WDR 5 Politikum

Das Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Hier werden die Themen des Tages gegen den Strich gebürstet - profiliert, kritisch, bissig, spöttisch, zugespitzt. Politikum - Das Meinungsmagazin bietet Fläche zur Reibung: aus Lust an der Provokation und mit dem Mut zur klaren Meinung.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Ostkanzlerin Merkel & Politik ohne Filter - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 03.04.2019 13:30 Min. Verfügbar bis 02.04.2020 WDR 5

Moderator Max von Malotki bespricht das gestörte Verhältnis zwischen Merkel und dem Osten mit einem Psychologen. Vera Linß beobachtet mit Sorge, wenn Politiker an Journalisten vorbeikommunizieren. Und: vielfältiges Chicago.

Patientenverfügung & Armut in Großstädten - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 02.04.2019 15:09 Min. Verfügbar bis 01.04.2020 WDR 5

Max von Malotki diskutiert die Forderung nach einem allgemeinen Recht auf kostenfreie Beratung für Patientenverfügungen. Ursula Weidenfeld kommentiert die Armut in deutschen Großstädten. Und: Wie das Unglück der Costa Concordia die Schifffahrt veränderte.

Proteste in Osteuropa & deutsche USA-Kritik - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 01.04.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 31.03.2020 WDR 5

Rebecca Link diskutiert, ob ganz Osteuropa vom demokratischen Aufbruch in der Slowakei profitieren kann. Clemens Hoffmann beleuchtet den "neuen" Antiamerikanismus. Und: Schwieriger Umgang mit Organspenden.

Sprechende Ärzte & Regierung auf Probe - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 29.03.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 28.03.2020 WDR 5

Stephan Karkowsky diskutiert, warum Schulmediziner zu wenig Zeit für Patienten haben. Axel Naumer meint, Regierungen sollten auf Probe regieren. Und: Soldat wird wegen Computersimulation betraft.

Spaghetti-Western & politisierte Bahn - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.03.2019 14:01 Min. Verfügbar bis 27.03.2020 WDR 5

Stephan Karkowsky diskutiert, wie wettbewerbsfähig die Bahn werden sollte. Michael Braun meint, dass Italiens Innenminister Salvini ein wichtiger Anführer der europäischen Populisten werden könnte. Und: In Indien wird gewählt - das ist aufwändig!

Werbung für Europa & Apples Zukunft - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.03.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 26.03.2020 WDR 5

Stephan Karkowsky diskutiert, warum ausgerechnet die Europaminister politisch unsichtbar bleiben. Martina Schulte mahnt, die Verlagsbranche solle sich vor Apple News in Acht nehmen. Menschen mit Behinderung finden Arbeit. Moderation: Stephan Karkowsky

Italien und China & Börse und Pflege - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 26.03.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 25.03.2020 WDR 5

Wenn "Heuschrecken" Pflegeeinrichtungen kaufen, muss das nicht unbedingt schlecht sein, erfährt Stephan Karkowsky im Gespräch mit dem Pflegeexperten Claus Fussek. Albrecht von Lucke bemerkt eine Auflösung Europas von den Rändern her, die sich China zu Nutze macht. Moderation: Stephan Karkowsky

WDR5 Politikum WDR 5 Politikum 25.03.2019 14:41 Min. Verfügbar bis 24.03.2020 WDR 5

Katalonien-Krise & Luxus-Rad – Meinungsmagazin. Stephan Karkowsky diskutiert, ob die Katalonien-Frage das Brexit-Debakel in Europa ablösen wird. Carolin Courts wundert sich, wie wenig alltagstauglich Fahrradmessen sein können. Amsterdam verbietet Führungen im Rotlichtviertel. Moderation: Stephan Karkowsky

Stay! Or: Go? & Schäfer-Gümbel geht - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 22.03.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 21.03.2020 WDR 5

Der Brexit wird so zäh, weil nie definiert wurde, was entschieden werden soll - sagt der Entscheidungsforscher Philip Meissner im Gespräch mit Rebecca Link. Mathias Tretter macht sich Gedanken über Politiker, die vom Elend in die Entwicklungshilfe wechseln.

Folgerichtiger Brexit & Konfliktfeld Pop - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 21.03.2019 15:08 Min. Verfügbar bis 20.03.2020 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, inwiefern der Brexit aus historischen Beziehungsproblemen in Europa logisch folgt. Streitpunkt Michael Jackson: Austragen statt boykottieren, rät Tobi Müller. Und: melodieseliges Schweden.

Vorzeigeeuropäer Weber & Terror abbilden - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 20.03.2019 14:20 Min. Verfügbar bis 19.03.2020 WDR 5

Moderator Max von Malotki freut sich über das jüngste Glyphosat-Urteil. Er diskutiert, wie gut sich Bayer Manfred Weber als EU-Leitwolf eignet. Und: Wie viel sollten Medien über den Christchurch-Attentäter preisgeben?

Essen als Religion & 5G mit Löchern - Das Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.03.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 18.03.2020 WDR 5

Rebecca Link erfährt, warum Ernährung heute Distinktionsmittel und Ersatzreligion in einem ist. Ursula von Weidenfeld findet Funklöcher nicht peinlich sondern überbewertet.

Geflüchtete unter Verdacht & Bier statt Brexit - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 18.03.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 17.03.2020 WDR 5

Wie steht es um Gewalt durch Geflüchtete? Das diskutiert Moderatorin Rebecca Link mit einer Psychotherapeutin. Reporterin Theresa Hübner hat Iren am St. Patrick’s Day mit dem Brexit behelligt. Und: Frauen-Power in Afghanistan.

Bürger beteiligen & Deutschen drohen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 15.03.2019 15:08 Min. Verfügbar bis 14.03.2020 WDR 5

Im Gespräch mit dem Sozialunternehmer Marek Wallenfels lernt Max von Malotki, warum Bürgerdialog ein wirksames Mittel gegen Politikverdrossenheit ist. Mathias Tretter wundert sich über die US-amerikanische Warnung vor chinesischer Technologie - aber nur so halb.

Brexit aufschieben & Ärzte motivieren - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 14.03.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 13.03.2020 WDR 5

Den Brexit erst nach der EU-Wahl vollziehen? Auch eine Möglichkeit, meint Gregor Peter Schmitz in seinem Kommentar. Moderator Max von Malotki diskutiert, wie sich der Ärztemangel auffangen lässt. Und: wie Chinesen Partner suchen.

Brexit zähmt & Presse-Repressalien - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 13.03.2019 12:52 Min. Verfügbar bis 12.03.2020 WDR 5

Moderator Max von Malotki diskutiert, wie sich das Brexitchaos auf EU-Skeptiker anderswo auswirkt. Er freut sich, weil wenige Unternehmen in Deutschland pleitegehen. Und: Wie geht‘s weiter mit der Pressefreiheit in der Türkei?

Übersehener Missbrauch & Überfälliges Profil - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 12.03.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 11.03.2020 WDR 5

Im Gespräch mit Ursula Enders erfährt Andrea Oster, warum die Konzentration auf Missbrauch in der katholischen Kirche andere Fälle von Missbrauch verdeckt. Peter Zudeick wertet den Zwist in der GroKo als Szenen einer scheiternden Ehe.

Linke Tabus & Fasten gegen Lügen – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 11.03.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 10.03.2020 WDR 5

Andrea Oster diskutiert mit Journalist Samuel Schirmbeck, ob die Linke antisemitische Einstellungen unter Muslimen stärker anprangern sollte. Andrej Klahn ist überzeugt: Lügenfasten ist persönlich vorbildlich, verbessert aber nicht die Welt der Fake News.

Sexistische KI & Visionärer Europäer - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 08.03.2019 15:08 Min. Verfügbar bis 07.03.2020 WDR 5

Hier werden die Themen des Tages und solche, die es sein sollten, aus ungewohnter Perspektive betrachtet - profiliert, kritisch, tiefgründig, bissig, spöttisch, spielerisch, zugespitzt.

Transparente Studien & Mühsame Klimawende - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 07.03.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 06.03.2020 WDR 5

Unternehmen können Widerstände nicht mehr so leicht niederforschen, so der Kommentar von Willi Schlichting. Moderatorin Andrea Oster diskutiert, was die "Fridays for Future" bringen. Und: Wie Polen einem Gutshof ähnelt.

Humangenetik & Urheberrechtsreform - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 06.03.2019 14:34 Min. Verfügbar bis 05.03.2020 WDR 5

Im Gespräch mit dem Medizinethiker Urban Wiesing erfährt Stephanie Rhode, warum Deutschland bei der Humangenetik nicht konsequent ist. Andrej Klahn legt in der Medienkolumne dar, warum das Ziel der Urheberrechtsreform richtig ist, die Mittel aber falsch.

Keine Angst vor China & Produktivität jetzt - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 05.03.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 04.03.2020 WDR 5

Im Gespräch mit dem Wirtschaftsjournalisten Stefan Baron erfährt Stephanie Rohde, warum Europa nicht die Angst der USA vor China übernehmen sollte. Ursula Weidenfeld meint, dass es nun wichtig ist, Produktivität anzukurbeln statt darbende Branchen am Leben zu halten.

Satire spaltet & Eintritt für Berlin - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 04.03.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 03.03.2020 WDR 5

Satire ist inzwischen überall. Moderatorin Stephanie Rohde diskutiert, ob uns das spaltet. Reporter Clemens Hoffmann hat in Berlin die Idee ventiliert, wie für Venedig Eintritt zu nehmen. Und: analoge Cookies im Silicon Valley.

Touristen und Alpen & Trump und Kim – Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 01.03.2019 15:08 Min. Verfügbar bis 27.02.2020 WDR 5

Nicola Reyk diskutiert, ob der Massentourismus in den Alpen zurückgedreht werden kann. Severin Groebner meint,, dass Trump und Kim mehr eint als die schöne Frisur. Außerdem: Falschparken in Kambodscha kann schmerzhaft sein.

Alkohol zu Karneval & Polizeistrukturen Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.02.2019 15:09 Min. Verfügbar bis 27.02.2020 WDR 5

Morten Kansteiner diskutiert, ob Alkohol nicht nur schädlich, sondern auch einen sozialen Zweck erfüllt. Peter Zudeick meint, die Unfähigkeit der Detmolder Polizei kann nicht durch andere Strukturen wegorganisiert werden. Außerdem: Wohnungsnot auf russisch.

Plastik vermeiden & Verlagskern stärken - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.02.2019 14:34 Min. Verfügbar bis 27.02.2020 WDR 5

Im Gespräch mit Henning Wilts vom Wuppertal-Institut, lernt Rebecca Link, warum die EU erfolgreicher bei der Plastikvermeidung ist als Deutschland. In der Medienkolumne beleuchtet Christoph Sterz, warum sich Verlage nicht vom Kerngeschäft trennen sollten. Moderation: Rebecca Link

Plastik vermeiden & Verlagskern stärken - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.02.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 27.02.2020 WDR 5

Im Gespräch mit Henning Wilts vom Wuppertal-Institut lernt Rebecca Link, warum die EU erfolgreicher bei der Plastikvermeidung ist als Deutschland. In der Medienkolumne beleuchtet Christoph Sterz, warum sich Verlage nicht vom Kerngeschäft trennen sollten. Moderation: Rebecca Link

Gewalt gegen Frauen & AKK profiliert die CDU – Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 26.02.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 26.02.2020 WDR 5

Stephanie Rohde diskutiert, ob wir genug unternehmen, um Verbrechen gegen Frauen zu bekämpfen. Albrecht von Lucke meint, dass AKK die CDU in allen Richtungen anschlussfähig macht. Carsten Schmiester zeigt, dass man es mit den E-Autos hinkriegen kann.

Insta-Könner in der Politik & Linke ohne Echo - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 25.02.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 25.02.2020 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob sich Instagram eignet, komplexe Politik zu kommunizieren. Stephan Beuting hat sich erkundigt, wie die EU-Vision der Linken im Sozialkaufhaus ankommt. Und: Archäologen in Gorleben.

Prekariat bremsen & Glotzäugige Digitalnomaden - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 22.02.2019 14:32 Min. Verfügbar bis 22.02.2020 WDR 5

Die Linke fordert einen EU-Grenzwert für prekäre Arbeitsverhältnisse. Satiriker Mathias Tretter fürchtet sich vor Kindern, die am Rechner asozial und psychotisch werden. Und ein Viertel der Nachwendekinder in Ost und West will "einen starken Führer".

Spahns Psycho-Studie & Positive Fiktion - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 21.02.2019 14:35 Min. Verfügbar bis 21.02.2020 WDR 5

Fünf Millionen Euro für eine Studie zu Folgen von Abtreibungen werden Frauen am Ende schaden, kommentiert Mitho Sanyal. Mit positiven Bildern von der Zukunft gestalten Techniker eine bessere Realität. Und in Frankreich agieren Männerbünde gegen Frauen.

KI für die Polizei & Haue für die ARD - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 20.02.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 20.02.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, was der Polizei Künstliche Intelligenz bringt. Sie freut sich über das Geschichtsbewusstsein der Cranger Kirmes. Und Vera Linß sagt: Die ARD wird für ihr Interesse an Framing unfair attackiert.

Helikoptereltern & Buhmann Wohnungswirtschaft - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.02.2019 15:10 Min. Verfügbar bis 19.02.2020 WDR 5

Wenn Eltern sich engmaschig um Kinder kümmern, verdienen sie nicht Hohn, sondern Respekt, kommentiert Ursula Weidenfeld. Die Städte sollen mehr Bauland bereit stellen. Und einige Flüchtlingsbürgen bangen noch immer um ihr Geld. Moderation: Max von Malotki

Industrie stärken & Verwirrende Westen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 18.02.2019 14:16 Min. Verfügbar bis 18.02.2020 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, welche Politik die europäische Industrie voranbringen könnte. Clemens Hoffmann hat sich den Versuch angesehen, die Gelbwesten-Bewegung nach Deutschland zu übertragen. Und: schwedische Streber.

Grüne Blockierer & Retro mit der SPD - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 15.02.2019 13:52 Min. Verfügbar bis 15.02.2020 WDR 5

Max von Malotki wundert sich, dass konservative Grüne bei der Abschiebung blockieren. Mathias Tretter staunt, dass die SPD hart arbeitenden Menschen erst am Lebensende die Reverenz erweist. Und junge urbane Berufstätige gärtnern per Mausklick.

SPD-Hoffnungsträgerin & Europas Todesstoß - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 14.02.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 14.02.2020 WDR 5

Max von Malotki diskutiert, warum Familienministerin Giffey eine glaubwürdige SPD verkörpert. Christoph von Marschall meint, dass die Europäer unter Bewusstseinsspaltung leiden. Außerdem: Schweden einmal anders.

Abrüstungsdiplomatie & Frauenmagazine - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 13.02.2019 13:42 Min. Verfügbar bis 13.02.2020 WDR 5

Im Gespräch mit dem Abrüstungsexperten Oliver Meier erfährt Rebecca Link, dass es als Antwort auf die INF-Kündigung keines neuen NATO-Doppelbeschlusses bedarf. Christoph Sterz beleuchtet die Argumentation von Cathy Hummels, die sich als Frauenmagazin versteht.

Erkennbare Politik & Grenzen der Wissenschaft - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 12.02.2019 15:05 Min. Verfügbar bis 12.02.2020 WDR 5

Im Gespräch mit dem Historiker Caspar Hirschi erfährt Max von Malotki, warum sich Politiker nicht hinter Experten verstecken dürfen. Peter Zudeick applaudiert der SPD zum Bürgergeld: Es gehe nicht in erster Linie um Umsetzbarkeit - sondern darum, erkennbar zu sein.

Kommunen und Flüchtlinge & Hebammen-Engpass - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 11.02.2019 14:30 Min. Verfügbar bis 11.02.2020 WDR 5

Rebecca Link diskutiert, warum sich gerade die Kommunen in der Flüchtlingskrise bewährt haben. Carolin Courts meint, dass die Geburt zunehmend zum Abenteuer wird, weil Hebammen fehlen. Außerdem: Veganer retten nicht den Regenwald.

NRW baut sich zu & Der Gute-Politik-Bedarf - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 08.02.2019 15:03 Min. Verfügbar bis 08.02.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, was sich gegen den Flächenverbrauch in NRW tun ließe. Kabarettist Mathias Tretter nimmt "Respektrente", das "Gute-Kita-Gesetz" und die ganze SPD in Schutz. Und: Ein Riesenuterus in Indien.

Luxus Luftfahrt & Vererbte Intelligenz - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 07.02.2019 15:02 Min. Verfügbar bis 07.02.2020 WDR 5

Billiges Fliegen können wir uns nicht leisten, sagt Jürgen Döschner in seinem Kommentar. Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, wieviel Genetik in der Intelligenz von Kindern steckt. Und: Wie Whatsapp Indien im Griff hat.

Weimarer Verhältnisse & Die Trump-Show - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 06.02.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 06.02.2020 WDR 5

Wie umgehen mit bösen Erinnerungen an die Weimarer Republik? Das bespricht Moderator Stephan Karkowsky mit einem Historiker. Matthias Finger fragt sich, ob wir zu viel Zeit mit Trump verbringen. Und: Schwarzarbeit wird blasser.

Industrie war mal & Altern wie Japan - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 05.02.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 05.02.2020 WDR 5

Schlüsselindustrien fördern? Das passt nicht zum Standort Deutschland, kommentiert Ursula Weidenfeld. Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob wir von Japan das Altern lernen können. Und: das stille Siechen der Riesterrente.

Europa gegen Krebs & Der böse Wolf - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 04.02.2019 15:08 Min. Verfügbar bis 04.02.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob die EU stärker in den Kampf gegen Krebs einsteigen muss. Warum sorgen wenige Wölfe für viel Streit? Stephan Beuting hat Antworten im Museum gesucht. Und: allzu gut gemeintes Gedenken.

Liberales Polen & Friedenstruppe Bundeswehr - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 01.02.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 01.02.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, wieviel Rückhalt liberale Kräfte in Polen haben. Pazifisten können derzeit bedenkenlos zur Bundeswehr, meint Kabarettist Mathias Tretter. Und: Frauen erobern den Kölner Dom.

Mehr Kohle als Ideen & Schwieriges Erinnern - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 31.01.2019 14:23 Min. Verfügbar bis 31.01.2020 WDR 5

Viel Kohle für den Kohleausstieg: 40 Mrd. Euro. Aber Geld ist nicht alles, kommentiert Gregor Peter Schmitz. Moderatorin Stephanie Rohde diskutiert, wie NS-Gedenken heute funktionieren kann. Und: Planungschaos in Nairobi.

US-Demokraten im Aufwind & Facebook übertreibt - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 30.01.2019 14:35 Min. Verfügbar bis 30.01.2020 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob die US-Demokraten bei der nächsten Wahl eine Chance gegen Donald Trump haben. Sie freut sich über die neue Kulturministerin in Schweden. Und Brigitte Baetz fordert: Facebook zerschlagen!

Agenda Ost & Bürgerrechte nach dem Brexit - Meinungsmagazin. WDR 5 Politikum 29.01.2019 15:08 Min. Verfügbar bis 29.01.2020 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob nach dem Brexit Menschenrechte verloren gehen. Die EU Blue Card regelt die Arbeitsmigration von Fachkräften uneinheitlich. Und die SPD verliert sich mit der Agenda Ost im "sowohl-als-auch, findet Albrecht von Lucke.

219a als Glaubensfrage & Cleverer Zucker - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.01.2019 14:14 Min. Verfügbar bis 28.01.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, welche Rolle der Glaube beim Thema Abtreibung spielt. Theresa Hübner hat sich angeschaut, wie clever die Süßwarenindustrie Kinder ködert. Und: Was verstehen Eltern von Datenschutz?

Billiges Essen & Deutsch-französische Liebe - Meinunungsmagazin WDR 5 Politikum 25.01.2019 14:58 Min. Verfügbar bis 25.01.2020 WDR 5

Stephan Karkowsky fragt, wem das Oligopol im Lebensmitteleinzelhandel nützt. Matthias Tretter wundert sich angesichts der Bilder von Angela Merkel und Emmanuel Macron über die Jubelstürme. Außerdem unsichere Gesichtserkennung per Handy.