Radieschen und Rettich aus dem Wok

Radieschen und Rettich aus dem Wok

Kochen mit Martina und Moritz 08.05.2021 UT DGS Verfügbar bis 08.05.2022 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer


Download Podcast

Radieschen und Rettich aus dem Wok

Von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Rasch im Wok umhergewirbelt bekommen Mairettiche, Radieschen und die weißen Eiszäpfchen eine unnachahmliche Konsistenz. Es verändert ihren Geschmack und die Farbe – ein verblüffendes Gemüse!

Zutaten für 2 bis 3 Personen:

  • ½ Bund Radieschen
  • ½ Bund Eiszäpfchen
  • 1-2 Mairettiche
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • ca. 250 g in feine Scheibchen geschnittenes Schweinefilet (auch vom Kalb oder Hähnchenbrust)
  • 1 TL Stärke
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL fein gehackter Ingwer
  • 1 TL Knoblauch
  • ½ TL gehackte Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Weißwein oder Brühe
  • Kräuter: Koriander, Liebstöckel, Kresse, Petersilie und Schnittlauch

Zubereitung:

  • Radieschen, Eiszäpfchen, Rettiche putzen: waschen, wenn nötig die Härchen abstreifen, Blätter entfernen, aber ½ cm Stiele stehen lassen. Längs halbieren oder vierteln, Rettiche sogar achteln und auf Kleinfingerlänge kürzen. Frühlingszwiebeln in halbzentimeterfeine Scheibchen schneiden.
  • Das Fleisch quer zur Faser in feine Scheibchen schneiden, mit Stärke überpudern und sie rundum gut einreiben.
  • Öl im Wok erhitzen, zuerst das Fleisch zufügen, nach 15 Sekunden mit der Bratschaufel umherwirbeln, dabei salzen und pfeffern. Die Zuckerprise zufügen. Nach und nach die Gemüse sowie Ingwer, Knoblauch und Chili zufügen, alles unter Rühren 1 bis 2 Minuten braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Etwas Wein oder Brühe im Wok verzischen lassen, Sojasauce zufügen und am Ende die fein gehackten Kräuter.
  • Natürlich kann man auch das Fleisch weglassen und die Radieschen einfach als Gemüsebeilage servieren, zum Kotelett oder – vegetarisch – zum pochierten Ei.

Beilage: duftiger Reis

Getränk: grüner Tee oder Bier

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 08.05.2021, 17:45