Studiogespräch: Udo Sieverding, Verbraucherzentrale NRW

Aktuelle Stunde 12.08.2022 03:24 Min. Verfügbar bis 12.08.2023 WDR

Ihre Fragen: Warum sollen Gaskunden eine Gasumlage zur Rettung von Uniper zahlen?

Stand: 13.08.2022, 16:20 Uhr

Wir beantworten Ihre Fragen zu den Energiepreisen. Hier: Warum sollen Gaskunden eine Gasumlage zur Rettung von Uniper zahlen?

Karin Wilbertz möchte wissen:

"Warum sollen Gaskunden zusätzlich zu den teuren Gaspreisen eine Umlage zur Rettung von Uniper zahlen?"

"Das ist eine gute Frage", meint auch Udo Sieverding, Bereichsleiter Energie bei der Verbraucherzentrale NRW. Denn normalerweise würde man auf das unternehmerische Risiko verweisen. "Aber die Bundesregierung hat Uniper für systemrelevant erklärt. Und das ist auch plausibel, weil sie mehr als 100 Stadtwerke versorgen. Und wenn diese ganze Lieferkette zusammenbricht, dann haben wir alle nichts gewonnen", erklärt Sieverding. Deswegen die Rettung.

Aber: "Wir sind auch gegen die Umlage", betont Udo Sieverding. Er und die Verbraucherzentrale hätte sich auch andere Lösungen vorstellen können, etwa eine Steuerfinanzierung. "Jetzt zahlen die 50 Prozent der Haushalte, die zufällig eine Gasheizung haben."

Weitere Themen

Aktuelle TV-Sendungen