Bombenanschlag von Boston (am 15.04.2013)

Bombenanschlag von Boston (am 15.04.2013)

WDR 2 Stichtag | 15.04.2018 | 04:15 Min.

Ausgerechnet am Patriots’ Day, der an den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg erinnert, wird Boston durch einen Terroranschlag erschüttert. Am 15. April 2013 detonierten während des städtischen Marathonlaufs zwei Sprengsätze. Drei Menschen starben, 264 weitere wurden verletzt. Autor: Wolfgang Meyer.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte