Erste Beschreibung des Heuschnupfens (am 16.03.1819)

Erste Beschreibung des Heuschnupfens (am 16.03.1819)

WDR 2 Stichtag 16.03.2019 04:08 Min. Verfügbar bis 13.03.2029 WDR 2

Rote Augen, Dauernießen, manchmal Luftnot. John Bostock, Mediziner aus Liverpool, beschrieb am 16. März 1819 erstmals diese Symptome. Er nannte diese Erkrankung Hay Fever. Im Deutschen wurde aus dem Heufieber der Heuschnupfen. Autor: Jörg Beuthner.

Download