Auf dem Bild sieht man eine Chicken Bowl.

Spring Chicken Bowl

Stand: 13.07.2022, 16:00 Uhr

In ihrer Spring Chicken Bowl schichtet Jackie Leuer-Hingsen gerösteten Brokkoli auf knackigen Cherrytomaten und saftigem Hähnchenbrustfilet. Abgerundet wird die Bowl durch eine sommerlich leichte Pesto-Vinaigrette. Spring Chicken bedeutet übrigens so viel wie „junger Hüpfer“.

Rezept von Jackie Leuer-Hingsen

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Brokkoli
  • 100 g Wildreismix
  • 200 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 100 g Mehl
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Schale Cherrytomaten
  • ½ Baguette
  • 1 Topf Basilikum
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 5 EL Rapsöl
  • Salat nach Wahl

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Brokkoli-Röschen abtrennen, in eine ofenfeste Form geben und in den vorgeheizten Backofen schieben.
  • Reis mit der doppelten Menge Wasser aufkochen und für 30 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren, damit der Reis nicht am Topfboden anklebt. Salz und Pfeffer zugeben.
  • Mit einem scharfen Messer die Sehnen des Hähnchenbrustfilets entfernen und das Filet in 4 cm breite Streifen schneiden. Mit Mehl bestäuben und in einer Pfanne in Butter und Olivenöl scharf anbraten. Dann die Hitze reduzieren und das Hähnchen im eigenen Saft gar ziehen lassen.
  • Die Tomaten halbieren.
  • Für die Croûtons das Baguette in Würfel schneiden und in Olivenöl von allen Seiten goldbraun rösten. Nach Belieben salzen.
  • Nach 20 Minuten den Brokkoli aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
  • Für die Pesto-Vinaigrette zwei Handvoll Basilikumblätter mitsamt Stielen in einen Behälter geben. Mit einem Schuss Rotweinessig, Dijon-Senf, Agavendicksaft und Rapsöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für das Schichten der Bowl zuerst den Salat in kleine Stücke reißen und in die Schüssel geben. Dann den Reis und das Dressing darauf geben. Die Toppings werden anschließend im Kreis herum auf den Reis drapiert. Wer möchte, kann zum Schluss noch ein wenig Dressing darüber träufeln.

Noch mehr Inspirationen und Ideen zum Nachkochen: