Ist das die zweite Welle? Corona-Fälle steigen wieder stärker

Michael Kretschmer, Ministerpräsident Sachsens.

Ist das die zweite Welle? Corona-Fälle steigen wieder stärker

  • Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt wieder
  • RKI zeigt sich beunruhigt
  • Viele Neuinfektionen in NRW

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus geht wieder spürbar nach oben. Aktuelle Zahlen vom Robert-Koch-Institut (RKI) belegen das. Am Freitag (24.07.2020) verzeichnete die Behörde 815 neue Fälle in Deutschland. Im täglichen Lagebericht des RKI heißt es dazu: "Die Zahl der neu übermittelten Fälle ist deutlich höher als in den Vorwochen."

Noch scheint die Situation beherrschbar. Ministerpräsident Kretschmer warnt in der "Rheinischen Post" aber davor, dass die Zahlen weiter steigen könnten. "Die Aufgabe besteht darin, mit den Gesundheitsämtern diese Welle jeden Tag neu zu brechen." Aktuell würde das "erstaunlich gut" klappen, so Kretschmer.

"Entwicklung sehr beunruhigend"

Besorgter sind die Fachleute vom Robert-Koch-Institut. Die Zahl der Neuinfektionen am Freitag sticht heraus. Zuletzt gab es lediglich um die 500 Fälle pro Tag, vergangene Woche Mittwoch (15.07.2020) waren es sogar nur 351 Neuinfektionen. Seit einigen Tagen steigt die Zahl.

"Diese Entwicklung ist sehr beunruhigend und wird vom RKI weiter sehr genau beobachtet." Sorge bereite dem Robert-Koch-Institut gerade auch die Situation in Nordrhein-Westfalen.

Viele Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen

In vielen Bundesländern sind die steigenden Corona-Infektionszahlen zu beobachten. Besonders auffällig sei die Entwicklung aber in zwei Ländern – darunter auch Nordrhein-Westfalen: "Mehr als 60% der neu übermittelten Fälle sind auf Anstiege in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg zurückzuführen", heißt es.

Außerdem würden nach Angaben des Robert-Koch-Instituts zunehmend COVID-19-Fälle bei Reiserückkehrern festgestellt. Die Experten warnen deswegen: "Eine weitere Verschärfung der Situation muss unbedingt vermieden werden."

Stand: 25.07.2020, 16:24

Weitere Themen

Aktuelle TV-Sendungen