Skindred im Interview beim Serengeti Festival 2013

Skindred im Interview beim Serengeti Festival 2013

Rockpalast 19.07.2013 05:28 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

1998 gründen die drei ehemaligen Dub War-Mitglieder Benji Webbe (Gesang), Jeff Rose (Gitarre) und Martin Ford (Drums) gemeinsam mit Daniel Pugsley (Bass) im englischen Newport ihre neue Band Skindred. Ihren Stil bezeichnen die Jungs treffend als "Ragga Metal", denn ähnlich wie bei Dub War verbinden die Vier Reggae- und Dancehall-Elemente mit Metal, HipHop und Punk.