Bundestag verabschiedet Notstandsgesetze (am 30.05.1968)

Bundestag verabschiedet Notstandsgesetze (am 30.05.1968)

WDR 2 Stichtag | 30.05.2018 | 04:02 Min.

Heute vor 50 Jahren hat der Bundestag die bis heute umstrittenste Verfassungsänderung verabschiedet: die Notstandsgesetze. Sie regeln, wie der Staat im Spannungsfall handlungsfähig bleibt. Doch die Debatte hatte einen schweren Geburtsfehler. Autor: Matthias Wurms.

Download

Mehr Geschichte