WDR 5 Politikum

Das Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Hier werden die Themen des Tages gegen den Strich gebürstet - profiliert, kritisch, bissig, spöttisch, zugespitzt. Politikum - Das Meinungsmagazin bietet Fläche zur Reibung: aus Lust an der Provokation und mit dem Mut zur klaren Meinung.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Die EU nach dem Brexit & Strittige Brötchen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 17.10.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 16.10.2020 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob die EU nach dem Brexit zentralistischer wird. Tobi Müller wundert sich in seinem Kommentar über den Streit um Brötchenverkauf am Sonntag. Und: Digitale Elchjagd in Schweden.

Ungerechte Grunderwerbsteuer & Brutale Bilder - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 16.10.2019 14:49 Min. Verfügbar bis 15.10.2020 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde fragt nach, was eine Reform der Grunderwerbsteuer bringen könnte. Brigitte Baetz macht sich Gedanken, wie Popkultur und Radikalisierung zusammenhängen. Und: viele patente Chinesinnen.

Politisierte Jugend & Auf Polen zugehen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 15.10.2019 15:00 Min. Verfügbar bis 14.10.2020 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde diskutiert, wie typisch die Klimastreiks für die junge Generation sind. Wie Brüssel auf die Wahl in Polen reagieren sollte, kommentiert Christoph von Marschall. Und: Was passiert mit Notunterkünften?

Polnische Wirtschaft & Unser Bild vom Roboter - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 14.10.2019 15:09 Min. Verfügbar bis 13.10.2020 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde fragt nach, warum Polens Wachstum das politische Klima nicht entspannt. Wie Popkultur das Bild von Künstlicher Intelligenz prägt, hat sich Reporter Martin Nusch angeschaut. Und: rechenschwache Schweden.

Johnsons Logik & Johnsons Strategie - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 11.10.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 10.10.2020 WDR 5

Man darf Boris Johnson nicht daran messen, was in Kontinentaleuropa üblich ist, diese These diskutiert Morten Kansteiner mit dem Staatsrechtler Florian Meinel. Mathias Tretter schüttelt den Kopf über Johnsons Strategie, Merkel den Schwarzen Peter zuzuschieben.

Geistige Brandstifter & Einheitskrise - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 10.10.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 09.10.2020 WDR 5

Moderator Max von Malotki erfährt: Mit der AfD als Publikum hat auch Lutz Bachmann in Dresden antisemitische Hetze verbreitet. Die Einheitskrise wirkt bis heute entwürdigend nach, so Historiker Philipp Ther. Und: Beklemmende Lage in Kabul.

Aktuelles aus Halle & Ohne Auto abgehängt - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 09.10.2019 15:04 Min. Verfügbar bis 08.10.2020 WDR 5

Moderator Max von Malotki spricht über die ersten Erkenntnisse zum Angriff auf die Synagoge in Halle. Er diskutiert, ob die Aufregung über die Erhöhung der Pendlerpauschale populistisch ist, wie Volkswirt Stefan Bach meint.

Breit gefächerte Kommission & Breiter Protest - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 08.10.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 07.10.2020 WDR 5

Warum die Einbindung von Margrethe Vestager und Frans Timmermans ein kluger Schachzug von der Leyens war, erfährt Rebecca Link von Janis Ammanouilidis von der Brüsseler Denkfabrik EPC. Dass der Protest von Extinction Rebellion legitim ist, meint Peter Zudeick.

Unis vorne dabei & Vegane Konsumfreude - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 07.10.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 06.10.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link fragt nach, was gute Ranking-Ergebnisse deutscher Unis zu sagen haben. Wenn Veganes den Mainstream erobert: Reporterin Theresa Hübner war auf der Anuga. Und: der lange Schatten von Hillsborough.

Typisch Europa & Typisch Trump - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 04.10.2019 15:09 Min. Verfügbar bis 03.10.2020 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster fragt, ob die EU wirklich einen Kommissar braucht, der die europäische Lebensweise schützt. Mathias Tretter hat Verständnis, dass Trump gerne in eigener Sache telefoniert. Und: Kritik à la Kambodscha.

Wunsch nach Führung & Springer ratlos - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 02.10.2019 14:17 Min. Verfügbar bis 01.10.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link fragt nach, wie die Ökonomisierung des Lebens für autoritäre Politik anfällig machen kann. Andrej Klahn bewertet in seiner Medienkolumne die neue Strategie des Springer-Konzerns. Und: vielfältige Wiesn.

China als Stabilisator & Zankapfel Doppelpass - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 01.10.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 30.09.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, inwiefern China eine deeskalierende Rolle im Mittleren Osten spielen könnte. Clemens Hoffmann zieht eine Zwischenbilanz zum Streit über den Doppelpass. Und: Macrons Nähe zu Russland

Schlappe für die FPÖ & Eiskunstlauf der Sozis - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 30.09.2019 14:34 Min. Verfügbar bis 29.09.2020 WDR 5

Moderatorin Andrea Oster diskutiert, ob die Wahlniederlage der FPÖ eine Trendwende einläutet. Der Wettstreit um den Vorsitz der SPD erinnert Reporter Stephan Beuting an Pirouetten auf dem Eis. Und: ein Magic-Mushroom-Institut.

Der Westen lebt & Greta vs. Thomas Cook - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.09.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 26.09.2020 WDR 5

Moderator Max von Malotki lässt sich erklären, wie der Westen außenpolitisch bestehen könnte. Kabarettist Mathias Tretter sieht klare Hinweise, dass Greta Thunberg hinter der Pleite von Thomas Cook steckt. Und: ein Algenreaktor.

Prämien für Ossis & Amri-Attentat aufklären - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 26.09.2019 15:05 Min. Verfügbar bis 25.09.2020 WDR 5

Morten Kansteiner diskutiert, wie man ausgewanderte Ostdeutsche zur Rückkehr in die Heimat motivieren kann. Thomas Moser hofft auf eine größere Transparenz im Amri-Untersuchungsausschuß. Und: Die Armut der Babuschkas.

Bäume auf Feldern & Greta polarisiert - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 25.09.2019 15:11 Min. Verfügbar bis 24.09.2020 WDR 5

Andrea Oster fragt nach, warum mehr Bäume zwischen den Feldern die CO2-Bilanz verbessern können. Vera Linß befürchtet, dass Greta Thunberg von Befürwortern und Gegner instrumentalisiert wird. Und: Hohe Entschädigungen für Missbrauchsopfer.

Klimavorbild & grünes Wirtschaftswachstum - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 24.09.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 23.09.2020 WDR 5

Max von Malotki diskutiert, ob und warum Deutschland eine Vorreiterrolle in Sachen Klimaschutz einnehmen sollte. Tanja Busse fordert eine Abkehr vom ewigen Wirtschaftswachstum. Und: Was ist aus dem jüdischen Vermögen in der Schweiz geworden?

Humanes Handeln & Starke Frauen - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 23.09.2019 14:00 Min. Verfügbar bis 22.09.2020 WDR 5

Andrea Oster erfährt, unter welchen Bedingungen eine humane Seenotrettung Anreize vermeidet. Andrej Klahn fragte Frauen am Kölner Dom, was sie sich von ihrem Kirchenprotest versprechen.

Schulden fürs Klima & Sickbook statt Facebook - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 20.09.2019 14:24 Min. Verfügbar bis 19.09.2020 WDR 5

Moderator Morten Kansteiner fragt nach, wie gut Klimaschutz ohne neue Schulden funktionieren kann. Für Kabarettist Mathias Tretter sind Röntgenbilder im Netz keine Panne, sondern ein Zukunftstrend. Und: Gefährliche Pizzakartons.

Regelwidriger Backstop & Ratespiel mit Höcke - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.09.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 18.09.2020 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde lässt sich erklären, warum der Backstop im Brexit-Vertrag juristisch wacklig ist. Andrej Klahn zweifelt am Sinn des abgebrochenen ZDF-Interviews mit Björn Höcke. Und: Was es heißt, Hongkonger zu sein.

Rentenlücke bei Frauen und Klimaschutz-Klein-Klein WDR 5 Politikum 17.09.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 16.09.2020 WDR 5

Warum mehr denn je gilt: Ein Ehemann reicht nicht zur Altersvorsorge, lässt sich Steffi Rohde von der Finanzexpertin Anne Connelly erklären. Peter Zudeick meint, das gerade vorgelegte Klimaschutz-Klein-Klein diene eher der Aufforstung der CDU.

Ultraorthodoxer Einfluss & Schwierige Fußwege - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 16.09.2019 14:04 Min. Verfügbar bis 15.09.2020 WDR 5

Moderator Morten Kansteiner fragt nach, wie weit der Einfluss Ultraorthodoxer auf Israels Gesellschaft reicht. Reporterin Theresa Hübner zeigt, wie Städte für Fußgänger attraktiver werden können. Und: KI holt Achtjährige ein.

CO2-Speicher Wald & Provinzpeinlichkeiten - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 13.09.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 12.09.2020 WDR 5

Im Gespräch mit Forst-Verbandschef Max von Elverfeldt erfährt Morten Kansteiner, warum Waldbesitzer Geld für die CO2-Senke Wald bekommen sollten. Mathias Tretter möchte im globalen Dorf möglichst wenig behelligt werden von NPD-Ortsvorstehern aus der Provinz.

Gut gemeinte Grundrente & Aggressiver Alltag - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 12.09.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 11.09.2020 WDR 5

So wie Arbeitsminister Heil die Grundrente plant, geht sie an der Realität vorbei, kommentiert Ursula Weidenfeld. Moderatorin Andrea Oster diskutiert, wo die alltägliche Aggressivität herkommt. Und: deutsch-polnisches Unwissen.

SUV-Bashing & kraftloses Regieren - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 11.09.2019 14:44 Min. Verfügbar bis 10.09.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link wundert sich, dass die Bundesregierung gleichzeitig effektiv und zahnlos arbeitet. Medien bedienen den Populismus, wenn sie SUVs zur Kampfmaschine degradieren. Und die positive Nachricht: Monopoly schenkt Frauen Spielgeld.

Sparen schadet weltweit & Lauter Klimaschützer - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 10.09.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 09.09.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, welche Auswirkungen die schwarze Null international hat. Albrecht von Lucke kommentiert das neue Klimabewusstsein der Volksparteien. Und: Was bleibt vom Bremer Bamf-Skandal?

Verfassungslose Briten & Matte Parlamentsparty - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 09.09.2019 15:08 Min. Verfügbar bis 08.09.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link diskutiert, ob es Zeit wäre, Großbritannien eine Verfassung zu schreiben. Reporter Clemens Hoffmann fand die Stimmung beim Tag der offenen Tür im Bundestag ziemlich flau. Und: Youtube als Lebensretter.

Überschätzte KI & Johnsons Brexit-Spektakel - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 06.09.2019 14:33 Min. Verfügbar bis 05.09.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, wie sinnvoll es ist, von Künstlicher Intelligenz zu sprechen. Axel Naumer würdigt den Unterhaltungswert des Regierungsstils von Boris Johnson. Und: Rituelles Pinkeln von Raumfahrern.

Von Lügde lernen & Modellprotest in Hongkong - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 05.09.2019 15:11 Min. Verfügbar bis 04.09.2020 WDR 5

Missbrauch begehen nicht einzelne Monster - so der Kommentar von Christian Füller. Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, wie wegweisend die Proteste in Hongkong sind. Und: Schweden macht sich Sorgen über Gewalt.

Überflüssige Doppelspitze & AfD entlarven! - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 04.09.2019 14:29 Min. Verfügbar bis 03.09.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, warum der SPD eine Doppelspitze nicht helfen soll. Vera Linß meint, dass die Moderator*innen von Wahlsendungen die AfD inhaltlich entlarven sollten. Und Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt.

Abgetauchte Kanzlerin & volatile Bitcoins - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 03.09.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 02.09.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, wie Boris Johnson das Vertrauen in den Parlamentarismus aushebelt. Die Kanzlerin müsste nach dem AfD-Erfolg eine Botschaft gegen rechts aussenden. Und: Profitieren Kryptowährungen von Facebook?

Front gegen rechts & Düsseldorf und Kalkutta - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 02.09.2019 14:49 Min. Verfügbar bis 01.09.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob die klare Kante gegen die AfD wirklich gegen Rechtsextremismus hilft. In Düsseldorf haben Bürgermeister aus aller Welt versucht, ihre Städte zu retten. Und die US-Army will Waffen durch KI steuern lassen.

SPD im freien Fall & Bolsonaros Woche - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 30.08.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 29.08.2020 WDR 5

Max von Malotki diskutiert, ob die SPD mit der Kandidatenkür nicht doch eine Chance hat. Axel Naumer vermisst die Zeit vor Bolsonaro, Trump und Johnson. Und: Landwirtschaft in den USA wird immer giftiger.

Belohnung für Italien & BaföG für alle - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 29.08.2019 14:54 Min. Verfügbar bis 28.08.2020 WDR 5

Max von Malotki diskutiert, ob ein BaföG für alle die sozialen Unterschiede ausgleichen kann. Wolfgang Landmesser meint, Italien verdient eine neue Chance in der EU. Und: Der Kaschmir-Konflikt spaltet Indiens Gesellschaft.

Sozialindex für Schulen & Ostler auf der Couch - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 28.08.2019 14:33 Min. Verfügbar bis 27.08.2020 WDR 5

Moderatorin Rebecca Link fragt, warum der Sozialindex für mehr Lehrer nicht wie in Hamburg schulgebunden ist. Und erfährt, dass die Menschen im Osten nicht pauschal beurteilt werden dürfen.

Osten als Trendsetter & Schutz der Arten - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 27.08.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 26.08.2020 WDR 5

Morten Kansteiner diskutiert, warum ausgerechnet die neuen Bundesländer Avantgarde sein sollen. Tanja Busse findet Handelsverbote beim Artenschutz unzureichend. Und: Mehr Geld für weniger sozialen Wohnungsraum.

Hausgemachter Stillstand & Olympia in NRW - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 26.08.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 25.08.2020 WDR 5

Rebecca Link erfährt, dass Deutschland die fetten Jahre nicht genutzt hat. Martin Nusch wollte wissen, wie sich eine Stadt wie Duisburg die Austragung von Olympia vorstellt.

USA als Retter GBs & Feta aus Australien - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 23.08.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 22.08.2020 WDR 5

USA als Retter Großbritanniens überbewertet?, Kein Feta aus Australien?, WEITERE NACHRICHTEN - Die Politik der Bremse, Moderation: Max von Malotki

Klimaschutz mit Indien & Games integrieren - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 22.08.2019 14:54 Min. Verfügbar bis 21.08.2020 WDR 5

Für den Klimaschutz ist Kooperation mit China oder Indien entscheidend, kommentiert Christoph von Marschall. Moderator Max von Malotki diskutiert, inwieweit Games Integration fördern. Und: Warum Russen den Kosmos lieben.

Ostfrauen mit Einfluss & Sauber zitieren - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 21.08.2019 15:05 Min. Verfügbar bis 20.08.2020 WDR 5

Moderatorin Stephanie Rohde diskutiert, wie das Familienbild der DDR den Westen beeinflusst hat. Christoph Sterz warnt in seiner Medienkolumne davor, Aussagen von Politikern zu sportlich auszulegen. Und: Googles Gewissen.

Umgang mit Russland & Umgang mit Wohnscham - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 19.08.2019 15:07 Min. Verfügbar bis 18.08.2020 WDR 5

Rebecca Link möchte wissen, warum Macron die Beziehung zu Russland verbessern könnte. Außerdem will Stephan Beuting herausfinden, ob es sinnvoll ist, Wohnscham zu empfinden.

Kolonie Ost & Greta auf Reisen – Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 16.08.2019 15:08 Min. Verfügbar bis 15.08.2020 WDR 5

Andrea Oster diskutiert, ob die Ostdeutschen unter einem Opfersyndrom leiden. Rene´Sydow ärgert sich über die Diskussion um Gretas klimatischen Fußabdruck auf der Segeltour. Und: Die Reichen werden immer reicher.

Klimalust ohne Scham & - Hongkong befrieden - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 15.08.2019 15:05 Min. Verfügbar bis 14.08.2020 WDR 5

"Flugscham" ist das falsche Instrument, um den Klimaschutz voranzutreiben, erfährt Rebecca Link vom Klimaexperten Tadzio Müller, denn Scham führt zu Trotzreaktionen. Shi Ming sieht in Hongkong jetzt die Europäer am Zug.

Medienabstinenz & UK auf Schrumpfkurs? I Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 14.08.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 13.08.2020 WDR 5

Von dem Sozialwissenschaftler Jan Eichhorn erfährt Rebecca Link, warum Großbritannien unter Boris Johnson kleiner werden könnte. Brigitte Baetz meint, dass die Medien dringend lernen müssen, Unwichtiges weg zu lassen und anderes besser zu erklären.

Keine neue Mauer & Keine Autos mehr - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 13.08.2019 15:08 Min. Verfügbar bis 12.08.2020 WDR 5

Von Prof. Reinhard Loske erfährt Andrea Oster, warum die in Bremen nun beschlossene autofreie Innenstadt überall im Land Schule machen sollte. Peter Zudeick mahnt zur Gelassenheit angesichts der Affinittät des Ostens zur AfD.

Urbane Dörfer & Deutsches Waldleiden - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 12.08.2019 15:05 Min. Verfügbar bis 11.08.2020 WDR 5

Andrea Oster fragt, wie Städter als digitale Arbeiter ostdeutsche Dörfer bereichern können. Stephan Beuting will wissen, ob sich die deutsche Identität durch vertrocknete Fichtenwälder wandelt.

Abhängig von US-Technologie & Schwarmdemenz - Meinungmagazin WDR 5 Politikum 09.08.2019 15:05 Min. Verfügbar bis 08.08.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, dass Deutschland sich im IT-Bereich einseitig vom Ausland abhängig macht. Safarifotos sind beste Quelle für Wildbestand. Und Mathias Tretter diagnostiziert Marketingstrategie bei Tönnies' Entgleisung.

Welt der Negativzinsen & US-Rassismus - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 08.08.2019 15:06 Min. Verfügbar bis 07.08.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, warum die Zinspolitik ein ökonomischer Fehler ist. Amerikaner waren auch vor Trump rassistisch, weil es ein strukturelles Problem ist. Und Peking geht gegen Freigeister in Künstlerkolonien vor.

Nur Populisten punkten in Italien & Hassposts - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 07.08.2019 15:05 Min. Verfügbar bis 06.08.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky erfährt, dass Berlusconi gesät hat, was Salvini jetzt erntet. Und rechtsextreme Attentäter haben in Christchurch und El Paso vollendet, was sie im Netz angekündigt hatten. Klimaforscher glauben, dass Billigflüge zurückgehen.

Konstruierte Ostidentität & SPD mit Riss - Meinungsmagazin WDR 5 Politikum 06.08.2019 15:05 Min. Verfügbar bis 05.08.2020 WDR 5

Moderator Stephan Karkowsky diskutiert, ob es eine gemeinsame Identität aller Ostdeutschen gibt. Albrecht von Lucke kommentiert die Risiken für die SPD bei ihrer Suche nach einer neuen Spitze. Und: Ostkongo auf verlorenem Posten.