Das Symbolbild zeigt eine kaputte Windschutzscheibe, die von einem Steinwurf zerschmettert wurde

Kinder werfen in Hagen Steine auf Autos

Stand: 09.12.2022, 10:17 Uhr

Kinder haben in Hagen Steine von einer Brücke geworfen und dabei mindestens zwei Autos beschädigt.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, war am vergangenen Freitag (02.12.2022) ein Hagener auf der Saarlandstraße in Richtung Hohenlimburg unterwegs. Auf einer Brücke standen zwei Kinder, die einen Stein auf sein Auto fallen ließen. Der Stein schlug auf der Motorhaube ein.

Polizei sucht Zeugen

Später wurde der Polizei mitgeteilt, dass noch ein weiteres Auto durch einen Steinwurf beschädigt worden war. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Wieder gefährliche Gegenstände von A45-Brücke geworfen

00:47 Min. Verfügbar bis 21.10.2023


Zeuge beschreibt Junge und Mädchen als Täter

Der Fahrer und seine Beifahrerin erzählten der Polizei, es habe sich um zwei Kinder gehandelt, beide ca. 13 Jahre alt, ein Mädchen und ein Junge. Beide hätten einen Rucksack gehabt, das Mädchen hatte eine pinkfarbene Jacke.

Über dieses Thema berichten wir auf WDR 2 in der Lokalzeit aus Dortmund.