Mari Kalkun

Baltic Groove: Mari Kalkun, Suistamon Sähkö, Johan Hedin, Klingra

Gern schaut Maarja Nuut in ihrer Heimatstadt Tallinn aufs Meer. In einem Abrissgebiet an der Spitze einer Halbinsel liegt ihr Studio. Die Mischung aus Industrie-Feeling und Natur inspiriert sie zu Live-Loops und Experimenten mit Geige und Gesang.

Auf einer Halbinsel am Finnischen Meerbusen, ebenfalls an der Ostseeküste, holt Maija Kauhanen die seltsamsten Klänge aus der Kantele, dem Nationalinstrument von Finnland. Sehr atmosphärisch zupft, schlägt und streicht sie diese Zither. Groovy und technoid dagegen tritt die finnische Band Suistamon Sähkö auf. Währenddessen arbeitet das Duo Symbio in Schweden an der perfekten Symbiose aus Drehleier und Akkordeon. Babette Michel kommt auf dem baltischen Trip auch beim Komponisten Kim Rafael Nyberg in Dänemark vorbei. Sein neuestes Bandprojekt heißt Klingra. Die Ostseereise endet mit vollendet schönen Klängen der schwedischen Nyckelharpa von Johan Hedin, die er im Trio Bazar Blå spielt.

Baltic Groove: Mari Kalkun, Suistamon Sähkö, Johan Hedin

WDR 3 open: World 11.05.2022 58:02 Min. Verfügbar bis 12.05.2023 WDR 3 Von Babette Michel


Kolm Ubinat | 3:32
Mari Kalkun

Secrets of the Sea | 4:08
Symbio

Scrapple from the Apple | 5:46
SWR Big Band

Umpijärveen | 3:13
Suistamon Sähkö

Jää (Ice) | 8:02
Maija Kauhanen

Valss | 0:58
Maarja Nuut

Jaa-ti-daa | 3:11
Maarja Nuut

Kuradipolka | 3:14
Maarja Nuut

Eftirskjálvtin feat. Danish String Quartet, Teitur, Ólavur Jákupsson | 7:12
Afenginn

Zudušās Zvaigznes. Lost stars | 3:52
Auli

Mežā. In the forest | 3:14
Tautumeitas

Svävaren | 4:18
Bazar Blå

Stillheten | 6:35
Bazar Blå

Moderation: Babette Michel
Redaktion: Tinka Koch