Münsters Rathaus mit Nachbargebäuden und G7-Logo

Treffen der G7-Außenministerinnen und -Außenminister in Münster (3. und 4.11.2022)

Die nächste Konferenz der Außenministerinnen und Außenminister findet im Rahmen des deutschen G7-Vorsitzes am 3. und 4. November 2022 im historischen Rathaus in Münster statt. Über dieses Großereignis berichtet der WDR im Fernsehen, Radio und Online.

Deutschland hat in diesem Jahr die G7-Präsidentschaft inne, weshalb auch der Gipfel der Regierungschefs im bayerischen Schloss Elmau stattgefunden hatte. Die Fachminister werden jeweils von ihrem deutschen Pendant eingeladen - die Außenministerinnen und -minister damit von Annalena Baerbock. Vor allem wegen US-Außenminister Antony Blinken wird es hohe Sicherheitsvorkehrungen geben. Zur "Gruppe der 7" gehören neben Deutschland die USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Italien und Japan. 

Rathaus ein Wahrzeichen von Münster

Bekannt wurde Münsters Rathaus durch die Verhandlungen zum Westfälischen Frieden, die in Münster und Osnabrück stattfanden. Der Westfälische Friede hatte 1648 den Dreißigjährigen Krieg in Europa beendet.

Aktuelle TV-Sendungen