WDR STUDIO ZWEI

WDR STUDIO ZWEI

Seit dem 1. Oktober 2020 haben wir das WDR STUDIO ZWEI und das WDR Kinderstudio auf Basis eines Sicherheits- und Hygienekonzept für Gruppen mit bis zu 15 Schüler*innen wieder geöffnet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Besucherservice, Tel. 0221 220 6744.

Radio und Fernsehen: Im WDR STUDIO ZWEI machen Schülerinnen und Schüler das Programm. Von Profis lernen, im Team produzieren: Unterstützt von Coaches wählen die Jugendlichen Beiträge und Musik aus, bereiten die Nachrichten und eine Schalte zum Korrespondenten vor und bedienen die Studiotechnik. Das Projekt richtet sich an Schulklassen der Jahrgangsstufen 6 bis 13.

Die Klasse wird im WDR STUDIO ZWEI viel Neues erleben und dreieinhalb Stunden konzentriert, in Teams und mit großem Spaß arbeiten. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler auch viele Berufsbilder kennen. Am Ende steht eine eigene kleine Sendung von Jugendlichen für Jugendliche – ohne Anspruch auf Perfektion.

Studio Zwei: Ein Tag in der Medienwerkstatt 03:09 Min. Verfügbar bis 30.12.2099

Was lernen die Schülerinnen und Schüler im WDR STUDIO ZWEI?

  • Professionelle Radio- und Fernsehproduktion
  • Komplexe Studiotechnik, Grundlagen der Bildgestaltung und des Bildmischens
  • Medienberufe und Ausbildungsmöglichkeiten
  • WDR – Einblick in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Welche Kompetenzen erwerben die Schülerinnen und Schüler im WDR STUDIO ZWEI?

  • Recherchieren und Produzieren: Informationen recherchieren und kurze, verständliche Texte schreiben
  • Präsentieren: Vor Mikrofon und Kamera vorlesen und frei sprechen
  • Produzieren: Medien selber machen – vom Konsumenten zum Produzenten
  • Kooperieren: Medienarbeit ist Teamarbeit. Jede/r zählt

Mit der Anmeldung wählen die Lehrer aus, ob sie mit ihren Schülern eine Radio- oder eine Fernsehsendung produzieren wollen. Bevor Sie Ihre Klasse anmelden, lesen Sie bitte sorgfältig die "Organisatorischen Hinweise"