26. August 1965 - Erstflug eines Prototyps der Cessna 401/402

Eine Cessna 402 im Anflug

26. August 1965 - Erstflug eines Prototyps der Cessna 401/402

Nivea, Uhu, Tempo: Manche Marken stehen im Alltagsdeutsch eins zu eins für Produkte - ganz gleich, von welchem Hersteller sie stammen. Die Cessna ist der Inbegriff eines Klein-, Leicht- oder Sportflugzeugs.

Regenbogenfarbene Cessna 172D

Eine Cessna 172

Der Grund: Die Cessna 172 ist das meistgebaute Flugzeug der Welt - und bisher das einzige, das auf dem Roten Platz in Moskau gelandet ist. Es stammt aus der 1927 gegründeten Firma des US-Flugzeugbauers Clyde V. Cessna und wird ab 1956 produziert.

Platz für zehn Menschen

Anfang der 1960er Jahre erteilt das Unternehmen seinen Konstrukteuren einen Auftrag: Entwickelt ein Flugzeug, das schneller ist, wesentlich weiter fliegt und in dem sechs bis zehn Menschen Platz haben.

Und das neue Flugzeug soll die typischen Cessna-Eigenschaften haben: unkompliziert, robust und leicht zu fliegen. Am 26. August 1965 ist es soweit: Ein Prototyp der Cessna 401 hebt zum ersten Mal vom Boden ab.

Erstflug der Cessna 401 (am 26.08.1965)

WDR 2 Stichtag 26.08.2020 04:16 Min. Verfügbar bis 24.08.2030 WDR 2


Download

2.000 Kilometer Reichweite

Im Unterschied zur Cessna 172, die auch Skyhawk genannt wird, läuft die Nase der Cessna 401 spitz zu wie ein Pfeil. Vorne fehlt der Propeller, stattdessen gibt es zwei Propeller-Triebwerke an den Tragflächen.

Die beiden Sechs-Zylinder-Boxermotoren mit jeweils rund 330 PS können das Flugzeug auf eine Geschwindigkeit von gut 400 Kilometern pro Stunde bringen. Die Reichweite beträgt je nach Wetter und Beladung gut 2.000 Kilometer.

Fast baugleiche 402

Der Tiefdecker - die Passagiere sitzen über den Tragflächen - eignet sich vor allem für Geschäftsflüge. Die 401 ist im Vergleich zu anderen zweimotorigen Geschäftsflugzeugen kostengünstiger.

Nach dem Modell 401 produziert Cessna die fast baugleiche 402 für den Fracht- und Zubringerverkehr. Vom Erstflug 1965 bis 1985 liefert das Unternehmen insgesamt rund 2.000 Maschinen aus. Vom Modell 401 sind es genau 401 Exemplare.

Heute eher im Jet unterwegs

Cessna Citation

Eine Cessna Citation

Höhe, schneller, weiter: Heute fliegen Geschäftsleute eher mit Jets zu ihren Terminen. Auch solche Flugzeuge wie etwa die Citation hat Cessna zu bieten.

Programmtipps:

Auf WDR 2 können Sie den Stichtag immer gegen 9.40 Uhr hören. Wiederholung: von Montag bis Samstag um 18.40 Uhr. Der Stichtag ist nach der Ausstrahlung als Podcast abrufbar.

Stichtag am 27.08.2020: Vor 200 Jahren: Joseph Naus besteigt als Erster die Zugspitze

Stand: 26.08.2020, 00:00