Allergiker - Müssen Allergiker bei der Impfung etwas Besonderes beachten?

Allergiker - Müssen Allergiker bei der Impfung etwas Besonderes beachten?

Allergien sind kein Grund, sich nicht impfen zu lassen, das gilt zum Beispiel auch bei Heuschnupfen. Sollte bei Ihnen aber schon mal eine sehr schwere allergische Reaktion – z.B. gegen Wespengift, einzelne Nahrungsmittel oder Medikamente – aufgetreten sein, sollten Sie das unbedingt mit dem Impfarzt absprechen.

Wie bei allen Medikamenten und Impfungen kann es zudem Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe geben. Dann sollte nicht geimpft werden. In der Einwilligung, die vorab abgeben werden muss, wird deswegen abgefragt, ob es bei Ihnen nach einer früheren Impfung schon einmal eine allergische Reaktion gab.

(Zurück) zur Übersicht:

Stand: 04.01.2021, 19:08