Studierende sitzen in einem Hörsaal

Herford: Neuer Studiengang soll regionale Unternehmen stärken

Stand: 22.09.2022, 14:12 Uhr

Zum Wintersemester startet auf dem Bildungscampus Herford ein neuer Studiengang. Dabei wollen die Studierenden besonders eng mit heimischen Unternehmen zusammenarbeiten.

Egal, welche Probleme vor allem kleine Firmen mit der Digitalisierung haben: die 30 Studierenden des neuen Studiengangs Digital Management Solutions sollen dafür Lösungen finden. Eine solche Nähe zur Praxis gebe es selten, so der Bildungscampus Herford, der bei der Konzeption des Studiengangs eng mit der Technischen Hochschule OWL kooperiert hat.

Wie finden regionale Unternehmen Nachwuchs?

Der Studiengang soll beispielsweise dabei helfen, regionale Unternehmen bei der Suche nach Nachwuchs zu unterstützen. Dafür setze man auf Lösungen von komplexen Problemen, die der Digitalisierung geschuldet seien.

Während die Unternehmen von den entwickelten Lösungen profitieren können, lernen die Studierenden sehr konkret, wie Digitalisierung in verschiedenen Wirtschaftszweigen erfolgreich umgesetzt werden kann. Dafür steht viel Berufspraxis auf dem Programm, etwa durch Praktika und Semesterprojekte.

Neuer Studiengang in Herford

WDR 2 Nachrichten 22.09.2022 00:52 Min. Verfügbar bis 22.09.2023 WDR 2