Borussia Dortmund verlängert Vertrag mit Top-Talent Bynoe-Gittens

Stand: 16.08.2022, 10:42 Uhr

Der BVB hat den Vertrag mit Offensivspieler Jamie Bynoe-Gittens bis zum Sommer 2025 verlängert.

Laut Sportdirektor Sebastian Kehl zeichnen "Schnelligkeit und Kreativität" Bynoe-Gittens aus. "Diese Entwicklung sehen wir noch längst nicht am Ende, die nötige Zeit dafür werden wir ihm geben", wird Kehl in einer Vereinsmitteilung zitiert. Der neue Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2025.

Junioren-Meister und EM-Sieger

Sein Bundesliga-Debüt im BVB-Trikot feiert der Engländer Jamie Bynoe-Gittens bereits in der vergangenen Saison beim 6:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg. Nahezu zeitgleich holte er mit der U19 von Borussia Dortmund die Deutsche Meisterschaft. Mit der englischen U19-Nationalmannschaft feierte er zudem den Sieg bei der Europameisterschaft.

Bynoe-Gittens, der erst vor wenigen Tagen seinen 18. Geburtstag feierte, gehört seit der aktuellen Saison fest zum Profikader von Borussia Dortmund. Gegen den SC Freiburg erzielte er am vergangenen Wochenende sein erstes Bundesliga-Tor. Es war gleichzeitig der wichtige Treffer zum 1:1-Ausgleich - am Ende siegte der BVB noch mit 3:1. Bynoe-Gittens sei ein "Spieler, der für uns den Unterschied ausmachen kann", so Trainer Edin Terzic.