Gleißende Sonne über dem Mittelmeer am Cap Formentor auf Mallorca

WDR 4 Wunderschön – Die Welt des Reisens

Stand: 06.10.2023, 13:01 Uhr

Am Sonntagnachmittag reist WDR 4 mit Ihnen um die Welt: Wir berichten von Weltenbummlern, Campingfans, der Fahrt mit dem Kreuzfahrtschiff und darüber, wie das Reisen uns bereichert.

Sendezeit

Sonntag, 13 bis 18 Uhr

Reisen und Urlaub machen ist für viele von uns eine Leidenschaft und ein Genuss. WDR 4 Wunderschön geht mit Ihnen auf Traumreise. So zum Beispiel auf die Malediven und die friesischen Inseln. Wir tauchen ab in die Ostsee und ins Mittelmeer und wir heben ab mit dem Charterflug auf die Kanaren und mit der Seilbahn in die Dolomiten. Denn jede Reise beginnt im Kopf – WDR 4 bricht mit Ihnen auf.

02.06. Die schönsten Radreiserouten in Nordrhein-Westfalen

Ab aufs Rad und dann ins Grüne oder am Wasser entlang oder auf eine kleine, mehrtägige Radwanderung. Für viele mittlerweile eine beliebte Reiseart. Kein Wunder: Durch den Boom der E-Bikes ist die körperliche Anstrengung reduzierbar und die Kosten sind auch günstiger als mit Flugzeug, Auto oder Schiff. Außerdem lockt das gesamte "Radnetz NRW" mittlerweile mit über 30.000 gut ausgebauten und beschilderten Kilometern. WDR 4 berichtet von der 100-Schlösser-Tour quer durch unser Land und schwärmt von den Rad-Urlaubserlebnissen vor der Haustür.

09.06. Hauptsache Wasser! Die schönsten Urlaubsideen am, auf und im Wasser in Nordrhein-Westfalen

Die heimischen Flüsse, Kanäle und Seen sind begehrte Urlaubsreviere in Nordrhein-Westfalen: Haus-Tretboote, Segelreviere oder Fährfahrten bei Wanderungen und Radtouren bieten heimatnah erhol-und unterhaltsame Freizeitangebote.     

WDR 4 stellt die kürzesten Kreuzfahrten im Land vor und probiert das Übernachten auf dem Wasser aus.

16.06. Soweit die Füße wandern: Fernwanderwege in Nordrhein-Westfalen

Wandern ist eine der günstigsten Möglichkeiten, Urlaub zu machen und in eine Landschaft einzutauchen. Nordrhein-Westfalen ist eine Top-Wanderregion: Eifel, Sauerland, Bergisches Land, das Rheintal und Ostwestfalen werden sowohl für die kleine Wanderung zwischendurch, wie auch für die große Mehrtagestour gerne besucht.

WDR 4 geht auf die Fernwanderwege und erzählt, wie weit die Füße wandern können und wo sie abends einkehren können. Denn auf diese Urlaubsform hat sich Nordrhein-Westfalen mit vielen Angeboten eingestellt.  

23.06. Nachbarschaftsliebe: Wir schwärmen von den Niederlanden

Kurz mal eben raus und über die Grenze, denn dort sind die Orte so niedlich, schmecken die Fritten so anders und außerdem ist man schnell am Meer. Und jeder kennt noch eine Ecke in den Niederlanden, die er und sie besonders toll findet: Den Burgers' Zoo in Arnheim, den Campingplatz am Baggersee kurz hinter der Grenze oder den Bauernhof, auf dem der Campingwagen steht.

WDR 4 geht in den Beachclub mitten im Grünen, berichtet über die beste Frikandel und erklärt, warum Holland nicht nur Käse ist.

30.06. Urlaub im Pott

Das Ruhrgebiet ist ein Urlaubsziel: Es ist schön grün, es hat viele Ausflugsziele und ein breites kulturelles Abendangebot. Außerdem ist es ein Sporthotspot – nicht nur zu Bundesliga-Spielzeiten. Der Pott ist eine hidden beauty – und irgendwie ist immer was los. Zwischen Bauernhofcafé, Moviepark, Centro-Shopping und Fußball, mit rostigem Industriecharme und großen Konzerthallen, das Ruhrgebiet hat als touristisches Ziel Fans gewonnen.

WDR 4 kennt die richtig schönen und spannenden Ecken im Pott.