Broilers im Interview beim Serengeti Festival 2013

Broilers im Interview beim Serengeti Festival 2013

Rockpalast 19.07.2013 04:22 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Eine Punkband mit Keyboard? Gibt es. 1992 legten die beiden Schulfreunde Sammy Amara und Andi Brügge aus Düsseldorf den Grundstein für die Broilers, wobei das "Oi" im Namen wichtig war, da sie neben Punkrock-Roots besonders in ihren Anfängen auch Einflüsse der traditionellen, antirassistischen Skinhead- und Rudeboy- Szene in ihren Sound integrierten.