcasts