ESC Kandidat Isaak wird im Bürgerhaus gefeiert | sv

00:27 Min. Verfügbar bis 12.05.2026

So ausgelassen feiert Espelkamp den ESC-Kandidaten Isaak

Stand: 12.05.2024, 01:46 Uhr

Großer Jubel beim ESC-Auftritt von Isaak im Bürgerhaus in Espelkamp: Mehr als 250 Menschen feiern ihren ESC-Kandidaten beim Public Viewing. Und sind mit Platz 12 sehr zufrieden.

Von Noah Brümmelhorst

Es ist der große Moment an diesem Abend im Bürgerhaus in Espelkamp, auf den alle warten: Isaak singt als dritter Kandidat beim Eurovision Song Contest. Es ist 21:27 Uhr, der Espelkamper sitzt in einem Sessel auf der Bühne in Malmö.

Zusammen mit ihrer Mutter Angela ist ESC-Fan Luise ins Bürgerhaus gekommen

Luise mit ihrer Mutter Angela Gottfriedsen bei der ESC-Party in Espelkamp

Luise Gottfriedsen schaut zusammen mit ihrer Mutter Angela gespannt auf die große Leinwand. "Ihr" Isaak ist jetzt dran. Die Performance beginnt neben einer brennenden Tonne, das Bühnenbild ist beeindruckend.

Fanchöre bei ESC-Party in Espelkamp

Isaak nimmt das Mikrofon an den Mund und beginnt die erste Zeile zu singen: "I am nothing but the average" ("Ich bin nichts als der Durchschnitt"). So ganz kann das in diesem Moment nicht stimmen, immerhin schauen jetzt etwa 200 Millionen Menschen diesen Moment irgendwo auf der Welt.

Gut 250 von ihnen stehen im Bürgerhaus in Espelkamp. "Isaak, Isaak, Isaak", singt ein kleiner Chor aus Fans. "Wir sind stolz auf dich", ruft eine Frau aus der Menge. Isaak ist einer von ihnen, seit etwa eineinhalb Jahren wohnt er im Espelkamper Ortsteil Frotheim. Großgeworden ist er nur wenige Kilometer entfernt in Minden.

Espelkamp singt "Always on the run" mit

Etwa 250 Menschen feiern den Auftritt von Isaak beim ESC in Malmö.

Ausgelassene Stimmung bei Isaaks Auftritt

Das Bürgerhaus in Espelkamp wirkt wie die große ESC-Arena in klein: Alles ist bunt angestrahlt. "I‘m always on the run, run, run, run", singt Isaak immer wieder im Refrain. Die Menschen in Espelkamp kennen diese Textzeile und stimmen mit ein.

Nach etwas mehr als drei Minuten ist Isaaks Auftritt vorbei. Was in dem Moment in Malmö passiert, bekommt niemand mit. Der Jubel in Espelkamp überstrahlt den Sound aus den Lautsprechern.

"Es war so viel Energie in seinem Auftritt"

"Es war so viel Energie in seinem Auftritt", sagt Luise Gottfriedsen. "Egal welcher Platz es jetzt wird, wir hatten super viel Spaß und ich glaube Isaak hatte auch super viel Spaß."

Isaak hat kurz vor seinem Auftritt eine Videobotschaft nach Espelkamp geschickt

Standing Ovations bei Videobotschaft von Isaak aus Malmö

Und das macht die Menschen hier vor Ort stolz. Einige von ihnen waren schon immer ESC-Fans. Viele sind aber auch nur deswegen gekommen, weil Isaak der deutsche ESC-Kandidat ist. Und der hatte extra vor der Show noch eine Videobotschaft aufgenommen und sich bei seinen Fans in Espelkamp bedankt.

Spannung bei der Punktevergabe

Mitternacht. Es ist kurz vor der Punktevergabe: Die Spannung steigt auch bei den Freundinnen Sabrina Albersmeyer und Simone Duarte. Beide kennen Isaak: Simone Duarte erzählt vom tollen Auftritt bei der Taufe ihrer Tochter, Sabrina Albersmeyer trifft ihn regelmäßig in der Kita.

Isaak erreicht den 12. Platz, Espelkamp feiert

Espelkamp feiert Punkte für Deutschland

Fast eine Stunde stehen die Frauen vor der Leinwand zusammen mit den anderen ESC-Fans. Als dann feststeht, dass Isaak den 12. Platz belegt, sind sie überglücklich. "Ich habe selber nicht damit gerechnet", sagt Simone Duarte, "besser hätte es fast nicht laufen können".

Gemeinsam die Musik feiern auch Motto in Espelkamp

"United by Music" ist das Motto der Show: vereint durch Musik. Man mag den ESC kitschig finden. Viele finden, er sei zu politisch geworden, es gehe gar nicht mehr um die Musik.

In Espelkamp sind diese Gedanken heute kein Thema: Weil "ihr" Isaak Deutschland beim größten Musikwettbewerb der Welt repräsentiert, haben sich die Menschen in Espelkamp zusammengefunden, um gemeinsam zu feiern - eben "United by Music". Und das bei einem guten 12. Platz.

ESC in Espelkamp

WDR Studios NRW 13.05.2024 00:45 Min. Verfügbar bis 13.05.2026 WDR Online


Unsere Quellen:

  • WDR-Reporter vor Ort
  • ESC-Liveübertragung