Fleher Brücke wird fünf Jahre lang saniert

Elegant und ästhetisch überspannt die Fleher Autobahnbrücke den Rheinbogen in Düsseldorf Fleher Brücke und Rhein bei Düsseldorf

Fleher Brücke wird fünf Jahre lang saniert

  • Fleher Brücke wird umfassend saniert
  • Sperrungen auf der Rheinbrücke der A46
  • Bauarbeiten sollen fünf Jahre dauern

Die Fleher Brücke in Düsseldorf wird ab Freitag (09.08.2019) umfassend saniert. Grund sind Risse, die bei Kontrollen entdeckt wurden. Die Bauarbeiten auf der Rheinbrücke der A46 sollen fünf Jahre dauern. Auf der Brücke sind täglich rund 85.000 Fahrzeuge unterwegs.

Am kommenden Wochenende beginnen die ersten Vorarbeiten. Dann steht Autofahrern in beiden Richtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Vollsperrung Mitte August

Ein Wochenende später (16.08.2019) wird die A46 zwischen Düsseldorf-Bilk und Neuss-Uedesheim komplett gesperrt, weil Arbeiten am Mittelstreifen der Rheinbrücke anstehen. Der Verkehr wird dann über die Kardinal-Frings-Brücke umgeleitet. Die Sperrung dauert bis Montagmorgen (19.08.2019) fünf Uhr.

Umleitungsempfehlung auf Hinweistafeln

Die eigentliche Instandsetzung der Rheinbrücke der A46 beginnt Ende August. Während der Bauarbeiten wird es in jede Richtung nur zwei Fahrspuren geben. Es drohen also Staus. Autofahrer können deshalb die Fleher Brücke großräumig über die A57, die A44 und die A3 umfahren. Die Route ist auch auf den elektronischen Hinweistafeln zu sehen.

Radfahrer und Fußgänger können während der fünfjährigen Bauzeit den Geh- und Radweg auf der Nordseite der Fleher Brücke benutzen.

Reihe Brücken: Rheinbrücke Düsseldorf-Flehe

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur 22.07.2019 04:51 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 5

Download

Stand: 05.08.2019, 10:23

Weitere Themen