Paulina Czienskowski - "Taubenleben"

Paulina Czienskowski, Taubenleben

1LIVE Stories.

Paulina Czienskowski - "Taubenleben"

Jeder hat schon mal mit dem Kopf im Nacken vor einem riesigen Hochhaus gestanden. Genau von so einem Hochhaus schaut die Hauptfigur in "Taubenleben" herunter, genauso wie die Autorin bei unserer Lesung auf dem höchsten Wohnhaus in der Berliner Gropiusstadt.

Die Sendung vom 23.02.20 wird am 05.07.20 wiederholt.

Es ist ein Bluttest, der das Leben von Lois ins Wanken bringt. Sie hatte ungeschützten Sex mit einen One-Night-Stand und braucht plötzlich Gewissheit, nicht nur über ihr Blut. Sie hinterfragt ihre Vergangenheit und die Zukunft, denkt über das Leben nach und den Tod. Der beschäftigt sie, seit ihr Vater ihr erzählt hat, dass Tauben selber entscheiden, wann sie sterben wollen. Damals wohnte Lois noch in einer Hochhaussiedlung aus den 60er Jahren und hat mit ihrer besten Freundin vom obersten Stockwerk um die Wette gespuckt. Was davon ist geblieben? Was soll bleiben? Was wird bleiben?

Paulina Czienskowski liest aus "Taubenleben"

1LIVE Stories. 23.02.2020 47:44 Min. Verfügbar bis 24.02.2021 1LIVE

Download

In der Stories-Lesung erzählt Paulina Czienskowski von ihrer eigenen Vergangenheit, von ihren Ängsten und Talenten. Die 31-Jährige ist nicht nur Autorin, sondern auch freie Journalistin. "Taubenleben" ist ihr erster Roman.

Das Buch in einem Satz
"Taubenleben" lässt sich nur schwer in einem Satz zusammenfassen, der dem Buch wirklich gerecht wird. Deshalb lassen wir das.

Besonders weil…
Man das Buch nicht in einem Satz zusammenfassen kann, aber in vielen Schlagworten: Erwachsenwerden, Unsicherheit, Vertrauen, Erinnerung.

Für Fans von
Geschichten, die über der Stadt spielen.

Stand: 03.07.2020, 12:03